Wasserabweisendes (hydrophobes) T-Shirt ab 3,64€

Oh nein, die gute Limo auf dem neuen T-Shirt! Gerade gibt es das hydrophobe Shirt in verschiedenen Größen zum Bestpreis bei AliExpress ab 3,64€. Außerdem stehen vier Farben zur Auswahl.

Für alle, die gerne mal Angeln oder in regnerischen Gebieten unterwegs sind, gibt es zudem noch die wasserabweisende Jacke für 11,24€ bei AliExpress zu haben.

Hydrophobe Jacke in Blau

Die hydrophobe Jacke ist in den Größen M, L, XL, XXL, XXXL und in den Farben Blau, Schwarz und Weiß erhältlich.

Seid ehrlich – wer hat sich alles erst vor kurzem das Shirt versaut; sei es mit Kaffee, dem Mittagessen oder beim morgendlichen Zähneputzen? Und wer hätte sich da nicht ein T-Shirt gewünscht, an dem alles Flüssige einfach abperlt? Eben. Bitteschön: das hydrophobe T-Shirt!

Beverry T-Shirt

Das T-Shirt ist aus Mikrofaser hergestellt und hydrophob, also wasserabweisend. Bei diesem wunderschönen Werbegesicht muss man doch einfach zuschlagen. (pun intended) 😀

Ihr erhaltet das T-Shirt in schwarz oder weiß. Zusätzlich habt ihr bei AliExpress noch die Auswahl an einem schwarzen Shirt für Frauen oder welchen mit Bildern. Die Bezeichnungen der Auswahlmöglichkeiten sind leicht verwirrend, denn ich konnte kein T-Shirt in grün, braun, blau, grau oder gold entdecken. Vielleicht handelt es sich hier um eine Überraschung für den Kunden.

Spaß beiseite, neben der wasserabweisenden Funktion soll das T-Shirt ebenfalls einen kühlenden Effekt besitzen und euch geruchsarm durch den Alltag bringen. Trotz der hydrophoben Eigenschaft ist das Shirt leicht zu reinigen und nach der Wäsche knitterfrei verstaubar. Was die Größe angeht, habt ihr von M bis 5XL alles da, ihr solltet jedoch unbedingt die Maßangaben des jeweiligen Shops beachten, da asiatische Größen eigentlich immer kleiner als europäische ausfallen. Die Vorteile des hydrophoben T-Shirt hat Banggood für euch nochmal extra in einem Video demonstriert:

Youtube Video Preview

 

Und, wäre das Shirt auch was für dich? 🙂

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike Maike

Maike

Seit 2017 Teil des Teams und begeistert von allen Arten von DIYs und technischen Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (58)

  • 24.06.17 um 17:04

    Philippmoeh

    habe ich beim CrazyRusianHacker gesehen, denke mal, es hält was es verspricht

  • Profilbild von Kahless79
    24.06.17 um 17:12

    Kahless79

    Wie wäscht man das?

    • Profilbild von mixmox
      18.05.19 um 19:30

      mixmox

      @Kahless79 Das war auch die erste Frage, welche ich mir gestellt habe 😂

  • 24.06.17 um 17:18

    Kimble

    In der Waschmaschine 🙂 gibts bei amazon zum teil aber billiger hab gestern eins für 9,99€ dort gekauft

  • 24.06.17 um 17:21

    Kimble

    Ist das jetzt Zufall, dass gestern über so tshirts ein Bericht auf pro7 kam? 🙂

  • 24.06.17 um 17:22

    Stimmenhotel

    Nur wie lange…

  • Profilbild von sp
    24.06.17 um 17:24

    sp

    wie sich das wohl bei der hitze beim schwitzen anfühlt ? vemutlich wie eine angezogene mülltüte aus plastik. das ding zieht man bestimmt nur einmal zum testen an und danach landet es auf dem müll.

    • Profilbild von Gast
      23.08.17 um 10:54

      Anonymous

      Warum ,wenn es genau wie ein normales T-shirt ist und sich auch genau so waschen lässt? Weshalb sollte ich es dann direkt in die Ecke schmeißen?

  • Profilbild von Andromeda
    24.06.17 um 18:57

    Andromeda

    Wäre interessant

  • Profilbild von Andromeda
    24.06.17 um 18:58

    Andromeda

    Wäre interessant zu wissen mit was das beschichtet ist. Eventuell wäscht sich das mit der zeit aus?

