Redmi Note 10 5G (4/64 GB) mit 90 Hz Display für 119€ von Xiaomi

Wer möglichst günstig an ein 5G-Smartphone möchte, bekommt das Redmi Note 10 5G mit 4/64GB am 24.04. für 119,00€ bei mi.com. Benutzt dafür einfach den Gutschein: XFF2022 im Warenkorb. Das Note 10 5G ist für das Geld in jedem Fall ein guter Deal!

Mit dem Redmi Note 9T hat schon selbst dieses Jahr schon gezeigt, dass der neue Mobilfunkstandard 5G gar nicht teuer sein muss. Das Redmi Note 10 5G ist der Quasi-Nachfolger, setzt sogar auf ein 90 Hz Display, tanzt dabei aber irgendwie aus der Reihe.

Redmi Note 10 5G Smartphone Farben

Technische Daten des Redmi Note 10 5G

Redmi Note 10 5G
Display6,5 Zoll FullHD+ (2340 x 1080 Pixel) 90 Hz LC-Display
ProzessorMediaTek Dimensity 700 @ 2,2 GHz
GrafikchipARM Mali G57
RAM4/6 GB LPDDR4X
Interner Speicher64/128 GB UFS 2.2
Kamera48 Megapixel + 2 MP Tiefensensor + 2 MP Makro
Frontkamera8 Megapixel mit ƒ/2.0
Akku5.000 mAh mit 18W Laden
KonnektivitätWLAN, Bluetooth 5.0,USB Typ-C, GPS/GLONASS/BDS, Dual-SIM, NFC, 5G,
Featuresseitlicher Fingerabdrucksensor, 3,5 mm Klinke,
BetriebssystemMIUI 12 basierend auf Android 11
Maße / Gewicht161,81 x 75,34 x 8,92 mm / 190 g

Alles ein bisschen anders

Es wirkt fast so, als hätte ein anderes Team bei Xiaomi das Redmi Note 10 5G entworfen. Zwar teilt es sich die Punch-Hole-Optik seiner Geschwister, allerdings setzt man hierbei auf eine 6,5″ Diagonale. Damit siedelt man sich zwischen Redmi Note 10/S und Redmi Note 10 Pro an, was sich auch in der Gehäusegröße von 161,81 x 75,34 x 8,92 mm und dem Gewicht von 190g widerspiegelt.

Redmi Note 10 5G Display Smartphone

Gerade das Display tanzt dabei aus der Reihe: Wie im Redmi Note 10 Pro handelt es sich um eine höhere Bildwiederholrate, in dem Fall 90 Hz. Es ist aber ein IPS LC-Display und damit das einzige LCD-Panel der Note 10-Reihe. Dafür bietet es eine FullHD+ Auflösung von 2400 x 1080p, mit 400 nits ist es aber weniger hell als das AMOLED-Panel der anderen drei Geräte. Geschützt wird es dafür ebenfalls mit Gorilla Glas 3 aus dem Hause Corning. Der Fingerabdrucksensor sitzt auch hier auf der Seite.

Redmi Note 10 5G Rueckseite Blau

Außerdem ist es das einzige Redmi Note, dass in vier Farben verfügbar ist: Chrome Silver, Graphite Gray, Nighttime Blue und Aurora Green. Die Farben sind dabei deutlich satter als die anderen Colorways, die zum Großteil mit Farbverläufen arbeiten.

5G > alles?

5G setzt den passenden Prozessor voraus. Um die Kosten gering zu halten, implementiert man einen SoC aus der MediaTek-Schmiede. Der MediaTek Dimensity 700 Prozessor kam uns bisher in noch keinem Smartphone über, generell haben wir aber gute Erfahrungen mit dem Dimensity Chips gemacht. Der etwas bessere 800U sitzt z.B. im Redmi Note 9T. Für Multitasking sorgen wahlweise 4 oder 6 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und als Massenspeicher kommen 64 oder 128 GB UFS 2.2 Massenspeicher zum Einsatz.

