Für Backpacker – selbstaufblasendes Reisekissen für 6,07€

Der Campingsommer ist vorbei, aber wer sagt denn, dass es nicht einen Campingherbst oder -winter gibt? Im schlimmsten Fall, hat man einfach schon für das nächste Jahr vorgesorgt: gönnt euch ein selbstaufblasendes Reisekopfkissen.

selbstaufblasendes Reisekissen

Isomatte und Schlafsack sind wohl die bekanntesten Campingutensilien und obwohl der Schlafsack mindestens beim Einpacken direkt wieder zum Hassobjekt wird, kann auch ein praktisches selbstaufblasendes Reisekopfkissen sicher einige Fans für sich gewinnen. Gerade wenn man etwas länger auf Reisen ist, dann ist einfach wenig Komfort immer gern gesehen, oder?

selbstaufblasendes Reisekissenn Verstauen
Das Ventil und das Material in größerer Ansicht

Das Kissen ist 60 x 30 cm groß und im aufgeblasenen Zustand etwa 10-12 cm dick. Als Farbauswahl habt ihr Grün oder Blau. Das Material des Kissens ist PVC und wenn ihr das Ventil öffnet, dann könnt ihr bestimmen wie viel Luft reinkommen soll. Besonders praktisch ist auch, dass gleich ein Flickset beiliegt und so etwaige Risse direkt beseitigt werden können. Verstaut wird das Kissen dann in einer kleinen Tasche und kann so ohne Probleme in den Rucksack gepackt werden.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von WuschkaWusch

    Für den Backpacker Trip reicht doch auch ein Pulli und Tshirt als kopfkissen 😀

  2. Profilbild von fR [Android]

    Solche Kissen sind immer Klasse… entweder bretthart oder die Luft geht zu den Seiten weg und man liegt im ‚Tal‘ auf dem Boden. 😉

  3. Profilbild von Jombo

    Die Teile sind toll – habe selbst eines davon und würde es nicht mehr missen.
    @fR: dein Kopf wird da quasi mittig gehalten.

  4. Profilbild von Phlipputz

    Super Sache. Gibt es sowas auch als selstaufblasbare Camping-Matte aus China?

  5. Profilbild von Maik1

    Genau das WuschkaWusch! Ist auch das erste, was mir eingefallen ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von panik

    „Das Kissen ist 60 x 30 cm groß“ aha, aber keines der Verlinkten!?
    Bei AliEx : länge: ca.. 48 cm, breite: ca.. 30 cm
    Und bei amazon : 50cm x 25cm
    Das ist schon nicht optimal wenn man sich auf die Angaben hier nicht verlassen kann.

  7. Profilbild von Marty

    Also bei einem Kissen muss ich sagen, dass das Volumen derart gering ist, dass ich auch kurz zweimal reinpusten kann, die muss sich also nicht selbst aufblasen.
    Bei einer Matte ist das schon was anderes aber diese Matten glänzen ja nicht nur dadurch, dass sie sich selbst aufblasen, sondern auch noch einen Schaumstoff integriert haben und je nach Dicke relativ komfortabel sind .

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Fred32

    Bei Decathlon für 3,99 – und damit 34% billiger

    MASSE (CM) 27 × 37 × 10 cm
    GEWICHT 100 g
    PACKMASS 12 × 11 × 3 cm / 0,4 l

    https://www.decathlon.de/camping-kopfkissen-air-basic-id_8055369.html?searchedText=kissen

  9. Profilbild von Myfilez1

    @ Fred32 plus Porto, und damit 1,41€ teurer.
    Außerdem ist es kleiner 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Marty

    1.Kauft euch ein günstiges Kissen für 1,30€ zum selber aufblasen.

    2. Gehe zu einem betrunkenen, halte ihm dein Kissen hin und sage energisch „Polizei, Alkoholkontrolle und blasen“!

    3.win

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Hinz

    Danke, dass ihr nicht den schwachsinnigen Begriff „selbstaufblasbar“ verwendet habt, wie das alle anderen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)