News

Der coolste Kaffee-/Couch-Tisch der Welt mit zig Funktionen (Steckdosen, Kühlfach!) im Crowdfunding

Auf Kickstarter findet man immer wieder eine Vielzahl an Verrücktem, Nützlichem und vor allem Innovativem. Einen Tisch mit zig Schubladen und Funktionen auszustatten, scheint da erstmal nicht weltbewegend. Da wir dann in der Redaktion aber bereits zehn Minuten lang über Einsatzmöglichkeiten diskutierten, wollten wir euch den als „coolsten Kaffeetisch der Welt“ betitelten Tisch nicht vorenthalten. Ist er sein Geld wert?

coolest table Tisch Design

  • Kaffee- oder Couchtisch mit zig Schubladen und Funktionen

Der coolste Tisch der Welt?

Natürlich haben wir oben eine Fläche, auf der man Kaffee, Laptop usw. abstellen kann. Spannend wird der Tisch auch nicht unbedingt durch seine zig Schubladen, schließlich gibt es viele Tische mit genügend Staumöglichkeiten. Interessant wird der Tisch durch seine „Pop-Up-Funktion„, also die Möglichkeit des Aufklappens eines kleinen „Tisches im Tisch“, zig Schubladen, zwei eingebauten Kühlschränken, RGB-Lichtern, eingebauter Power Station und, und, und. Der kann wirklich einiges, wie die Auflistung weiter unten zeigt.

coolster Kaffeetisch der welt Optik
Das soll der coolste Tisch der Welt sein?!
coolster Kaffeetisch der welt
Aaaah, so wird ein Schuh, äh, Tisch draus!

Die einzelnen Schubladen samt ihren Funktionen und Features aufgelistet:

  • Bluetooth-Speaker
  • Device Control Station mit Lautstärkeregelung, einem AUX- und zwei USB-Ports
coolest table Tisch USB Eingaenge Arbeit Laptop
Viele Anschlussmöglichkeiten.
  • Power Station mit mehreren USB-Eingängen zum Aufladen der Akkus mehrerer Endgeräte
  • Pop-Up-Table: hochfahrbarer Mini-Tisch für Snacks etc.
  • zwei kleinen Kühlschränke mit Platz für jeweils eine Flasche oder zwei Dosen
coolest table Tisch Kuehlschraenke Flaschen
Zwei Kühlschränke mit jeweils Platz für eine Flasche oder zwei Dosen
  • zwei Getränkehalter links und rechts
  • Stauraum im Tisch mit Platz für Decken oder ähnliches
  • RGB-Leuchten oberhalb der Tischbeine in mehreren Farben (per App steuerbar)
coolest table Leuchten LEDs App
Die RGB-Leuchten sind per App steuerbar. Braucht man nicht, ist aber cool.

Zusammengefasst findet ihr diese Liste hier im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einschätzung: Ist es der coolste Tisch der Welt?

Ehrlicherweise können wir die Frage aus der Überschrift gar nicht beantworten, schließlich sind wir keine Experten auf diesem Gebiet. Was wir aber sagen können: Optisch wirkt der Tisch eben wie ein hundsnormaler Tisch, den man so vors Sofa stellt. Ungelogen habe ich zuhause ein ähnliches Modell stehen. Cool ist der Tisch auf alle Fälle, aber auch nicht günstig. Ja, es gibt im Möbelbereich einiges, wofür Menschen deutlich mehr Geld ausgeben, was funktionell deutlich weniger zu bieten hat. Aber umgerechnet 466€ sind schon eine Hausnummer, selbst wenn der Preis nach abgeschlossenem Crowdfunding noch deutlich höher ausfällt.

Natürlich ist ein solches Möbelstück nice to have und nicht elementar notwendig in den vier Wänden. Es hat einen hohen Gadget-Faktor, den man auch haben wollen muss. Alle der Funktionen lassen sich mit ein wenig Kreativität und Motivation auch bei einem 08/15-Tisch implementieren und im Zweifel sogar selbst einbauen. Mini-Kühlschrank neben den Tisch, LED-Lichter dranbauen, Getränkehalter auf den Tisch usw. Man kann aber hier eben auch alles in einem kaufen.

Aber wenn einen Tisch mit vielen Funktionen, viel Stauraum und Anschlussmöglichkeiten, dann darf es schon der „coolste Tisch der Welt“ sein. Würdet ihr euch sowas kaufen oder sagt ihr, das ist völliger Quatsch?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (42)

  • Profilbild von Fr34km4n
    # 09.10.20 um 17:16

    Fr34km4n

    Geilster Tisch

  • Profilbild von Marcei
    # 09.10.20 um 17:19

    Marcei

    Mich würde das Anschlusskabel stören, das irgendwie zur Steckdose muss!