  • 24.06.17 um 19:35

    Monalein

    @kimble: wenn ich das mein Amazon als Suchbegriff eingebe finde ich leider nichts. Hättest du mir vielleicht einen Link? 🙂

  • Profilbild von egal;)
    24.06.17 um 19:38

    egal;)

    Genau wie funktioniert das? Ist das in der Faser angelegt dieses feature oder ist es eine Beschichtung. Die frage bei einer beschichtung wäre die Haltbarkeit und was die Haut dazu sagt. Gibt mit sicherheit keine langzeit studien zu. Oder ist der Grenzwert wider so niedrig angesetzt das es erst nach langer zeit auswirkungen hat so das es nicht mehr zugeordnet werden kann. Ist ja die übliche praxis.

    Siehe Impfungen und Autismus/Allergien

    • Profilbild von 1
      24.06.17 um 20:53

      1

      Oahhh, nee. Sogar hier die Krankheitsbefürworter?
      IMPFUNGEN VERURSACHEN KEINEN FU**ING AUTISMUS

      • Profilbild von egal;)
        24.06.17 um 23:23

        egal;)

        Krankheitsbefürworter? bist du besoffen?

        Kleiner tipp: geh morgen zu Doc der hat bestimmt noch ne schöne spritze für dich du lappen. 😉
        PS: Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die klappe halten!!!!

        • Profilbild von WeeBoo
          25.06.17 um 00:59

          WeeBoo

          Oh Gott. Den Hinweis, einfach .al die Klappe zu halten, kann man hier wohl getrost an den Absender zurückschicken.

          Allerdings sind Nanopartikel, mit denen das Teil vielleicht beschichtet sein wird, dennoch nicht von der Hand zu weisen – die Dinger sind so klein, dass sie die Hautbarriere mühelos durchdringen. Grade bei einem T-Shirt, das man den ganzen Tag auf der nackten Haut trägt würde ich gerne wissen, WOMIT das beschichtet ist bzw. wie der Effekt zustande kommt.

          Hab selber die China-Eiswürfelformen usw. zuhause, aber bei DEM Gadget bin ich tatsächlich mal auf der "Ist da Chemie drin?"-Seite…

        • Profilbild von Marc
        • Profilbild von egal;)
          25.06.17 um 19:17

          egal;)

          @Marc

          Danke für den link. sind schon mal mehr infos.

          "Die Nano-Baumwolle ist maschinenwaschbar und behält ihre Eigenschaften bis zu 80 Wäschen lang, erst danach soll die wasserabweisende Funktion nachlassen. Der Hersteller empfiehlt außerdem die Nutzung eines Wäschetrockners, dieser soll die wasserabweisende Funktion des Stoffes aufrechterhalten. "

        • Profilbild von nicht_egal;)
          26.06.17 um 14:37

          nicht_egal;)

          Ein Trump-Jünger der Herr egal;)
          Du weißt bestimmt auch was covfef heißt?

        • Profilbild von egal;)
          27.06.17 um 00:45

          egal;)

          @nicht_egal;)
          als nicht wissender Klugscheißer ist man ein Clinton jünger? Wie kommt man den auf den Mist das das was mit Trump zutun hätte? Ach komm is auch egal. Schlaf weiter, gute Besserung.

      • Profilbild von Peter Haus
        10.09.17 um 10:54

        Peter Haus

        "IMPFUNGEN VERURSACHEN KEINEN FU**ING AUTISMUS"

        –> wie kommst Du darauf? Das ist doch nachgewiesen… Woher hast Du deine Infos?

        • Profilbild von Nochegaler
          10.09.17 um 20:50

          Nochegaler

          Unfug, es wurde erst vor kurzem zweifelsfrei nachgewiesen das der vermeintliche Zusammenhang nur in den Köpfen der Verschwörungstheoretiker existiert. Und Autismus faktisch auch bei ungeimpften statistisch genauso oft auftritt. Auch wenn keine Dritte-Welt-Länder für die "Ungeimpften" rangezogen wurden weil dort ja auch Autismus für gewöhnlich nicht diagnostiziert wird. Die wissen es nämlich auch besser, das ist Besessenheit. Also, back zur Natur mit dem Autismus.

