Xiaomi Smartphones mit Vertrag: z.B. Redmi Note 7 für 4,95€

Xiaomi-Smartphones erfreuen sich inzwischen nicht nur auf China-Gadgets großer Beliebtheit. Gerade durch den offiziellen, globalen Launch des Xiaomi Mi 9 hat man auch international Aufmerksamkeit erregt. Das merken auch Vertragsanbieter. Mittlerweile gibt es immer mehr Xiaomi-Smartphones in Mobilfunkverträgen. In Kooperation mit unseren Freunden von DealDoktor.de, wo es ja auch die beliebte TOP 30 der besten Handytarife gibt, listen wir euch hier die besten Xiaomi Smartphones mit Handyvertrag auf.

Xiaomi Smartphones im Vertrag

Alle aktuellen Xiaomi Vertragshandys im Überblick

  1. Das Flagship: das Xiaomi Mi 9
  2. Das Handy für jedermann: das Redmi Note 7
  3. Der „Master of Speed“: das Pocophone F1

Das Flagship: Xiaomi Mi 9

Triple-Kamera, das schnellste kabellose Laden (20W!), den brandneuen Snapdragon 855 Top-Prozessor und ein wunderschönes 6,39 Zoll AMOLED Display. Die Liste der Gründe, die für das Mi 9 sprechen, ist lang. Auch in unserem Test hat sich das Flagship des Unternehmens als Xiaomis derzeit bestes Smartphone bewiesen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Xiaomi das hauseigene MIUI Betriebssystem fast optimal an die Hardware des Smartphones angepasst hat. In dem Vertrag handelt es sich um die 128 GB Variante, die zudem mit 6 GB Arbeitsspeicher ausgestattet ist.

Xiaomi Mi 9 Display von oben

Für Testfotos, genauere Eindrücke, Preisvergleich und Benchmarkergebnisse empfehlen wir unseren ausführlichen Testbericht zum Xiaomi Mi 9.

Youtube Video Preview

Xiaomi Mi 9 mit Vertrag

Den wahrscheinlich besten Tarif gibt es aktuell über Preisbörse24 über otelo:

  • otelo Allnet Flat + 5 GB LTE + Mi 9
    • 24,99€ mtl. Grundgebühr
    • 119€ einmalige Zuzahlung fürs Mi 9
    • 0 € einmaliger Anschlusspreis (39,99€ zurückholen über die otelo App in den ersten 7 Tagen)
  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (50 Mbit/s)
    • 5 GB LTE
  • Netz: Vodafone (D2)
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Einen alternativen Tarif für das Mi 9 bekommt ihr aktuell auch bei otelo:

  • otelo Allnet Flat + 5 GB + Mi 9
    • 19,99€ mtl. Grundgebühr
    • 179€ einmalige Zuzahlung fürs Mi 9
    • 0 € einmaliger Anschlusspreis (39,99€ zurückholen über die otelo App in den ersten 7 Tagen)
  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (21 Mbit/s, danach gedrosselt)
    • 5 GB Datenvolumen
  • Netz: Vodafone (D2)
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Effektiv landet ihr damit bei rund 560€ für die 128 GB Version des Mi 9, also nur 60€ über dem Normalpreis. Dafür bekommt ihr aber eben noch den Vertrag und die 5 GB Datenvolumen (3G).

Xiaomi Mi 9 mit Mi Band 3

Einen anderen guten Tarif bekommt ihr aktuell bei otelo, zudem ihr ein Mi Band 3 Fitness Tracker erhaltet:

  • otelo Allnet Flat + 5GB/6GB LTE + Mi 9
    • 29,99€ mtl. Grundgebühr
    • 49€ einmalige Zuzahlung fürs Mi 9
    • 0 € einmaliger Anschlusspreis (39,99€ zurückholen über die otelo App in den ersten 7 Tagen)
    • + gratis: Xiaomi Mi Band 3 Fitnesstracker
  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat (50 Mbit/s, danach gedrosselt)
    • 6GB LTE für junge Leute von 18-27 Jahre
    • 5GB LTE für alle ab 28 Jahre
  • Netz: Vodafone (D2)
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • weitere Informationen zum Tarif hier bei DealDoktor
Xiaomi Smartphones bei Handyflash
Handyflash bietet aktuell schon einige Xiaomi-Smartphones im Vertrag an.

