ORICO Mini Bluetooth-Dongle für 3,81€

Den ORICO Mini Bluetooth-Dongle gibt es aktuell wieder im Angebot für 3,81€ bei AliExpress in den Farben Schwarz und Weiß. Achtet nur dabei darauf, dass ihr die Bluetooth 5 Variante auswählt. Zur Nutzung benötigt ihr noch diesen Treiber, den unser User sok in den Kommentaren verlinkt hat. 

Gerade wer noch einen etwas älteren Rechner hat, muss oft noch ein Leben ohne Bluetooth am PC führen. Das kann man aber natürlich leicht nachrüsten, zum Beispiel mit dem ORICO Mini Bluetooth Dongle, den man aus China schon für ein paar Euro bekommt.

ORICO Bluetooth 5 Dongle Beitragsbild

20m Reichweite trotz kleiner Größe

Da ein Dongle wie dieser von ORICO in der Regel dauerhaft am Rechner steckt, möchte man diesen so kompakt und „unsichtbar“ wie möglich haben. Deswegen ist dieses Gadget gerade einmal 24,6 mm lang, 16,2 mm breit und nur 7 mm hoch, womit er kaum Platz in dem USB-A Port einnimmt. Der Dongle ist in zwei Farben erhältlich: Schwarz und Weiß, wobei der Kunststoffteil in beiden Fällen leicht geriffelt ist.

ORICO Mini Bluetooth Dongle USB Port

Beim Kauf müsst ihr darauf achten, welche Version ihr in den Warenkorb legt, da es den Dongle mit Bluetooth 4.0 und Bluetooth 5 gibt. Wir empfehlen natürlich die neuere Version mit Bluetooth 5. Die hat den RTL8761B Chip verbaut, ist energieeffizienter und hat eine Reichweite von bis zu 20 Metern. So kann er zum Beispiel dazu genutzt werden, ANC Over-Ears wie die Soundcore Life Q30 auch kabellos zu benutzen. Dafür muss das Peripherie-Gerät nicht zwingend auch Bluetooth 5 unterstützen, der Dongle ist abwärtskompatibel. Allerdings ist das Gerät auch anscheinend nur mit Windows kompatibel, seit Windows 7 werden alle Betriebssysteme unterstützt.

ORICO Mini Bluetooth Dongle Funktionen

Einschätzung

Wer Bluetooth an seinem Rechner nachrüsten möchte, bekommt mit dem ORICO Bluetooth Dongle eine günstige Gelegenheit für unter 5€ und das sogar mit aktuellen Bluetooth-Standard. Bei Amazon gibt es zwar auch etliche Möglichkeiten, die sind aber teurer (dafür mit schnellerem Versand) und haben oft nur Bluetooth 4. Falls ihr eine Empfehlung für solch einen Dongle habt, lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (40)

  • Profilbild von GORmi
    # 02.01.21 um 12:13

    GORmi

    Frage? :
    Soll das Bluetooth 5 schädlicher sein, als Bluetooth 4?

    • Profilbild von Fiskoso
      # 02.01.21 um 12:39

      Fiskoso

      Es gibt keine wissenschaftlich erhobenen Daten die auf eine Schädlichkeit von Bluetooth schließen lässt. Daher gibt es auch keine Erkenntnisse über den Unterschied von BT 4 und 5

    • Profilbild von Christian
      # 02.01.21 um 12:39

      Christian

      Ja ganz klar. Wie jeder weiß ist durch 5G Corona entstanden. Nun ist die neue Coronavariante durch bluetooth 5 entstanden.

      Nur zur Sicherheit, da wir ja im Internet sind und hier immer alles stimmt. DAS IST QUATSCH.

      • Profilbild von Gast
        # 03.01.21 um 20:14

        Anonymous

        Na mit solchen "qualifizierten" Kommentaren hilfst du ungemein dabei, die Informationslage zu verbessern… /facepalm

        • Profilbild von Mace
          # 10.01.21 um 22:01

          Mace

          @Anonymous: Na mit solchen "qualifizierten" Kommentaren hilfst du ungemein dabei, die Informationslage zu verbessern… /facepalm

          Hast du was sinnvolles beizutragen ? Nein ? Dann kannst du deinen Kommentar wieder löschen.

