4-in-1 Hometraining Zubehör für 20,03€

Neben dem Homeoffice ist auch die häusliche Sporteinheit mittlerweile fester Bestandteil der meisten von euch. Auch wir geben uns Mühe, den inneren Schweinehund so gut es geht zu bekämpfen und auch zuhause weiter Sport zu machen. 😀 Wer ein wenig Zubehör für sein Hometraining braucht, aber nicht viel dafür ausgeben möchte, kann sich zum Beispiel dieses 4-in-1 Bundle anschauen.

4-in-1 Hometraining Bundle weißer Hintergrund.

Es handelt sich hier quasi um die Basisausstattung für das Training zuhause. Theoretisch geht das natürlich auch ganz ohne Zubehör, mit Springseil, den Liegestützgriffen und dem Bauchroller, den jeder aus de, Teleshopping kennt, hat man aber bereits einiges an Unterstützung für ein vielseitigeres Trainingsprogramm. Zu Beachten ist hier die etwas längere Lieferzeit, durch die ihr nicht schon nächste Woche mit dem Training beginnen könnt.

Falls ihr der Qualität hier nicht ganz vertraut oder nicht auf eure Trainingsgeräte warten wollt, haben wir eine Lösung für euch. Mehr Geräte mit Versand direkt aus Deutschland findet ihr im Deal bei unseren Freunden von DealDoktor.

Geräteübersicht

Wer sich im Bereich des Trainings mit dem eigenen Körpergewicht auskennt, wird wohl auch über dieses Zubehör gestolpert sein. Wenn man diese Geräte noch nicht kennt, bekommt man hier eine kleine Übersicht:

Springseil

Ein „All Time Favorite“ für jeden Sportler, der an seiner Beinarbeit im Hometraining arbeiten möchte. Mit dem Springseil arbeitet man nicht nur für den Muskelaufbau der Beine, sondern auch an seiner Kondition und Koordination. Die Griffe des Springseils haben die Maße von 130 x 33 mm. Das Seil ist 3 m lang. Über die Griffe kann man das Seil auf die Körpergröße einstellen und mit dem Training beginnen.

4-in-1 Hometraining Bundle Springseil aufgerollt.

Liegestützgriffe

Mit Liegestützen aktiviert man die meisten Muskeln im Oberkörper. Deshalb sind sie eine häufig angewandte Übung im Fitness-Bereich. Die Liegestützgriffe unterstützen in der Hinsicht, dass die Handgelenke geschont werden. Bei der normalen Ausführung sind die Hände abgewinkelt und so werden die Bänder und Sehnen in den Handgelenken stark beansprucht. Mit den Griffen nimmt die Hand eine bessere Haltung ein und die Bänder und Sehnen werden nicht überbelastet. Die Griffe haben ein Maß von 210 x 125 mm und haben um den Griff Schaumstoff, um den Halt der Hand zu verbessern, während der Übung.

4-in-1 Hometraining Bundle Liegestützgriffe zusammengebaut.

Bauchroller (AB Wheel)

Mit dem Bauchroller trainiert man nicht nur die Bauchmuskeln, sondern auch die Schultern, Arme, Brust und die Rückenmuskulatur. Im aufgebauten Zustand hat der Bauchroller ein Maß von 310 x 160 mm. Durch die Position der beiden Rollen kann man den Griff für sich und die Größe seiner Hände angenehm einstellen. So müssen deine Hände nicht auch noch leiden. Damit deine Knie bei dieser Übung auch nicht den Geist aufgeben oder wegrutschen, ist eine Gummi-Matte im Lieferumfang enthalten. Daher auch der Name 4-in-1 Bundle, obwohl nur drei Sportgeräte hier zu sehen sind. Side-Effect zum Bauchroller: Durch den Bewegungsablauf des Bauchrollers können Nackenverspannungen gelöst werden.

4-in-1 Hometraining Bundle Bauchroller zusammengebaut.

Einschätzung

Meiner Meinung nach ist das 4-in-1 Bundle eine Standard Hometraining Ausstattung. Ein Fragezeichen ist bei diesem Preis natürlich die Qualität. Angegeben ist, dass die Geräte aus Kunststoff und ggf. Metall bestehen. Doch wie sieht es mit der Verarbeitung aus? Für den Preis ist es definitiv eine Überlegung wert für einen Anfänger, wenn man in das Hometraining einsteigen möchte. Jedoch kommt die Wartezeit dazu, da leider keine Möglichkeit besteht das Bundle zurzeit aus einem EU oder DE-Lager zu bekommen.

Was haltet ihr von diesem Bundle? Einige von euch werden sich bestimmt intensiv mit diesen Geräten auseinandergesetzt haben. Was haltet ihr von der Qualität? Soll man die Geräte trotzdem testen? Wer mehr als diese Geräte haben möchte kann auch bei unseren Freunden von DealDoktor vorbei schauen. Neben Streams zum Training haben sie auch Fitnessgeräte vorgestellt.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lukas

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

  • Profilbild von Chillman
    29.03.20 um 19:28

    Chillman

    Nutze so eine "Bauchrolle" 😉 und die Liegestützgriffe schon länger. Ich finde die Liegestütze damit etwas anstrengender als ohne. Die Bauchrolle möchte ich nicht mehr missen – die ist klasse.

    Wer so eine noch nicht genutzt hat: Fangt damit langsam an, das kann sonst auch bei wenigen Wiederholungen zu ordentlich Muskelkater führen. Eine sportliche Freundin, die aber nicht gezielt Muskeltraining macht, hat das bei mir ausprobiert und sich hinterher beklagt. 😀

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.