Echter GPS-Tracker TK102B (Ortung+Aufzeichnung) ab 16,68€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
GearBest zieht nach und mit dem Gutscheincode: TK102bJY, gibt es dass Gadget für nur 16,68€ – das ist unschlagbar momentan!

GPS-Tracker kommen erfahrungsgemäß sehr gut bei Gadget-Junkies an. Kein Wunder: es gibt viele Anwendungsfälle und irgendwie fühlt man sich auch immer ein kleines bisschen wie ein James Bond Einsatz – egal ob im eigenen Auto, beim Joggen oder ob es am Haustier befestigt ist. Bewegungen können sehr genau aufgezeichnet und der Tracker sehr genau live geortet werden. Nun hatten wir mit dem TK102 das Vorgänger-Modell (welches sogar teurer ist), aber nicht die Möglichkeit besitzt auch ohne SIM-Karte zu arbeiten.
Der TK102B oder auch TK102-2 ist die konsequente Weiterentwicklung, welche wirklich einiges zu bieten hat. Ich erzähle euch, was genau dieses China-Gadget alles kann.
TK102B

Abgrenzung: GPS und LBS

Oft findet man bei eBay Wischi-Waschi Beschreibungen, wenn es um das Tracken, also Aufzeichnen, von Bewegungen geht. Der Grund: viele Geräte arbeiten nur mit der Triangulation von umliegenden Mobilfunkmasten – das ist meist sehr ungenau und nennt sich meist LBS (Location Based Services). Ab drei Masten lässt sich eine ungefähre Peilung erstellen, wo das Gerät sich gerade befindet. In der Stadt mit vielen Handy-Masten geht das auf bis zu 20m genau, auf dem Land kann man schon einmal 500m daneben liegen.

Mit GPS erreicht ihr eine Genauigkeit von bis zu 5 Metern! Natürlich kostet ein guter GPS-Chipsatz etwas und so rückt der chinesische Händler natürlich nicht zu gerne damit raus, dass es sich oft nur um ein LBS-Gerät handelt. Wir hatten einen LBS-Tracker z.B. hier vorgestellt. In dieser Auktion erhaltet ihr echtes GPS mit dem Ublogx Chip. Dieser Chipsatz zeichnet sich durch gute Empfangseigenschaften aus und vor allem findet er nach einem Kaltstart recht schnell die Satelliten (~45 Sekunden) – den Fix. Schließlich nützt es keinem etwas, wenn alleine die Suche schon 10 Minuten dauert. Vorher war der SiRF Star III verbaut, welcher auch schon überzeugen konnte.

Unterschiede: TK102B und TK102

Im Gegensatz zu dem Vorgänger-Modell TK102 habt ihr bei dem TK102B die Möglichkeit auch ohne SIM-Karte die Bewegungen aufzuzeichnen. Natürlich könnt ihr diese dann nicht in Echtzeit z.B. an ein anderes Handy schicken, aber nach dem Einsatz dann direkt von der microSD-Karte in diverse Tools mit der KML-Format (z.B. Google Earth) importieren. Zu der maximal unterstützten Größe werden keine Angaben gemacht, da die Datensätze aber eh verschwindend klein sind, reicht hier z.B. eine 1GB microSD Karte mehr als dicke.

Unterschiede: TK102 & TK102B (bzw. TK102-2)
Unterschiede: TK102 & TK102B (bzw. TK102-2)

Wer den Tracker jedoch mit einer SIM-Karte füttert, reizt das ganze Potenzial aus. Der TK102B sendet z.B. in einem Interval von 10s, 15s, über z.B. 1min bis hin zu 24 Stunden Abschnitten kontinuierlich SMS mit den Koordinaten. Nun könnt ihr diese z.B.  eben mit Google Earth/Maps auswerten, oder aber ihr nutzt eine der zahlreichen Apps für Android. Der GPS Tracker ist sehr beliebt und so hat die App-Entwickler-Community schnell daran gefallen gefunden – ein gutes Zeichen.