    • Profilbild von micha1gl
      # 09.10.20 um 17:33

      micha1gl

      Ich habe auch schon überlegt an welche Wand er passt 😂

    • Profilbild von Bresh
      # 09.10.20 um 17:33

      Bresh

      Bei der Zielgruppe wird die Flachleitung in der Trittschalldämmung des Bodenbelags verlegt. 👍😉
      Ansonsten: ja, Lösung finden.
      Hätte man mal auf Nikola Tesla gehört, würde der Strom überall kabellos übertragen werden.

      • Profilbild von Heinz Spack
        # 10.10.20 um 00:18

        Heinz Spack

        Wir haben ja schon HDMI im Estrich liegen, von Sofa zu TV für die Konsole, aber auf eine Steckdose beim Couchtisch sind wir leider nicht gekommen XD

        • Profilbild von Tim
          # 12.10.20 um 09:01

          Tim CG-Team

          Hi Heinz, nicht schlecht! 😉

        • Profilbild von Gast
          # 12.10.20 um 23:40

          Anonymous

          Rein interessehalber….. In nem extra Rohr verlegt oder? So könnt ihr bei neuen Standards neue Durchziehen.

          Oder so nass geschwitzt und echt Kabel in Estrich eingegossen?

  • Profilbild von Bresh
    # 09.10.20 um 17:31

    Bresh

    Soso!🧐 Wenn Materialien und Verarbeitung stimmen, her damit. Manche würden sagen: wozu? Andere sagen: na endlich! Menschen geben auch ohne die Features 400€+ für das Design aus – also warum nicht für 466€ im Presale abgreifen? Wenn der Produzent sich auf "Möbel mit Features" spezialisiert, bedient er eine klare, definitiv vorhandene Zielgruppe. Das Ding wird ein Selbstläufer. Die Idee ist alt, das Konzept auch nicht neu, aber wer hat's bisher realisiert..? Nicht einmal drei Produzenten international. Und zu dem Preis? Keiner.

    • Profilbild von Tim
      # 12.10.20 um 09:02

      Tim CG-Team

      Hi Bresh, das habe ich mir auch so ähnlich gedacht, aber ich glaube dennoch, dass sich den Tisch nahezu niemand kaufen wird. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Gast
    # 09.10.20 um 17:36

    Anonymous

    Das Kabel zum Tisch wird fast immer im Weg liegen. Was taugen denn die Einbaugadgets? Und was ist, wenn eines der eingebauten Teile mal kaputt geht, wie reparaturfreundlich ist das Zeug?

  • Profilbild von Gast
    # 09.10.20 um 17:49

    Anonymous

    Die Kühlschränke könnte man weg lassen und dafür mehr Stauraum, leider sind nur Chinasteckdosen zu sehen

  • Profilbild von Maxi Musterfrau
    # 09.10.20 um 17:59

    Maxi Musterfrau

    billig zusammengeschustert aus alten Paletten und Elektroschrott von aliexpress,
    die Zukunft gehört uns! ach wenns nen Coffeetable ist, wo ist die Kaffeemaschine?

    • Profilbild von Tim
      # 12.10.20 um 09:03

      Tim CG-Team

      Hi Maxi, das ist jetzt wirklich ein bisschen übertrieben, findest du nicht? 😉

  • Profilbild von streng geheim
    # 09.10.20 um 18:00

    streng geheim

    Wenn da mal was umfällt und in die ritzen läuft. Gute Nacht.

    • Profilbild von Tim
      # 12.10.20 um 09:04

      Tim CG-Team

      Hmm da ist was dran, richtiger Gedanke, hab ich gar nicht dran gedacht. Das ist tatsächlich ein Störfaktor.

  • Profilbild von stryke
    # 09.10.20 um 20:23

    stryke

    190$ Versand kommt noch nach DE dazu, macht dann in Summe ca. 627€

  • Profilbild von theeeNick
    # 09.10.20 um 20:46

    theeeNick

    Naja…
    Von der Idee her gut, aber im Detail eher 2010.
    Wer sich einen derart teuren Couchtisch kauft, braucht sicher keinen eingebauten Speaker – das akustische Potential ist in einem Möbel einfach nicht gut. Der popup Tisch ist vermutlich ganz nett zum arbeiten. Aber die
    Mini Kühlschränke mit aufgrund der kleinen Größe vermutlich Energieeffizienzklasse F sind absolut nicht mehr zeitgemäß.
    👎👎👎

    • Profilbild von Maxi Musterfrau
      # 10.10.20 um 09:28

      Maxi Musterfrau

      @theeeNick: Naja…
      Von der Idee her gut, aber im Detail eher 2010.
      Wer sich einen derart teuren Couchtisch kauft, braucht sicher keinen eingebauten Speaker – das akustische Potential ist in einem Möbel einfach nicht gut. Der popup Tisch ist vermutlich ganz nett zum arbeiten. Aber die
      Mini Kühlschränke mit aufgrund der kleinen Größe vermutlich Energieeffizienzklasse F sind absolut nicht mehr zeitgemäß.
      👎👎👎

      leider viel zu niedrig um stundenlang ergonomisch zu arbeiten, selbst für Chinesen.

