News

Realme GT6: Zum Flagship-Killer dank AI

Nicht oft hört man von den neuesten Flagship-Smartphones zuerst im Forbes Magazin. So geschehen ist das nun mit dem neuen realme GT6, über welches realme CEO Sky Li in dem Magazin geredet hat. Genauer gesagt erläutert er, wie KI das neue Smartphone zum Flagship-Killer machen soll.

realme GT6 Forbes

Diese KI-Funktionen kommen

Wirklich konkret wird der CEO im Interview leider nicht, KI wird auf dem realme GT6 aber eine Rolle in den Bereichen Bild, Personalisierung und Effizienz spielen. Vor dem Interview ist bereits die Verpackung geleakt worden, welche in die gleiche Kerbe schlägt. „Next AI“ ist darauf zu lesen. Genauso wie die Beispiele „AI Smart Removal“ und „AI Night Vision“, die als KI-Fotofunktionen an das Pixel 8 von Google erinnern. Dazu kommen „AI Smart Search“ und „AI Smart Loop“. Das KI-Handy der Telekom, welches der Hersteller auf dem dem MWC gezeigt hat, scheint einen Schritt weiter zu gehen und will ganz auf Apps verzichten.

realme GT6 Box

Wir wissen aber, dass das Handy offiziell nicht in Deutschland erscheint. Der Verkaufsstopp wurde durch die Einigung OPPOs mit Nokia wieder gestoppt, offiziell ist realme aber immer noch nicht wieder in Deutschland vertreten. So fehlt es auf der Liste der verfügbaren Märkte, darauf sind aber zum Beispiel Italien oder Spanien zu finden, was einen EU-Import erleichtert.

realme GT Neo6

Anscheinend wird das realme GT6 dabei auf dem bereits in China veröffentlichten realme GT Neo6 basieren. Das hat in China bereits mit einem sehr hellen 6.000 nit Display für Schlagzeilen gesorgt. Der Bildschirm misst 6,78″ in der Diagonale, wobei es sich um 120 Hz AMOLED Panel mit LTPO-Technologie handelt. Angetrieben wird es durch den Qualcomm Snapdragon 8s Gen 3 mit bis zu 16 GB RAM & 1024 GB Massenspeicher. Der Akku fällt mit 5.000 mAh überdurchschnittlich groß aus und kann mit 120W geladen werden.

Ist das wirklich „Next AI“?

Obwohl das Verkaufsverbot aufgehoben wurde, hat realme immer noch nicht Fuß gefasst. So ein Launch wäre dafür natürlich der passende Aufhänger, was ein Anzeichen dafür ist, dass der deutsche Markt nicht mehr direkt von realme bedient werden könnte. Auch wenn KI hier der Aufhänger ist, scheint realme das Rad nicht neu zu erfinden, sondern bekannte Funktionen eigens zu interpretieren. In erster Linie dürfte auch das realme GT6 wie bisher auch aufgrund eines starken Preis-Leistungs-Verhältnisses interessant sein.

Wie ist eure Meinung zu realme und den möglichen KI-Funktionen?

9b026b83bbe6449792899b5214065922

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.