News

Lenovo IdeaPad Duet 5 Chromebook Tablet mit 13,3″ OLED & Qualcomm CPU

Mit dem Lenovo IdeaPad Duet 5 meldet sich der chinesische Hersteller mit einem neuen ChromeBook zurück. Gegenüber dem Vorgänger wächst nicht nur der Bildschirm auf 13,3″, sondern auch die Prozessorleistung durch den Qualcomm Chipsatz. Ebenfalls nutzt man nun ein OLED-Display. Das nächste vielversprechende Tablet?

Lenovo IdeaPad Duet 5 Vorderseite

Zwei Farbvarianten, diesmal mit Stift & Tastatur?

Im Gegenzug zum Vorgänger schraubt man die Außengestaltung zurück und ersetzt das hellblaue Designelement durch ein mattschwarzes. Aber auch eine dunkelblaue Farbvariation namens „Abyss Blue“ ist erhältlich. Bei den Displayrändern wird das Lenovo IdeaPad Duet 5 keinen Preis gewinnen, dafür findet aber eine 5 MP 1080p Frontkamera ihren Platz in diesen. Mit im Lieferumfang dabei ist auch wieder eine Folio-Tastatur im QWERTZ-Layout, welche auch einen Kickstand auf der Rückseite eingebaut hat. So wird das Duet 5 im Handumdrehen zum Notebook. Es ist noch nicht ganz sicher, aber durch die vorhandene Halterung an der Rückseite wahrscheinlich, dass diesmal sogar ein Stylus direkt mit dabei liegt.

Nicht nur eine Frontkamera, sondern auch eine 8 MP 1080p Rückkamera hat das Duet 5. Zum schnellen Fotografieren von Notizen oder Dokumenten sicherlich praktisch. Für ordentlich Lautstärke sollen vier Lautsprecher sorgen, die sich rund um das Tablet befinden.

13,3 Zoll OLED Display

Diesmal hat man sich für ein größeres Display entschieden und lässt dieses auf 13,3 Zoll anwachsen. Dabei behält man die 1080p Auflösung, wechselt aber die Displaytechnologie auf OLED. Außerdem soll das Display 100% des DCI-P3 Farbraum abdecken und bis zu 400 cd/m² hell werden. So ist das Duet 5 sicherlich auch für Personen mit Ansprüchen an akkurate Farben interessant.

Qualcomm Prozessor mit unterschiedlichen Speichervarianten

In Sachen Prozessor wechselt man von Mediatek zu Qualcomm und verbaut den für Notebooks gedachten Snapdragon 7c Gen 2. Dieser ist jetzt auch nicht mit den aktuellen Top-Prozessoren von Qualcomm zu vergleichen, bietet aber ausreichend Leistung für eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Ausgestattet ist das Tablet mit wahlweise 4 GB oder 8 GB und ist mit 64, 128 oder 256 GB eMMC Speicher erhältlich. Ein 42 Wh Akku wird verbaut, der bis zu 15 Stunden durchhalten soll.

Lenovo IdeaPad Duet 5 Rueckseite

An den Seiten finden sich zwei USB 3 Typ-C-Anschlüsse. Leider ist nach wie vor kein Kopfhöreranschluss vorhanden. Hier muss man kabellose Kopfhörer nutzen, welche über Bluetooth 5.1 verbunden werden können. Natürlich ist auch Wi-Fi vorhanden, wo man Wi-Fi 5 (WLAN ac) unterstützt. Mittlerweile hätte man zwar auch Wi-Fi 6 nutzen können, dabei handelt sich aber um eine Limitierung durch den Prozessor.

ChromeOS: Alternative zu Windows, Android & Co.

Weiterhin verwendet man beim Lenovo IdeaPad Duet 5 ChromeOS. Wer sich dabei noch an das ausschließlich mit webbasierten Apps ausgestattete Betriebssystem erinnert, hat einiges an Entwicklung verpasst. Mittlerweile werden auch Android Apps über den Play Store unterstützt und auch Linux Programme können über eine virtuelle Maschine genutzt werden.

