Der günstigste 75″ Fernseher auf dem Markt: SAMSUNG GU75AU7199UXZG LED TV für 799€

Bei einem Fernseher ist größer fast immer besser. Das aktuell günstigste Modell kommt dabei nicht von irgendeinem No Name Hersteller, sondern von Samsung. Der SAMSUNG GU75AU7199UXZG hat 4K ist 75 Zoll groß und gleichzeitig der günstigste seiner Art am Markt. Muss man dafür Abstriche machen?

SAMSUNG GU75AU7199UXZG im Profil

Standfuß oder VESA-Halterung

Für einen solch großen Fernseher muss man erstmal genügend Platz im Wohnzimmer haben. Er kommt zusammen mit einem Standfuß, womit der Fernseher 1673,2 x 1047,9 x 341,1 mm misst. Auch sollte der Tisch oder das Sideboard, auf dem der Fernseher steht, 30,8 kg aushalten.

SAMSUNG GU75AU7199UXZG Kabel
Das Kabel kann durch den Fuß gelegt werden.

Alternativ kann man aber auch eine kompatible VESA 400 x 400 Wandhalterung am Samsung TV anbringen. Diese sollte für mindestens 30 kg ausgelegt sein. Ohne den Standfuß wird die Gesamttiefe deutlich schmaler und wir kommen auf Gesamtmaße von 167,3 x 95,8 x 6 cm.

4K-Auflösung & HDR10+

Nach der Größe ist aber auch die Bildqualität entscheidend. Hier bekommen wir ein LCD Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung bei einer Auflösung von 4K (3840 x 2160 Pixel). Auch HDR unterstützt der Fernseher in Form von HDR10+. Wie üblich bei Samsung fehlt leider Dolby Vision, welches bei Netflix oder Disney+ zum Einsatz kommt. Ebenfalls schweigt man bezüglich der Helligkeit, weswegen es schwierig ist hier eine Aussage zur Qualität des HDR zu treffen. Sollte euch das wichtig sein, ist ein Blick auf die höherpreisigen Modelle von Samsung sicherlich keine schlechte Idee. Auch im Gamingbereich ist der Fernseher nicht optimal ausgelegt, denn man unterstützt nativ nur 60 Hz, was durchaus zum Spielen ausreicht, aber mittlerweile so langsam durch 120 Hz abgelöst wird.

SAMSUNG GU75AU7199UXZG Wohnzimmer

Ein gutes Film- und Fernseherlebnis macht auch der Klang aus. Der SAMSUNG GU75AU7199UXZG unterstützt Dolby Digital Plus und kommt mit 20W Lautsprechern. Erfahrungsgemäß sind die eingebauten TV-Lautsprecher eher so mäßig gut und wir können euch nur empfehlen zumindest eine Soundbar noch zu ergänzen.

Streamingapps für Netflix, Prime Video & Co.

Auf dem Fernseher läuft Samsung Tizen, das eigene Betriebssystem des Herstellers. Aufgrund der großen Bekanntheit der Marke, steht hier natürlich eine große Anzahl an Apps der Streaminganbieter zur Verfügung. Netflix und Prime Video haben es sogar als eigene Tasten auf die Fernbedienung geschafft. Doch nicht nur Streaming ist hier vorhanden, sondern natürlich auch das klassische Fernsehen. Für DVB-C, -T2 und -S2 ist der entsprechende Tuner vorhanden. Über einen CI+ 1.4 Slot und der entsprechenden Karte könnt ihr verschlüsselte Sender entsperren.

SAMSUNG GU75AU7199UXZG Fernbedienung

Zusätzliche Anschlüsse für die PlayStation, Sky Q- oder Audioreceiver gibt es ebenfalls. Insgesamt stehen drei HDMI-Anschlüsse mit eARC zur Verfügung. Außerdem ein optischer Audioausgang, ein USB-A 2.0 und Ethernet-Anschluss. Kabellos seid ihr über Wi-Fi 5 (WLAN ac) und Bluetooth 5.2 angebunden.

