GIIKER Supercube I3 – Smarter Zauberwürfel für 26,70€

Preis-Update: Aktuell bekommt ihr den GIIKER Supercube I3 schon für 26,70€ bei GearBest im FlashSale, oder bei TomTop für 26,74€ mit dem Gutschein: HY8MXPS

Rubik’s Cubes oder Zauberwürfel aus China sind so alt wie der Internetversandhandel selbst. Ein besonders smartes Modell ist der Giiker Supercube i3. Der magnetische Zauberwürfel wird mit dem Smartphone oder dem Rechner verbunden und ermöglicht das Tracken jeder einzelnen Bewegung und viele weitere Funktionen, wie Tutorials und Spiele.

Giiker Supercube i3 Zauberwürfel

In fast allen Stores und Reviews findet sich auch die Bezeichnung „Xiaomi Giiker“ oder „Mijia Giiker“. Das liegt wie so oft daran, dass Xiaomi den Würfel in China verkauft, was der Grund für die sehr schicke Präsentation ist. Das Xiaomi-Logo sucht man auf dem Würfel aber vergebens. Auch darf man ihn nicht mit dem Giiker M3 verwechseln, der äußerlich gleich aussieht, bei dem es sich aber um einen gewöhnlichen Zauberwürfel handelt.

Giiker Supercube i3 Zauberwürfel Solve
Xiaomi liefert wieder schöne Fotos – und schafft es noch, eigene Produkte wie die Amazfit Pace unterzubringen.

Um mal die Unterschiede zu einem „normalen“ Rubik’s Cube zu nennen: Ein Smart-Cube erlaubt das Überwachen eurer Aktionen durch Sensoren im Würfel. In der zugehörigen App Supercube (für Android und iOS) werden euch alle Bewegungen des Würfels angezeigt. Außerdem nimmt der Würfel automatisch eure Zeit.

Wenn man sich also nicht bereits auf höherem Niveau befindet und zur Zeitnahme die in Wettkämpfen benutzten Timer benutzt, sondern eher für sich selbst übt und seine Zeit verbessern möchte, ist diese Methode eine ziemlich praktische.

Giiker Supercube i3 Zauberwürfel App

 

Daneben gibt es ein paar Rätsel-Spiele, die ebenfalls sowohl ein Verständnis der Algorithmen voraussetzen als auch helfen, dieses zu schärfen. Auch, um gegen seine Freund anzutreten, ist die App natürlich eine einfache Lösung.

Giiker Supercube i3 Zauberwürfel Duell
Wer löst den Würfel schneller?

Schlussendlich ist natürlich noch die Verarbeitung des Würfels besonders wichtig. Bisherige Erfahrungsberichte geben an, dass der Giiker Supercube i3 zwar ziemlich laut sei, sich dafür aber sehr gut bedienen lasse. Der Akku im Würfel hält bis zu 30 Stunden; die Verbindung zum Smartphone wird natürlich per Bluetooth hergestellt.

Einschätzung

Als jemand der selbst mal sein Glück mit dem Rubik’s Cube versucht hat finde ich den Supercube sehr interessant. Auf einem kompetitiven Level befand ich mich mit meinen Zeiten nie (nicht mal annähernd), aber mit der App mal rumzuprobieren und vielleicht sogar meine Technik zu verbessern kann ich mir gut vorstellen. Am Ende steht da einfach noch der Preis von fast 40€, den man für den Spaß bezahlt – gute Cubes zum Üben bekommt man auch für fünf.

Was sagen erfahrener Speedcuber dazu? Und wenn ihr überhaupt noch nie mit dem Thema in Berührung gekommen seid, was haltet ihr davon?

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von Naja

    Ich betreibe selber Speedcuben und habe 3 von den Giikern.
    Naja die Farben sind untauglich von dem Teil, also noch neue Sticker dazu kaufen.
    Die Originale App taugt auch nichts – für Anfänger soweit naja ok…
    Dann die Lautstärke ist heftig da die integrierten Magnete nicht verklebt sind. Die Stärke der Magnete ist auch etwas hoch angesetzt. Das Putzen von dem Giiker macht keinen Spaß da man ihn komplett demontieren muss um an die Sensoren zu kommen. Nach einer Weile treten bei vielen Usern Probleme auf. Der Würfel erkennt Bewegungen nicht immer und läuft nicht synchron. Bei manchen Usern gab es Probleme mit den Akkus. Aktuell sind alle inoffiziellen Apps reine Betas, aber besser als die Orginale.
    Man sollte vor dem Kauf wissen worauf man sich einlässt und sich überlegen ob man lieber auf den Go Cube warten sollte.

  2. Profilbild von Olaf

    Könnte interessant sein, wenn er vernünftig beklebt/gefärbt wäre, aber der sieht ja noch schlimmer aus als die günstigen Nachbauten in den 80er Jahren mit den kleinen, runden Aufklebern.
    Magnete … so ein Stuss, das _muss_ ja hakeln.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Naja

      Olaf: Könnte interessant sein, wenn er vernünftig beklebt/gefärbt wäre, aber der sieht ja noch schlimmer aus als die günstigen Nachbauten in den 80er Jahren mit den kleinen, runden Aufklebern.
      Magnete … so ein Stuss, das _muss_ ja hakeln.

      Alle aktuellen Cubes haben Magnete, so als kleine Info. Daher Stabilität und mehr Kontrolle möglich – nur die Stärke in Kombination mit CC ist entscheidend. Da ist gewiss nichts mit häkeln… Bei den Stickern kannst du die von GAN nehmen – Größe ist Geschmacksache, bei regulären Cubes bzw. meinen Mains hab ich nur stickerless. Aktuell gibt es ja auch Preisbrecher mit Magnet unter 10$

  3. Profilbild von Colosseo

    Habe mir am 11.11. das Nachfolgemodell i3s (mit normalen Farben!) für 25€ bestellt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.