Lenovo IdeaPad Duet 5 Rueckseite

Dadurch stehen einem jede Menge Apps zur Verfügung und auch Netflix kann man in Full HD schauen. Ein Vorteil von ChromeOS ist auch die lange Updateversorgung von vermutlich 8 Jahren, wovon man bei Android aktuell nur träumen kann. Tim hatte mit seinem IdeaPad Duet Test auch den ersten Berührungspunkt mit ChromeOS und schildert euch dort seinen Eindruck.

Einschätzung

Jetzt im November soll es so weit sein und das Lenovo IdeaPad Duet 5 kommt für 499€ auf den deutschen Markt. Ein klarer Preisanstieg zum günstigeren IdeaPad Duet, jedoch sind die Verbesserungen auch klar zu benennen. Ein größeres Display mit OLED-Technologie, ein Qualcomm Prozessor und vermutlich auch ein Stift direkt im Lieferumfang. Je nach Anspruch an ein Tablet könnte es für einige sehr interessant sein und vielleicht auch einem Xiaomi Pad 5 Konkurrenz machen.

Was haltet ihr vom Lenovo IdeaPad Duet 5 Chromebook?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (21)

  • Profilbild von Tekace
    # 25.10.21 um 17:54

    Tekace

    Helft einen technischen Laien dich bitte mal auf die Sprünge: kann mir jemand in einfachen Worten den Unterschied zwischen eMMC- und SSD-Speicher erklären? Dankeschön! 🙂

    • Profilbild von Jan achim
      # 25.10.21 um 18:49

      Jan achim

      So müsste das halbwegs passen: eMMC ist ähnlich wie ne SD-Karte nur meist schneller und bezüglich Datensicherheit robuster. Die SSD hat nochmal mehr Elektronik und ist meist noch schneller.

      • Profilbild von Tekace
        # 25.10.21 um 20:04

        Tekace

        Dankeschön 🙂

      • Profilbild von Gast
        # 25.10.21 um 21:13

        Anonymous

        @Jan: So müsste das halbwegs passen: eMMC ist ähnlich wie ne SD-Karte nur meist schneller und bezüglich Datensicherheit robuster. Die SSD hat nochmal mehr Elektronik und ist meist noch schneller.

        Eine ssd ist gefühlt 100x schneller als Emmc. Emmc ist auf etwas flotterer Sd Karte Niveau..

  • Profilbild von Gast
    # 25.10.21 um 21:15

    Anonymous

    Ich hab jetzt beim duet zugeschlagen. Gab's mit Stift bei Media Markt unter 200. Für meinen Sohn..

    Ich werde das neue lenovo im Blick behalten. Beim xiaomi pad stört mich das es keine quertz Tastatur gibt und diese kein touchpad besitzt.

  • Profilbild von mpiisan
    # 26.10.21 um 00:56

    mpiisan

    Habe das Duet und würde nie wieder ein Android-Tablet nehmen. Der Vorteil aktueller Software überwiegt sehr. Auch als Mehrbenutzer-System taugt Chrome OS mehr als Android.

    Zudem habe ich ein 14 Zoll-Chromebook, was ich für die Arbeit verwende (Windows über Citrix). Daran habe ich zwei Monitore laufen.

    Das Duet ist hier stark eingeschränkt, kann kein FullHD auf 60Hz an externe Monitore ausgeben. Das Duet 5 scheint aber eine gute Alternative zum 14-Zöller zu sein.

  • Profilbild von marshmallowman
    # 26.10.21 um 18:03

    marshmallowman

    Auf bestbuy, wo es das gute Stück wohl schon zu kaufen gibt, schreibt ein Lenovo product expert, dass kein Stift beiliegt. Ggf ist also nur die Halterung von Haus aus vorhanden

    • Profilbild von Fabian
      # 27.10.21 um 09:01

      Fabian CG-Team

      Guter Hinweis, aber das wäre echt schade. Mal abwarten, ob es da regionale Unterschiede gibt.

