INIU 65W USB-C Ladegerät für 14,99€ bei Amazon

Sicher hast du inzwischen ein Smartphone oder ein Notebook, welches mit mindestens 65W aufgeladen wird. Vielleicht sogar zwei und wenn die an die Steckdose müssen, soll es eben auch schnell geladen werden. Dafür prädestiniert ist das INIU 65W USB-C Ladegerät, welches wie vom Hersteller gewohnt günstiger als die Konkurrenz ist.

INIU 65W USB C Charger Leistung

Schnelles Laden für die meisten Geräte

Einer der großen Pluspunkte dieses Ladegeräts ist seine Kompaktheit. Es ist um 50 % kleiner als ältere 65W-Einzelport-USB-C-Ladegeräte, schließlich setzt man auch hier auf Galliumnitrid. Diese GaN-Ladegeräte kennt man auch von Anker & Co. Die amerikanische Version hat sogar einen klappbaren Stecker, mit EU-Stecker ist das hier aber anscheinend nicht möglich. Es kommt auf eine Größe von 4,8 x 4,5 x 3 cm und ein Gewicht von 114,5 Gramm. Farblich ist es nur in Schwarz erhältlich, Anker bietet hier eine größere Auswahl.

INIU 65W Charger Design

Das Ladegerät ermöglicht das gleichzeitige Aufladen von zwei Geräten, was besonders praktisch ist, wenn Steckdosen Mangelware sind.  Die Ausgangsleistung von bis zu 65W verspricht zudem, dass von Smartphones über Tablets bis hin zu stromhungrigen Gadgets wie dem SteamDeck alles schnell aufgeladen wird. Ladet ihr zwei Geräte gleichzeitig auf, teilt sich die maximale Gesamtausgangsleistung von 65W auf 45W + 20W auf, so dass ihr immer noch ein MacBook Air und ein iPhone gleichzeitig laden könnt. Mit Power Delivery 3.0 und PPS unterstützt das Ladegerät aktuelle Schnellladeprotokolle von Apple und Samsung. Das eingebaute TempGuard 2.0 Schutzsystem überwacht die Lade-Temperatur eurer Geräte, um Überhitzung zu vermeiden.

INIU 65W USB C Charger

Im Paket enthalten ist das 65W Doppel-USB-C-Ports-Ladegerät selbst, eine Bedienungsanleitung, eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie sowie 3-jährige Garantie und lebenslanger technischer Support.

[design]

Solides Ladegerät für einen kleinen Preis

Die Evolution der Ladetechnik ist wohl eine der interessantesten Veränderungen der letzten Jahre. Allein das Schnellladen von Smartphones verändert das Ladeverhalten komplett. Hersteller wie INIU bieten dabei deutlich günstigere Ladegeräte als die Originalgeräte der Hersteller, die oft nur einen Port bieten und teurer sind. Wer mit zwei Ports auskommt, kann gerade im Angebot bedenkenlos zuschlagen, mit dem Hersteller haben wir bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Wer noch mehr Leistung und mehr Ports benötigt, kann einen Blick auf das 120W USB-C Ladegerät von Oraimo werfen.

49e406c009a849de97b40e0891bb8a1e Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.