    • Profilbild von Mace
      # 02.01.21 um 12:47

      Mace

      Elektroingenieur hier,

      entscheidend bei jeder Funkverbindung ist immer welcher DOSIS an Energie bin ich über welchen ZEITRAUM ausgesetzt. Bei Bluetooth ist es anders als bei der "normalen" Handystrahlung dass bei BT nämlich die Energie die zur Übertragung von Informationen notwendig ist nur einen Bruchteil dessen beträgt was du bei der Handyverbindung benötigst. Deswegen ist die Strahlendosis verschwindend gering und reicht nie und nimmer aus um bspw. deine DNA zu zerstören. Dafür musst du dann schon Tageweise am Stück über mehrere Monate mit deinem Handy telefonieren oder ganz extrem nur paar Sekunden in den offenen Atomreaktor von Tschernobyl schauen dann hat sich das ganz schnell erledigt. Drum, die Dosis machts. Lass dich von solchem 5G Mist nicht verunsichern, Ja 5G ist schädlich wie 4G auch aber wie gesagt nur die Dosis machts.

    • Profilbild von Max Mustermann
      # 05.02.21 um 08:08

      Max Mustermann

      @GORmi: Frage? :
      Soll das Bluetooth 5 schädlicher sein, als Bluetooth 4?

      Nicht wenn du einen Aluminium Hut und Hose trägst.

      .

  • Profilbild von Gast
    # 02.01.21 um 12:38

    Anonymous

    Gearbest ist immer mehr zum Kotzen. Die Telefonnummer geht die nix an, der Vorname auch nicht. Ständig muss man an den Angaben fummeln.

  • Profilbild von Scherzkeks
    # 02.01.21 um 15:12

    Scherzkeks

    Man braucht 5/4 = 20% mehr Kristallsteine zur Kompensation, dann ist das gleich schädlich….

  • Profilbild von Entwickler
    # 02.01.21 um 16:47

    Entwickler

    Interessant – ich hatte mich etwas mit Bluetooth-Dongles beschäftigt vor ein paar Tagen und ein Version 5 für 15 EUR (NoName-Produkt "Doedoeflu") und dann ein TP-Link Version 4 für 11 EUR geholt. Der No-Name wurde zwar erkannt, aber man konnte keine Geräte verbinden. Das ging dann über einen Treiber aus einer mega.nz Quelle. Eine Homepage gibt es nicht. Dieser hier hat eine eigene Website – das ist schon mal viel besser!
    Tests dann mit brandneuer Microsoft Maus+Keyboard:
    – mit dem Doedoeflu ist die Verbindung nach ein paar Minuten abgebrochen bei Maus+Tastatur. Man musste dann in das Bluetooth Menu und Rumklicken. Dann hing das System für eine Sekunde und dann ging es wieder für ein paar Minuten.
    – mit dem TP-Link funktioniert die Maus einwandfrei aber bei der Tastatur hingegen ist es schlimmer: dort bricht die Verbindung nach ein paar Minuten mitten im Tippen ab und konnte diese dann nur durch umständliches Neu-Pairen wieder aktivieren.
    Natürlich habe ich alle Tipps aus dem Netz (verschiedene USB-Ports, Energiesparmodus etc.) probiert – der Rechner ist auch nur ein paar Wochen alt und Windows neu installiert.
    Ich denke ich werde daher dem Orico mal eine Chance geben 🙂

    • Profilbild von Lanze
      # 02.01.21 um 19:25

      Lanze

      Hab auch das Problem kein integriertes Bluetooth im Rechner. Die Hölle womit man sich rumschlagen muss. Ich denke Mal für 3,31€ macht man keinen Fehler. Besser als mein jetziger wird er hoffentlich sein. Der erkennt nämlich die meisten Geräte nichtmal