  • Profilbild von waterprrof-gast
    24.06.17 um 19:50

    waterprrof-gast

    waterprrof? im werbeslogan schon rechtschreibgore? 😂

  • 24.06.17 um 20:19

    Honka

    Schon putzig – hab heute erst ein Video gesehen, in dem ein Hemd aus dem Material getestet wurde (kann mich leider nicht erinnern wo).
    Der Stoff (ansonsten normale Baumwolle) hat eine spezielle Beschichtung und diese wirkt wirklich sehr gut mit wasserbasierenden Flüssigkeiten. Mit Ölen und ölhaltigen Sachen sieht das ganze leider gaaanz anders aus. Mit einem Salatdressing gab es dann doch unschöne Flecke.
    Zur Haltbarkeit der Beschichtung haben sie leider nix gesagt.

    • Profilbild von Pips
      24.06.17 um 22:41

      Pips

      Verdammt viel Detailwissen für den ersten Satz im Kommentar… merkste selbst, nech?

      • 24.06.17 um 23:37

        Honka

        Habs grad noch mal gegoogelt: der Beitrag war gestern bei Galileo.

  • 24.06.17 um 20:46

    Philonous

    Es heißt übrigens hydrophob und nicht hydrohobisch…

  • Profilbild von André A
    25.06.17 um 08:27

    André A

    Asbestfaser :))

  • Profilbild von popel2k
    25.06.17 um 09:47

    popel2k

    Wie schauts mit ner abweisenden Hose aus? Nutzt doch nichts wenn das Zeugs runterläuft und auf der Hose hängen bleibt. Da kommt man doch in Erklärungsnot bei so vielen Flecken im."Äquatorbereich" ^^

  • Profilbild von Jorgo
    25.06.17 um 09:57

    Jorgo

    Ein Fehler ist aufgetreten

  • Profilbild von DFS
    25.06.17 um 10:00

    DFS

    Schwitzt man in solchen T-Shirts nicht total? Ist das T-Shirt nicht auch von innen wasserabweisend? Da könnte man auch gleich eine Folientüte anziehen. Wenn das T-Shirt nicht von innen atmungsaktiv ist, wäre das ein totaler Fail.

    • Profilbild von Gast
      25.06.17 um 12:12

      Anonymous

      Sicherlich schwitzt man da relativ gut. Aber es macht dann ja keine Flecken, da der Schweiß ja abperlt und in deine Hosentaschen fließt 😉

      Wie viele Beschichtungen, wird auch diese nicht von Dauer sein.

  • Profilbild von Geark
    25.06.17 um 10:53

    Geark

    Solche Shirts kriegt man hier von einer renommierten Marke, auch ab 20 Euro 🙂 under armour..

  • Profilbild von Muffi
    25.06.17 um 17:03

    Muffi

    @WeeBoo: Thema verfehlt

  • Profilbild von midelmann
    25.06.17 um 17:41

    midelmann

    Aus China wäre ich da vorsichtig bei solchen Sachen den die machen ja gern Kleidung mit krebserregenden Stoffen.

    • Profilbild von Marc
      28.06.17 um 17:34

      Marc

      was natürlich bei den basic-T-Shirts die in Deutschland verkauft werden, nicht der Fall ist? an den Kopf langen

  • 25.06.17 um 19:58

    Kimble

    Hier der link zu amazon :
    T-Shirt Kurzarm Herren und Jungen in Weiß M L 2XL 3XL ohne Kragen Wasserabweisend Wasserfest Brandneu Lotuseffekt Regular Fit Hemd Exellence von Seek https://www.amazon.de/dp/B071W5TRZ6/ref=cm_sw_r_cp_apa_iM.tzbF1VJYRG

    • 25.06.17 um 22:54

      Honka

      Danke, seeeeehr interessanter Link:
      Nicht verfügbar, laut Keepa Box (ein Browserplugin, das die Preishistorie anzeigt) war es das auch noch nie.
      Aber schon 4 überschäumende 5-Sterne-Bewertungen!
      Noch Fragen? 😆

  • Profilbild von HeavyGuard
    26.06.17 um 11:16

    HeavyGuard

    Es wird nirgendwo erwähnt was das Shirt mit Schweiß macht – normalerweise sollte der entweder aufgesogen oder zumindest durch das Gewebe verdampfen können.

    • Profilbild von Senf
      27.05.19 um 09:11

      Senf

      Es ist ja Wasser abweisend und nicht eine Dampfsperre. Der kühlende Effekt ist, dass der Schweiß auf der Haut verdunstet. Atmungsaktiv heißt, dass der so entstehende Dampf weg kann. Das geht auch bei diesem T-Shirt. Es ist nur nicht so, dass es sich mit dem Schweiß vollsauft, sondern der bleibt wo er soll, auf der Haut.

