Riesen-Thermoskanne mit 5,2 l Füllmenge für 82€

Wenn man sich auf eine lange Wanderung oder einen Camping-Abend vorbereitet, sind Thermoskannen oft die beste Möglichkeit, seine Getränke oder Suppen warm, beziehungsweise kalt zu halten. Oft sind diese aber relativ klein und man muss mehrere mitnehmen. Mit einer Füllmenge von über 5 l ist diese Riesen-Thermoskanne also genau richtig, wenn man das vermeiden will.

Riesen-Thermoskanne

Durch die maximale Füllmenge von 5,2 l kann man spielend Kaffee, Tee oder auch Suppe für eine ganze Truppe transportieren und warm halten. Aber auch Bier oder Limonade kann man damit für angeblich 72 Std. durch die Vakuum-Isolierung kühl halten.

6 Std12 Std24 Std
Warm86°70°60°
Kaltunter 10°12°18°

Dank des lebensmittelechten Stahls braucht man sich auch keine Sorgen zu machen, dass der Inhalt den Geschmack verändert. Der Deckel kann, wie bei fast allen Thermoskannen, auch als Trinkbecher benutzt werden.

Riesen-Thermoskanne Becher

Voll befüllt ist diese Riesen-Thermoskanne wahrscheinlich etwas zu schwer, um sie beim Wandern dauerhaft auf dem Rücken zu haben. Aber für einen entspannten Camping-Abend oder Angel-Ausflug ist dieses riesige Teil wahrscheinlich eine super Möglichkeit, um den Kaffee warm, oder das Bier kühl zu halten. Der Preis von über 80€ scheint im Vergleich mit beispielsweise der Pioneer Flasks Isolierkanne für knapp 40€ zwar relativ hoch, aber die Riesen-Thermoskanne hält den Inhalt deutlich länger warm (beziehungsweise kalt) und ist durch den Griff und das generelle Design super für den Transport und die Nutzung im Gelände ausgelegt.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.