Redmi Note 10 5G Kamera

Die Außenseiter-Rolle zeigt sich auch bei der Kamera. Das Redmi Note 10 5G ist das einzige Note 10-Gerät mit Triple-Kamera, wobei der Hauptsensor der gleiche 48 MP Sensor wie im Redmi Note 10 ist. Das kombiniert man mit einer 2 MP Makrokamera und einem 2 MP Portraitsensor. Keine Ultraweitwinkelkamera also, schade! Das haben wir schon bei dem Redmi Note 9T kritisiert. Auch auf der Vorderseite bekommen wir 8 Megapixel für Selfies, ebenfalls spürbar weniger als bei den anderen Geräten.

Redmi Note 10 5G Smartphone Akku

Das ist nicht alles. Zwar teilt sich das 5G-Smartphone die großzügige 5.000 mAh Akkukapazität mit dem restlichen Lineup, dafür kann man es nur mit 18W laden, nicht mit 33W wie die anderen. Dafür verkraftet der mitgelieferte Charger immerhin 22,5W – nur ein kleiner Trost. Das Hauptargument für das Redmi Note 10 5G ist die 5G-Kompatibilität, mit n1, n3, n28, n77 und n78 sind alle für Deutschland wichtigen Frequenzbänder mit an Bord. Gleiches gilt auch für LTE. Auch auf NFC und USB-C kann man zählen, immerhin.

Einschätzung

„5G um jeden Preis“ ist das Motto des Redmi Note 10 5G. Das erinnert uns leider zu sehr an das Redmi Note 9T 5G, das Note 10 5G ist quasi nur ein Note 9T mit 90 Hz Display. Damit dürfte es wie dieses auch in dieser Generation das langweiligste Gerät der Redmi Note-Smartphones sein. 5G kann eine fehlende Ultraweitwinkelkamera, langsameres Laden und ein LC-Display nicht aufwiegen. Auch wenn es sich dabei immerhin um ein 90 Hz Display handelt. Oder seht ihr das anders?

Das Redmi Note 10 5G startet für einen Preis von 229€ in der Version mit 4 GB RAM und 64 GB Massenspeicher. 128 GB interner Speicher und 4 GB RAM kostet dagegen 249€.

ac22ee4a55034cffbbaf09878519f9b8 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (42)

  • Profilbild von Mahony
    # 04.03.21 um 22:44

    Mahony

    Es ist wirklich das schwächste Modell der Reihe. Lohnt sich mMn überhaupt nicht.

  • Profilbild von Mitschi01
    # 04.03.21 um 23:13

    Mitschi01

    Hatte zuletzt zwei Xiaomi-Smartphones ( Mi A1 u. Mi A2 ) mit denen ich sehr zufrieden war und auf beiden Geräten meine bevorzugte Android-Version " One " installiert war.
    Vor knapp 2,5 Wochen habe ich mich dann für das Nokia-Smartphone 8.3 5G mit 64 GB entschieden, dass damals von einem kleinen deutschen Internet-Shop zum Sonderpreis von 339,- Euro angeboten wurde. Während der ersten Benutzung bzw. Einrichtung ist mir zufällig aufgefallen, dass ich das Modell mit 128 GB Gerätespeicher erhalten habe.
    Somit war der " Sonderpreis " noch mehr wert, und bin bis jetzt mit dem Nokia-Smartphone sehr zufrieden, da es u.a. sehr schnell und flüssig läuft.

    • Profilbild von Mitschi01
      # 04.03.21 um 23:20

      Mitschi01

      Einer der wichtigsten Kaufgründe, für dieses Nokia-Smartphone, war die installierte Android-Version " One ", denn leider gibt es diesbezüglich nur noch sehr wenige Hersteller.

      • Profilbild von RobstarStempel
        # 13.05.21 um 11:12

        RobstarStempel

        Wen interessiert das?

