NexTool 4-in-1 Alkoholtester für den Notfall im Auto für 35€

Zu einer Feier gehört für einige das ein oder andere Gläschen von feuchtfröhlichen Getränken dazu. Wichtig ist es aber, dass ihr euer Limit kennt und das auch einhaltet. Im Zweifel gibt es den NexTool Alkoholtester, mit dem ihr euren Zustand testen könnt, dennoch rate ich von Fahrrad bzw. Auto fahren unter Alkoholeinfluss ab.

NexTool Alkoholtester im Auto

Aussehen

Der NexTool Alkoholtester sieht sehr unscheinbar aus, hat aber so einige Funktionen auf dem Kasten, ein Gurtschneider, ein Fensterbrecher, eine Powerbank und wie der Name es schon sagt ein Alkoholtester. Die Oberseite des Alkoholtesters hat einen magnetischen schwarzen Deckel, welchen den Seilschneider beinhaltet und abgenommen werden kann. Unter dem Deckel befindet sich der Fensterknacker und die Pustöffnung zum Testen des Promillegehalts.

NexTool Alkoholtester Oberseite

Der untere Teil des Alkoholtesters hat ein integriertes LC-Display und oben drüber ein Knopf, mit welchem man zwischen den verschiedenen Tools durchwechseln kann. Auf der Unterseite des Testers befindet sich der USB-A Anschluss und der USB-C-Anschluss sowie vier verbaute LEDs für den Akkuzustand der Powerbank.

NexTool Alkoholtester Unterseite

Verschiedene Tools für den Notfall

Der NexTool Alkoholtester ist kein gewöhnlicher Alkoholtester, sondern bietet zusätzlich Tools die eher als Backup für den Notfall gedacht sind.

Alkoholtester

Der verbaute Alkoholmesser funktioniert ganz ohne ein zusätzliches Röhrchen. Ein 3 – 5  Sekunden langes Pusten an die Öffnung des Alkoholtesters soll ausreichen, um seinen Zustand testen zu können. Der Wert wird in der Alkoholkonzentration im Blut gemessen und in mg pro 100ml angegeben und dabei in verschiedene Abschnitte eingeteilt: 1-10mg (0,2‰) kein Risiko, 11-20mg(0,4‰) kein Risiko im Moment, 21-80mg (1,6‰) und über 80mg(<1,6‰) besteht erhöhtes Risiko. Durch die Funktionsweise spart man sich zwar die Röhrchen, welche bei vielen Alkoholtestern üblicherweise draufgesteckt werden, im Gegenzug könnte ich mir vorstellen, dass durch den größeren Abstand die Werte ungenauer werden und tendenziell eher als Richtwert dienen, als ein fester Wert. NexTool Alkoholtester pusten

Powerbank

Der Alkoholtester hat zusätzlich eine Powerbank mit dabei. Diese beinhaltet eine Kapazität von 4800 mAh und sollte für eine vollständige Handyladung ausreichen. Der Alkholtester selber verbraucht ebenfalls Strom, wodurch vermutlich die Powerbankkapazität etwas geringer ausfällt. Geladen wird der Akku über USB-C und kann über den USB-A-Anschluss bis zu 10 Watt an Ladeleistung für andere Geräte bieten. Die aktuelle Akkukapazität wird durch die auf der Unterseite befindenden, vier blaue Lichter wiedergegeben.

NexTool Alkoholtester Powerbank

Gurtschneider

Der Gurtschneider, welcher sich auf dem Deckel befindet, soll in der Not Leben retten. Dieser ist mit einer scharfen Klinge ausgestattet und könnte im Notfall z.B. den Autogurt durchschneiden, um Verletzungen zu minimieren.

NexTool Alkoholtester Gurtschneider

Fensterbrecher

Mit dem Fensterbrecher kann man Glas zerstören. Hierfür muss der NexTool Alkoholtester an die gewünschte Position der Glasscheibe gerichtet werden und mit einem Knopfdruck auf den Knopf oberhalb des Displays ausgelöst werden. Dadurch schießt eine kleine Spitze aus dem Alkoholtester heraus, welche das Glas zum Brechen bringt. Unter Wasser soll der Fensterbrecher auch bei Wasserdruck funktionieren und so leben retten können.

