Logitech Aurora Kollektion (Maus, Tastatur & Headset) im einheitlichen Design bei MediaMarkt

Die Logitech Aurora Kollektion bringt Maus, Tastaturen und ein Headset im schicken Weiß, wahlweise aber auch in Grün oder Rosa. Vollgepackt mit gängiger Logitech-Technologie und auf kleinere Hände und Köpfe optimiert, versucht man hier eine Alternative zu den bestehenden Produkten zu schaffen. Geht der Plan auf?

Logitech Aurora Kollektion

Logitech G705 Maus

Die Logitech G705 ist die kabellose Maus der Aurora-Kollektion. Sie ist komplett in Weiß gehalten und integriert am Mausende einen Leuchtstreifen, welcher individuell anpassbar ist. Entwickelt wurde die Maus für kleinere Hände, weswegen sie mit 39,4 x 68,1 x 105,8 mm nochmal ein wenig kleiner ist als z.B. eine G Pro X von Logitech (40 x 63,5 x 125 mm). Mit 85 g, gegenüber 63 g, ist sie aber leicht schwerer als die Pro X.

Logitech G705 Maus Aurora Kollektion seitlich

Neben den üblichen Tasten befinden sich unter dem Mausrad und an der linken Seite weitere Tasten. Über die Taste unterhalb des Mausrads kann man standardmäßig die Mausgeschwindigkeit anpassen. Während die beiden Daumentasten für Vor- oder Zurück voreingestellt sind. Über die Software kann dies aber Logitech typisch angepasst werden. Linkshänder gehen leider leer aus, denn die Knöpfe sind nur auf einer Seite und die Maus ist allgemein für Rechtshänder ausgelegt.

Logitech G705 Maus Aurora Kollektion von rechts

Über den genauen Sensor gibt Logitech keine Auskunft, jedoch lässt sich die Auflösung von 100 bis 8200 dpi einstellen. Um eine verzögerungsfreie Anbindung zu gewährleisten, unterstützt man Logitech LIGHTSPEED. Dafür gibt es einen USB-A-Dongle, welcher in den PC oder Mac eingesteckt werden kann. Als Alternative kann man aber auch eine Bluetooth-Verbindung nutzen. Zum Laden der Maus gibt es einen USB-C-Anschluss an der Front. Mit einer Akkuladung und eingeschalteter Beleuchtung soll die Maus bis zu 40 Stunden Laufzeit erreichen.

Zum Anpassen der RGB-Beleuchtung und Neubelegung der Tasten gibt es den Logitech G Hub. Diese steht für Windows und Mac zum Download auf der Logitech-Website zur Verfügung.

Logitech G713 & G715 Tastaturen

Mit den beiden Tastaturen der Aurora-Kollektion führt man die weiße Ästhetik fort und setzt Akzente mit blauen und violetten Elementen. Mit separat erhältlichen Oberschalen und Tastenkappen kann man aber auch eine grüne oder rosafarbene Farbvariante bekommen. Für eine bessere Ergonomie gibt es eine nicht befestigte Handballenauflage in Form einer Wolke. Diese ist mit einem recht festen Silikon oder Schaumstoff gefüllt.

Logitech G715 Tastatur Aurora Kollektion mit Handballenauflage

Es handelt sich um eine Tenkeyless-Tastatur, was im Grunde bedeutet, dass der Nummernblock wegfällt. In Kurzform bezeichnet man diese als TKL-Tastatur. Neben den üblichen Tasten, welche man auf einer Tastatur findet, gibt es auch noch dedizierte Mediensteuerungstasten, einen Lautstärkeregler und Tasten für die Beleuchtung und den Spielemodus. Die mechanischen Tasten sind in linearer (GX-RED) und taktiler Form (GX-BROWN) erhältlich. Ein linearer Switch hat keinen haptischen Druckpunkt, ein taktiler hingegen schon. Lineare Switches sind bei Spielern beliebt, wohingegen die taktile beim Schreiben von vielen präferiert werden. Letztendlich ist es aber auch persönliche Präferenz, denn mit den taktilen lässt sich natürlich auch Spielen und mit den linearen Schreiben.

Logitech G715 Tastatur Aurora Kollektion Medientasten

Wieso gibt es hier jetzt zwei Versionen, obwohl sie weitgehend gleich aussehen? Der einzige Unterschied ist die Anbindung an den Computer. Bei der G713 kann man ausschließlich ein Kabel nutzen, während die G715 auch kabellos funktioniert. Dafür nutzt man hier erneut einen LIGHTSPEED USB-A-Dongle oder eine Bluetooth-Verbindung. Geladen wird hier wie bei der G705 Maus über ein USB-C-Kabel. Die Akkulaufzeit liegt bei eingeschalteter Beleuchtung bei 25 Stunden. Zum Anschluss befindet sich bei beiden Versionen ein USB-C auf USB-A Kabel im Lieferumfang.

