Mamma Mia: Pizza-Schere für 3,74€

Es soll ja Menschen geben, die Pizza nicht mögen. Oder schlimmer, sie mit Messer und Gabel essen. Von da aus ist es dann auch der Weg zur Pizza-Schere nicht mehr weit, mit der die italienische Köstlichkeit elegant geschnitten und serviert werden kann.

Pizza-Schere

Auch kennt sicherlich jeder das Ärgernis, wenn man in gemütlicher Runde abends Pizza bestellt, diese dann aber nicht bereits geschnitten ist und man sich nicht sofort darüber her machen kann. Die Pizza dann mit der Schere zu schneiden ist keine neue Idee. Hier gibt es zusätzlich eine Schaufel, mit der die einzelnen Stücke etwa auf einen Teller gehoben werden können. Man kennt das Prinzip von Tortenhebern, da man dort eher ungern die Hände benutzt.

Pizza-Schere im Einsatz

Hier ist das zusätzliche Element übrigens abnehmbar, um etwa die Schere leichter zu reinigen. Oder um nach dem Essen lustige Smileys in den Pizzakarton zu schneiden. Der rot-schwarze Griff der 27cm langen Schere besteht aus Kunststoff, die Klingen laut Beschreibung aus Edelstahl.

Wer nicht genug von Pizza bekommen kann, bestellt sich den Pizza-Kugelschreiber. Dieser schreibt ganz sicher ohne Fettflecken. Überzeugt euch die Pizza-Schere oder bleibt ihr bei bewährten Schneidemethoden?

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Muh

    Die ganzen Weichmacher darin…

    Machen die Pizza ja ganz labbrig.
    Da bringts dann auch nicht die frisch aus dem Steinofen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Chris

    @muh
    Weixhmacher? In Metall….das musste mir erklären bitte.

    Einzig die Griffe sind aus Kunststoff, und die werden kaum mit der Pizza in Kontakt kommen.

    Auch wenn ich Ironie mag, sollte sie durchdacht sein und Sinn machen….und nicht bloss blabla

  3. Profilbild von Muh

    @chris
    Was ist mit dem Pizzaheber? Ist doch auch Plastik 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Maddin

    Wieso schneiden? man kann auch an einem Punkt beginnen und sich dann durch die Pizza futtern 😀 … teller braucht man auch keinen.. der Pizzakarton taugt dafür ^^ 😀

  5. Profilbild von Momo

    @muh
    Nein?!
    Der Heber ist ganz klar aus Metall und an die Schere genietet…sieht man doch deutlixh auf dem Bild.

    Dshalb meine vorhergehende Frage an dich, wo du Weichmacher erkennen kannst die mit der Pizza in Kontakt kommen 😉

  6. Profilbild von Bööörnd

    So…und wie funktioniert das beim ersten Stück? Wohl nur mit einschneiden, raus und wieder ansetzen, also nicht so elegant wie beim Rest 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Cockaigne

    Aus der Kategorie „Dinge, die die Welt nicht braucht“!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Vollhonkhasser

      Deshalb heißt es auch „china-gadgets.de“

      Gadget (englisch für: „Apparat“, „technische Spielerei“ oder auch „Schnickschnack“) bezeichnet ein technisches Werkzeug oder Gerät mit bisher so nicht bekannter Funktionalität und/oder besonderem Design. Es ist traditionellerweise klein und handlich und zum Mitführen konzipiert. Eine große Rolle spielt der Spaßfaktor eines Gadgets: Geräte, die sich als Gadget definieren, sind oft Grenzgänger zwischen sinnvoller Funktionalität und Verspieltheit.[1] Der Duden definiert Gadget als „kleiner, raffinierter technischer Gegenstand“.[2]

  8. Profilbild von daniel

    Das Teil ist praktisch bei selbstgemachten Pizzen auf einem Backblech.
    Da möchte ich nicht mit einem Pizzaschneider drüber rollen.
    Mit der Schere ein Stück rausschneiden ist wesentlich einfacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)