Reolink RLC-822A – 4K PoE-Kamera mit smarter Erkennung und 3x optischem Zoom für 83,99€

Reolink kennen wir schon als Hersteller vor allem von Überwachungskameras für den Outdoor-Bereich. Ein neues Modell, die RLC-822A kommt jetzt mit 4K-Auflösung und sogar bis zu dreifachem, optischem Zoom.

Reolink RLC 822A UEberwachsungskamera 4

Reolink hat nun schon einige Jahre Erfahrung in dem Bereich und dutzende verschiedene Kameras im Sortiment. Diese können in euer Smart Home integriert werden und verfügen größtenteils über „smarte“ Funktionen wie automatische Personen- und Bewegungserkennung. Das ist auch der RLC-822A eigen.

Die Kamera soll Personen und Autos erkennen und von anderen Bewegungen unterscheiden können. Dann kann etwa eingestellt werden, dass eine Benachrichtigung an euer Smartphone geschickt wird, wenn eben eine Person vor der Tür oder ein Auto in der Auffahrt erkannt wird.

Neben der hohen 4K- bzw. UltraHD-Auflösung ist hier auch noch der dreifache, optische Zoom besonders, der nochmal einen genaueren Blick auf Details ermöglicht. Durch den optischen (im Gegensatz zu digitalem) Zoom bleibt die Qualität auch bei der Vergrößerung gleich gut.

Weitere Funktionen sind ein Nachtsichtmodus, der durch 18 Infrarot-LEDs ermöglicht wird, wobei selbst bei vollständiger Dunkelheit in bis zu 30 Metern noch Bewegungen erkannt werden. Auch die Steuerung per Google Assistant ist möglich. Gespeichert werden die Aufnahmen entweder auf einer SD-Karte direkt in der Kamera oder auf einem optional angeschlossenem NVR.

Reolink RLC 822A UEberwachsungskamera Google Assistant

Als Outdoor-Kamera ist die RLC-822A natürlich wassergeschützt. Die IP66-Kennzeichnung weist sie als vollständig vor Wind und Wetter geschützt aus. Sie kann mit der Basis entweder an der Wand oder unter der Decke befestigt werden, die Kamera kann dann um 70° geneigt werden um auf den gewollten Bereich ausgerichtet zu werden. Sie muss mit einem Netzwerkkabel verbunden werden, benötigt aber kein zusätzliches Kabel.

Reolink RLC 822A UEberwachsungskamera 3

Für alle Orte ist die Kamera aber nicht geeignet. Beim Einsatz gilt es natürlich auf die in Deutschland recht strikten Datenschutzvorschriften zu achten. Öffentlicher Raum darf nicht gefilmt werden (darunter fällt auch schon der Gehweg vor dem Haus), und wenn Aufnahmen gespeichert werden, müssen Personen darauf hingewiesen werden, dass sie gefilmt werden.

Der Preis der Kamera liegt bei 119,99€, aktuell gibt es sie aber mit dem Gutschein de30f sogar für 89,99€. De Versand erfolgt aus Deutschland und ist kostenlos. Der Hersteller gibt außerdem eine zweijährige Garantie.

cf0c425a1c1e4fb78a26326001db4035 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (8)

  • Profilbild von Entwickler
    # 26.05.22 um 21:14

    Entwickler

    Hat die Kamera ONVIF Unterstützung?

    • Profilbild von Jens
      # 31.05.22 um 09:53

      Jens CG-Team

      Musste ich jetzt selbst erst mal googeln 🙂 Ja, das sollte funktionieren.

  • Profilbild von MRein
    # 26.05.22 um 16:15

    MRein

    Bei uns filmen 2 von 4 Kameras öffentlichen Raum, eine sogar zur Hälfte die ganze Kehre vor unserem Haus. Wir hatten auch schon 2 Mal, dass wir unsere Bilder der Polizei weiter gegeben haben und beide Male haben die was das angeht keine Probleme gemacht und wahen froh, dass der Einbrecher mit Uhrzeit auf der Straße vor dem Haus erkannt wurde. Also was das Filmen des öffentlichen Raums angeht sollte man sich echt keine Sorgen machen

    • Profilbild von Syntax error
      # 28.05.22 um 06:06

      Syntax error

      Sobald es jemandem nicht und es zur Anzeige kommt. Bist du am Ar..h. Das wird nicht von der Polizei entschieden. Ist genauso wie mit den dashcams.

    • Profilbild von ck2663
      # 27.05.22 um 07:48

      ck2663

      sowas dummes. nur weil die Bullen es nicht hinbekommen dich entsprechend abzumahnen, ist es noch lange nicht legal

    • Profilbild von Empty
      # 26.05.22 um 17:04

      Empty

      Man kann nur hoffen das der Einbrecher wieder kommt um deine Aussage zu rechtfertigen.

  • Profilbild von Dennis Hummels
    # 26.05.22 um 16:01

    Dennis Hummels

    Sorry, aber über Amazon für 83,99€ mit 30% Rabatt Option.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.