  • 26.06.17 um 14:50

    Honka

  • Profilbild von Fionn
    28.06.17 um 13:28

    Fionn

    Moin,

    ich hab so ein Shirt seit fast zwei Jahren, damals via Kickstarter (teuer!). Für mich ist es das beste Hochsommer-Shirt was man haben kann. Es fühlt sich immer kühl und trocken an; ich schwitze darunter weniger als in jedem anderen Oberteil das ich kenne. Wasser perlt wie beschrieben ab, aber anderer Schmutz, z.B. feiner Staub, bleibt auch mal haften. Allerdings kann man dann einfach die betroffene Stelle kurz mit Seifenwasser spülen, anschliessend kräftig ausschütteln und direkt wieder anziehen. Nach wenigen Minuten ist es wieder komplett trocken. Der Effekt ist auch nach mehreren Waschgängen in der Maschine noch vorhanden.

  • Profilbild von mohombi
    09.09.17 um 12:32

    mohombi

    Sollte das eine Nano Beschichtete Faser sein nehme ich Abstand von dem K. Stück, mein Körper kämpft schon gegen genug Umfeld/Umwelt Gifte.

  • Profilbild von screamer
    09.09.17 um 20:57

    screamer

    Scheiße für die Umwelt, scheiße für den Körper

  • 13.05.18 um 11:16

    IronBeagle

    Also dass das Wasser in China so unrein ist hätte ich jetzt auch nicht erwartet…

  • Profilbild von Vielleicht hilfreich ;-)
    13.05.18 um 16:36

    Vielleicht hilfreich ;-)

    Es gab früher (Anfang der 90er einmal in einigen ausgewählten chemischen Reinigungen eine "Scotch Guard 3M Imprägnierung", die wirklich super funktioniert hat und bei der die Imprägnierung von AUßEN aufgebracht war…

    Damals, in meiner Ausbildung, hatte ich dies für 3,- DM Aufpreis gerne bei meiner Arbeitskleidung in Anspruch genommen, da es, wie gesagt, wirklich gut funktioniert hat…

    Die Kollegen fanden es echt cool, daß sie mir alles mögliche über die Klamotten kippen konnten und diese sofort wieder trocken waren…

    Auch ich fand es lustig, bis mir ein Kollege ein Glas Wasser (Gott sei Dank keinen Saft) IN das Shirt kippte… – von innen war es nämlich nicht imprägniert X-P – Sehr zur Belustigung der anderen Kollegen *LOL*

    Kurze Zeit später konnte ich aber auch wieder darüber lachen und wußte, daß die Imprägnierung nur von außen aufgebracht ist ;-D

  • Profilbild von SokSok
    13.05.18 um 23:15

    SokSok

    Bei Banggood 13,84 €? Wohl leider vorbei, jetzt US$ 35.99. Schad, für <14 € hätte ich es heute wirklich mal gekauft 🙂

  • Profilbild von Abzocker
    05.08.18 um 21:47

    Abzocker

    Hier für 6,47€
    https://de.aliexpress.com/item/2018-immer-sauber-Hydrophoben-Wasserdichte-Herren-T-Shirt-Antifouling-K-HLEN-T-shirt-Oansatz-Fitness-Quick/32871194046.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.259.604c3c00dpq1PG

    Ah wieder eines dieser attraktiven Angebote, Attraktiv für China Gadgets, nicht für die Leser klar!

    Ist natürlich rein zufällig und wie Jens sagt, kann man ja nicht immer die aktuellen Preise wissen gelle?!

    Tja, ganz bestimmt war es zum Zeitpunkt des Einstellens des Artikels nicht günstiger zu bekommen, ganz bestimmt, ja das glauben wir sofort.

    Und natürlich kann man den Artikel auch nicht einstellen, wenn es günstiger zu bekommen ist, nö, dann wenn der Preis beim annähernd doppelten liegt.

    Ihr sollt verdienen und euren Schnitt machen, von irgendwas müssen die Rechnungen bezahlt werden aber Artikel hier reinstellen die 60% mal 80% oder oder auch annähernd 100% über einem günstigen Angebot liegen ist einfach mies und Verarsche an euren "Kunden"/Lesern!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.