Multifunktions-Wasserpistole (Aqualinos) für sommerliche Schlachten für 3,88€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Gefühlt haben sich die kleinen Aqualinos oder Orbeez bei uns ja nicht wirklich durchgesetzt. Dabei gibt es sowohl die Kugeln als auch dieses Wasserpistolen für vergleichsweise wenig Geld zu bestellen. Das passende Wetter kommt auf jeden Fall wieder.

Na gut, der Begriff „Multifunktion“ ist vielleicht etwas ausgelutscht und in diesem Fall eventuell auch etwas hoch gegriffen. Aber: Es gibt für diese Pistole nun einmal massig Möglichkeiten, verschiedenste Munition abzufeuern, da sich diese selbst herstellen lässt. Ob ihr die kleinen Kügelchen nun mit Wasser oder mit Nerf-Gun-Munition abfeuert, ist ganz euch überlassen.

Multifunktions-Wasserpistole

Multifunktions-Wasserpistole Munition
Neben den Wasserkügelchen lassen sich auch kleine Pfeile abfeuern

Es wird langsam Zeit für die erste zünftige Wasserschlacht! Hierzu findet ihr im Lieferumfang 2 x 200 kleine Hüllen zur Erstellung der Munitionskügelchen. Diese legt man in eine Schale mit etwa 180 ml Wasser und nach vier Stunden hat man (wenn alle überleben) 200 Wasserkugeln Munition mit einer Größe von 11-13 mm. Das reicht durchaus für eine kleine Wasserschlacht, etwas störend ist nur, dass man dann vier Stunden mit neuen Hüllen auf frische Munition warten muss. Das scheint sich der Hersteller auch gedacht zu haben und lässt der 20,0 x 14,0 x 3,5 cm kleinen Pistole noch die Möglichkeit, Pfeile abzufeuern. Mitgeliefert werden hiervon allerdings nur zwei Stück.

Multifunktions-Wasserpistole Kugeln
Die 11-13 mm kleinen Kugeln lassen sich selbst herstellen, dauert aber leider vier Stunden

Dadurch, dass die Kugeln höchstens Flecken hinterlassen und die Kanone auch nicht allzu viel Power haben sollte, ist die Wasserpistole eventuell sogar für kleinere Kinder geeignet. Laut Hersteller ist die Multifunktions-Pistole für Kinder ab 3 Jahren geeignet, ich würde dennoch noch ein paar Jahre drauf packen. Wer noch auf der Suche nach mehr Spielzeug-Pistolen oder ähnlichen Gadgets rund um Nerf Gun und Co. ist, könnte hier fündig werden.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (24)

  • Profilbild von Geark
    # 15.06.17 um 18:38

    Geark

    Kriegt man die kugeln auch einzeln zu kaufen? 🙂 für meine kleinen wäre das wohl ein netter Zeitvertreib 🙂

  • Profilbild von R-theMan
    # 15.06.17 um 18:43

    R-theMan

    … und wer sammelt die Hüllen der geplatzten Plastikkügelchen ein? ?

    • Profilbild von Stimmenhotel
      # 15.06.17 um 19:30

      Stimmenhotel

      Das sind so eine Art Gelee-Kugeln … Also eher Splitter als Hüllen 😉

    • Profilbild von Ender
      # 15.06.17 um 19:54

      Ender

      Ist das nicht etwas abbaubares ?!
      Hoffe ich mal, ich bin absolut abgep*sst von den Assis die Ihre Kinder mit Wasserbomben spielen lassen und die Gummifetzen überall rumliegen lassen…

      Ender

      • Profilbild von Christoph
        # 16.06.17 um 09:51

        Christoph

        Es ist PVC. Das Zeug schieß ich mir nicht im Garten umher

      • Profilbild von Gast
        # 16.06.17 um 12:40

        Anonymous

        Die Dinger bestehen aus Acrylsäure (Superabsorber z.B. in Windeln) und NatriumNatriumacylat. Ist also Kunststoff (Polymere).
        (PVC = Polyvenylchlorid, findet hierbei keine Verwendung)

  • Profilbild von Knaller
    # 15.06.17 um 19:53

    Knaller

    Das teil ist schrott.. je nachdem wie man die Pistole hält, fallen die kugeln einfach aus dem lauf..

