Echter GPS-Tracker TK102B (Ortung+Aufzeichnung) ab 16,68€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
GearBest zieht nach und mit dem Gutscheincode: TK102bJY, gibt es dass Gadget für nur 16,68€ – das ist unschlagbar momentan!

GPS-Tracker kommen erfahrungsgemäß sehr gut bei Gadget-Junkies an. Kein Wunder: es gibt viele Anwendungsfälle und irgendwie fühlt man sich auch immer ein kleines bisschen wie ein James Bond Einsatz – egal ob im eigenen Auto, beim Joggen oder ob es am Haustier befestigt ist. Bewegungen können sehr genau aufgezeichnet und der Tracker sehr genau live geortet werden. Nun hatten wir mit dem TK102 das Vorgänger-Modell (welches sogar teurer ist), aber nicht die Möglichkeit besitzt auch ohne SIM-Karte zu arbeiten.
Der TK102B oder auch TK102-2 ist die konsequente Weiterentwicklung, welche wirklich einiges zu bieten hat. Ich erzähle euch, was genau dieses China-Gadget alles kann.
TK102B

Abgrenzung: GPS und LBS

Oft findet man bei eBay Wischi-Waschi Beschreibungen, wenn es um das Tracken, also Aufzeichnen, von Bewegungen geht. Der Grund: viele Geräte arbeiten nur mit der Triangulation von umliegenden Mobilfunkmasten – das ist meist sehr ungenau und nennt sich meist LBS (Location Based Services). Ab drei Masten lässt sich eine ungefähre Peilung erstellen, wo das Gerät sich gerade befindet. In der Stadt mit vielen Handy-Masten geht das auf bis zu 20m genau, auf dem Land kann man schon einmal 500m daneben liegen.

Mit GPS erreicht ihr eine Genauigkeit von bis zu 5 Metern! Natürlich kostet ein guter GPS-Chipsatz etwas und so rückt der chinesische Händler natürlich nicht zu gerne damit raus, dass es sich oft nur um ein LBS-Gerät handelt. Wir hatten einen LBS-Tracker z.B. hier vorgestellt. In dieser Auktion erhaltet ihr echtes GPS mit dem Ublogx Chip. Dieser Chipsatz zeichnet sich durch gute Empfangseigenschaften aus und vor allem findet er nach einem Kaltstart recht schnell die Satelliten (~45 Sekunden) – den Fix. Schließlich nützt es keinem etwas, wenn alleine die Suche schon 10 Minuten dauert. Vorher war der SiRF Star III verbaut, welcher auch schon überzeugen konnte.

Unterschiede: TK102B und TK102

Im Gegensatz zu dem Vorgänger-Modell TK102 habt ihr bei dem TK102B die Möglichkeit auch ohne SIM-Karte die Bewegungen aufzuzeichnen. Natürlich könnt ihr diese dann nicht in Echtzeit z.B. an ein anderes Handy schicken, aber nach dem Einsatz dann direkt von der microSD-Karte in diverse Tools mit der KML-Format (z.B. Google Earth) importieren. Zu der maximal unterstützten Größe werden keine Angaben gemacht, da die Datensätze aber eh verschwindend klein sind, reicht hier z.B. eine 1GB microSD Karte mehr als dicke.

Unterschiede: TK102 & TK102B (bzw. TK102-2)
Unterschiede: TK102 & TK102B (bzw. TK102-2)

Wer den Tracker jedoch mit einer SIM-Karte füttert, reizt das ganze Potenzial aus. Der TK102B sendet z.B. in einem Interval von 10s, 15s, über z.B. 1min bis hin zu 24 Stunden Abschnitten kontinuierlich SMS mit den Koordinaten. Nun könnt ihr diese z.B.  eben mit Google Earth/Maps auswerten, oder aber ihr nutzt eine der zahlreichen Apps für Android. Der GPS Tracker ist sehr beliebt und so hat die App-Entwickler-Community schnell daran gefallen gefunden – ein gutes Zeichen.

