Handyhalterung mit integriertem Speaker für Mario-Fans für 4€

Handyhalterungen, die auf der Rückseite des Smartphones angebracht werden, um den Haltekomfort zu verbessern, sieht man immer häufiger. Die meisten davon sehen aber eher langweilig aus. Warum also nicht zu einem greifen, der aussieht wie die allseits bekannten und beliebten Pilze aus Super Mario? Diese Handyhalterung hat auch noch integrierte Speaker und ein Mikrofon.

Mario Pilz Speaker Farben

Nostalgisches Design

Die kleine Pilz-Förmige Handyhalterung wiegt 118 g, ist 5,5 cm hoch und auch genauso breit. Für eine Handyhalterung also etwas groß, aber solange das der Handhabung nicht im Wege steht, eigentlich kein Problem. Farblich hat man die Auswahl zwischen Schwarz, Blau, Rot, Gelb, Pink und Türkis, wobei nicht jeder Shop alle Varianten anbietet.

Der aus den Super Mario Spielen bekannte Pilz hat natürlich auch Augen. Diese fungieren hier als Knöpfe für den Speaker. Der Linke wird durch langes Drücken genutzt, um die Lautstärke runter zu drehen und durch kurzen Drücken um zum letzten Song zu springen. Der Rechte hat entsprechend die umgekehrten Funktionen, langes Drücken ist lauter und kurzes Drücken der nächste Song. Auf dem Kopf des Pilzes befindet sich der Power-Button.

Mario Pilz Speaker PopSocket

Was kann das Teil?

Dieser kleine Speaker kann, wie auch eine normale Handyhalterung, mit einem Saugnapf an der Rückseite jedes Smartphones angebracht werden. Zusätzlich zu der „Funktion“ der Verbesserung des Haltekomforts, ist ein 40 mm Speaker und ein Mikrofon integriert. Per Bluetooth 4 kann er bis auf eine Entfernung von 10 m mit dem Smartphone, Tablet oder sonstigen Geräten verbunden werden.

Dann kann man, wie von Bluetooth Speakern wie beispielsweise dem Xiaomi Mi Outdoor Speaker gewohnt, seine Musik darüber abspielen. Durch ein verbautes Mikrofon, hat man sogar die Möglichkeit, diesen Speaker als Freisprechanlage zu nutzen, also vielleicht auch im Auto ganz praktisch. Der Akku soll für 3 Stunden halten, was wir etwas wenig finden. Voll aufgeladen soll er dann nach einer Stunde über Micro-USB sein.

Mario Pilz Speaker

An sich sieht dieses kleine Teil auf jeden Fall ganz nett aus. Ob man es aber wirklich als Handyhalterung nutzten kann, ist die Frage. Dafür ist er wohl etwas zu groß und schwer, und da jedes Smartphone selbst einen Lautsprecher und Mikrofon hat, fällt dieser Vorteil auch weg. Ganz nett ist dieses Gadget aber vielleicht für das Auto als Freisprechanlage (falls man keine hat), oder als kleiner Lautsprecher für die Küche, das Bad oder Kinderzimmer.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von sven
    # 12.02.20 um 14:36

    sven

    "Durch ein verbautes Mikrofon, hat man sogar die Möglichkeit, diesen Speaker als Freisprechanlage zu nutzen, also vielleicht auch im Auto ganz praktisch."

    Warum enthalten Produktvorstellungen, die keine Tests sind, immer solchen realitätsfernen Quatsch? Experimentiert ihr mit Textgeneratoren die auf Keywords anspringen? Wie soll so ein Gerät im Auto als Freisprecheinrichtung benutzbar funktionieren?

    • Profilbild von Daniel
      # 12.02.20 um 14:55

      Daniel CG-Team

      @Sven: Man könnte den Speaker über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und dann im Auto aufstellen. So einfach hätte man dann eine, zugegebenermaßen eher behelfsmäßige, Freisprechanlage.

  • Profilbild von qwertl
    # 14.02.20 um 07:50

    qwertl

    Genau das Teil hab ich im Dezember als Wichtelgeschenk für 4€ im Action-Markt gekauft. Ich meine da hingen vor 3 Wochen auch noch welche rum.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.