SAMSUNG GU75AU7199UXZG ECO Verpackung

Falls ihr eine Katze besitzt, freut diese sich über ihr neues Zuhause. Wobei man hier vermutlich noch nicht mal basteln muss, damit diese glücklich ist.

Einschätzung: Günstiger 75″ Einstieg

Es gibt vor allem ein Ding, was für den Fernseher spricht, und das ist seine Größe. Ich konnte aktuell nur den Vorgänger zum selben Preis finden und man ist hier an der Untergrenze für einen 75″ Fernseher. In Sachen Bildqualität und Displaytechnologie gibt es zwar mittlerweile bessere Fernseher, jedoch kommen diese auch mit einem höheren Preisschild. Wenn man einen Fernseher haben möchte, der die heimische Wohnzimmerwand ausfüllt, kann man hier definitiv einen Blick drauf werfen.

97e26b5746a040c8a21e3ed2c19a9795 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von Peter Pan
    # 20.10.22 um 10:32

    Peter Pan

    Wir haben seit 2 Jahren einen 82 Zoll von Samsung. Während die TV Enthusiasten ablehnen, werden diese großen Fernseher vom Otto-Normalverbraucher, inklusive mir, typischerweise meistens für gut befunden.
    Wir sind mit dem TV super happy, man muss keine 3000€ für Kino-Feeling ausgeben.

    • Profilbild von Naich
      # 20.10.22 um 18:53

      Naich

      Ich verstehe genauso nicht wie man sich noch einen Fernseher kleiner 55" Zoll kaufen kann in der heutigen Zeit. Ist ja genauso wie ein Smartphone mit Display kleiner 6".

      • Profilbild von Gast
        # 21.10.22 um 08:37

        Anonymous

        @Naich: Ich verstehe genauso nicht wie man sich noch einen Fernseher kleiner 55" Zoll kaufen kann in der heutigen Zeit. Ist ja genauso wie ein Smartphone mit Display kleiner 6".

        Die Antwort wird dir deine Stromrechnung geben.

        • Profilbild von Naich
          # 22.10.22 um 13:25

          Naich

          Ich arbeite und kann mir die 60€ mehr im Jahr leisten 😁

  • Profilbild von Alina
    # 20.10.22 um 16:54

    Alina

    Ohne 120Hz ohne mich, da bleibe ich bei meinem Fernseher von 2006, der tut es immernoch in Full HD

    • Profilbild von Naich
      # 20.10.22 um 18:50

      Naich

      Dein Alter Fernseher hat ja auch keine 120Hz…. Also dürftest dann da auch nicht schauen 😁

      Wenn du keine PS5 oder Series X hast brauchst du auch keine 120Hz. Fürs Fernsehen sind die nicht gedacht sondern für die Konsolen. Und auch dann macht 120Hz erst Sinn mit HDMI 2.1.

    • Profilbild von Mitschi01
      # 20.10.22 um 21:48

      Mitschi01

      Mein Augenarzt hat mir diesbezüglich mal erzählt, dass das menschliche Auge eine Auflösung bis 100 Hz wahrnimmt. Deshalb hat er mir schon vor über 20 Jahren ein TV-Gerät ( damals natürlich noch Röhren-TV ) mit 100 Hz empfohlen, weil es einfach augenschonender ist.
      Monitore oder TV-Geräte mit über 100 Hz, sind nach der Meinung meines Augenarzt und seiner vorgenannten Begründung dagegen nur gut für das Marketing.

      • Profilbild von odiug_de
        # 20.10.22 um 22:20

        odiug_de

        Ja, aber anders als deine alte Röhre, die nur einen Lichtpunkt auf die Mattscheibe warf, ist das LCD dauernd Hintergrundbeleuchtet und die Bildpunkte "leuchten" immer. Augenschonender geht nur noch ausschalten.

  • Profilbild von Nage
    # 20.10.22 um 22:34

    Nage

    Das mit der Katze verstehe ich nicht. 🙄 Soll man aus dem Karton des Fernsehers bauen oder wie?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.