Was zum…?! Seifenspender „triefende Nase“ ab 4,40€

Ein Gadget-Klassiker, der aber immer noch für einen Lacher sorgen kann – oder für angeekelte Blicke. So oder so ist die Seifenspendernase auf jeden Fall ein wirklich kreatives Einrichtungsstück für euer Badezimmer.

Seifenspender Nase

In der Rückwand der Nase befindet sich ein Tank, den Ihr schnell und einfach mit dem Shampoo/Seife eurer Wahl befüllen könnt und schon kommt auf Nasendruck eure Masse aus dem Nasenloch geflossen. Aufhängen könnt Ihr das gute Stück entweder mit den drei vorhandenen Saugnäpfen, oder Ihr nehmt einen Nagel, denn es befindet sich außerdem dafür auf der Rückseite ein kleines Loch. Das Material ist elastisches Gummi, sodass die Nase ewig halten sollte.

Die Nase findet dann entweder am Waschbecken als Seifenspender Platz, kann aber natürlich auch genau so gut in die Dusche gehangen und mit Shampoo gefüllt werden. Oder ihr füllt Spülmittel hinein und hängt sie neben die Spüle in der Küche.

Seifenspender Nase Details

Tipp: so richtig dickflüssiges Shampoo eignet sich als Füllung hervorragend. Wir haben uns die Nase schon vor Jahren gegönnt und lange Zeit genutzt, mittlerweile ziert sie eine Tür in unserem Büro. Einen guten Riecher für Inneneinrichtung hatten wir schon immer.

Wenn das kein lustiges Geschenk für Eure Freunde oder Kinder ist…dann weiß ich auch nicht! Jeden Geschmack wird das Gadget wohl nicht treffen, aber welchen eurer Freunde oder Familienmitglieder ihr damit beschenkt und wen besser nicht wisst ihr im Zweifelsfall selbst am besten.

Falls euch die Nase nicht gefällt und ihr andere Körperteile schöner findet, haben gibt es natürlich auch noch den Spender in Form der weiblichen Brust. In was für Zeiten wir leben…

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

2 Kommentare

  1. Profilbild von wilma bumsen

    This is what I need.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.