Wer das Telekom-Netz bevorzugt, muss ebenfalls nicht auf ein schönes Mi 9 verzichten.

  • Telekom Magenta Mobil S + 4/8 GB LTE + Mi 9
    • 24,95€ mtl. Grundgebühr, nach 6 Monaten für 34,95€
    • 4,95€ einmalige Zuzahlung für das Mi 9
    • 39,95€ Anschlusspreis
    • Für Telekom Festnetzanschluss Kunden: 14,95€/Monat
  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat (300 Mbit/s, danach gedrosselt)
    • 4 GB Datenvolumen
    • 8 GB Datenvolumen für Telekom Festschnetzanschluss Kunden
  • Netz: Telekom (D1)
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate

Das Handy für jedermann: das Redmi Note 7

Die Redmi Note-Reihe ist unter den Xiaomi-Jüngern spätestens seit der vierten Generation berühmt und berüchtigt. Gute Performance, Riesen-Akku und ein kleiner Preis! In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch das Redmi Note 7 dank flottem Snapdragon 660 Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und 48 Megapixel Kamera unschlagbar. Die Akkulaufzeit von zwei Tagen, der noch vorhandenen Kopfhöreranschluss oder die Möglichkeit zur Speichererweiterung wirken da schon fast nebensächlich. Mit diesem Handy macht man eigentlich nichts falsch!

Redmi Note 7 SIM Karten

Für mehr Eindrücke, Testfotos und Benchmarkergebnisse empfehlen wir unseren ausführlichen Testbericht zum Redmi Note 7.

Youtube Video Preview

Redmi Note 7 mit Vertrag

Das Redmi Note 7 gibt’s grade extrem günstig mit diesen Tarifen von Blau im o2-Netz:

Beide Tarife unterscheiden sich nur LTE Datenvolumen (3GB / 5GB) und natürlich im Preis. Alles andere ist gleich:

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat:
    • 3GB LTE bei Blau Allnet L / 5GB LTE bei Blau Allnet XL
    • bis 21,6 Mbit/s; danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit
    • keine lästige Datenautomatik (also keine Kostenfalle)
  • Anbieter: Blau | Netz: o2
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • 25€ Bonus für Rufnummernmitnahme (vorausgesetzt alter Anbieter ist nicht o2)

Der „Master of Speed“: das Pocophone F1

Mit dem Pocophone F1 hat Xiaomi den Stein ins Rollen gebracht. Das neue Branding, der spanische Name und der mehr als attraktive Preis. Das Pocophone F1 bietet Flagship-Hardware zum Mittelklasse-Preis. Snapdragon 845, eine starke 12 Megapixel Kamera, ein riesiger 4.000 mAh Akku und bis zu 128 GB erweiterbarer Speicher. Dazu hat man die Oberfläche mit dem POCO Launcher extra noch etwas angepasst und optimiert: dieses Handy ist rasend schnell. Der „Master of Speed“ kann aber eigentlich in fast jeder Disziplin überzeugen!

Xiaomi Pocophone F1 Poco F1 stehend

Für mehr Testeindrücke, Benchmarks und Testfotos empfehlen wir unseren ausführlichen Testbericht zu dem Xiaomi Pocophone F1.