Der verbaute 800mAh Lithium-Ionen Akku soll im Standby-Betrieb bis zu 80 Stunden halten, was natürlich je nach Intervall-Einstellung absinkt. Trotz relativ großer Akku-Kapazität ist der TK102B mit 50g relativ leicht und vor allem kompakt. Es können zusätzlich auch Töne über das verbaute Mikrofon aufgenommen, Bewegungsalarme oder „Geschwindigkeitüberschreitungs-Alarme“ ausgelöst werden. Auch die Möglichkeit SOS über einen Extra-Button auszulösen ist nicht nur für Bastler, sondern auch für die Kleinsten von uns eventuell ganz interessant. Es liegen zusätzlich ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine passende Tasche und eine CD mit Software und FAQs bei. Cool!

Hier geht’s zum Gadget >>

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Kristian Kristian

Kristian

Ich bin 32 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2009 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die 3D-Drucker angetan.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (101)

  • Profilbild von Tom
    28.09.13 um 17:15

    Tom

    .

  • Profilbild von Novi
    28.09.13 um 18:40

    Novi

    Weltweit gibt es vier verschiedene GSM-Standards. GSM 900 kennen wir in Deutschland als D-Netz (vornehmlich Telekom und Vodafone) und GSM 1800 als E-Netz (vornehmlich E-Plus und o2 Germany). GSM 850 und GSM 1900 sind lediglich auf dem amerikanischen Kontinent gebräuchlich. Wer ein Quadband-Handy besitzt, der braucht sich darüber keine Sorgen zu machen – das funktioniert überall, wo es GSM-Netze gibt. Googlen bildet.

  • Profilbild von linkisch
    29.09.13 um 21:20

    linkisch

    bitte mal den link zur beendeten auktion mit dem besseren chip (nicht sirf 3) posten.

  • Profilbild von Noutbuk
    29.09.13 um 23:59

    Noutbuk

    @linkisch:
    schau mal 4 Posts weiter oben 😉
    Scheint aber aktuell wieder keiner mehr mit dem Ublox-Chip verfügbar zu sein.

  • Profilbild von Chicko
    30.09.13 um 11:58

    Chicko

    also verstehe ich das richtig, das ich mit mit einer der Android Apps den Standort des GPS Trackers bestimmen kann ohne SIM Karte?

  • Profilbild von gerhard
    01.10.13 um 10:42

    gerhard

    @Chicko. Nein, wie soll das auch funktionieren? Damit du den Standort bestimmen kannst muss das Gerät die Daten irgendwie "ins Internet schicken" – ohne SIM Karte geht das ein bischen schwer 😉

  • Profilbild von Christian
    01.10.13 um 16:08

    Christian

    @gerhard: die Daten müssen nicht ins Internet, diese Geräte machen das eigentlich eher mit SMS.

  • Profilbild von Chicko
    02.10.13 um 07:41

    Chicko

    oki danke, dann weiss ich bescheid.
    Ich hatte gehofft, das man den Tracker als eine Art "Ortungssystem" benutzen kann. Sprich in ein KFZ einbauen und bei evtl. Diebstahl es lokalisieren kann.

  • 02.10.13 um 15:52

    Christian

    Wo ist dein Problem? Du wirst doch wohl die GPS Koordinaten die du als SMS bekommen hast per App auf einer Karte anzeigen lassen.

  • Profilbild von Chicko
    07.10.13 um 09:11

    Chicko

    mein Problem ist, das ich keine SIM Karte benutzen will, sondern bei bedarf den Standort des Gerätes mittels GPS bestimmen kann. z.B. bei Fahrzeugdiebstahl.

  • Profilbild von koaschten
    16.10.13 um 16:34

    koaschten

    Also will Chiko eher einen Peilsender, weil der GPS Tracker kann entweder Bewegungen auf Speicherkarte sichern oder per SMS schicken.

  • Profilbild von Chris
    21.10.13 um 19:01

    Chris

    Meiner ist heute angekommen. Laut Manual kann man sich hier registrieren: http://new.gps-online.org/active.do

    Funktioniet nur leider nicht.

  • Profilbild von alex
    28.10.13 um 19:43

    alex

    Die beigepackte CD is bei mir mit Trojanern voll, also aufpassen

  • Profilbild von Dennis
    29.10.13 um 08:29

    Dennis

    Das mit den Trojanern hatte ich mir auch schon fast gedacht und deshalb die cd erstmal nicht eingelegt. Was ist denn drauf auf der cd? Könnte jemand die Dateien hochladen?

