Ideal für den Sommer: sandfreie Strandmatte 200 x 200 cm für 9,94€ aus DE

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Da der Sommer quasi schon an der Türe klopft, sollte die Strandtasche schon bereits gepackt neben der Haustür stehen. Darein kommt bestimmt auch die sandfreie Strandmatte, die ihr aktuell im LIDL Onlineshop für 9,94€ inklusive Versandkosten bekommt. Ab 16 Uhr gilt für acht Stunden der Gutschein HOURS, wo ihr die Versandkosten sparen könnt, dazu muss der Mindestbestellwert aber bei 50€ liegen. Die Matte hat die Maße 150 x 200 cm.

Strandmatten, Badehandtücher, Campingdecken oder Picknickdecken (z.B. die Pizza-Decke) gibt es wie Sand am Meer (hehe). Die sandfreie Strandmatte dagegen ist eine eher neuere Erfindung und sorgt für ein deutlich angenehmeres Freizeiterlebnis. Denn wer mag schon lästigen Sand überall am Körper und den Klamotten kleben haben?

Sandfreie Strandmatte

Die sandfreie Strandmatte ist in verschiedenen Größen erhältlich. Ihr habt die Auswahl über 120 x 150 cm, 150 x 200 cm oder 200 x 200 cm. Außer bei Banggood habt ihr neben pink noch die Möglichkeit euch die Matte in blau oder grün zu bestellen. Bei Amazon dagegen bekommt ihr nur grün oder blau. Das Besondere an dieser Strandmatte ist die Verarbeitung einer doppelten Netzstruktur, die es ermöglicht, dass kleinste Teilchen durchsickern können. Ebenso praktisch ist die Möglichkeit die Decke mithilfe der angebrachten Schlaufen fest am Boden zu befestigen. Dafür braucht es nur zusätzliche Heringe. Aufgrund ihrer Durchlässigkeit ist auch das Verschütten von Getränken oder krümelnde Lebensmittel kein Problem mehr. Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch auch, dass die Matte nicht wasserdicht ist. Deswegen sollte man sich im nassen Zustand lieber noch ein Handtuch unterlegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Original der sandfreien Strandmatte wird euch im Video vorgestellt, ebenso wie der deutlich teurere Preis 😉

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (45)

  • Profilbild von Min Jung
    # 03.08.20 um 12:16

    Min Jung

    Die Preise belaufen sich auf 20-40€, was viel zu teuer ist.
    Außerdem sieht man in dem Video, dass die Sandstelle darunter leicht hohl ist, damit es schön durchrieseln kann. Manche haben ja schon geschrieben, dass es ebenso von unten durchlässt, was bei nur 2 Lagen verständlich ist. Es müsste also auch noch eine Art Puffer drunter, damit es zuverlässig schützt. Das wäre aber zu umständlich…

  • Profilbild von Kurt
    # 26.05.19 um 18:29

    Kurt

    Müll!
    Hab sie Grad ausprobiert und es funktioniert nicht…der Sand kommt, egal welche Seite nach oben durch.

    Allerdings kann man die Matte gut als überdimensioniertes Sieb zum säubern eines Sandkastens nutzen
    Den Kosten/Nutzen Faktor hebt das allerdings nicht an

  • Profilbild von Gast
    # 24.05.19 um 15:23

    Anonymous

    Habe ich letztes Jahr gekauft, einmal auf den Sand gelegt, funktioniert ganz und gar nicht!!!

  • Profilbild von Martin
    # 24.05.19 um 09:58

    Martin

    Also die Matte auf dem ersten Bild (mit der Familie drauf), die ist aber lang größer als 2x2m! Gibt es die auch irgendwo?

  • Profilbild von chriss
    # 15.05.19 um 12:30

    chriss

    Schrott, ist nur ein ganz normales feinmaschiges Plastikgitter…
    Null Effekt, es geht von oben der Sand durch, aber ganz genauso deceased von unten, da kann man sich ja gleich ohne Matte hinsetzen…
    Mülltonne…

  • Profilbild von Olddeath
    # 02.05.19 um 21:07

    Olddeath

    Eine schei…. Teil.
    Hart und unbequem.
    Nach einmaligem Gebrauch hab ich sie in die Tonne gekloppt!

  • Profilbild von harami
    # 01.05.19 um 21:09

    harami

    Das ist so ähnlich wie zwei übereinanderliegende Stretch Leggings , Sandkörner können sich durchdrücken , aber was ist andersrum? Drückt sich der Sand auch wieder durch?

  • Profilbild von Cube
    # 26.04.19 um 13:42

    Cube

    Ist bestellt, mal schauen ob es was taugt…

  • Profilbild von Illo9
    # 05.07.18 um 20:23

    Illo9

    Also ich habe sie letztes Jahr mit am Strand gehabt, und was soll ich sagen funktioniert Ast Rein.
    Kaufempfehlung!

