JJRC X9 Heron FPV RC Drohne für 151€

Wenn sich ein Design bewährt und von einer namhaften Marke erfolgreich verkauft wurde, finden sich in China in der Regel schnell Nachahmer. Auch die JJRC X9 Heron hat eine gewisse Ähnlichkeit zur DJI Spark. Zumindest, wenn man nur auf ihr Äußeres schaut; im Innern gibt es eine deutlich abgespeckte Ausstattung zu einem dafür günstigeren Preis.

JJRC X9 Heron Drohne (1)

Modell JJRC X9 Heron
Maße 148 x 145 x 60 mm
Gewicht 258g (mit Akku)
Akku 1000mAh LiPo
<15 Minuten Flugzeit
Kamera Videoauflösung: FullHD (1920 x 1080p) @30fps
Features GPS, Optical Flow

Die sieht ja aus wie die Spark

Natürlich sehen sich alle Drohnen/Quadrocopter irgendwie ein bisschen ähnlich. Trotzdem kann die JJRC X9 nicht verbergen, wer hier Modell stand. Die starren, nicht faltbaren Arme ähneln der Spark schon sehr, ebenso die generelle Form des Rumpfes. Der Akku wird auf die gleiche Weisen von hinten an die Drohne gesteckt, selbst der Verschluss ist ähnlich. Kleiner Unterschied: Über dem ebenfalls beinahe identischen Power-Button auf der Rückseite befinden sich nicht vier, sondern fünf LEDs. Also doch ein bisschen Innovation.

DJI Spark Selfie Drohne
Zum Vergleich: Das ist die DJI Spark

Ich möchte das JJRC hier gar nicht so zum Vorwurf machen, nur ist es eben wirklich auffällig. Unterschiede gibt es dafür etwa beim verwendeten Material, so ist die X9 knapp 50 Gramm leichter, was auf mehr Plastik schließen lässt. Auch fehlen der Drohne die Sensoren der Spark, so etwa der auffällige Balken an der Front der DJI-Drohne.

Den Bildern nach wird es die Drohne in zwei Farbvarianten geben, weiß und schwarz.

Funktionsumfang: Auf dem Papier ordentlich

Die Ausstattung der X9 Heron verspricht dafür dennoch die wichtigsten Funktionen. So gibt es einen Optical Flow-Sensor und GPS-Unterstützung und damit auch eine automatische RTH-Funktion (Return to home). Auch bei niedrigem Akkustand soll die Drohne selbstständig zurückkehren. „Follow-Me“ (die Drohne folgt einer markierten Person) und „POI“ (Point of interest, die Drohne umkreist ein vorher markiertes Objekt)) ermöglichen schöne Kamerafahrten.

JJRC X9 Heron Drohne (2)

Apropos Kamera: Hier kommt eine Full HD Kamera zum Einsatz, rein von der Auflösung her befinden wir uns also auf einem Level mit der Spark. Ebenso wichtig für die Aufnahmen ist aber das Gimbal. Das ähnelt auf dem ersten Blick ebenfalls der DJI-Drohne und ist ebenfalls ein 2-Achsen-Gimbal.

JJRC X9 Heron Drohne (3)
Außer den noch unschönen animierten Bildern gibt es kaum Bildmaterial.

Die Reichweite wird mit bis zu einem Kilometer angegeben, die Videoübertragung mit 200-300 Metern. Ich gehe davon aus, dass also nach spätestens 200 Metern Schluss ist, was bei einer Drohne dieser Größe aber ausreichend währe. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen. Gleiches gilt für den Akku: 1000 mAh Kapazität sollen für bis zu 15 Minuten Flugzeit reichen. Wenn wir Start und Landung herausrechnen, von einer Restladung von 10% ausgehen und da natürlich nicht unter Laborbedingungen geflogen wird, dann sind 10-12 Minuten realistisch.

Ausblick

Es gibt bisher leider sehr wenige Informationen und kaum Fotos der Drohne. Die  Auch ein Releasetermin ist alles andere als sicher, GearBest nennt aktuell noch den 21. Dezember als Versanddatum. Deswegen bleiben auch wir noch skeptisch, auch der Funktionsumfang der Drohne zu diesem Preis sehr interessant klingt.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Frank Reinoss

    Es handelt sich um einen Spark Clone Alias C Fly Dream Alias JJRC X9 mit unschlagbarem Preis Leistungsverhältnis. Gab es gerade im Black Friday Presale für 133,50€. Echtes 2 Achsen Gimbal, hohe Reichweite von 1km, 500m Bild und damit für 150€ des Anfängers Traum. Reichlich 12 Minuten Flugzeit Runden das Bild ab. Natürlich RTH, GPS uvm.
    Ein echter Ersatz für den Spark? Natürlich nicht! Videos deutlich schlechter, 25fps und weniger Funktionen. Dafür um 250Gramm ein echt tolles Fluggerät. Ich habe ihn natürlich im Vorlauf und fliege Quadcopter aller Klassen seit 2011…..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Fetter Jesus

    Wow, Frank. Toll!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Jronin

    Die C-Fly Dream 1903 ist doch schon länger auf dem Markt und die Videoqualität, sowie das Gimbal sind für die Tonne.

    • Profilbild von Jens

      Danke, die hatte ich nicht auf dem Schirm. Also einfach nur wieder einen existierenden Klon genommen und den eigenen Namen draufgepackt. Dabei hatte ich eh schon keine hohen Erwartungen…

  4. Profilbild von Frank Reinoss

    @Jronin: Nur eben nicht für 150€. Wir reden hier nicht von einer professionellen Kamera Drone, sondern von der GPS Einstiegsklasse.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Hiex

    Ist es nicht etwas pervers, so einen Quadcopter nach einem Isrealischen Tötungswerkzeug zu benennen? Die haben ja eine richtige Drone, die Heron heißt…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Ender

      Naja, eigentlich ist das ein (alt) griechischer Mathematiker…
      Und insofern ist die Benennung der Israeli ggf. nicht so nett aber diese hier eher okay.
      Abgesehen davon ist es spannender ob das Ding Murks ist oder nicht finde ich 😛

      Ender

  6. Profilbild von webbi

    Kommt auch nen Test zur neuen hubsan Zino ?

  7. Profilbild von CB

    Weiß jemand, was für eine Auflösung die Fotos haben und ob es eine Panaroamafunktion gibt ? Für den Preis mit Funke ist das eigentlich ein No-Brainer, wenn die Fotos zumindest halbwegs brauchbar sein sollten. Zudem hat sie Waypoints… (was die Spark nicht hat) 😉

  8. Profilbild von Frank Reinoss

    @Jens: Als Presale doch gut. Da weiß man ungefähr, was man bekommt. Halt nur nicht genau wann. Der 1. Bach hätte Probleme mit dem Gimbal. Ansonsten als Alternative zu B2W, B5w und die ganzen Clone dazu m. M. nach deutlich besser!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.