Feinmechanik-Schraubendreher-Set mit über 40 Bits ab 17€

Sets aus einem Schraubendreher mit mehreren Bits gibt es viele. Als beliebt hat sich etwa die Version von Xiaomi erwiesen, die anschließend auch viele Nachahmer gefunden hat. Eine nochmal größere Version mit noch mehr Bits findet man bei verschiedenen Händler unter anderem auf AliExpress.

Feinmechanik Schraubendreher 40 Bits 3

In diesem Set sind insgesamt 44 Bits enthalten. Es gibt allerdings mehrere Versionen, die mal mit 43, mal mit 46 Bits ausgestattet sind. Das Prinzip ist jeweils das gleiche und die Bits auch weitestgehend identisch, weswegen wir sie hier mal alle zusammenfassen. Eine bekannte Marke als Hersteller lässt sich ohnehin bei keinem der Produkte ausmachen.

Das ganze Set besteht aus einem massiven Kern, der einerseits Halterung für die Bits ist und andererseits auch den eigentlichen Schraubendreher im Innern verbirgt. Das ganze wird von einer Verkleidung umgeben, die laut Beschreibung aus Aluminium besteht. Der einzige Unterschied zum Xiaomi-Set ist hier eigentlich die Form bzw. Größe. Das Set ist massiver und hat einen quadratischen Querschnitt, während das Xiaomi-Set flacher ist und fast an eine Powerbank erinnerte.

Feinmechanik Schraubendreher 40 Bits 1

Die Bits sind auch hier magnetisch und halten so sowohl in der jeweiligen Halterung als auch im Schraubendreher. Die einzelnen Halterungen sind mit kleinen Aufdrucken versehen, die anzeigen, um welchen Bit es sich handelt. Die Auswahl ist mit über 40 Stück groß und alle gängigen – und einige weniger gängigen – Schrauben sind hier vertreten.

Es handelt sich auch hier übrigens um ein sogenannten Feinmechaniker-Set. Mit diesem Werkzeug könnt ihr also keine „normalen“ Schrauben in euren Möbeln festziehen, stattdessen ist es für kleinere Teile in elektronischen Geräten wie zum Beispiel Smartphones gedacht.

Feinmechanik Schraubendreher 40 Bits 4

Die Qualität ist aus der Ferne schwer zu verurteilen. Schon bei den „Klonen“ des Xiaomi-Sets gibt es Erfahrungsberichte, dass das Metall der Bits zu weich sei und diese schnell abnutzen. Und Preislich befindet sich dieses Set in einer ähnlichen Kategorie, unter 20 Euro für diese Menge an Bits sind ebenfalls vergleichsweise günstig. Durch den niedrigen Preis aber vielleicht einen Versuch wert, wenn man auf der Suche nach einem möglichst kompakten Set ist, denn das ist es mit knapp 15 x 2,5 x 2,5 cm definitiv.

Würdet ihr so einem Set eine Chance geben oder habt vielleicht schon ein ähnliches Set in Gebrauch? Oder setzt ihr bei Werkzeug ganz auf bekannte Marken?

b7a8b34a19184462b87b600fe4dd2027 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von EspressoJunkie
    # 11.04.22 um 18:42

    EspressoJunkie

    Billig Werkzeug kaufen rächt sich – Immer

  • Profilbild von Alter Gast
    # 11.04.22 um 18:50

    Alter Gast

    Es ist entscheidend, wie die Qualität ist und zwar nicht für die Profis, die ohne ihr bestimmtes Werkzeug nicht leben / arbeiten können, sondern für den Otto-Normalverbraucher, der nur gelegentlich mal Werkzeug benutzt. Natürlich dürfen die Bits nach 3x Benutzen nicht rund werden. Für Wegwerf-Artikel wäre dann das Werkzeug zu teuer.

  • Profilbild von Werner Lange
    # 11.04.22 um 20:50

    Werner Lange

    Moin, ja schick. Da es Feinmechaniker Werkzeug ist kann man gut auf extra gehärteter Metall verzichten. Was begeistert ist die kompakte Form. Es gibt bestimmt teueres Markenwerkzeug, aber wozu? Die paar Mal die man diese speziellen Bits benötigt, werden sich diese auch nicht so schnell abnutzen.

  • Profilbild von MauCreek
    # 11.04.22 um 23:52

    MauCreek

    Das sehe ich genauso.
    Es handelt sich um feinmechanik-zeugs. Hier muss also beim werkeln keinerlei kraftaufwand betrieben werden, sondern ruhig und mit bedacht gearbeitet und geschraubt werden. Und dazu sind die billigprodukte gut genug.

    Ich würde sie allerdings nicht auf der anderen seite des erdballs anfordern, sondern im nächsten baumarkt oder bei Aldi, Lidl o.ä. Dort kosten sie nicht mehr und tun den gleichen dienst.

    • Profilbild von Gast
      # 19.04.22 um 10:01

      Anonymous

      Das sehe ich auch so. Diese Sets von Lidl für 3-4€ sind gut und die halten und da ist die Box auch sehr praktisch. Diese Aufhängeöse die wohl eigentlich für einen Haken im Laden geplant war, genial. Schraube innen an eine Schranktür oder Seitenwand und das Teil ist perfekt immer am selben Ort verstaut und man muss nie in irgendwelchen Schubladen suchen.

  • Profilbild von ACCakut
    # 17.04.22 um 13:55

    ACCakut

    Hm… Ich denke, das ist schon komplizierter: Da die Maße geringer sind, ist die Belastung im Vergleich teilweise deutlich höher und die Passform noch wichtiger. PZ3, TX25 oder Außensechskant SW 19mm kann man mit jedem billigen Werkzeug bedienen, die rutschen gut rein und da bricht auch nichts weg.

    Problematisch sind z.B. die kleinen Schlitz, die verbiegen gerne. Ist mir bei dem Wera Feinmechanikerset und einem Notebook passiert.
    Ebenso mit einem Gedore (zumindest gelabelt; aus einem Set in Sortimo-Box) und einer Lüsterklemme.

  • Profilbild von BisschenDanilo
    # 19.04.22 um 12:36

    BisschenDanilo

    Besitze es tatsächlich schon eine Weile und habe schon damit mehrere Geräte repariert und bin bis jetzt immer noch vollkommen zufrieden damit.

  • Profilbild von Max mustermann
    # 22.04.22 um 10:23

    Max mustermann

    Hi

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.