  • Profilbild von André A
    # 05.07.18 um 19:04

    André A

    Zwei Schichten sind etwas zu wenig. Einmal gefaltet gut

  • Profilbild von nein
    # 05.07.18 um 13:33

    nein

    So ein Quatsch wenn ich das hier lese. Die Matte ist nicht aus PVC. Warum behauptet man sowas? Wer halt im Urlaub keine Lust auf Schlauchboot, Flamingo und Einhorn hat, wird ansonsten nicht gezwungen.
    Ich halte das Gewebe für ein ganz gewöhnliches PES. Und der Effekt ist nicht schlecht finde ich. Grüße vom Strand.

  • Profilbild von Marc
    # 05.07.18 um 11:33

    Marc

    Also wir hatten es am Strand dabei und ich kann nicht meckern:
    https://www.instagram.com/p/Bj5JUqgHYBQ/

    Tatsächlich sind es nur zwei Schichten dünner "Netze" – aber es funktioniert. Im großen und ganzen bleibt man sandfrei.

  • Profilbild von Ulf
    # 05.06.18 um 07:41

    Ulf

    Mal mitgenommen. Wenn's nix taugt, lass ich's halt am Strand liegen

  • Profilbild von Fzrhqtcjg
    # 03.06.18 um 01:02

    Fzrhqtcjg

    Die Menschen auf dem Bild müssen ja winzig sein..☺️

  • Profilbild von MarcE
    # 13.06.17 um 20:35

    MarcE

    Hat die Decke ein CE-Zeichen?

  • Profilbild von Olliberlin
    # 13.06.17 um 15:46

    Olliberlin

    So was war doch letzte Woche bei HSE oder QVC als Tagesangebot für das drei oder vierfache… aber da finden sich sicherlich auch Bewertungen.

  • Profilbild von HeikoGe
    # 12.06.17 um 20:45

    HeikoGe

    wartet mal noch bis einer nach nem CE Zeichen fragt ?

  • Profilbild von Marty
    # 12.06.17 um 18:14

    Marty

    Die Matte funktioniert super haben wir schon vor 20 Jahren beim Camping dabei gehabt um den Sand nach dem Surfen nicht mit in den VW Bus zu tragen

  • Profilbild von Flashget
    # 12.06.17 um 13:42

    Flashget

    Interessant ob es jemand schon tatsächlich testen könnte und berichten könnte, das Ding gibt es ja schon ein Weilchen.

  • Profilbild von Elle
    # 12.06.17 um 11:01

    Elle

    Wasselöslich wäre aber eine gute Art die matte zu entsorgen. Ich wittere eine Marktlücke

  • Profilbild von arno
    # 12.06.17 um 10:22

    arno

    Nicht wasserfest? Die Matte löst sich also bei Kontakt mit Wasser auf?
    Sicher, daß ihr nicht vielleicht wasserDICHT meint?

    • Profilbild von Maike
      # 12.06.17 um 10:40

      Maike CG-Team

      Gut möglich, dass wir das gemeint haben 😀
      Habs korrigiert.

  • Profilbild von Monalein
    # 12.06.17 um 05:53

    Monalein

    Kennt ihr PVC Böden? Werden gerne in Wohnungen verlegt…

  • Profilbild von Chemiker
    # 11.06.17 um 19:28

    Chemiker

    PVC ist nicht giftig, höchstens bestimmte Weichmacher darin oder halt wenn es verbrennt. Trotzdem sind so viele Sachen des Alltags aus PVC, dass ich das Gejammer nicht verstehe. Promimentestes Beispiel: Laminatfolien auf Möbeln…

    • Profilbild von K Riss de Lee
      # 26.04.19 um 22:58

      K Riss de Lee

      PVC sollte auf Grund der Zusammensetzund selbstverlöschend sein. Brennt also nicht, oder ist schwer entflammbar.

  • Profilbild von Wolfgang D.
    # 11.06.17 um 17:21

    Wolfgang D.

    Wird ein Strand mit passendem Sand gleich mitgeliefert?

  • Profilbild von HeikoGe
    # 11.06.17 um 17:03

    HeikoGe

    es gibt Wasserrohre aus PVC…. mehr sag ich dazu nicht.

    Falls die Decke wirklich funktionieren sollte fände ich die Idee genial, aber mich persönlich stört Sand nicht.

