INIU 30W USB-C Ladegerät für 13,59€ bei Amazon

Klein und trotzdem leistungsstark ist das INIU 30W USB-C Ladegeräte, welches aktuell bei Amazon für 13,59€ erhältlich ist. Der erste Deal war abgelaufen, wir haben eine Alternative gefunden. Ihr müsst dafür unter Aktuelle Angebote den 15% Gutschein aktivieren. Der Versand erfolgt über Amazon.

Es soll tatsächlich noch Leute geben, die ihr Smartphone mit gerade einmal 5 oder vielleicht 10W laden. Dabei wird schnelles Laden immer erschwinglicher, das INIU 20W USB-C Ladegerät gibt es zu einem guten Preis bei Amazon und ist dort mit (4,7 von 5,0 Sternen) in 134 Rezensionen gut bewertet.

INIU 20W USB C Ladegeraet

INIU 20W USB-C Ladegerät

Den Hersteller INIU kennen wir bisher noch nicht. Man entscheidet sich für eine klassische Ladegerätform. Trotz GaN-Technologie ist es aber nicht ultrakompakt wie z.B. die Anker Nano-Ladegeräte. Dafür betont der Hersteller, dass der Charger aus einem UL-V0-zertifizierten, flammenhemmendem Gehäuse besteht, was im Falle des Falles schützen könnte. INIU ist dabei so überzeugt von dem Produkt, dass man 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie und eine 3-Jahre-Garantie gewährt.

INIU 20W USB-C Ladegeraet Leistung

Das INIUI 20W USB-C Ladegerät ist mit einem USB-C Port ausgestattet. Dieser Anschluss bietet eine maximale Leistung von 20W, die sich auf 9V/2,22A bzw. auf 12V/1,67A aufteilt. Dabei unterstützt es die Schnellladeprotokolle Power Delivery 3.0 sowie Quick Charge 4, SCP, FCP und AFC. Dank Power Delivery ist das INIU 20W universal kompatibel, aber auch vor allem für das schnelle Aufladen von aktuellen iPhones geeignet. So kann es ein iPhone in 30 Minuten zu 50% aufladen. Im Ladegerät ist dabei auch eine grüne Status LED integriert, um zu sehen, ob das angeschlossene Gerät aktuell lädt. Auf für das Samsung wichtige PPS-Protokoll verzichtet man allerdings leider, dafür muss man z.B. zu diesem RAVPower-Ladegerät greifen.

Zum Schutz integriert man neben dem Gehäuse auch eine Temperaturregelung, Schutz gegen Überladung und einen Schnellladeschutz.

INIU 30W USB-C Ladegerät mit 2 Ports

Wer noch etwas mehr Leistung benötigt, bekommt das INIU USB-C Ladegerät auch mit 30W Leistung. Die bekommt ihr über den USB-C Port auf der Oberseite, der auch Power Delivery unterstützt. Zusätzlich gibt es aber noch einen zweiten Port, einen USB-A Anschluss. Der bietet eine maximale Ausgangsleistung von 18W und unterstützt dabei Quick Charge 3.0. Das INIU 30W USB-C Ladegerät eignet sich dank PPS sogar für das Schnellladen von Samsung-Telefonen.

INIU 30W USB C Ladegeraet

Einschätzung

Schnelles Laden für dein Smartphone ist ein Muss. Das INIU 20W USB-C Ladegerät hat es besonders auf iPhones abgesehen, kann dank USB-C und Power Delivery aber universal eingesetzt werden. Wir konnten den Charger noch nicht testen, aber laut ReviewMeta sind keine Fake-Bewertungen vorhanden und man soll dem Urteil der über 100 Rezensionen auf Amazon trauen können. Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Hersteller INIU gemacht?

81b47b939595462b9284965e2f72c537 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (44)

  • Profilbild von Eddy321
    # 10.01.22 um 12:10

    Eddy321

    Habe es Mal bestellt, mal schauen.