  • Profilbild von DaHoff
    29.10.13 um 15:48

    DaHoff

    Heute das Teil bekommen. Brings aber lieder nicht zum laufen.
    Ich bekomme keine Antwort auf das begin123456.
    Die LED blinkt im 3sek Rhythmus.
    Ich habe die vermutung dass das Standardpasswort nicht stimmt. Dies kann jedoch nur mit hilfe eines Firmwareupdates wieder resetet werden. nur leider finde ich nirgends die passende Firmeware zudem TK102B Gerät.
    kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen.
    thx

  • Profilbild von Gast
    30.10.13 um 22:47

    Anonymous

    <a href="#comment-394932" rel="nofollow">@DaHoff </a>
    Hast Du den PIN aus?

  • Profilbild von Fabian
    07.11.13 um 00:18

    Fabian

    @DaHoff Mir geht es genauso. Led blinkt.
    Die SIM funktioniert, denn wenn ich anrufe, kommt eine SMS mit leeren Koordinaten zurück.
    Die Signalstärke pendelt um die 20 und der Akku scheint sehr schnell leer zu gehen ( 2-3h ).

    Auf SMS Kommandos bekomme ich ebenfalls keine Antwort.

    Hat noch jemand eine Idee?

  • Profilbild von Novi
    07.11.13 um 22:18

    Novi

    @Fabian
    Ich habe das gleiche Problem. Bekomme zwar eine Antwort-SMS aber ohne korrekte Koordinaten. Das Teil ist Schrott…. Beim um jeden Rat dankbar. Habe schon einen Firmware update gemacht…. Ohne Besserung. LED blinkt immer nur im 1 Sekunden Rhythmus= keine GPS Signal-Ortung.

  • Profilbild von Anonym
    10.11.13 um 01:22

    Anonym

    Hat von euch mal jemand probiert, den Tracker mit der beiligenden Software auf CD zu flashen oder auch nur einzustellen?

    @alex: Die beigepackte CD is bei mir mit Trojanern voll, also aufpassen

    Wie weiß ich denn, welches der vielen Programme auf der CD ein Trojaner ist? Gibt es sonst noch eine Quelle für die Software?

  • Profilbild von Fabian
    13.11.13 um 23:29

    Fabian

    So, habe noch etwas mit dem Teil rumgespielt, aber es nicht zum laufen bekommen und bei Ebay Rückerstattung beantragt.
    Bezüglich CD/Software: Da ich schon lange kein CD/DVD Laufwerk mehr besitze, konnte ich die Software nicht testen. Der Tracker meldet sich aber nach Verbindung mit dem beiliegenden Kabel nicht mal als unbekanntes Gerät. Somit gehe ich davon aus, dass auch mit Software nichts zu machen wäre.
    Bisschen nervig, wenn die bestellten Dinge nicht nur – wie erwartet – qualitativ billig sind, sondern gar nicht funktionieren.

  • Profilbild von Joe
    25.11.13 um 15:48

    Joe

    Hallo Leute,

    hier bei China-Gadgets steht, dass der 102B auch ohne SIM Karte zur Aufzeichung auf die Speicherkarte genutzt werden kann.
    Leider finde ich bei keiner der Bedienungsanleitungen im Netz und auch nicht auf der schönen CD vom Gerät einen Hinweis, wie ich denn diese Funktion nutzen kann.
    Weiß da jemand etwas genaueres?

    Danke
    Joe

  • Profilbild von Novi
    25.11.13 um 17:21

    Novi

    <a href="#comment-407662" rel="nofollow">@Joe </a> Wenn Du eine Speicherkarte eingelegt hast und den Tracker einschältst und anschließend den SOS-Knopf drückst soll er mit der Aufzeichnung loslegen.

  • Profilbild von Novi
    25.11.13 um 17:23

    Novi

    <a href="#comment-406132" rel="nofollow">@Jungle </a> Bei der SMS muss ein Freizeichen zwischen begin und 123456, wichtig ist auch, dass begin klein geschrieben wird. Der Befehl ist also "begin 123456" oder z.B. "log 123456"

    Gruß Novi

  • Profilbild von Jungle
    25.11.13 um 18:09

    Jungle

    Hallo Novi,
    auch schon ausprobiert und nix! Weisst du vlt. was ich machen muss damit ich die reelen Koordinaten bekommen kann? Ist mir eigentlich wichtiger als eine Bestätigung per SMS.