    • Profilbild von DSLR
      # 02.06.18 um 13:50

      DSLR

      Da das Produkt aber eine Strandmatte und keine Strandplatte ist, kann man davon ausgehen, dass Weichmacher drin sind. Die könnten durchaus Gesundheitsschädlich sein. 😉

      Da könne sich jetzt alle die Köpfe einschlagen, Gewissheit hat man nur, wenn man die Decke zur Analyse gibt.
      Wobei wenn man sich eh noch auf ein zusätzliches Handtuch legt sollte das doch kein Problem sein. Man liegt ja nicht täglich auf dem Ding.

  • Profilbild von Beber
    # 11.06.17 um 16:50

    Beber

    @Reinin: es wurde angedeutet, dass es giftig sein könnte. Kein Leser hier ist jedoch verpflichtet das Ding zu kaufen. Gerade wer aber hier unterwegs ist, weiß, dass die Produktion in China grundsätzlich nicht den umweltfreundlichsten Ruf hat und nicht immer die besten Materialen verarbeitet werden. Ob du das jetzt kaufst oder nicht ist jedoch schlussendlich deine Entscheidung. Du bist eine freie Person mit freier Entscheidung :-* hör auf andere anzuklagen 😉

  • Profilbild von Philonous
    # 11.06.17 um 16:27

    Philonous

    Polyvinylchlorid is not toxic and mit cancerous. Execpt during it's production – chloride. After it hast been processed it is safe. And it is uv-resistent.

    • Profilbild von Tanja
      # 08.07.18 um 12:41

      Tanja

      @Philonous: Polyvinylchlorid is not toxic and mit cancerous. Execpt during it's production – chloride. After it hast been processed it is safe. And it is uv-resistent.

      I am pretty sure that it is much healther and cheaper to lie on the sand instead of this mat.

      And come on folks – we pay lots of money to stay on the beach and then you have nothing better to do but to complain about the sand?

    • Profilbild von Mister PVC
      # 05.06.18 um 09:57

      Mister PVC

      Und was ist mit DEHP, DBP, BBP und DIBP in dieser PVC-Matte? Achso stimmt ist ja auch alles völlig gesund….

      Wie schön das trotzdem das Umweltbundesamt davor warnt:

      http://www.umweltbundesamt.at/umweltsituation/schadstoff/pvcweichmacher/

  • Profilbild von HeikoGe
    # 11.06.17 um 15:03

    HeikoGe

    @Fernandito Inventao: better stay at home to reduce any risk for your life, but watch out: even yesterday someone died at home and he did not even use a PVC based product…. ?

    • Profilbild von Reinin
      # 11.06.17 um 15:21

      Reinin

      Sach mal, geht's noch bei dir? Umwelt und Gesundheit eurer Leser gehn dir am Arsch vorbei? Hauptsache geiler, neuer, billiger Scheiß, was? Solltet eure Seite in diesen Titel umbenennen. Schönen Sonntag noch, und geh mal aus der Sonne…

      • Profilbild von Alex
        # 02.06.18 um 11:37

        Alex

        @Reinin: Sach mal, geht's noch bei dir? Umwelt und Gesundheit eurer Leser gehn dir am Arsch vorbei? Hauptsache geiler, neuer, billiger Scheiß, was? Solltet eure Seite in diesen Titel umbenennen. Schönen Sonntag noch, und geh mal aus der Sonne…

        Vielleicht erstmal kritisch hinterfragen ob PVC wirklich toxisch ist… Kleiner Tipp, ist es nicht. Vielleicht Mal zwischendurch den Aluhut absetzten bevor man so einen Kommentar verfasst.

      • Profilbild von lodderbast
        # 11.06.17 um 16:32

        lodderbast

        Mimimimimi

        • Profilbild von egal;)
          # 11.06.17 um 20:35

          egal;)

          achtung ferien sind bald vorbei, kid.

  • Profilbild von Fernandito Inventao
    # 11.06.17 um 14:53

    Fernandito Inventao

    Very good design idea, but it is made of PVC, which I think is a toxic and cancerous material. It would be much better if it was made of NyLon (Polyamide), which is a material that resists much better the sun (ultraviolet radiation) damages.

    • Profilbild von Alej
      # 13.06.17 um 11:34

      Alej

      … in der Gadgets aus der ganzen Welt angeboten und diskutiert werden.

    • Profilbild von Gast
      # 13.06.17 um 02:46

      Anonymous

      Nun ist das Internet aber ein internationales medium. Da kommen auch mal die Nachbarn vorbei 🙂

  • Profilbild von Keule
    # 11.06.17 um 14:38

    Keule

    Das ganze funktioniert wie eine Einbahnstraße.Wenn man sie also richtig herum legt dann nicht. Ob sie allerdings auf Nimmerwiedersehen versinkt wenn man sie falsch herum legt hab ich noch nicht herausgefunden ;D

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.