Youtube Video Preview

Pocophone F1 mit Vertrag

Hier habe ich für euch einen sehr guten Handytarif im Vodafone-Netz rausgesucht:

  • otelo Allnet Flat + 6GB LTE + Pocophone F1
    • 29,99€ mtl. Grundgebühr
    • 4,95€ einmalige Zuzahlung fürs Pocophone
    • 0 € einmaliger Anschlusspreis (39,99€ zurückholen über die otelo App in den ersten 7 Tagen)
  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat
  • 6GB LTE Internet-Flat (50 Mbit/s, danach gedrosselt)
  • Netz: Vodafone (D2)
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Außerdem mit 3GB LTE und für nur 14,99€/Monat ein Tarif von Blau im o2-Netz:

  • Blau Allnet L + 3GB LTE + Pocophone F1
    • 14,99 € mtl. Grundgebühr
    • 89,95 € einmalige Zuzahlung fürs Pocophone
    • 0 € einmaliger Anschlusspreis
  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  •  Internet-Flat:
    • 3GB LTE bei Blau Allnet L / 5GB LTE bei Blau Allnet XL
    • bis 21,6 Mbit/s; danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit
    • keine lästige Datenautomatik (also keine Kostenfalle)
  • Anbieter: Blau | Netz: o2
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • 25€ Bonus für Rufnummernmitnahme (vorausgesetzt alter Anbieter ist nicht o2)

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, haben wir uns erst einmal auf die derzeit beliebtesten Xiaomi Handys im Vertrag konzentriert. Xiaomis Smartphoneportfolio ist wesentlich größer, aber nicht alle Smartphones werden von den Anbietern berücksichtigt. Wenn ihr noch Wünsche oder konkrete Anfragen habt, schreibt sie gerne in die Kommentare. Auch wenn ihr Fragen zu den einzelnen Tarifen habt, könnt ihr sie gerne auch im Kommentarbereich stellen.

Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (22)

  • 21.03.19 um 16:21

    Anonymous

    Knapp 650 – 760€ für das Mi9 😉 das ist ja günstig^^

    • 22.03.19 um 08:29

      Thorben CG-Team

      @Anonymous: Dafür bekommst du ja auch noch zwei Jahre Vertrag inkl. diverser Leistungen wie All-Net Flat, SMS-Flat und natürlich mehrere GB LTE Datenvolumen 😉 Je nachdem welchen Vertrag du wählst.

      • 22.03.19 um 09:24

        weitergedacht

        Thorben: @Anonymous: Dafür bekommst du ja auch noch zwei Jahre Vertrag inkl. diverser Leistungen wie All-Net Flat, SMS-Flat und natürlich mehrere GB LTE Datenvolumen 😉 Je nachdem welchen Vertrag du wählst.

        was die Provider höchstens 5€ im Monat kostet.

        • 22.03.19 um 09:55

          Thorben CG-Team

          @weitergedacht: Was bei 24 Monaten dann insgesamt 120€ wären, zuzüglich 500€ für das Gerät wären es dann 30€ Differenz zu den 650€. Dass die auch irgendwie einen Gewinn haben wollen, ist doch verständlich, oder? 🙂

  • 21.03.19 um 17:03

    Atilla

    Beim redmi 7 von blau.de steht 29,99€ anschluss gebühr bekommt man die etwa erstattt?

    Mit der uhr ist dies verlockend…

    • 22.03.19 um 10:13

      Thorben CG-Team

      @Atilla: Da war ein kleiner Fehler, haben wir korrigiert. Das wurde in der Zwischenzeit geändert!

  • 21.03.19 um 21:56

    Mifan

    Schade, dass es keine Deals im Telekom Netz gibt. Wäre auf jeden Fall interessant!

    • 22.03.19 um 08:48

      Thorben CG-Team

      @Mifan: Werden wir mal Ausschau halten, werden wir dann ergänzen 🙂 Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert!

  • 22.03.19 um 00:08

    elconte

    @Anonymous: Was schreibst du für ein Mist?! Schon alleine nur ein Vetrag mit 10GB kostet dich 15€ im Monat.