  • Profilbild von Herby_B
    # 10.01.22 um 18:48

    Herby_B

    Habe von INIU schon Ladekabel gekauft. Ich kann nichts negatives sagen.

  • Profilbild von Gast
    # 10.01.22 um 23:04

    Anonymous

    Wäre schön wenn Ihr in Zukunft Netzteile ordentlich mit Chinagadgets wie dem FNB48 und DL24 testet.

  • Profilbild von Ricochet
    # 12.01.22 um 18:35

    Ricochet

    Echt, es lädt jemand immer noch „über Nacht“? Selbst mein erstes Iphone 6s hatte ich bereits nur mit dem Ipad-Ladegerät schneller geladen. Danach ab XS nur noch mittels PD. INUI ist ein toller Hersteller, habe viele Akkus und Ladegeräte von ihm.

    • Profilbild von Gast
      # 12.03.22 um 07:48

      Anonymous

      Ja, ich lade „immer noch“ über Nacht. Ein altes 2,5 Watt-USB-Ladegerät braucht dafür zwar die ganze Nacht, aber dafür sind die Akkus nach Jahren noch wie neu.

  • Profilbild von FarscapeOne
    # 11.03.22 um 13:37

    FarscapeOne

    Braucht man für die 30Watt besondere Kabel? Könnt ihr welche empfehlen?
    Ladegerät habt ihr oft hier, aber Kabel leider nicht. ich hab kein einziges USB C-> USB C Kabel.

  • Profilbild von Geniusluc
    # 11.03.22 um 13:40

    Geniusluc

    wenn man sich die Bewertungen mal genauer durchliest sollte man eher die Finger davon lassen
    viele schreiben von Problemen und bei einem scheint das Teil sogar abgeraucht zu sein 🧐

  • Profilbild von Gast
    # 11.03.22 um 14:17

    Anonymous

    Ist gerade angekommen und es lädt sogar das Thinkpad P14s. Langsam zwar, aber es funzt

  • Profilbild von Acid
    # 11.03.22 um 14:18

    Acid

    Ist gerade angekommen und es lädt sogar das Thinkpad P14s. Langsam zwar, aber es funzt

  • Profilbild von David
    # 11.03.22 um 17:54

    David

    @FarscapeOne: Braucht man für die 30Watt besondere Kabel? Könnt ihr welche empfehlen?
    Ladegerät habt ihr oft hier, aber Kabel leider nicht. ich hab kein einziges USB C-> USB C Kabel.

    Geht mir genauso. Weiß gar nicht ob damit all meine Geräte ohne bedenken damit auch anschließen darf. Nachher brennt der Akku noch wegen zu schnellen laden ab
    Geht

    • Profilbild von Naich
      # 24.06.22 um 11:47

      Naich

      Der Akku wird nur so schnell wie möglich geladen. Mehr als das was der Hersteller angibt geht nicht

    • Profilbild von Harito
      # 31.10.22 um 21:00

      Harito

      Ja brauchst eigene schnellladekabel, kosten 10euro aufwärts auf amazon.
      Die billigen gehen nicht.

  • Profilbild von Michael
    # 11.03.22 um 21:00

    Michael

    Blöde Frage – ich hab ein iPhone 13 Pro Max. Der Akku hält problemlos einen Tag, ,auch bei massiver Nutzung. Während ich schlafe hänge ich das Ding an das Ladekabel… keine Ahnung ob ich mit 5W oder 500 Watt lade…. nach dem aufstehen ist der Akku voll.

    Im Auto liegt ein Ladekabel herum (…)

    Bin ich auf Reisen habe ich einen Powertank im Gepäck.

    Was ist der realistische Usercase ein langsames Ladegerät wegzuwerfen und stattdessen eine schnelles zu kaufen?