  • Profilbild von DaHoff
    25.11.13 um 23:10

    DaHoff

    Hallo,
    so nach langem rumprobieren und mühsamen Kontakt mit den chinesen ist mir nun entlich der Durchbruch gelungen.
    Also, wichtig ist für all jene die keine Antwort von dem tracker bekommen, dass die Reihenfolge in der Anleitung nicht stimmt. Als aller erstes müsst ihr den Admin bekannt geben. Also eure Rufnummer mit der ihr das Teil konfigurieren wollt. Dass heißt ihr schickt an den tracker als erstes: admin123456 004968165236658 also länderkennung 0049-> deutschland dann die vorwahl ohne NULL und dann die eigene nummer (nicht die des trackers). Erst dann nimmt er eure kommados auch entgegen. wie zb.: begin123456 oder passwd123456 555555

  • Profilbild von Fabian
    26.11.13 um 01:07

    Fabian

    Ich kann bestätigen, dass man mit DaHoffs Befehlen (begin123456 dann admin123456 004968165236658) den Tracker aktiviert bekommt.
    Bei erst admin, dann begin, scheint bei mir der admin Befehl wieder überschrieben zu werden.
    Also erst begin, dann admin.

    Allerdings kommen die SMS weiterhin mit leerer Position wie bei Jungle und Novi.

    Beim reinhören habe ich starke Störgeräusche.

  • Profilbild von Mensch
    28.11.13 um 02:13

    Mensch

    Alternativ kann man auch 10x anrufen. Bei mir musste ich sowohl die adminSMS als auch 10x anrufen, damit ich autorisiert wurde. Ohne dem kam auch keine Anwort auf begin123456!

    Jedoch scheint meiner defekt zu sein. Bekomme ebenfalls kein GPS-Signal! Hier scheint eine ganze Charge defekt ausgeliefert worden zu sein. Hatte bei lediglich 96% pos. Bewertungen auch schon meine Bedenken. Die Beführchtungen haben sich bewahrheitet. Leider gibt es derzeit sonst keinen günstigen Händler, der die B-Variante mit U-blox-Chip anbietet.

    Bei mir kommt immer folgende Kurzmitteilung (bis auf Uhrzeit+Datum+Batterie immer das selbe)
    Habe auch schon über eine Stunde gewartet und den Tracker draußen liegen gehabt. Andere GPS-Geräte hatten am selben Standort immer nach paar Sek Empfang.
    Lt. Herstellerinfo sollte die LED im 3s-Takt blinken, damit er GPS-Empfang signalisiert. Bei mir ist es aber nur 1s-Takt, das bedeutet lediglich GSM-Empfang.

    "http://maps.google.com/maps?f=q&q=0.0000000,0.0000000&z=16
    CellId:105c Lac3929
    gpsNum:0 Speed:0.0 Alt:0.0
    13/11/25 22:22
    Bat:47 Signal: 22
    IMEI:*****"

    "Signal" bedeutet GSM-Signalstärke. "gpsNum" bedeutet Anzahl der Satelliten, ist bei mir immer auf 0.

    Habe Rückerstattung beim Händler angefordert und ihm mehrere Kurzmitteilungen zitiert. Mal sehen, was er anwortet.

    Herstellersoftware gibt´s übrigens hier http://en.rxtcom.com/
    Woher ihr alle wissen, dass auf der CD nur Viren drauf sind?

  • Profilbild von Fabian
    28.11.13 um 12:25

    Fabian

    Dito. Auch nach über einer Stunde keine Satelliten.

    Gibt es eine Möglichkeit die Herkunft des Chipsatzes zu überprüfen? Habe da so meine Zweifel, dass es sich um Ublox handelt.

  • Profilbild von Mensch
    28.11.13 um 22:03

    Mensch

    Habe auch schon nach einem SMS-Befehl gesucht, der die Daten anzeigt aber nix gefunden. Über das Softwaretool konnte ich auch nix herausfinden.

    Hat irgendwer von euch das Geld zurückbekommen oder einen Ersatz erhalten? Bei mir beharrt der Händler auf schlechten Empfang durch Wetter, Umgebung usw.

  • Profilbild von Fabian
    28.11.13 um 23:08

    Fabian

    Nach dreimaligem hin- und her wurden mir 10€ Erstattung angeboten.
    Da ein GPS Tracker ohne GPS aber nutzlos ist, habe ich jetzt nach 100% Erstattung gefragt. (Verkäufer: hjboxesbag1979)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.