NexTool Alkoholtester Fensterbrecher

Einschätzung

Der Alkoholtester ist kein „normaler“ Alkoholtester und bietet mit seinen verschiedenen Tools nützliche Dinge für den Notfall im Auto. Ich mag den wesentlich hygienischeren und einfachen Umgang mit dem Alkoholtester, auch wenn die Promillewerte vermutlich nicht viel mehr als ein Richtwert sind. Die verbaute Powerbank ist definitiv nützlich und liefert an langen Tagen Energie um noch durch den Abend zu kommen. Der Seilschneider und Fensterbrecher sind Tools, welche eher für Notsituation gemacht sind und hoffentlich nicht zum Einsatz kommen müssen.

Ich sehe dieses Gadget eher als Gag, um sehen zu können, wie viel man getrunken hat und würde auch daher nicht empfehlen, dass zu tun, wenn man seinen aktuellen Zustand damit überürüfen möchte.

Mit einem Preis von knapp 35€ ist der Alkoholtester schon deutlich teurer im Vergleich zu den herkömmlichen seiner Art. Im Gegenzug bekommt man aber auch wahrscheinlich nützliche Funktionen, welche einem in misslicher Lage helfen können.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von Dani El
    # 20.11.21 um 17:11

    Dani El

    Zitat:
    Im Zweifel gibt es den NexTool Alkoholtester, mit dem ihr euren Zustand testen könnt, dennoch rate ich von Fahrrad bzw. Auto fahren unter Alkoholeinfluss
    Habt ihr vielleicht ein Wort vergessen? 🙂

    Kommentarbild von Dani El
    • Profilbild von Henning
      # 22.11.21 um 08:34

      Henning CG-Team

      Ja haben wir, es sollte natürlich "Im Zweifel gibt es den NexTool Alkoholtester, mit dem ihr euren Zustand testen könnt, dennoch rate ich von Fahrrad bzw. Auto fahren unter Alkoholeinfluss ab" heißen 😀

  • Profilbild von Anonymous
    # 20.11.21 um 17:36

    Anonymous

    Was für ein unnötiger Schrott

  • Profilbild von coco16v
    # 20.11.21 um 18:06

    coco16v

    speichert der auch den high score?

    • Profilbild von Gast
      # 20.11.21 um 18:12

      Anonymous

      Na klar und der überträgt ihn gleich mit deinen Standortdaten direkt an die nächste Streife 😂 Und nicht vergessen, natürlich filmt der auch, die neuste Challenge bei TicToc, wer schaut am dümmsten aus beim reinpusten und auch ganz wichtig, natürlich bekommt Facebook auch die Daten, die müssen ja wissen welche Werbung für dich relevant ist. So als Hardcorealki wäre es wohl Wodka und nicht Bier und nicht wundern, natürlich gibt es dann auch Werbung von ATU, Frostschutzmittel darf ja nicht fehlen 😁

  • Profilbild von Larii
    # 20.11.21 um 20:13

    Larii

    0,0‰ wie in den meisten anderen Ländern um Deutschland herum auch, und so etwas braucht es nicht.

    • Profilbild von fliko
      # 21.11.21 um 06:12

      fliko

      bei uns auf der Arbeit gibt es jeden Tag Feierabendbiere … dann dürfte meine Firma ja gar nicht mehr fahren 😂😂😂

      • Profilbild von Gast on
        # 21.11.21 um 10:03

        Gast on

        Du hast es erkannt, so ist es. Du bist nicht cool oder lustig wennst irgendeinen scheiß machst

        • Profilbild von Gast
          # 25.11.21 um 08:44

          Anonymous

          Ist halt kein Scheiß, ein Bierchen zu trinken

    • Profilbild von Jodocus
      # 21.11.21 um 08:06

      Jodocus

      insbesondere dann benötigt man so ein Gerät. Es gibt ja sowas wie Restalkohol am Morgen danach.
      Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Polizeigenaues Gerät besorgt nachdem ich wieder aufs Land gezogen bin und meine Freunde hier sehr verstreut wohnen.
      Ich halte mich allerdings an die 0,3‰ Grenze, da mir der Versicherungsschutz / Schutz vor finanziellem Ruin persönlich doch Recht wichtig ist.

  • Profilbild von Jodocus
    # 21.11.21 um 08:12

    Jodocus

    Ich würde mir kein Gerät kaufen dessen Werten ich nicht vertrauen kann. Die untersten Geräte für wenig Geld sind von Trendmedic. Ansonsten kann ich ACE empfehlen. Für den etwas teureren ACE X gibt es Labortests.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.