    • Profilbild von Nayro
      # 15.03.22 um 12:22

      Nayro

      Schnelles laden schädigt/verschleißt den Akku (durch Hitze und andere Faktoren).
      Deswegen war Apple nie ein Freund des Schnellladen.
      Ich lade meine geräte immer so langsam wie es geht (meißt 5W) auch wenn diese 30W (und mehr) können.
      Vorausgestzt das ist Zeitlich drin.

      • Profilbild von __geloeschter_nutzer__
        # 24.06.22 um 22:07

        __geloeschter_nutzer__

        auch langsames laden stresst den Akku 🙂

        • Profilbild von Gast
          # 19.08.22 um 00:05

          Anonymous

          @mo_kn: auch langsames laden stresst den Akku 🙂

          Sogar Entladen "stresst" den Akku. Also am Besten gar nicht benutzen.

  • Profilbild von Ricochet
    # 14.03.22 um 08:44

    Ricochet

    Zum Glück habe ich meine Smartphones immer mit mind 12W geladen. Inzwischen mit 20W. Ich nutze PD solange, als QC3.0 gerade ausstarb und bei den meisten Nutzern nicht mal richtig bekannt geworden war, such durch den Exynos-Skandal in Europa. Inui ist Toppqualität

    • Profilbild von Thorben
      # 15.03.22 um 07:25

      Thorben CG-Team

      @Ricochet: Gibt ja so viele Hersteller mittlerweile, schön, dass du mit INUI bisher zufrieden bist!

  • Profilbild von lukay
    # 14.04.22 um 03:26

    lukay

    lädt mein S21 Fe leider nicht so schnell wie angegeben obwohl super schnell laden erkannt wird. Ob es am USB c zu USB c Kabel liegt kann ich nicht sagen. Und es gibt Spulengeräusche von sich.

    • Profilbild von schorchi59
      # 18.08.22 um 19:31

      schorchi59

      bei mir war das Kabel defekt hat superschnellladen gezeigt aber nicht geladen

  • Profilbild von Gast
    # 24.06.22 um 12:08

    Anonymous

    Jetzt gibt's keinen Ausrede mehr für alle mit ihrem ständigen "mimimi den Hersteller mag ich nicht weil kein Netzteil dabei ist" dünngeschisse!!!

  • Profilbild von Thomas A. Anderson
    # 24.06.22 um 13:18

    Thomas A. Anderson

    Rabattgutschein schon weg??

  • Profilbild von Gast
    # 27.07.22 um 11:29

    Anonymous

    Es soll Leute geben, denen ist an ihrem Akku gelegen, ja.
    Und es soll auch Leute geben, die auch ein paar Minuten länger ohne Smartphone auskommen, während es lädt.
    Klingt komisch, ist aber so.
    0_o

    • Profilbild von Tony
      # 19.08.22 um 11:56

      Tony

      Es gibt Leute die mit der Zeit gehen und Technik lieben. Also lieber Opi..lass doch solche Kommentare.

      • Profilbild von Peter lustig
        # 28.08.22 um 14:38

        Peter lustig

        das würde ich dir empfehlen. ich finde es sehr vernünftig langsam zu laden. das lässt den Akku länger leben. Bei mir wird das Smartphone immer über Nacht geladen. Da spielt es keine Rolle wie lange die Ladezeit ist

  • Profilbild von KBACRKS
    # 18.08.22 um 13:53

    KBACRKS

    Bestellt. Mal schauen

  • Profilbild von Jaym
    # 18.08.22 um 16:07

    Jaym

    funktioniert leider nicht mehr

  • Profilbild von Spessy_666
    # 23.08.22 um 07:56

    Spessy_666

    Abgelaufen

  • Profilbild von Tho
    # 28.08.22 um 13:19

    Tho

    und schon leider wieder vorbei

  • Profilbild von Street
    # 28.08.22 um 13:55

    Street

    geht nicht mehr.