Der verbaute 800mAh Lithium-Ionen Akku soll im Standby-Betrieb bis zu 80 Stunden halten, was natürlich je nach Intervall-Einstellung absinkt. Trotz relativ großer Akku-Kapazität ist der TK102B mit 50g relativ leicht und vor allem kompakt. Es können zusätzlich auch Töne über das verbaute Mikrofon aufgenommen, Bewegungsalarme oder „Geschwindigkeitüberschreitungs-Alarme“ ausgelöst werden. Auch die Möglichkeit SOS über einen Extra-Button auszulösen ist nicht nur für Bastler, sondern auch für die Kleinsten von uns eventuell ganz interessant. Es liegen zusätzlich ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine passende Tasche und eine CD mit Software und FAQs bei. Cool!

Hier geht’s zum Gadget >>

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Kristian Kristian

Kristian

Ich bin 32 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2009 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die 3D-Drucker angetan.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (101)

  • Profilbild von Krebs41
    04.12.17 um 12:34

    Krebs41

    Mich würde interessieren ob diese Art von Trackern auch mit dem Nokia und Win.8,1 funktioniert.Kann ich auch den Tracker im Boot was ja immer etwas schaukelt anbringen oder löst der dann immer Alarm aus?Wenn ich dazu eine Antwort bekommen kann wäre ich dankbar

  • 21.11.17 um 23:07

    Krautrock

    Gibt es dafür auch einen Bewegungsmelder?
    Szenario: immer, wenn das Gerät einen definierten Bereich verlässt, kommt eine SMS.
    Andere, billigere Dinger haben das ja, dieser auch?

  • Profilbild von Made
    12.07.17 um 13:20

    Made

    Fragen zur Benutzung ohne SIM-Karte:
    – Wie kann man den Tracker einrichten?
    Anschluss an PC über USB und ebtprechende Software mit dabei?
    – Gibt es einen Autostart der Aufzeichnung bei Bewegung bzw. auch einen Autostopp bei entsprechender Standzeit?
    – Auslesen erfolgt dann wieder über USB?
    – Wie sind Eure Erfahrungen zur Akkulaufzeit in Betrieb und Standby?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Profilbild von Made
    12.07.17 um 13:19

    Made

    Fragen zur Benutzung ohne SIM-Karte:
    – Wie kann man den Tracker einrichten?
    Anschluss an PC über USB und ebtprechende Software mit dabei?
    – Gibt es einen Autostart der Aufzeichnung bei Bewegung bzw. auch einen Autostopp bei entsprechender Standzeit?
    – Auslesen erfolgt dann wieder über USB?
    – Wie sind Eure Erfahrungen zur Akkulaufzeit in Betrieb und Standby?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Profilbild von Gud
    19.03.17 um 17:38

    Gud

    Meiner vom GearBest will ums verrecken nicht funktionieren.
    LED Leuchtet immer grün wenn er nicht am USB Kabel hängt.
    Ruft man ihn an, ist der Teilnehmer nie zu sprechen.
    SMS kommen nicht an.
    Also er logt sich scheinbar nicht im Netz ein.

    Echt schade. Ein Firmwareupdate finde ich auch nirgends 🙁

    13€ für die Tonne

  • Profilbild von Maxi
    13.03.17 um 20:00

    Maxi

    Oder gibt es vielleicht schon günstigere oder im gleichen Preisbereich bessere ?

  • Profilbild von Maxi
  • Profilbild von Floh
    16.06.16 um 07:28

    Floh

    Hallo in die Runde,

    Ich hab leider kürzlich über eBay auch ein Plagiat TK102B sehr traurig erhalten und möchte den Tracker nun öffnen, in einen neuen Akku-Kasten einbauen, weil das Ding nach 3-10 min. immer aus geht. Wie kann man den denn ohne Schaden öffnen?

