News

Redmi X Pro 75″ Gaming Fernseher mit 4K Auflösung & 120 Hz Bildwiederholrate erschienen

Beim Redmi X Pro richtet Xiaomi voll den Fokus auf Gaming. Bis zu 75″ Bildschirmdiagonale, eine schnelle 120 Hz Bildwiederholrate und 4K-Auflösung machen ihn zum perfekten Begleiter für PlayStation 5 und Xbox Series X. Geht hier noch mehr als Gaming und kommt er wohl auch zu uns?

Redmi X Pro Action

Spezifikationen auf Gamer ausgerichtet

Unter der Redmi Marke veröffentlicht Xiaomi einen Großteil ihrer Gaming-Produkte und Notebooks wie das Redmi G konnten uns bereits überzeugen. Jetzt wird es Zeit für einen neuen Fernseher und man startet mit dem Redmi X Pro, welcher in 65″ und 75″ erhältlich ist. Standardmäßig kommt der Fernseher auf zwei Standfüßen an beiden Seiten. An der Rückseite gibt es aber auch eine 400 x 400 VESA-Halterung.

Redmi X Pro von vorne

Zum Display gibt es einige Informationen, jedoch verschweigt man ein wichtiges Detail. Man wirbt mit variabler 120 Hz Bildwiederholrate bei 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und verspricht 4 ms Latenz ebenso wie eine DCI-P3 Farbraumabdeckung von 94%. Genaue Angaben zum eigentlichen Displaypanel macht man aber nicht. Ich rechne hier mit einem typischen VA LCD ohne zusätzliche Technologien wie Quantum Dot. Zwar unterstützt man auch Dolby Vision HDR, jedoch gehe ich mal nicht von den nötigen Helligkeitswerten aus, die einem ein gutes HDR-Bild ermöglichen.

MIUI TV als Betriebssystem

Als Recheneinheit dient eine Cortex A73 Quad Core CPU mit einer G52 MC1 GPU, welche auf 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Speicher zurückgreifen können.

Redmi X Pro Prozessor

Als Betriebssystem nutzt man mittlerweile in China das hauseigene MIUI TV, welche verschiedene Apps und Smart Home Steuerung bietet. Auch die Sprachassistentin XiaoAI hilft einem bei der Bedienung des Fernsehers. Außerdem bewirbt man die Möglichkeit von Cloud-Gaming.

Redmi X Pro mit Geräten

Lediglich ein [email protected] fähiger Anschluss?

Damit man seine Spielekonsole an dem Fernseher anschließen kann, gibt es insgesamt drei HDMI-Anschlüsse. Einer davon unterstützt eARC und ein weiterer 4K bei 120 Hz. Fast schon ein wenig mager für einen Gaming-Fernseher. Dazu kommen ein Ethernetport, zwei USB-Anschlüsse und ein optischer Audioausgang.

Redmi X Pro Anschluesse

Die typischen Fernsehlautsprecher gibt es auch. Diese sollen 2 x 12,5 W Leistung bieten und sind vermutlich nicht allzu gut. Aber dafür hat man ja bei Xiaomi die Upgrade-Option mit der eigenen 3.1 Soundbar.

Redmi X Pro Cyberdog

Einschätzung: Günstiger Einstieg, wenn wohl auch nicht für uns

Man hat hier sicher einige Features, die besonders Gamer ansprechen sollen, jedoch steigt die Unterstützung von 120 Hz weiter an und viele Fernseher bieten Gamemodus mit geringen Latenzen. Im Heimatmarkt versucht man so sicher auch über den Preis Spieler für sich zu begeistern. Dort kosten die 65″ Variante umgerechnet ~565€ und das 75″ Modell ~707€. Eine Veröffentlichung in Deutschland ist ziemlich unwahrscheinlich, da fast gar keine der Modelle aus China es bisher zu uns gefunden haben und wir normalerweise abgeänderte Varianten dieser bekommen.

41294e092079488ab7d597819a00d471
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von liegerad1966
    # 23.10.22 um 17:06

    liegerad1966

    Wie sieht es mit Import aus?. Oder dem Mi Shop?

    • Profilbild von Damian1987
      # 24.10.22 um 00:33

      Damian1987

      Der Import wird sicher ganz einfach. Was aber viel kostet ist der Versand. Falls eine Seite des Kartons länger wie 1,2m ist wird es teuer. Bei den TVs wird es sicher überschritten.

      Ich spreche da aus Erfahrung.

    • Profilbild von Fabian
      # 24.10.22 um 12:13

      Fabian CG-Team

      Wie schon erwähnt, ist bei so großen Geräten der Versand recht kostspielig. Über Xiaomi direkt rechne ich nicht unbedingt in nächster Zeit damit.

  • Profilbild von xDerFloo
    # 23.10.22 um 17:18

    xDerFloo

    das ding wird so teuer sein

    • Profilbild von fabi96
      # 24.10.22 um 13:10

      fabi96

      Wenn es nach deutschland kommt wird es zumindest günstiger sein wie ander in der größe aber trotzdem noch teuer

      • Profilbild von Marko
        # 24.10.22 um 17:17

        Marko

        also mittlerweile bekommt man in der Größe ebenfalls gute Preis leistungs TVs von Sony

        75er xh90

        HDMI 2.1 VRR ALLM
        Earc
        Full array Local Dimming

        manchmal unter 1200€

        https://www.mydealz.de/share-deal-from-app/1995151

        und bei diesem Xiaomi hier würde ich gerne wissen ob er Full Array Local Dimming hat. das ist nämlich wichtig für schönen HDR Content.

        da ist Xiaomi nämlich richtig häufig am schwächeln.

  • Profilbild von Labi
    # 23.10.22 um 17:34

    Labi

    wäre cool wenn ein Video erscheinen würde

  • Profilbild von Gast
    # 23.10.22 um 18:44

    Anonymous

    PVR? Funktion vorhanden?

  • Profilbild von Gast1312
    # 23.10.22 um 21:49

    Gast1312

    Läuft die PS5 nicht mit bis zu 8K?

    • Profilbild von Marko
      # 24.10.22 um 17:19

      Marko

      vielleicht nach nem update. aber dann wahrscheinlich nichtmal mit 30FPS

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.