News EU-Reform & Produktbilder – April April :) ganz so schlimm ist es (noch) nicht

Die meisten von euch haben es ja schon vermutet: Unsere neuen Produktbildern waren nicht ganz so ernst gemeint. Wäre es doch nur auch so mit Artikel 13 … der kommt nämlich wirklich. Deshalb: Geht wählen (bei der kommenden Europawahl am 26. Mai und allen anderen Wahlen) und haltet das Thema Urheberrecht und Internetfreiheit am Leben. Nur wenn weiter darüber geredet wird und auch in der Politik ankommt, dass die jetzige Reform keine ausreichende Antwort ist, kann sich noch etwas ändern.

CG Startseite 1. April
So schön, wir hätten uns daran gewöhnen können.

Trotz des eigentlich ernsten Themas; Wir hoffen, ihr hattet mit den Bildern so viel Spaß wie wir beim Malen – wir haben teilweise Tränen gelacht. Falls wir euch mit dem Spaß dran gekriegt haben, seht es uns bitte nach. Der erste April hat halt Tradition bei uns. 🙂

Habt noch eine schöne Woche. Euer China-Gadgets-Team

Letzte Woche wurde das neue Urheberrecht vom Europaparlament auf den Weg gebracht. Auch für uns bei China-Gadgets hat das direkte Auswirkungen: Was ist noch erlaubt? Was dürfen wir nicht mehr posten? Als ersten Schritt wird es von jetzt an keine Produktfotos mehr geben, bis sich die Situation geklärt hat. Was sich nun ändert, lest ihr hier.

Artikel 13

Die neue EU-weite Urheberrechtsreform und insbesondere die umstrittenen Artikel 11 und 13 sind nicht nur Lösungen für das komplizierte Thema Urheberrecht, sie werfen auch viele Fragen auf. Auch wir von China-Gadgets können die aktuell noch nicht beantworten.

  • Welche Bilder können wir verwenden?
  • Wovon dürfen wir Fotos machen?
  • Brauchen wir jetzt einen Upload-Filter?
  • Was ist mit unseren eigenen Fotos; dürfen wir etwa Kartons noch fotografieren, ohne gegen das Recht am Markenlogo zu verstoßen?

Die drohenden Strafen sind hoch, die Konsequenzen noch nicht absehbar.

Was wir nur wissen, ist, dass selbst gestaltete Bilder (hoffentlich) unser Eigentum sind. Um auf Nummer Sicher zu gehen werden wir deshalb bis zur endgültigen Entscheidung in zwei Jahren keine Fotos mehr verwenden, sondern auf handgefertigte Grafiken (wie auch in diesem Text) zurückgreifen. Daran wird man sich sicherlich gewöhnen müssen, wir hoffen aber, dass wir mit der Zeit besser werden und man den Unterschied am Ende kaum mehr bemerken wird.

Lenovo Watch X 2
Die Lenovo Watch X war zum Release eine begehrte Hybrid-Watch.

Schon jetzt muss man teilweise zwei mal hinschauen, damit auffällt: „Das ist kein Foto, sondern eine Zeichnung!“ Ja, es ist insgesamt eine Unannehmlichkeit, in der wir aber auch eine Chance sehen. Wir haben die Änderungen zunächst rückwirkend für ein paar Tage umgesetzt, werden dies aber nun in jedem neuen Artikel tun und so nach und nach alle Bilder auf der Webseite austauschen.

Auch euer Content ist betroffen!

Als Plattformbetreiber sind wir unter der neuen Verordnung auch für Uploads unserer User verantwortlich. Da wir uns aber erst über potentielle Upload-Filter informieren müssen, stehen wir vor einem Problem. Da wir die Kommentarfunktion nicht abschalten möchten, haben wir daher eine Bitte an euch: Wenn ihr eigene Fotos hochladen wollt, macht euch bitte die Mühe, selbst eine Zeichnung davon anzufertigen und diese statt dessen hochzuladen. Das ist in ein paar Minuten erledigt und spart uns die Zeit, die Aufnahmen durchsehen zu müssen.

Ihr dürft natürlich nur selbst gemalte Zeichnungen hochladen. Die Bilder eines Freundes dürft ihr nicht verwenden, es sei denn, ihr habt euch seine Zustimmung eingeholt, dass ihr sie auch benutzen dürft. Eine Notlösung kann hier sein, einfach das Bild nochmals nachzumalen, um daraus eine eigene Version zu machen.

Wir brauchen euch!

Ihr könnt uns dabei auch gerne unterstützen! Da wir nun hunderte von Bildern austauschen müssen, braucht es viele kreative Energie und Arbeitsaufwand. Ihr habt selbst ein China-Gadget zu Hause, das ihr originalgetreu darstellen könnt? Entwerft gerne eine eigene Version, und vielleicht schafft es eure Darstellung in einen unserer Artikel!

Was bringt die Zukunft?

Die neue Verordnung bedeutet Veränderungen für uns alle. Das muss aber nicht unbedingt schlecht sein. Die eigenen Bilder eröffnen uns und euch völlig neue Möglichkeiten, Gadgets auch mal kreativ darzustellen. Wir sind sicher: In wenigen Wochen vermisst keiner mehr die Fotos, und urheberrechtlich unbedenkliche Paint-Bilder werden das Internet ein Stückchen besser machen!

Mehr Informationen >>

Falls ihr Bedenken oder Anregungen habt (oder ein paar Maltipps), dann könnt ihr hier unter dem folgenden Link ein entsprechendes Formular ausfüllen und findet auch weitere Informationen zum Thema Urheberrechtsreform.

LG

Euer China-Gadgets Team

Profilbild von Kristian Kristian

Kristian

Ich bin 32 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2009 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die 3D-Drucker angetan.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (120)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.