Linxtech IN1601 Mini-Drohne – Der bisher liebenswerteste Spark-Klon für 23,31€

Die Mini-Drohne Linxtech IN1601 gibt es momentan wieder etwas günstiger bei RCMoment. Mit dem Gutschein L9171RC kommt ihr auf einen Endpreis von 23,31€. Allerdings handelt es sich dabei um die Version mit einer 0,3 MP Kamera und nicht mit 720p. Der Unterschied dürfte aber nicht allzu gravierend sein. Für ernsthafte Videoaufnahmen sollte man sich in einer anderen Preiskategorie umgucken.

Während ich mal wieder durch die länger werdende Liste der Drohnen in den verschiedenen China-Shops scrolle, bleibt man Blick irgendwie an der Linxtech IN1601 hängen. Das Design habe ich doch schon mal gesehen. Die Drohne sieht cool aus, hat eine Kamera an Bord und einen modularen Akku. Schauen wir also mal, was sie so kann.

Linxtech IN1601 Mini Drohne

Name Linxtech IN1601
Maße 63 x 63 x 30 mm
Gewicht 28 g
Akku 3,7 V 200 mAh; 5 Minuten Flugzeit(?)
Kamera 0,3 MP |720p
Features 30 m Reichweite, Altitude Hold
Preis <30€

Bekanntes Design – Ein Minimum an Technik

Ich weiß nicht, ob man hier schon von einem Spark-Klon sprechen kann. Immerhin ist die Drohne deutlich kleiner und in keiner Weise technisch mit der DJI Spark vergleichbar. Trotzdem ist nicht zu übersehen, dass man sich bei der Form der Drohne klar an DJIs Modell orientiert hat. Ein Blick von vorn oder von oben auf den Rumpf macht die Ähnlichkeit deutlich.

Linxtech IN1601 Mini Drohne
Die Linxtech Drohne von oben…
DJI Spark Vergleich mit Linxtech IN1601
…und die DJI Spark zum Vergleich

Technisch liegen dazwischen natürlich Welten. Die Linxtech ist einfach eine kleine Mini-Drohne für Anfänger oder um einfach ein bisschen Spaß zu haben. Anders als die Spark hat sie faltbare Arme und passt aufgrund ihrer ohnehin schon geringen Größe locker in die Tasche. Dank Altitude Hold ist sie leicht zu kontrollieren, auch ohne viel Übung. Steuern kann man übrigens per beiliegender Fernsteuerung oder auch per Smartphone-App.

Über letztere kann man auch das Livebild der eingebauten Kamera verfolgen. Erfahrungsgemäß sind die Aufnahmen aber trotz der angegebenen HD-Auflösung nicht zu gebrauchen, da sie nicht wirklich schön werden. Zur Orientierung auf dem kleinen Handydisplay reicht es aber. Es gibt zwei Versionen, die sich in der Kamera und im Preis unterscheiden. Da ich der Meinung bin, dass man hier eh nicht wegen der Kamera kauft, würde ich einfach zur günstigeren raten.

Linxtech IN1601 Mini Drohne

Ohne Videoübertragung zu fliegen kann sich deswegen lohnen, da das zusätzlich den Akku schont. Zu dessen Leistung finden sich widersprüchliche Angaben. Zwar ist bei RCMoment von fünf Minuten die Rede, in den Grafiken findet sich aber auch die Aussage „zehn Minuten“. Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen, wobei alles über sieben Minuten bei dieser Größe ein vollkommen akzeptabler Wert ist.

Linxtech IN1601 Mini Drohne Akku

Für den modularen Akku gibt es Ersatz; aktuell konnte ich aber noch kein Angebot finden, dass nach Deutschland verschickt werden kann. Neben dem Akku liegen der Box die Fernsteuerung, eine Smartphone-Halterung, Ersatzteile (Propeller und Protektoren), Ladekabel und eine englische Anleitung bei.

Was macht die Linxtech IN1601 besonders?

Inzwischen gibt es mehr verschiedene dieser kleinen Drohnen, als man zählen kann. Um da irgendwie aufzufallen braucht es schon eine Besonderheit, wie eine ausgefallene technische Spielerei oder eben ein besonderes Design. Ohne sie getestet zu haben kann ich rein aus Erfahrung sagen, die Linxtech IN1601 wird wahrscheinlich nicht schlechter oder besser als die meisten anderen Drohnen dieser Preisklasse sein.

Mir gefällt aber das Design, und das ist nun mal das letzte Unterscheidungsmerkmal bei vielen dieser günstigen Quadrocopter.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas A. Anderson
    Thomas A. Anderson

    Bitte Preis in die Headline

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Gargamel

    Also auf die Angaben aus den Grafiken würde ich mich nicht verlassen.
    200 Mega(!)-Amperestunden sollten locker eine Flugzeit von etwas über 19.000 Jahren ermöglichen 😉

  3. Profilbild von NameIstGeheim
    NameIstGeheim

    da ich nicht weiß, wo ich fragen soll, platze ich einfach mal hier in den neusten Artikel zu Drohnen…
    weiß jemand, was das hier für ein Quadcopter ist: https://cicfun.com/products/aircraft ?
    Lockangebot, bzw. Abzocke? oder brauchbar für den Preis von 67€?
    was ist das für ein Shop? seriös?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.