Logitech G715 Tastatur Aurora Kollektion USB-C

Einstellungen an der Beleuchtung oder an der Belegung verschiedener Tasten könnt ihr in der Logitech G Hub Software treffen. Diese steht für Windows und Mac zum Download auf der Logitech-Website zur Verfügung.

Logitech G735 Headset

Es wäre keine einheitliche Kollektion, wenn nicht auch hier die weiße Gestaltung zum Einsatz kommt. Dazu kommt ein leuchtender Ring um beide Ohrmuscheln, welcher in der Software angepasst werden kann. Wie auch bei den Aurora-Tastaturen gibt es hier andersfarbige Zubehörteile. So kann man sich in einem Paket zwei Ohrpolster und ein neuen Mikrofonbügel in Rosa, Grün oder Weiß kaufen. Auch hier hat man bei der Entwicklung auf kleinere Köpfe geachtet, aber auch mit einem größeren Kopf kann man das Headset tragen.

Logitech G735 Headset Aurora Kollektion Ständer

Zur Übertragung nutzt man hier erneut Logitech LIGHTSPEED mithilfe eines USB-A-Dongles. Alternativ ist eine Bluetooth-Verbindung aber auch möglich. Diese kann man sogar gleichzeitig nutzen, so kann man zum Beispiel einen Computer und ein Smartphone zur selben Zeit mit dem Headset verbinden. An der Seite befindet sich ein ansteckbares Mikrofon, welches man so bei Nichtbenutzung einfach abnehmen kann. Um Multimediainhalte zu steuern, gibt es an der linken Ohrmuschel Bedienelemente.

Logitech G735 Headset Aurora Kollektion von oben

Gleich zwei Surround-Audio Formate unterstützt man. Zur Auswahl stehen Dolby Atmos und Windows Sonic. Insgesamt soll das Headset eine Akkulaufzeit von 16 Stunden mit eingeschalteter Beleuchtung und 56 Stunden mit ausgeschalteter Beleuchtung bieten. Hier muss einem die Beleuchtung schon sehr wichtig sein, da man hier einiges an Laufzeit einbüßt. Auch hier wird über einen USB-C-Anschluss das Headset wieder aufgeladen.

Logitech G735 Headset Aurora Kollektion Anschluesse

Einstellungen trifft man Logitech G Hub. Dazu gehört die Beleuchtung, aber auch verschiedene Einstellmöglichkeiten für das Mikrofon sind verfügbar.

Einschätzung

Die Aurora-Kollektion bietet einige interessante Produkte. Vor allem ist es aber auch ein Designprodukt, welches mit verschiedenen Zubehörteilen anpassbar ist. Daher muss euch hier besonders die Ästhetik gefallen, da man durchaus auch ebenbürtige Produkte in der Logitech G Produktfamilie findet, die je nach Marktlage günstiger sind. Aber nicht jeder ist Fan von der typischen Gestaltung der Logitech-Produkte und hat hier nun eine Alternative.

3e14dc8fa8e1446dbee969c575645351 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von Max Mustermann
    # 29.11.22 um 17:37

    Max Mustermann

    WOW!
    90 oeken…

    flagship-gadgets halt

  • Profilbild von Schrott
    # 29.11.22 um 21:13

    Schrott

    Aurora Collection“ alias unverschämtes Marketing"

    https://www.computerbase.de/2022-09/logitech-g715-713-review/

    Mehr muss man dazu nicht sagen

  • Profilbild von Aha
    # 29.11.22 um 21:54

    Aha

    Meiner Meinung nach sieht die G705 Maus ein bisschen hässlich aus. Wenn es um Mäuse geht, bin ich absoluter Roccat Fan, find aber manche Razor Mäuse auch ganz gut. Die Tastatur sieht für meinen Geschmack jetzt auch nicht so prickelnd aus, nur das Headset finde ich eigentlich ganz nice. Die Preise sind mir aber viel zu hoch, für meine Kain 120 hab ich 40€ und für die Kone Pro 50€ gezahlt. Meine Tastatur hat knapp 80€ gekostet.

  • Profilbild von Uwe
    # 30.11.22 um 06:37

    Uwe

    Im Set um 99 € hätte ich es für meine Tochter gekauft.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.