  • Profilbild von Patrick
    20.04.16 um 12:05

    Patrick

    Bin total von dem Preis-Leistungs-Verhältnis des TK102.B begeistert.
    Heute habe ich meinen eigenen Traccar-Server etabliert.
    Hier mal eine kleine Anleitung für ein Synology-NAS (Vorkenntnisse erforderlich!):

    Der Tracker wird über SMS-Texte an die Nummer der eingelegten SIM eingerichtet (Punkt 1-7)

    1. Gerät initialisieren:
    #begin#123456#

    2. APN des SIM-Anbieters einstellen (Beispiel hier O2)
    #apn#123456#pinternet.interkom.de#

    3. IP/URL und Port des Traccar-Servers hinterlegen (Protokoll gt06)
    #IP#123456#xxx.synology.me#5023#

    4. Zeitzone einstellen:
    4.a Sommerzeit (Berlin: UTC +1)
    #timezone#123456#E#1#00#
    4.b Winterzeit (Berlin: UTC +2)
    #timezone#123456#E#2#00#

    5. Autotracking aktivieren (alle 30 Sekunden, dauerhaft)
    #at#30#sum#0#

    6. Antwortmodus bei Anruf auf dem Tracker wählen
    6.a Abhörmodus
    #monitor#123456#
    6.b SMS-Antwort mit Standortdaten
    #tracker#123456#

    7. Einstellungen prüfen:
    TCP

    8. Antwort erhalten: xxx.synology.me:5023:pinternet.interkom.de:A

    9. Traccar-Paket auf Synology installieren (noch nicht starten)
    10. Portforwarding im Router einrichten (5000 bis 6000 an 55000 der IP der Synology-DS)
    11. Offset für Protokoll des TK102.B (gt06) in der Serverkonfig hinterlegen
    z. Beispiel die Datei mit WinSCP öffnen:
    /volume1/@appstore/traccar/conf/traccar.xml
    nach Zeile: "55023" eine neue Zeile mit Zeitzonen-offset 3600 Sekunden ergänzen:
    3600
    12. Traccar-Paket starten
    13. Traccar-Webseite aufrufen
    Beispiel: http://192.168.0.200:55000/
    14. Anmelden mit admin/admin
    15. Gerät hinzufügen
    Name beliebig
    Kennung ist die IMEI des TK102.B (zu finden im Batteriefach)
    16. Jetzt sollten die Ortungsdaten auflaufen

    Anmerkung:
    – Die LOG-Datei hilft bei Problemen weiter: /volume1/@appstore/traccar/logs/tracker-server.log
    – Wer die Open-Street-MAP nicht mag, kann sich benutzerdefinierte Dienste hinterlegen (Reload der Seite erforderlich)

    Google Road:
    http://mt0.google.com/vt/lyrs=m&hl=en&x={x}&y={y}&z={z}&s=Ga
    Google Satellite:
    http://mt0.google.com/vt/lyrs=s&hl=en&x={x}&y={y}&z={z}&s=Ga
    ArcGis Topo:
    http://services.arcgisonline.com/ArcGIS/rest/services/World_Topo_Map/MapServer/tile/{z}/{y}/{x}.png
    ArcGis Imagery:
    http://services.arcgisonline.com/ArcGIS/rest/services/World_Imagery/MapServer/tile/{z}/{y}/{x}.png

    Viel Spaß!

  • Profilbild von Olli
    30.09.15 um 11:30

    Olli

    Hallo Freunde,

    es scheint so ziemlich jeder Probleme mit den "Clonen" zu haben, daher hab ich mal eine FB-Gruppe eingerichtet wo man sich kurz schließen kann:

    https://www.facebook.com/groups/TK102.Tracker/?fref=ts

    Mein TK102-B war ein "Clon", zudem ging er ständig aus, ich habe mir zwar eine Universal-Handyakku-Ladehschale (zum Akkucheck am imax B6) bestellt, diese ist aber noch auf dem Wege, dennoch habe ich den Verkäufer angeschrieben und ihn mit der Tatsache "Clon" und "defekt" konfrontiert.