  • 22.03.19 um 01:01

    Geiler Pfeil

    Vor zehn Tagen erst einen neuen Vertrag abgeschlossen, den habe ich gleich mal widerrufen und hier zugeschlagen. Zahle jetzt 13€ mehr, habe dafür aber ein neues Handy, welches in zwei Jahren auch noch nicht für 300€ neu zu haben ist.

  • 22.03.19 um 09:40

    janl

    Mist hab erst zum Jahreswechsel einen neuen Vertrag begonnen. Hätte ich das gewusst. Wie Ärgerlich

  • 22.03.19 um 10:43

    Daniel

    Ich verstehe immer noch nicht wie deutsche Mobilfunkanbieter (mit wenigen Ausnahmen)ihr Angebot immer noch so durchziehen können.
    Überall um Deutschland herum gibt es viel günstigere und bessere Angebote.
    Naja aber zurück zum Deal und einem Vergleich. 30€ x 24Monate = 720€ ….
    Ich zahle für meinen Vertrag mit 4GB (was für mich vollkommen ausreicht), flat für Handynetze und Festnetze sowie SMS Flat 7,49 im Monat.
    Vergleiche ich das jetzt, komme ich auf 180€. Klar ist dann das Handy noch nicht bezahlt aber ich würde doch sagen, dass man für die Differenz 2 schicke Pocophones bekommen könnte.

    Die "“großen"“ Anbieter in Deutschland arbeiten viel zu sehr auf Profit, bzw. zocken die Kunden ab. Kleinere Anbieter nutzen das selbe Netz. Ich rate jedem sich da mal besser umzusehen statt zu sagen "“ich war jetzt immer hier, ich bleib hier"“ anstatt 20€ im Monat zu sparen.

    • 22.03.19 um 12:24

      Geiler Pfeil

      Abzüglich der 499€ für ein mi 9, komme ich dann auf 220€, was absolut okay ist für 10gb mit der anschließenden free Option.

  • 22.03.19 um 13:00

    VS

    an GC-Team: mir ist da noch was aufgefallen, diesen Artikel sieht man nur im Browser, aber nicht in der App!

    • 22.03.19 um 16:21

      Thorben CG-Team

      @VS: Nutzt du Android oder iOS? Unter iOS sind unsere Ratgeber eine extra Rubrik, die du unten im Menü auswählen kannst. In der Android App solltest du die Ratgeber aber auch so sehen. Wenn nicht, dann schau mal ob ein Update für unsere App bei dir verfügbar ist!

  • 22.03.19 um 17:19

    DschungelJim

    @Thorben: Man kann seitens o2 auch in den free m boost wechseln, hat doppeltes Datenvolumen und bis zwei kostenlose SIM Karten und sieben kostenlose Datacards bekommen.
    Das ganze kostet dann nochmal 4,95€ mehr.
    Wäre vllt interessant zu ergänzen.
    Lg

  • 22.03.19 um 18:47

    EspressoJunkie

    @Daniel: endlich mal jemand mit gesundem Menschenverstand. Mach ich genauso

  • 22.03.19 um 23:42

    Zer0

    @GC-Team: so wie es in diversen einschlägigen Foren der Fall ist, solltet ihr auch zumindest den Effektivpreis dazuschreiben, damit die Tarife zumindest theoretisch verglichen werden können.

  • 23.03.19 um 03:38

    Thomas M.

    @Atilla: Habe beim Handyflash Angebot zugeschlagen. Der Preis mit 5GB ohne LTE liegt unter dem aktuellen Anschaffungspreis. Und das 3G Netz wird erst runterfefahren, wenn 5G mindestens 25% Abdeckung erreicht hat. Das wird dauern…

  • 23.03.19 um 18:25

    ruegnueg

    och bin bald schon 8 Jahre ohne Vertrag unterwegs und habe nicht vor daran etwas zu ändern 😉

  • 23.03.19 um 22:52

    Johann

    Wird es demnächst auch einen Test und Vergleich zum Umidigi S3Pro geben? Warte sehnsüchtig darauf

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.