FQ777-124 Spaßige Mini-Drohne für 13€

Diese Mini-Drohne von FQ777 ist eine der günstigsten und einfachsten Optionen für eine kleine Spielzeugdrohne. Außerdem ist die FQ777-124 ideal für unterwegs, zusammen mit der Fernsteuerung ist sie leicht verstaut.

FQ777 124 Drohne Top

Ich habe erst vor kurzem nochmal eine meiner Mini-Drohnen ausgepackt, einfach, weil ich das lange nicht gemacht habe. Zwischen DJI und FIMI verliert man ja doch irgendwie den Blick für die kleineren (und günstigeren) Modelle. Im Endeffekt bin ich seitdem an mehreren Tagen einfach mal für ein paar Minuten durch die Wohnung (und das Büro) geflogen. Es macht einfach immer noch Spaß. 🙂

Deshalb will ich das Thema auch hier noch mal aufgreifen. Bei diesem Modell von FQ777 handelt es sich bei Weitem nicht um ein neues oder um etwas, das man so noch nicht gesehen hätte. Es ist sogar schon so alt, dass ihm ein Feature, das die meisten diese Drohnen heute haben, fehlt – die automatische Höhenkontrolle (Altitude Hold). Ebenso fehlt ein Knopf zum Starten bzw. Landen des kleinen Quadrocopter. Stattdessen gebt ihr manuell Schub über den linken Stick.

FQ777 124 Drohne
Der Quadrocopter findet in der Fernsteuerung Platz.

Die Höhe zu halten ist so etwas schwerer, insgesamt ist die Drohne so aber etwas mobiler. Manch einer sagt auch, es mache so mehr Spaß. Racing-Drohnen etwa verzichten auch jetzt noch auf dieses Feature, da der Pilot so mehr Kontrolle hat.

Weitere nennenswerte Eigenschaften hier sind die Propguards und die Fernsteuerung. Der Schutz rund um die Drohne verringert die Wahrscheinlichkeit, dass etwas in die Propeller gerät, aber auch, dass sich jemand verletzt (was bei der Größe der Drohne aber eh unwahrscheinlich ist). Die Fernsteuerung ist so gestaltet, dass die Drohne in der Mitte eingesetzt werden kann. So lässt sich beides in einem Stück einpacken und mitnehmen.

Die Mini-Drohne kann sowohl drinnen als auch draußen geflogen werden, es darf nur nicht zu windig sein. Ein kleines Manko ist der relativ kleine Akku, der für Flüge von nicht viel mehr als fünf Minuten sorgt. Dafür ist er auch schnell wieder aufgeladen. Insgesamt ein ideales Modell um fliegen zu lernen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

  • Profilbild von Carsten
    20.09.19 um 17:12

    Carsten

    Das sieht doch aus wie das Champions League Symbol da auf der Drohne…oder irre ich mich da jetzt??

  • Profilbild von Baine66
    20.09.19 um 17:58

    Baine66

    @Carsten: ist mir auch sofort aufgefallen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.