    Er stimmte einer Rücknahme zu.

    Insofern ist dieses Modell -zumindst als Clon- für mich ad acta, dennoch kann ich sagen dass es sich um ein nützliches kleines GPS-Ortungsgerät handelt was auch gut mit der App
    https://play.google.com/store/apps/details?id=ro.ciubex.tkconfig
    man muss jedoch jedes infrage kommende Kommando so umschreiben dass es für den _eigenen_ TK102 passt (mit Trnnzeichen "#", mit Leerzeichen "[Space]" und und und.
    Un natürlich funktioniert nicht jedes mögliche Kommando, nur eben jenes was der _eigene_ TK102 auch "macht".

    LG Olli

  • Profilbild von Wein-Franke
    24.08.15 um 15:12

    Wein-Franke

    Hallo,

    mir scheint, im optisch gleichen Gehäuse sind eine Vielzahl von Trackern aus China von unterschiedlichen Herstellern am Markt.
    Weiter oben hat jemand den Begriff "Fälschung" verwendet. Der Hersteller meines Trackers (er nannte sich auch "TK102B") zieht den Begriff "clone" vor. Wundert euch also nicht, wenn bei einem Gerät ein Leerzeichen zwischen Befehl und Passwort stehen muss, beim anderen aber nicht da sein darf. Oder die Rufnummer mit "00" am Anfang oder "+". Oder es unterscheiden sich die Formate für die GRPS-Anmeldung und die Reihenfolge von Länge und Breite beim GPS-Zaun.Bei manchen kann man wohl auch einen eigenen Link in den SMS-Text einbinden, oder Mindeständerungen der Position für die nächste SMS einstellen. Bei Anderen nicht.

  • Profilbild von Georg
    29.01.15 um 13:42

    Georg

    Wenn man ein brauchbares Gerät für GPS Ortung haben will, sollte man schon um die 200.– Euro auslegen. Billiggeräte machen teilweise nur Ärger.

    • 16.06.16 um 08:00

      michaelz

      Wenn die nur teilweise Ärger machen, dann macht es ja Sinn für 200 Euro ein paar Billiggeräte auszuprobieren…

  • Profilbild von Olli
    19.01.15 um 03:27

    Olli

    Kurzer Hinweis:

    Wenn es nicht klappen sollte mit
    begin 123456 0049151xxxxxxxx dann mal RAUTE versuchen:
    #begin#123456#0049151xxxxxxxx

    Ich habe (angeblich) den TK102b, da geht das alles mit Raute.

    http://www.gpsvision.de/forum/showthread.php?t=41&page=2

    Jetzt zeigt er genau an.

    BTW: Beim Geocachen sollte man jmd. sagen wo man hingeht oder die Koords. posten.

    Schöne Grüße

  • Profilbild von mt
    17.01.15 um 02:12

    mt

    wuerde der GPS tracker ohne sim card auch in Brasilien funktionieren? danke für die Hilfe!

    • 16.06.16 um 08:01

      michaelz

      Nein! Ich glaube Brasilien ist von GPS ausgenommen…

      • Profilbild von Wein-Franke
        16.06.16 um 12:51

        Wein-Franke

        Du antwortest auf eine Anfrage von vor eineinhalb Jahren.
        Trotzdem würde ich gerne wissen, ob du das belegen kannst? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Satellitten ihr Funksignal nur selektiv abstrahlen.

        • 16.06.16 um 13:27

          michaelz

          Pure Ironie. Das Ding heißt ja nicht umsonst GLOBAL Positioning System.

  • Profilbild von sail
    16.01.15 um 03:20

    sail

    Evtl interessant auch für Geocaching bei Rätsel oder Nachtcaches wo jemand zu Hause bleibt zum Helfen.

