RAVPower Powerbank mit 22.000 mAh für 36,99€ bei Amazon

Wer nicht gerade ein Ulefone Power 3 oder ein Vernee X mit starker Akkulaufzeit zur Hand hat, muss sein Smartphone öfter mal aufladen. In der Regel kommt man nur einen Tag mit dem Akku aus, unter Umständen sogar noch weniger. Eine Powerbank ist daher ein vertrauter Alltagshelfer, RAVPower als Hersteller dafür genau die richtige Wahl.

RAVPower externer QC-Akku

Technische Daten

Quick Charge 3.0 Eingang5V / 2.4A, 9V /2A, 12V / 1.5A
Quick Charge 3.0 USB-Ausgang 5-6.5V / 3A, 6.5-9V / 2A, 9-12V / 1.5A
Maße / Gewicht14,6 x 7,2 x 1,6 cm / 193 g

Powerbanks unterscheiden sich in Sachen Design wenig voneinander, auch die RAVPower Powerbank macht da nichts anderes. Mit Abmessungen von 14,6 x 7,2 x 1,6 Zentimetern ist sie kleiner als das Smartphone, für welches man die externe Stromversorgung benutzt. Allerdings ist Sie ist zwar nicht ganz so flach wie die Xiaomi Powerbank 2 in der 10.000 mAh Variante, jedoch auch nur 2 mm dicker. Mit nur 193 g fällt sie außerdem wesentlich leichter aus als das eben genannte Modell.

Quick Charge 3.0 & iSmart-Technologie

Das Design einer Powerbank ist aber eher zweitrangig. Entscheidend sind die inneren Werte. Wie angesprochen haben wir es hier mit der 10.000 mAh Version zu tun. 10.000 mAh dürften ein Smartphone wie das Xiaomi Mi A1 3 mal vollständig aufladen. Dank Quick Charge 3.0 erhält man eine 80 prozentige Aufladung in ca. 40 Minuten. Dafür muss das Smartphone Quick Charge natürlich unterstützen. Außerdem bietet die RAVPower Powerbank auch beim Input die Quick Charge 3.0 Technologie. Damit ist der externe Akku in vergleichsweise schnellen 3,5 bis 4 Stunden voll aufgeladen. Normalerweise würde dies ca. 5 bis 5,5 Stunden in Anspruch nehmen. RAVPower QC 3.0 10.000

Preislich liegt man mit der RAVPower Powerbank ohne Angebot teilweise über den Preisen von Xiaomi oder Aukey. Allerdings haben wir bisher mit der Qualität durch den Test der Qi-Ladestation gute Erfahrungen mit dem Hersteller gemacht. Daher ist diese Powerbank gerade sehr interessant.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (12)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.