        • Profilbild von Gast
          # 13.05.21 um 11:22

          Anonymous

          Mich

        • Profilbild von Naich
          # 13.05.21 um 12:33

          Naich

          Niemanden 😊

    • Profilbild von Eddy Gepunkt
      # 02.01.22 um 13:05

      Eddy Gepunkt

      Und was hat das jetzt mit dem Modell hier zu tun? 🤦🏻

  • Profilbild von Bugs
    # 05.03.21 um 04:32

    Bugs

    Vermutlich mit verbuggter Software, wie mittlerweile leider bei Xiaomi üblich. Beispiele sind A3 und Redmi 9S/Pro. Es gibt noch mehr.

    • Profilbild von Naich
      # 13.05.21 um 12:34

      Naich

      Das A3 hat ja auch nur Vanilla Android. Das ist ja auch nix.

      • Profilbild von Gast
        # 13.05.21 um 12:46

        Anonymous

        @Naich: Das A3 hat ja auch nur Vanilla Android. Das ist ja auch nix.

        Ja weil Xiaomi auch das verhunzt deshalb. Auf den Pixel oder OnePlus Geräten ist es wesentlich besser und man hat alle Funktionen auch verfügbar..

  • Profilbild von Gast
    # 13.05.21 um 11:24

    Anonymous

    Der nächste Plastikbomber.. schlimmer ist aber die Software, Android 11 ist dermaßen schlecht umgesetzt, da werden manche Funktionen gerne einfach Mal rausgepatcht oder gar nicht erst übernommen…

    • Profilbild von suwwer
      # 15.05.21 um 07:39

      suwwer

      Was will man denn denn bitte bei einen Preis von 250€ erwarten. Du bist ein Troll, Kauf Dir ein iPhone wenn du kein Plastik haben willst. Und zum Android 11 was ist daran schlecht, man merkt du bist einer dieser Menschen die sicher das Smartphone kaufen aber in den Foren die Marke schlecht reden. Such du mal einen Hersteller der Dir das an Preis /- Leistung in der Preisklasse bietet.

      • Profilbild von Gast
        # 15.05.21 um 11:06

        Anonymous

        Für 50-100€ mehr bekommt man ein Samsung, OnePlus oder Pixel welches kein verkorkstes Android mit allen Funktionen bietet von daher lieber etwas mehr für bessere Qualität ausgeben!!

    • Profilbild von Daemonarch
      # 18.11.21 um 06:40

      Daemonarch

      Lol. Da hat einer so gar keinen Plan. Bei miui ist es völlig egal welche Android – Version da drunter ist. Könnte auch android 6 drunter sein, und du würdest es nicht merken.

  • Profilbild von Gast
    # 13.05.21 um 12:46

    Anonymous

    Kommt doch eh bald 6G, also warum nicht abwarten und entweder eine Version überspringen oder dann evtl. 5G deutlich günstiger bekommen?

  • Profilbild von KiRuOnE
    # 14.05.21 um 01:36

    KiRuOnE

    Hier sind mittlerweile fast nur noch Trolle unterwegs… Ihr (china-gadgets Team) behandelt die Seite leider auch Stiefmütterlich.

    Schade das ihr viele der Kommentare (auch Sexwebseiten Werbung) teilweise mehrere Tage lang nicht löscht.
    Wenn ihr schon nicht Fehler beim "testen" macht (was leider mehr als oft passiert), schreiben Leute lauter Lügen um eine Marke schlecht zu machen.

    Wieso schreibe ich "testen" ja weil oft so getan wird als ob es ein Test ist dann klickt Man drauf und am Ende steht "Ja Mal sehen wie das Teil ist wenn wir es im Haus haben"… testet doch Mal die Teile und stellt sie dann vor. Ich meine nicht damit Produkte die es noch nicht gibt sondern Produkte die schon lange draußen sind… was bringt es uns wenn ihr 1000 Wörter darüber verschwendet aber das Produkt nur von Bildern kennt. Da kann ich auch gleich wo anders hingehen wo es einen echten Test dazu gibt.

    PS: Das ist kein Bashing, das soll nur eine Anregung sein. Ich bin nicht der Erste der solche Formulierungen als Kritik hier schreibt.

    • Profilbild von Herkules
      # 14.05.21 um 10:47

      Herkules

      Da stimme ich dir voll und ganz zu.
      Auf manche Fragen wird hier gar nicht geantwortet.