  • Profilbild von Olaf
    15.01.15 um 23:19

    Olaf

    genau wie cyco suche ich auch nach einer Lösung mit Datenübertragung per GPRS / Internet.
    Grundsätzlich gibt es das, aber ich habe noch keine vollständige Erklärung dazu gefunden (welches Gerät, welche SIM, welche Einstellung, welches Portal bzw welche App usw.)

  • Profilbild von palja
    15.01.15 um 16:36

    palja

    Ich habe ein GPS Gerät mit Bluetooth, das die Position an das Handy schickt. Es ist wesentlich genauer als das GPS vom Handy und es spart Handy Akku. Mit einer App kann man die Route aufzeichnen. Nennt sich Jentro BT-GPS-8. Für mich ist es das optimale Gadget. Nur wünschte ich mir, dass es noch genauer wäre, besonders im Wald weicht die Position gerne mal um 20 Meter ab. Auf freier Wiese ist die Abweichung meistens nur 1 Meter.

    • Profilbild von Olli
      15.01.15 um 23:23

      Olli

      Im Wald ist es immer sehr schwer mit einem Kompaktgerät gute Genauigkeiten zu erreichen. Das Satellitensignal wir von den Baumkronen reflektiert und verfälscht so die Ortung…

  • Profilbild von Ömer
    15.01.15 um 11:31

    Ömer

    Link von Aliexpress führ nur auf die Startseite von Aliexpress

  • Profilbild von Cyco
    15.01.15 um 11:15

    Cyco

    Gibts sowas auch mit Übertragung der Koordinaten per GPRS ? SMS sind mir zu teuer…

  • 15.01.15 um 10:57

    sprech.sucht

    Man kann testen, ob man ein Original oder eine Fälschung bekommen hat. Damit dürften sich auch Befürchtungen bezüglich falscher Chipsätze klären lassen.

    Einfach hier die IMEI eingeben und prüfen lassen:
    http://www.gpstrackerchina.com/

  • Profilbild von Christian
    15.01.15 um 09:33

    Christian

    Mich interessiert das Gerät als reiner Logger für meine Urlaube.
    Der aktuelle funktioniert zwar wirklich gut, ist aber vom Speicherplatz her begrenzt und kann nur über spezielle Software ausgelesen werden.
    Wenn ich den hier jetzt so einstelle daß er jede Minute aufzeichnet, wie lange wird der Akku dann in etwa halten?
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?
    Und dann die wichtigste Frage: wenn der ohne SIM Karte betrieben wird: startet der die Aufzeichnung sofort nach Einschalten und Empfang des ersten Signals oder muß dann auch noch was spezielles gemacht werden?

  • Profilbild von Santa
    05.03.14 um 11:35

    Santa

    Leute – Denkt an den Käuferschutz! Nach 45 Tagen erlischt er, heißt nach 40 tagen ne negative Bewertung abgeben – dann melden sich die Chinesen von alleine! Und wenn dann doch alles ok sein sollte: Im Einvernehmen kann man das ändern, da stellt der Verkäufer einen Antrag, ihr nehmt den an und könnt ändern. habe bisher nie Probleme mit der Abwicklung mit denen gehabt wenn man das so mach, da reagieren die sehr schnell.

  • Profilbild von RaKa
    18.02.14 um 22:44

    RaKa

    Mein GPSTracker läuft inzwischen.

    Für alle, die den Tracker mit u-Blox Chip im November gekauft haben und keine GPS-Positionen bekommen:

    Vermutlich wurde eine falsche Firmware von den Chinesen einprogrammiert.
    Dieses Image mit dem Updater flashen: http://en.rxtcom.com/uploads/soft/130902/1-130Z2115612.rar
    (Firmware Low-Power und nicht All-GPS)
    entpacken, Treiber von der CD installieren und update.exe starten.

    Hat bei mir geholfen und bei Euch sicherlich auch. Dann kamen die Positionen!