      • Profilbild von hauteangemeldet
        # 02.05.21 um 16:59

        hauteangemeldet

        bluetooth 5.0 ist halt ziemlich ausschalggebend. hatte auch nur 4.0 und 4.2 sticks hier und man konnte keine 10 min gta spielen ohne das die verbindung zum controller abgebrochen ist. (weniger als 1m)

        leider gabs vor nem jahr nur noname sticks die angeblich 5.0 hatten für ca15-30€
        hab dann gleich zu einer pci karte mit wlan und bt gegriffen. die kam auch nur 40€

        aber wenn der dongle hier echt 5.0 hat ist das super.

  • Profilbild von Bluepuma
    # 03.01.21 um 12:01

    Bluepuma

    Der Chip scheint auch unter Linux zu funktionieren
    https://linuxreviews.org/Realtek_RTL8761B

  • Profilbild von Gast
    # 03.01.21 um 12:27

    Anonymous

    Ich habe letztes Jahr 2 Stück für 2€ im Angebot im Chinashop gekauft (BT4) und die funktionieren einwandfrei.

  • Profilbild von Anton Penna
    # 07.01.21 um 18:32

    Anton Penna

    Nach einigen Versuchen habe ich es bisher noch nicht geschafft diesen BT-Dongle via apt-x mit einem BT Lautsprecher zu verbinden

    Kann es sein, das dieser das apt-x Protokol nicht unterstützt?
    Hat da jemand schon positive Erfahrung mit gemacht?

    • Profilbild von Gast
      # 12.01.21 um 14:37

      Anonymous

      @Anton: Nach einigen Versuchen habe ich es bisher noch nicht geschafft diesen BT-Dongle via apt-x mit einem BT Lautsprecher zu verbinden

      Kann es sein, das dieser das apt-x Protokol nicht unterstützt?
      Hat da jemand schon positive Erfahrung mit gemacht?

      Nach Rücksprache mit Orico kann dieser BT Donlgle doch kein apt-x !!!

    • Profilbild von Anton Penna
      # 12.01.21 um 14:38

      Anton Penna

      @Anton: Nach einigen Versuchen habe ich es bisher noch nicht geschafft diesen BT-Dongle via apt-x mit einem BT Lautsprecher zu verbinden

      Kann es sein, das dieser das apt-x Protokol nicht unterstützt?
      Hat da jemand schon positive Erfahrung mit gemacht?

      Nach Rücksprache mit Orico kann dieser BT Dongle doch kein apt-x !!!

  • Profilbild von sok
    # 22.01.21 um 17:43

    sok

    Funktioniert problemlos unter Windows 10 – wenn man den Treiber von der Orico-Website herunterlädt (https://www.orico.cc/us/download.html?skeyword=bluetooth). Ohne den wird er zwar von Windows erkannt und mit einem Standard-Treiber versorgt, der aber keine anderen Geräte findet.

    Dass man den Orico-Treiber verwenden soll, steht aber auch in der Dokumentation (in der Verpackung zwischen den Pappschichten.

  • Profilbild von trailrunner
    # 04.02.21 um 09:54

    trailrunner

    Weiß jemand ob der auch unter Android funktioniert? Oder kennt jemand eine Alternative?
    (Möchte einen Beamer mit Android OS mit einer BT Tastatur verbinden)

    • Profilbild von hippocritical1
      # 04.02.21 um 22:47

      hippocritical1

      Auf Android kann man zb auch einen USB Xbox 360 Controller anschließen. Wieso nicht??