    • Profilbild von microDLX
      # 04.06.21 um 22:27

      microDLX

      Die Meinung kann ich nicht ganz nachvollziehen … Ich finde genügend Tests hier 😎👍🏻👍🏻

    • Profilbild von microDLX
      # 04.06.21 um 22:28

      microDLX

      Allerdings ist mir die SexWerbung auch schon negativ aufgefallen 🙄👎🏻👎🏻

    • Profilbild von Moepper
      # 24.04.22 um 09:06

      Moepper

      Sexwerbung ? Nie gesehen .

    • Profilbild von Gast
      # 24.04.22 um 18:26

      Anonymous

      Flagship-Tests halt… *LOL*

    • Profilbild von Thorben
      # 25.04.22 um 11:51

      Thorben CG-Team

      @KiRuOnE: Hey, die Antwort von mir kommt jetzt zwar deutlich zu spät aber ist mir trotzdem wichtig, das nicht einfach so stehen zu lassen.
      Jeder Kommentar, der uns wie Trolling oder offensichtliche Werbung vor kommt, wird gelöscht. Wir haben auch einen Spam-Filter. Der greift sicherlich nicht immer, wir geben da aber unser bestes.
      Alles, was hier getestet wird, wird auch getestet und dementsprechend markiert. Es kann also nicht sein, dass du hier etwas siehst was als "Test" verkauft wird, aber keiner ist.
      Dass wir uns rausnehmen schon vorab über manche Geräte zu berichten, liegt wohl an der Erfahrung die wir mittlerweile haben. Welches Handy gut oder schlecht ist, kann ich inzwischen schon relativ schnell ohne es getestet zu haben beurteilen. Trotzdem versuchen wir so viele Geräte wie möglich zu testen und dann kommt das finale Fazit. Gerade Smartphone-Tests aber auch sämtliche anderen Kategorien sind mittlerweile so ausführlich, dass ein solcher Test eben auch einiges an Zeit in Anspruch nimmt. An einem Test kann man schon mal gut und gerne eine Woche arbeiten, das ist viel Zeit, dementsprechend können wir auch nicht alles testen. Und ich bin weiterhin fest davon überzeugt, dass unsere Tests deutlich ausführlicher sind als manche große Seiten, die ihre Artikel als "Test" verkaufen.

      Liebe Grüße,
      Thorben

  • Profilbild von Killefit
    # 13.07.21 um 22:52

    Killefit

    Wer braucht denn Ultraweitwinkel? Weitwinkel haben die Handykameras doch eh immer mehr als genug. Mehr (optischer)
    Zoom wäre mal interessant, damit sie wirklich ein Ersatz für eine Kamera wären.

  • Profilbild von sys234
    # 18.07.21 um 16:20

    sys234

    Bei gshopper leider ausverkauft. Gibt es noch ein gutes Angebot mit Versand aus der EU?

  • Profilbild von Moepper
    # 24.04.22 um 09:07

    Moepper

    5 G wird völlig überbewertet !

  • Profilbild von Gast
    # 24.04.22 um 09:35

    Anonymous

    Ich frage mich immer WER kauft diese scheiße ???

    • Profilbild von Daemonarch
      # 24.04.22 um 10:14

      Daemonarch

      Arrogante widerwärtige möchtegern-besserverdiener mit überzogenen Ansprüchen offensichtlich nicht.

    • Profilbild von TheRuppert
      # 24.04.22 um 14:06

      TheRuppert

      Leute die keine Statussymbole ala 1200 Euro Smartphone nötig haben? Leute die einfach ein günstiges Smartphone für WhatsApp ins Co. Haben möchten? Aber wieso das Gerät "scheiße" sein soll würd mich mal interessieren. Aber wahrscheinlich kommt da nix mehr, nur heisse Luft, wie immer von "Anonymous".