    Da ich CD/Programme aus China grundsätzlich nicht traue, habe ich vorher ein Backup des PCs erstellt und nach dem Flashen wieder eingespielt.

    RaKa

  • Profilbild von Mensch
    01.02.14 um 19:58

    Mensch

    Fabian: Habe die Frist von 40 (oder 45?) Tagen leider ebenfalls verpasst! Verkäufer behauptet, der Tracker sei nicht angekommen.
    Ist halt das Risiko, wenn man in China bestellt. Aus der Traum von einem günstigen GPS Tracker.

    Werde so einen wohl noch mal aus Deutschland bestellen müssen.

  • Profilbild von Fabian
    28.01.14 um 00:38

    Fabian

    Finaler Stand:
    Die Post hat in 20 Tagen nach China geliefert.
    Hatte es aber leider verrafft den Fall an Ebay zu übergeben (was man aktiv tun muss).
    Somit fehlt mir nun ein Druckmittel und der Verkäufer hjboxesbag1979 lässt mich jetzt schön ins Leere laufen.

  • Profilbild von Mensch
    19.12.13 um 16:47

    Mensch

    Meiner ebenfalls! Bin auch gespannt.

  • Profilbild von Fabian
    13.12.13 um 03:55

    Fabian

    So, mein Tracker ist auf dem Weg nach Beijing. Mal sehen ob die Rückerstattung wahr wird.

  • Profilbild von Mensch
    08.12.13 um 23:12

    Mensch

    @Ralf und alle anderen, die die CD ausprobiert haben:

    Welche Programme enthalten denn Trojaner? Womit hast du die CD überprüft?
    ———————–
    Ich werde meinen jetzt auch einfach zurücksenden. Leider weigert sich der Händler, die Rücksendekosten zu tragen.

    • Profilbild von Ralf
      20.12.13 um 11:35

      Ralf

      @Mensch:
      Der Trojaner wurde mit der Desinfec't 2013 CD gefunden. In mehreren .DLL Dateien. CD wurde inzwischen entsorgt. Vieleicht mal bei "Virus Total" hochladen

      Ich bin auf die 10€ Rückerstattung bei eBay eingegangen….. Es ist kein Geld gekommen, Händler ist nicht mehr erreichbar. EBay Käuferschutz greift nicht wegen der langen Lieferzeit, auch keine weiter Hilfe von eBay = Lehrgeld

      Schöne Weihnachten, RaKa

  • Profilbild von Ralf Kramer
    08.12.13 um 14:23

    Ralf Kramer

    <a href="#comment-416443" rel="nofollow">@pta </a>
    Bei mir das gleiche Problem. Kein GPS Empfang, sonst scheint das Gerät zu funktionieren. Habe es auch mal geöffnet und durchgemessen. Sah ganz gut aus, Daten fließen vom GPS zum CPU/GSM Part. Alle Bauteile vorhanden. Aber ein GPS Tracker ohne GPS ist nutzlos 🙁
    eBay Käuferschutz hilft nicht, da das versenden länger als 45 Tage dauerte. Toll.
    Verkäufer bietet 10€ an oder zurück schicken. Auch toll 🙁
    Treiber CD war auch noch voller Trojaner. Sehr toll……

  • Profilbild von Fabian
    06.12.13 um 16:03

    Fabian

    @Mensch: Ich denke es liegt teilweise auch, je nach Mitarbeiter, an der Sprachbarriere.
    Ich habe jetzt Rücksendung des Trackers gegen Vollerstattung (22,88€) vereinbart.
    Angeblich wollen sie nachsehen, wo der Fehler liegt. Mir egal.

    Der Plan ist nur den Tracker per Brief International als Einschreiben (500g für insg. 5,50€) zu versenden.
    Ich muss das aber erst noch mit der Postfiliale klären.

    Ich mache das weniger wegen der Rückerstattung, sondern aus Neugier, ob ich es schaffe einen Brief nach China zu senden und ob er ankommt 😉

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.