Feinmechaniker-Set mit Rollbox für 31€: Die Mutter aller Feinmechanik-Sets!

Handliche Sets mit Schraubendrehern und mehreren Bits gibt es wie Sand am Meer. Das Feinmechaniker-Set mit Rollbox macht seinem Namen alle Ehre. Das Werkzeug-Set kommt in einer rollbaren Box, die einige Vorteile mit sich bringt.

Schraubendreher Set mit Rollbox ausgerollt und eingerollt

Eine Box, die alles kann!

Die Rollbox des Feinmechaniker-Sets ist in acht Abschnitte mit verschiedenen Bits und Schraubendrehern eingeteilt. Die acht Abschnitte sind fest miteinander verbunden und können über den seitlichen Verschluss geöffnet und ausgerollt werden. Die Box hat ein Maß von 7,2 x 7,2 x 16 cm und ist 700g schwer. Man kann das Feinmechaniker-Set in der Box entweder ausgerollt oder zusammensteckt nutzen. Dadurch kommt man beim Arbeiten besser an die Bits.

Schraubendreher-Set mit Rollbox Box

Im Lieferumfang gibt es noch eine kleine Tasche zur Aufbewahrung des Sets. Ich versteh aber nicht ganz, warum ich das Feinmechaniker-Set nochmal in eine Tasche tun soll, wenn es bereits in der Rollbox ist. Wie sagt man so schön? Lieber haben als brauchen.

Werkzeug für alle Tätigkeiten?

Das Schraubendreher-Set verfügt über 120 Bits und sechs Tools. Die Bits sind in jeweils 3 Bits pro Kästchen unterteilt. Oberhalb der Kästchen sind die Beschriftungen der Bits wiederzufinden. Durch den minimalen Höhenunterschied der Kästchen können die Bits deutlich einfacher entnommen werden. Man bekommt diversen Größen in Schlitz, Kreuz und Sechskantform.

Schraubendreher Set mit Rollbox ausgerollt mit Tools

An kleinem Werkzeug bekommt man einen Schraubendreher, zwei Spatel, eine Pinzette, ein Verlängerungsaufsatz, sowie einen Entmagnetisierer und Magnetisierer. Mit diesen Tools können die Schrauben auch an engen Stellen einfacher montiert und gelöst werden. Bei dem Set handelt es sich um ein Feinmechaniker-Set. Es ist nicht dafür ausgelegt, Schrauben in Möbeln festzuziehen. Mit diesem Set kann man Schrauben aus kleinen Geräten lösen.

Schraubendreher Set mit Rollbox in Nutzung

Einschätzung

Das Feinmechaniker-Set mit Rollbox macht einen gelungenen Eindruck. Man hat einen großen Funktionsumfang und bekommt verschiedene Werkzeuge mit diversen Bits zum Verschrauben und lösen der Schrauben. Das Set kann durch die Rollbox ausgerollt und flach oder stehend genutzt werden.

Das Set geht für einen Preis von 30€ in Ordnung. Mit dem Xiaomi Schraubendereher-Set oder anderen Feinmechaniker-Sets auf Amazon. Findet man ähnlich ausgestattete Feinmechaniker-Sets. Diese sind im Vergleich zum Feinmechaniker-Set mit Rollbox etwas günstiger, sind aber auch etwas größer und bieten nicht die netten Funktionen der Rollbox. Hier muss man letztlich abwägen, wie viel man für Ausstattung und Gimmicks bezahlen möchte.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von JoHi
    # 27.04.22 um 16:37

    JoHi

    Wäre eine feine Sache wenn die Bits mehr als einen Schraubvorgang überleben würden.

    • Profilbild von elconte
      # 28.04.22 um 00:24

      elconte

      Hast du es also schon testen können?

      • Profilbild von Gasd
        # 28.04.22 um 11:54

        Gasd

        Bei einem Preis von rund 30 Euro ist die Qualität doch klar. Ich hab schon etliche solcher Bits verbraucht bis ich mir was vernünftiges (Hudy und Wera) zugelegt habe. Da kosten dann halt 5 Bits 30 Euro.

  • Profilbild von C. Bertuch
    # 28.04.22 um 07:09

    C. Bertuch

    Hallo.
    Wie ist das eigentlich mit der Einfuhrumsatzsteuer ( weiß nicht genau ob die so heisst ) bei Bestellungen auf AliExpress. Wird die übernommen? Da steht immer was von"VAT"..ist das damit gemeint? Hab jetzt immer darauf geachtet das ich unter 5,30€ bleibe, das war glaube ich die Grenze. Danke schonmal.

  • Profilbild von Ebola
    # 28.04.22 um 08:29

    Ebola

    Exakt, VAT ist die Steuer, die zahlst du automatisch mit. Spielt aber keine Rolle, wenn sie AliExpress Standard shipping als Versand wählst, dann geht das Zeug nach Belgien und von da nach Deutschland, und Lieferungen aus dem europäischen Ausland interessieren den deutschen Zoll nicht.
    Vorteil: Es geht schneller, der Zoll braucht gerne Mal 1 bis 2 Monate für ein Päckchen aus China.
    Kleiner Tipp: bei kleinen Sachen auf Combined Shipping achten. Muss bei Versandart dabei stehen und zusammen mindestens 6 Euro (ohne Versand) kosten. Dann geht es wieder mit AliExpress Standard Schipping.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.