  • Profilbild von Shizo
    # 27.10.21 um 03:08

    Shizo

    Kann man damit überhaupt unterwegs Arbeiten? So wie das aussieht, muss das immer auf irgendeiner Unterlage stehen, damit es nicht umkippt. Einfach Mal im Taxi auf dem Rücksitz eine eMail schreiben klappt damit wohl eher nicht.

    • Profilbild von Fabian
      # 27.10.21 um 09:02

      Fabian CG-Team

      Gehen tut das schon, aber es ist definitiv nicht optimal. Selbes Problem gibt es auch bei den Surface-Geräten.

    • Profilbild von Gast
      # 27.10.21 um 17:27

      Anonymous

      Dafür nutze ich ein Handy, wenn es Mal schnell gehen soll. Man muss nicht immer alles Negative suchen und etwas schlecht reden, finde ich.

  • Profilbild von djshooter
    # 30.10.21 um 07:37

    djshooter

    Ich bin gespannt ab wann es wirklich verfügbar sein wird. Hoffentlich zum Black friday… also für mich wäre das Gerät etwas. War schon vom duet 2 überzeugt.

  • Profilbild von Luckycharm
    # 31.10.21 um 16:00

    Luckycharm

    "An den Seiten finden sich zwei USB 3 Typ-C-Anschlüsse. Leider ist nach wie vor kein Kopfhöreranschluss vorhanden. Hier muss man kabellose Kopfhörer nutzen" -> ne, man kann auch USB-C Kopfhörer benutzen. Funktioniert wunderbar 😉

    Ansonsten finde ich die Stifthalterung den Bildern nach sehr unpraktisch wenn ich das Teil im Rucksack transportiere. Ob das dann noch hält?

    • Profilbild von Luckycharm
      # 31.10.21 um 16:01

      Luckycharm

      Oder einen Adpater USB-C -> Klinke …

    • Profilbild von Fabian
      # 02.11.21 um 09:42

      Fabian CG-Team

      Das stimmt natürlich und hier könnte man dann sogar gleichzeitig noch das Tablet laden. Ich könnte mir vorstellen, dass der Stift dort schon recht sicher sitzt. Muss man dann mal in der Praxis ausprobieren.

      • Profilbild von djshooter
        # 02.11.21 um 17:56

        djshooter

        Gibt es denn schon ein definitives Release Date für Europa ?? Ich möchte es mir holen aber nirgends finde ich infos

        • Profilbild von Fabian
          # 03.11.21 um 08:32

          Fabian CG-Team

          November ist bisher von Lenovo für Deutschland angekündigt. Einen genauen Tag nennt man bisher leider nicht.

  • Profilbild von Chrome
    # 05.11.21 um 23:33

    Chrome

    Ivh will mir ein chromebook zulegen aber bin mir nicht sicher ob ich hp chromebook x2 11 Zoll holen soll oder lenovo duet 5.
    Was würdet ihr mir empfehlen?
    Danke im voraus und ein schönes Wochenende.

    • Profilbild von Shootie
      # 13.11.21 um 22:52

      Shootie

      Das x2 wirkt auf den ersten Blick top. Aber die CPU ist das Problem. Es ist zwar die selbe verbaut wie im duet 5 aber… Die aus der 1 Gen ..

      Das x2 ruckelt wohl schon bei kleinsten Games. Die adreno Grafik taugt nichts.

      Das duet 5 ist jetzt für Anfang dez. Bei Cyberport gelistet. Der Preis mit 649 ist allerdings weit über dem was China Gadgets vermutet hat

      Was ich aus einem amerikanischen Video rausgehört habe ist das der alte Lenovo USI stylus nicht mit dem duet 5 funktioniert. Ein passender Stift ist vermutlich nicht dabei. Er wird auch nirgends bisher angeboten. Also abwarten

  • Profilbild von nogger
    # 09.11.21 um 08:17

    nogger

    dual Audio?

  • Profilbild von Shootie
    # 13.11.21 um 22:53

    Shootie

    Ja. Dual stereo.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.