News

Mars-Rover aus Klemmbausteinen – ONEBOT Zhurong

Der Spielzeughersteller ONEBOT, der auch eng mit Xiaomi in Verbindung steht, hat ein Klemmbausteinset eines Mars-Rovers auf den Markt gebracht. Das detaillierte Modell aus über 1.600 Teilen ist in China für umgerechnet 55€ erhältlich. In Deutschland kann man es bisher nicht bestellen.

Onebot Mars Rover

Bei diesem Mars-Rover handelt es sich nicht um einen der bei uns bekannteren Nasa-Modelle Curiosity oder Perseverance, sondern um den chinesischen Rover Zhurong. Die zugehörige Marsmission startete am 23.7.20 und landete am 14.5.21 auf dem roten Planeten. Seitdem ist das Fahrzeug dort im Einsatz. Naheliegend, dass sich in chinesischer Spielzeughersteller hier auch das chinesische Modell zum Vorbild nimmt.

Dabei sind sich die Fahrzeuge auf den ersten Blick sehr ähnlich. Die meisten würden wohl kaum erkennen, dass es sich hier nicht um Curiosity handelt. Technik- und Raumfahrtinteressierte dürften dennoch ihre Freude daran haben. Denn egal ob chinesischer oder amerikanischer Rover, die Erkundung des Mars ist einfach ein faszinierendes Unterfangen und eine der größten technischen Errungenschaften, zu der die Menschheit bisher imstande war. Wer das auch so sieht, der wird bestimmt auch mit so einem Set seine Freude haben. (Wer es nicht verfolgt hat: Die NASA hat auf dem Mars im Frühjahr 2021 zum ersten Mal eine autonome Drohne starten lassen. Da passiert gerade richtig viel. Mega spannend!)

Onebot Mars Rover App

Wie viele der in China veröffentlichten Sets kommt auch der Rover mit einer digitalen Anleitung und App. Erstes kann ganz praktisch sein, vor allem, wenn man ein Tablet nutzt. Das Fehlen einer gedruckten Anleitung stört aber auch, vor allem, wenn man „nur“ den Smartphone-Bildschirm nutzen kann. Dass die App nur auf Chinesisch ist und vermutlich einen chinesischen Account erfordert, hilft ebenfalls nicht. Das könnte am Ende dem Import aus China im Weg stehen.

Das Set besteht laut Xiaomi aus über 1.600 Teilen. Über die App findet man nicht nur die Anleitung, der Rover kann darüber auch gesteuert werden. Es scheint außerdem eine Art AR-Modus zu heben, sodass man den Rover zumindest auf dem Bildschirm wirklich über die Marsoberfläche steuern kann.

Ich würde mir wünschen, dass es das Set auch nach Europa schafft, notfalls eben nur über AliExpress. Offiziell dürfte es hier kaum erscheinen. Sollte es dazu kommen, wird auch der Preis etwas höher ausfallen, wobei alles unter 100€ noch vertretbar wäre. Warten wir es ab. Es gibt bereits ein paar Sets, die zumindest in diese Richtung gehen, und die man auf Amazon findet. Für mehr Sets von Marken wie Xiaomi, CaDA oder Mould King lohnt sich ein Blick in unsere Themenwelt Klemmbausteine.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

  • Profilbild von Gast
    # 21.12.21 um 20:20

    Anonymous

    Das Design gefällt… Ob man sowas auch ohne spezielle Bauteile hinbekommt?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.