  • Profilbild von Gast
    # 28.08.22 um 16:42

    Anonymous

    Tja, wenn man bei dealbunny geschaut hätte, da gab es diesen Amazon-Deal schon vor 4 Tagen und da hättet ihr das Netzteil wohl auch noch bekommen.

  • Profilbild von pan!k
    # 09.10.22 um 18:17

    pan!k

    Wieder mal ein "Angebot" am Wochenende und wieder mal existiert dieses nicht. Merkt das keiner bei euch? Schon mal drann gedacht das es keinen Sinn macht ein Artikel im Vorfeld zu erstellen und dann am wochenende freizuschalten, wenn das Angebot abgelaufen ist? Zwei mal in Folge jetzt einem Angebot gefolgt das bereits nicht mehr existierte. Das ist absolit er mist, sorry.

    Kommentarbild von pan!k
    • Profilbild von Klischi
      # 09.10.22 um 19:37

      Klischi

      Sehe ich genau so

    • Profilbild von Thorben
      # 11.10.22 um 07:27

      Thorben CG-Team

      @pan!k: Hey, danke für den Hinweis. Das ist natürlich schlecht und soll nicht so sein. Weißt du ob das erste mal auch bei INIU war? Wir sind aktuelll darauf angewiesen, Content im vorhinein zu planen. Bei dem Gadget bekamen wir die Info, dass der Deal auch am Sonntag noch gültig ist, sonst hätten wir ihn nicht eingeplant. Falls das schon mal bei dem Hersteller aufgefallen ist, wissen wir für die Zukunft, diese Deals nur tagesaktuell zu machen. Wir checken, wie wir das besser machen können, danke für den Hinweis!

      LG
      Thorben

      • Profilbild von Reap3r
        # 31.10.22 um 13:40

        Reap3r

        Bringt leider nicht viel, wenn das Angebot bis Sonntag aktiv sein sollte, wenn der Artikel erst am Montag online geht…

  • Profilbild von Käse
    # 31.10.22 um 14:23

    Käse

    der Deal ist schon wieder abgelaufen hab keinen Rabattgutschein mehr

  • Profilbild von Ricochet
    # 31.10.22 um 14:44

    Ricochet

    Kein Gutschein da 😯 Schade, Inui ist Japanisch

  • Profilbild von Björn123
    # 31.10.22 um 14:48

    Björn123

    kein Gutschein bei mir, 9,66€

  • Profilbild von Tony
    # 31.10.22 um 16:00

    Tony

    Die Netzteile sind echt gut und klein. funktionieren sehr gut. Habe sie sogar als Ersatz für rasperry pi Netzteile hergenommen

  • Profilbild von TitanOn
    # 01.11.22 um 03:18

    TitanOn

    Habe mehrere Powerbanks und USB-Kabel von INIU.
    Bisher immer zufrieden gewesen.

    Aber selbst der Preis 9,66 € ist noch okay.
    Habe vor kurzem dieses Ladegerät leider noch für 14,99 € erstanden.

    Ich möchte euch mal keepa.com empfehlen, ich kann nicht mehr ohne.

    Kommentarbild von TitanOn
  • Profilbild von Gast
    # 01.11.22 um 18:02

    Anonymous

    3 Foto von abgerauchten teilen macht nicht so ein guten Eindruck

  • Profilbild von JoHi
    # 02.11.22 um 13:31

    JoHi

    Ich verstehe es nicht. Da kaufen sich die Leute Handys für viele Hundert oder sogar über Tausend Euro, und dann haben sie keine 50€ für ein vernünftiges Ladegerät. Mir ist heute Nacht das zweite sogenannte Angebot abgeraucht. Und das hat "nur" eine USB Leuchte versorgt. Leute, lasst die Finger von diesem 1€ Billigmist der hier öfters mal gezeigt wird.

  • Profilbild von muscapee
    # 08.12.22 um 13:41

    muscapee

    Funktioniert hier das schnellladen bei Samsung Geräten?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.