  • Profilbild von Secu
    # 24.04.22 um 09:41

    Secu

    Es scheint keiner Ahnung mit der Hochfrequenztechnik zu haben! 5G ist um ein Vielfaches gefährlicher für den Organismus als 4G. Aber was tut man nicht alles, um mehr Leistung zu gewinnen. Prima, weiter so, der Mensch möchte doch gerne weniger gesund leben und mehr Krankheiten bekommen. Warum dürfen denn an solchen 5G Antennen nur noch ungeimpfte Techniker arbeiten!? Stellt Euch mal die Frage! Aber hier wird bestimmt weiter, so wie immer, alles dementiert! Keiner ist mehr gewillt sich richtig zu informieren. Unterstützt ruhig bitte immer weiter neuste Technik, sie meinen es ja immer nur gut mit uns, zudem ist mit 5G bessere und genauere Überwachung möglich!!! ☝️👍

    • Profilbild von Gast
      # 24.04.22 um 12:13

      Anonymous

      @Secu
      Nein Danke, für den unnötigen sonntäglichen Einblick in die Welt der konfusen Wirrköpfe.

    • Profilbild von TheRuppert
      # 24.04.22 um 14:02

      TheRuppert

      Für deine Behauptung mit den ungeimpften Technikern hätte ich gerne einen Link. 😉

  • Profilbild von KaltesWasserEz
    # 24.04.22 um 11:00

    KaltesWasserEz

    Alter Krass! in nem Jahr 120 € gefallen porrrrr

  • Profilbild von TheRuppert
    # 24.04.22 um 14:13

    TheRuppert

    Ich muss manchen Kommentaren hier wirklich recht geben, eure Seite hat in den letzten Monaten wirklich krass nachgelassen. Eure "Tests" sind meist nicht der Rede wert und auch die massiven Troll Kommentare nerven extrem. Ihr wart vor Jahren meine erste Anlaufstelle für China Smartphones, leider schaue ich mich mittlerweile immer öfter woanders um. Und auch die App fliegt wohl bald vom Handy. Sehr schade eigentlich aber wo eine Tür zu geht, geht eine andere auf.

    • Profilbild von Thorben
      # 25.04.22 um 11:42

      Thorben CG-Team

      @TheRuppert: Hey, danke erstmal für dein Feedback! Hast du ein Beispiel für so einen "Test"? Wir versuchen hier jeden Tag wirklich das Beste und geben viel Gas, testen was das Zeug hält und und und. Ich versuche nach Möglichkeit jedes Kommentar zu beantworten, das ist aber halt mittlerweile nicht mehr möglich. Wenn du konkrete Verbesserungsvorschläge hast, lass sie uns gerne wissen!

      LG, Thorben

  • Profilbild von Kalypso
    # 24.04.22 um 21:02

    Kalypso

    Bei einer Bestellung bei www.mi.com – aus welchem Land wird denn die Ware verschickt? Und wie lange ist die Lieferdauer?

  • Profilbild von olaf123
    # 24.04.22 um 23:48

    olaf123

    Anscheinend ausverkauft

  • Profilbild von manitu
    # 25.04.22 um 08:56

    manitu

    …tja, TheRuppert hat leider recht, vollste Zustimmung. Warum es such so entwickelt hat – keine Ahnung – !!? Habe gerade das RM 10 Pro bekommen und mustere jetzt mein RM5 nach drei Jahren aus – die CG-App kommt da nicht mehr drauf – obsolet – alles hat seine Zeit

  • Profilbild von Thorben
    # 25.04.22 um 11:45

    Thorben CG-Team

    @manitu: Hey, das tut mir leid zu hören! Lass uns doch gern wissen was genau dich stört und was wir besser machen können.
    Liebe Grüße, Thorben

    • Profilbild von Wolli
      # 29.04.22 um 10:08

      Wolli

      Weiss auch nicht, was manche erwarten.
      Immerhin erwähnt ihr immer öfter auch die *Position* vom Fingerscanner, was für viele durchaus wichtig ist.

      Entäuschend finde ich nur diese "Vorstellungen" (=Datenblatt vorgelesen bekommen), die manchmal wie Tests erscheinen. Bei den Tests fehlen mir zu viele Angaben zu Softwarefunktionen. Zugegebenermaßen etwas viel verlangt, wenn man kein Buch veröffentlichen kann.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.