  • Profilbild von Floppy
    # 04.02.21 um 12:25

    Floppy

    Funktionieren die Teile auch an nem Fernseher? 😄

    • Profilbild von MIO™
      # 05.02.21 um 00:59

      MIO™

      eher nicht, weil es schwierig bis unmöglich ist, den Treiber auf dem TV zu installieren

    • Profilbild von Insek
      # 29.04.21 um 17:24

      Insek

      Hab mir für diesen Einsatzzweck sowas geholt: Drahtlose DAC Audio Digital zu Analog Audio Konverter mit Bluetooth Empfänger Sender Für HiFi Stereo Audio Bluetooth DAC

  • Profilbild von HaJo
    # 04.02.21 um 15:41

    HaJo

  • Profilbild von Jonas
    # 04.02.21 um 16:57

    Jonas

    Ich hatte massive Probleme mit dem Treiber meiner Netzwerkkarte, nachdem ich den BT Treiber zu dem Dongle installiert habe. Jedes Mal, wenn ich den Treiber meiner Netzwerkkarte deaktivieren/ aktualisieren/ sonstiges wollte hat sich mein Rechner neu gestartet. Am Ende konnte ich nur mein System zurücksetzen.

  • Profilbild von DaMan
    # 05.02.21 um 08:09

    DaMan

    Bei einem simplen Bluetooth Dongle sollte kein Treiber notwendig sein. Das sollte alles über die Wondowstreiber gehen.

    • Profilbild von Glotzfrosch
      # 07.02.21 um 21:00

      Glotzfrosch

      Gilt das auch für mein Linux Mint? Oder verständlicher: Statt platte Allgemeinaussagen zu machen sollte man lieber über den Tellerrand schauen.
      Zu glauben, (und zu erwarten) in Windows sind bereits alle Treiber für Geräte aller Art enthalten ist, ich sage es mal freundlich, naiv.

      • Profilbild von Senf
        # 12.02.21 um 12:49

        Senf

        Wenn man für ein Standard-Chipset einen extra Treiber benötigt, dann hat der Hersteller was falsch gemacht. Extra Treiber braucht man immer dann, wenn das Betriebssystem die Hardware nicht kennt. In diesem Fall sind tatsächlich Standard-Chips verbaut, die die Standardtreiber auch erkennen, aber dann hält sie irgendein Gefummel des Stickherstellers davon ab, ihren Job zu machen. Auch Mint sollte aktuell genug sein solche Chips zu erkennen und zu nutzen, wenn der Hersteller, nicht gerade PIN 12, den sie nicht benötigen, um Geld zu sparen, als Antenne mißbrauchen und dazu natürlich im Treiber unstandardmäßig die Funktion von PIN 12 erstmal abschalten müssen, damit es geht.

        • Profilbild von TLStern
          # 29.04.21 um 07:40

          TLStern

          Meine Grafikkarte (300€) brauche auch Treiber

        • Profilbild von KlausDieter
          # 29.04.21 um 19:42

          KlausDieter

          Äpfel und Birnen.

  • Profilbild von bRizing
    # 07.02.21 um 15:23

    bRizing

    Nachdem ich mit meinen neuen TP-Link Dongle übelste Verzögerungen bei der Soundübertragung mit meinen BT Kopfhörern hatte, hab ich diesen hier bestellt.
    Verzögerung nicht messbar. Top für den Preis!

  • Profilbild von ALi
    # 03.04.21 um 22:39

    ALi

    Wäre jemand so nett einen direkten Weg zum Treiber zu verlinken? Habe mir das Teil bestellt und auf der hier verlinkten Seite lässt dich der Treiber nicht herunterladen 🙁

  • Profilbild von santa
    # 29.04.21 um 09:19

    santa

    Bei mir leider nicht funktional, er findet einfach keine Bluetooth Geräte. Anderer Adapter funktioniert einwandfrei…

  • Profilbild von yslair
    # 29.04.21 um 11:04

    yslair

    Weiß jemand wie ich mit dem Teil Redmi ear buds unter Window's 10 zum laufen bekomme??

  • Profilbild von Modö
    # 01.05.21 um 09:07

    Modö

    Ein schönes Produkt. Aber kann das auch aptX ??

  • Profilbild von Georg Bachmann
    # 01.05.21 um 09:22

    Georg Bachmann

    Mit Versand aus Deutschland bei Ebay teurer (6,61€), aber dafür schneller vor Ort 😉
    https://www.ebay.de/itm/143936130582

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.