  • Profilbild von knaller
    # 16.06.17 um 11:02

    knaller

    Hallo, ich habe 2 von den Pistolen für meine Neffen bestellt. Die Pfeile funktionieren ganz gut und sind absolut Kindertauglich, aber bei den Kugeln hört der Spaß auf, sobald die Kinder hinter sich her rennen und die Pistole dabei logischerweise auch in bewegung kommt, kullern die kugeln einfach aus dem Lauf der Pistole.

    UND FÜR DIE GENIES DIE KEINE AHNUNG HABEN.. Die Kugeln sind weder aus PVC,PLASTIK OÄ.. Das sind absolut harmlose und ungiftige Kugeln die man im Wasser quellen lassen muss. Fühlt sich an wie eine art Gelantine, eigentlich werden die Kugeln für Blumenvasen benutzt, zur Deko.

    • Profilbild von Tim
      # 16.06.17 um 11:18

      Tim CG-Team

      Hi knaller, danke für dein Feedback! Ich fand die Pistole einfach sehr spannend, wenn da bei falscher Haltung allerdings Kugeln rausfallen ist das natürlich nicht Sinn der Sache.

    • Profilbild von Simplicitas
      # 16.06.17 um 13:21

      Simplicitas

      Welch raffinierte, hoch wissenschaftliche Betrachtung.
      Aqualinos bestehen aus einem Polymere, für gewöhnlich aus Acrylaten. Es handelt sich also um Kunststoff, der nur sehr schlecht natürlich abgebaut werden kann. Ungiftig bedeutet hier erstmal nur Reaktionsträge. Dass das Zeug nicht in die Natur gekippt, sondern korrekt im Hausmüll entsorgt werden sollte, versteht sich hoffentlich von selbst.

  • Profilbild von Knaller
    # 16.06.17 um 13:54

    Knaller

    Ja Ja,, natülich sammeln die Kinder , diese unzähligen Kugeln nach dem spielen auf.. Das ist für die kleinen wahrscheinlich der größte Spaß….
    Augenroll,,,,

  • Profilbild von Netcronym
    # 05.07.17 um 13:26

    Netcronym

    Wo kann ich Munition nachbestellen? Bevorzugt 10.000 oder 100.000 Packung.

  • Profilbild von Klaus
    # 22.07.17 um 12:15

    Klaus

    Meine ist gekommen, aber beim "zurückziehen" des hinteren Teil passiert absolut gar nichts…
    Bin ich zu dumm oder was muss man tun um sie zu "laden" ?
    auch geht der Pfeil vorne nur bis zur hälfte rein….
    Habe ich einfach ein kaputtes erwischt?

    KLaus

  • Profilbild von DiePest
    # 23.04.18 um 19:58

    DiePest

    @Netcronym: für die Kugeln eine Vollautomatische Knarre und dann in Nachbars Garten damit 400 Schuss pro Minute … da wird er sich freuen … wenn er die Dinger aus dem Beet ernten darf …

  • Profilbild von slin
    # 24.04.18 um 00:51

    slin

    Bitte lasst den Mist das in Alkohol Quellen zu lassen… die Quellen weiter im
    Magen und in der Verdauung und entziehen dort Flüssigkeit was im besten Fall „nur“ eine massive Verstopfung führt. Der Alkohol wird nicht abgegeben! Die Kugeln versuchen sich nur weiter voll zu saugen. Wie haben in der Notaufnahme immer wieder Patienten die sich Alkohol auf unterschiedliche Arten zuführen und dadurch das die Abgabe unkontrolliert stattfindet müssen wir immer wider den Magen auspumpen oder diverse Dinge aus Körperöffnungen holen. Bitte auch als Hinweis an China-Gadgets.de Also habt ihr. Nicht davon außer körperliche Probleme oder in Ernstfall ein KH Aufenthalt. Relativ Verantwortungslos das im Post vor zu schlagen.

    • Profilbild von Simplicissimus
      # 24.04.18 um 08:10

      Simplicissimus

      In welchem Film bist du denn unterwegs? Was hat denn das mit dem Artikel zu tun?

      Mist ist einfach nur, dass es Kunststoff ist. Das erhöht wieder den Mikroplastikanteil in unserer Umwelt, gerade wenn es Kunststoffe sind,die extra dafür gemacht werden in der Natur verteilt zu werden.

      In Alkohol übrigens, lässt man eigentlich nur Gummibärchen quellen…

      Oder man tunkt altes Brot in billigen Rotwein und verfüttert es an die Hühner – macht auch eine Menge Spaß.

  • Profilbild von advocatus diaboli
    # 24.04.18 um 08:46

    advocatus diaboli

    Urin, nehmt Urin!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.