Mini Schlitz und Kreuzschlitz Schraubendreher für den Schlüsselbund ab 0,71€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Nicht das ausgefallenste Gadget, aber manchmal ist es ganz gut, einen winzig kleinen Schraubenzieher dabei zu haben, der einem in Notfallsituationen hilft. Mit diesem Gadget habt ihr immer einen Schlitz und Kreuzschlitz Schraubendreher am Mann. Natürlich, es handelt sich hier nicht um Werkzeug im eigentlichen Sinne, aber mindestens um eine nette Geschenkidee.

Mini Schlitz und Kreuzschlitz Schraubendreher

 

Dieser Schlüsselanhänger verdient sich den Zusatz „Mini“ redlich, denn mit nur 30mm Länge ist er halb so klein, wie die größere Variante (unten). In der Mitte mit einem Loch versehen, durch das der Schlüsselring befestigt werden kann, kann man mit Hilfe dessen ebenfalls für die nötige Hebelwirkung beim Schrauben sorgen. Natürlich sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass es sich hier eher um ein Notfall-Gadget handelt und nicht um ein Werkzeug im eigentlichen Sinne. Aber für Unterwegs und kleinere Arbeiten an lockeren Schrauben, sollte dieser Mini Schlitz und Kreuzschlitz Schraubendreher doch ausreichend sein.

schlüsselbund-schraubenzieherDie größere Variante von Banggood (Foto) ist rund 6 cm groß und besteht aus rostfreiem Stahl.  Hier hat man zudem Schlitz und Kreuzschlitz voneinander getrennt. Eventuell hält dieses Werkzeug jedoch etwas mehr Krafteinwirkung aus. Wie ist eure Meinung? Ach das Wichtigste hätte ich beinah vergessen: Bierflaschen kann man anscheinend mit beiden Versionen ebenfalls öffnen 😛

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike Maike

Maike

Seit 2017 Teil des Teams und begeistert von allen Arten von DIYs und technischen Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von ppp
    15.07.18 um 22:34

    ppp

    Die sind genial, ich hab den schwarzen seit Jahren und bin so oft darum beneidet worden – wie oft habe ich ihn vergeblich zum Nachkaufen gesucht!
    Hoffentlich ist die Stahlqualität hier genauso top wie bei meinem?

    Wuchtig: ggf nen besseren Schlüsselring verwenden, bei billigen Ringen kann man sich die Haut aufreißen, wenn man versucht ist, viel Kraft aufzuwenden – was der (?das?) Bit im Übrigen locker aushält

  • Profilbild von WMCBolle
    15.07.18 um 23:59

    WMCBolle

    Also die kleinen sind bei Schaltschrank-Kreuzen häufig an so nem Kettchen dabei.

  • Profilbild von Missbrauch
    16.07.18 um 08:24

    Missbrauch

    Also wenn bei den Beispielfotos drei (!) der fünf Abbildungen nichts mit Schrauben, sondern sonstigen Einsatzgebieten zu tun haben, ziehe ich doch meinen Utily-Key (https://www.china-gadgets.de/utili-key-taschenmesser/) eindeutig vor.
    Dennoch einen Gruß an ppp. Der scheint sein Werkzeug ernsthaft einzusetzen. So soll das sein.

  • Profilbild von ppp
    16.07.18 um 19:43

    ppp

    Das beste Werkzeug ist das, was man auch im ungeplantesten Moment dabei hat. also: immer dabei hat.
    Minimalistischer als dieser Bit geht nix.
    wer schon mal versucht hat, mit Fingernägeln ne Schraube anzuziehen, geschweige denn ne Kreuzschlitz – hat das Teil am Schlüsselbund. Aus is.

    Mit diesem Schlüsselringbit kriegt man sogar überraschend ordendlich Drehmoment hin.

  • Profilbild von ppp
    16.07.18 um 19:47

    ppp

    @Missbrauch: Der utilitykey ist auch großartig, keine Frage. Für Brillen, Feinmechanik etc. ein Superding, auch als Notmesser brauchbar. Aber ne ernsthafte Schraube schaust Du damit nicht mal an…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.