ORDRO SW25: Apple-Watch-Klon für 52,75€

Dass die Chinesen sich ab und zu hier und da mal was abschauen, dürfte bereits bekannt sein. Mit der ORDRO SW25 haben wir diesmal ein Apple-Watch-Klon, der eigentlich für den Preis von Rund 50 Euro ganz interessant ist.

Ordro SW25

Technische Daten:

  • 1,54-Zoll-Display mit 240 x 240 Pixel
  • microSIM-Kartenslot
  • 64MB RAM
  • 128MB interner Speicher
  • Bluetooth 4.0
  • 0,3-Megapixel-Kamera
  • 320mAh-Akku
  • Kompatibel mit Android und iOS

Wie man auch an den technischen Daten erkennt, ist das ORDRO SW25 kein High-End-Gerät, doch die Features, die es bietet sind für den Preis relativ in Ordnung. Da ein SIM-Kartenslot eingebaut ist, verfügt die Smartwatch auch über eine Telefoniefunktion – man kann Anrufe direkt von der Smartwatch aus starten, eingehende Anrufe annehmen oder wegklicken. Außerdem ist eine 0,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite installiert, die gekoppelt mit dem Smartphone Fotos von der Ferne schießen kann (Remote Capture nennt sich das Ganze). Des Weiteren sind Standard-Features wie Pedometer, Wecker, Schlaf-Tracker, Musikwiedergabe natürlich auch mit an Bord.

Youtube Video Preview

Wer sich selber ein Bild von der ORDRO SW25 machen will, kann sich das oben verlinkte Video anschauen. Als Alternative könnten wir die Iradish Y6 Smartwatch vorschlagen, bei dem die Preise bei etwas 25 Euro liegen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Lolo

    weiß jemand ob sie nachrichten (Imessage/Whatsapp) vom iPhone anzeigen kann?

  2. Profilbild von RyperX

    Würde mir wünschen wenn ihr mal eine Android Wear Watch testen würdet.
    Die ganzen China Produkte haben ja leider meist immer ein selbst zusammengebasteltes Betriebssystem.

    Vielleicht findet ihr ja mal etwas dazu, dass auch noch Leistbar ist 😉

  3. Profilbild von Bernd

    Oh ja vllt könnt ihr ja mal die bluboo xwatch testen wenn sie endlich mal kommt

  4. Profilbild von Einzigartig2

    Wasserdicht wäre das Ding meins.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von lego

    @CJ:geht whatsapp?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Blubstahl

    Ich brauch ne smartwatch nur für musik steuerung… Und es kann einfach keine -.- also für ios mit lauter/leiser etc

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  7. Profilbild von Marsellus

    Die Pebbles können die Lautstärke am iPhone steuern

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  8. Profilbild von MichaelZ

    Hallo,
    ich habe von GB meine aus dem EU Warehaus heute nach einer Woche erhalten. 61 Euro irgendwas inkl. Versand und Versicherung,

    Notifications mit IOS gehen, zu WhatsApp kann ich nichts sagen. Kamera am iPhone auslösen geht, natürlich sieht man das Bild nicht auf der Uhr.

    Anrufe werden angezeigt und können auch angenommen oder abgelehnt werden. Wenn man annimmt, dann kommt der Anruf auf die Uhr, also Freisprechen.

    Health Daten (Schritte + Schlafen?) habe ich nicht synchronisiert bekommen, bei der fundo wear App kann man sich ja offensichtlich nicht registrieren und ohne geht da nichts und BT SmartWatch sieht meine Uhr und das wars, Daten bekommt es nicht.

    Die Uhr meckert, wenn das Telefon außer Reichweite ist.

    Ich habe keine SIM drin, daher kann ich auch keine SMSe schreiben. Per BT geht das mit IOS nicht.

    Ach ja, Kontakte sieht man auf der Uhr auch.

    Soweit der Kurztest.

    • Profilbild von MichaelZ

      Der Kalender ist komplett sinnfrei. Terminerinnerungen kommen über Notifications, der Kalender zeigt nur Zahlen an, aber keine Termine.

      Die vielen „Apps“ sind zum großen Teil Einstellungen.

      Aber sie kann das, was ich wollte: Notifications
      Da muss ich keine 500 Euro für ausgeben, da reichen mir die 60…

      • Profilbild von MichaelZ

        Man kann auch mit einer App mit Siri reden.

        • Profilbild von MichaelZ

          Im Langzeittest hat sich nun gezeigt, dass das mit IOS Notifications nicht so einfach zu sein scheint. Zwar kommt eine Notification sofort an der Uhr an, wenn sie rein kommt, aber wenn sich die Uhr neu verbindet, weil sie zum Beispiel wieder in Reichweite kommt, dann holt sie scheinbar alle verfügbaren Notifications wieder erneut ab. Nicht nur, dass man dadurch viele Notification doppelt und dreifach sieht, nein sie braucht auch pro eingehende Notification so 2-3 Sekunden und macht, wenn eingestellt, pling. Wenn jetzt 20 Notifications rein kommen, weil man mal ohne Tellefon auf’m Klo war, dann macht sie 1 Minute lang pling-pling-pling… und man macht da auch nicht anderes mehr (zum Beispiel Ton aus…), weil durch die eingehenden Notifications keine Bedienung möglich ist.

          Weiß jemand, ob das bei anderen Uhren anders ist? Sie nutzt ja das Apple ANCS, da bin ich mir nicht sicher auf welcher Seite der Denkfehler liegt…

        • Profilbild von michaelz

          WhatsApp Notifications werden auch angezeigt.

  9. Profilbild von NoahB

    Wie lange hält der Akku? Versteht man sich gut bei der Freisprechfunktion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)