    • Profilbild von Tim
      # 12.10.20 um 09:36

      Tim CG-Team

      Da könntest du recht haben 🙂

  • Profilbild von Zordrac
    # 09.10.20 um 22:55

    Zordrac

    Die Versandkosten betragen 190$ und dann kommen noch die Steuern (16% für Möbel) drauf.
    Macht alles zusammen ~700 EUR.
    Zusätzlich schreiben sie, dass sie nur Adapter für den Stromanschluss mitgeben.
    Was an dem ganzen ein China (?) Gadget sein soll, wenn er aus den USA kommt frag ich mich auch.

  • Profilbild von Gast
    # 09.10.20 um 23:42

    Anonymous

    Der Fliesentisch für Nerds…

  • Profilbild von Anom
    # 10.10.20 um 01:03

    Anom

    Was für ein komplett sinnloser Schwachsinn. Allein das Kabel zur ENERGIEVERSORGUNG des Tisches killt das ganze Konzept. Und ehrlich: Wer würde die "Kühlschränke" jemals sinnvoll nutzen?

    Nicht alles was man machen kann, sollte man auch machen.

  • Profilbild von Steffen
    # 10.10.20 um 08:32

    Steffen

    Ein Kühlschrank für 2 Dosen? Really?
    Sehe das Ding eher so bei Poco stehen, mehr nicht.

  • Profilbild von Heinz Meck
    # 10.10.20 um 09:03

    Heinz Meck

    Das ist kein Gadget, das ist billiger Scheiss.

  • Profilbild von Lagoon
    # 10.10.20 um 13:19

    Lagoon

    Viele Leute haben doch ohnehin einen losen und etwas dickeren Teppich vor dem Sofa stehen. Darunter wird sich doch ein flaches Stromkabel versteckt verlegen lassen.

  • Profilbild von Manfred
    # 10.10.20 um 13:39

    Manfred

    Wow der coolste Tisch. Bis auf den noch cooleren (da größerer Kühlschrank) Tisch von 2017.
    Sieht meiner Meinung nach sogar moderner aus.
    https://www.indiegogo.com/projects/sobro-a-cooler-coffee-table#/

  • Profilbild von Hiber
    # 11.10.20 um 02:32

    Hiber

    Grundsätzlich nette Idee. Doch für den Preis müsste er weit hochwertiger sein. Oder bei dieser Wualität viel billiger.

  • Profilbild von joachim69
    # 11.10.20 um 15:55

    joachim69

    Völliger Quatsch

  • Profilbild von Ergani Aserbaischani
    # 11.10.20 um 16:39

    Ergani Aserbaischani

    Wieso wurde der Tisch nicht als Retro oder Vintage deklariert?
    Sowas hatten wir schon in den 80ern…

  • Profilbild von Senf
    # 12.10.20 um 12:26

    Senf

    Einen Kühlschrank im Tisch hatte wir in den 90'ern bereits auf dem Boot. Kühlschrank von oben in der Tischmitte zu öffnen (war ein abnehmbarer Deckel) – ccole Sache.

    Ich finde das ist eher ein Selbstbauprojekt. Da könnten man ihn in Design und Funktion individuell anpassen. Ist ja alles kein Hexenwerk. Schön wären auch QI Flächen auf dem Tisch. USB-, Netzwerk- und HDMI-Anschlüsse oben drauf mit so versenkbaren Steckdosentowern. Die gibt es für die Küche, da sind die sicherlich auch gegen Flüssigkeiten geschützt. Wer mag, der kann auch so ein höhenverstellbares Schreibtisch-Teil integrieren, dann hat man auch so ein Pop-Up Ding.

  • Profilbild von Gast
    # 12.10.20 um 15:13

    Anonymous

    Warum ist denn das schwachsinnige Teil wieder nach oben geholt?
    Das konvertiert doch nicht ernsthaft?

  • Profilbild von Daniel
    # 12.10.20 um 15:57

    Daniel

    Hat sich mal jemand die Spaltmaße auf Bildern und dem Video angesehen? 😀

    • Profilbild von Senf
      # 13.10.20 um 17:12

      Senf

      Naja, Spaltmaße halt. Aber erst bei dem Anblick der Billig-Scharniere bin ich auf die Selbstbau Idee gekommen. Das sähe bei mir auch nicht schlechter aus 🙂

  • Profilbild von HokusLokus
    # 12.10.20 um 19:37

    HokusLokus

    Zuerst dachte ich auch wie "geil", dann wie von Daniel angesprochen die Spaltmaße im Werbevideo gesehen (immerhin ist man ehrlich). Dann Mal über die Boxen nachgedacht und festgestellt ich habe ein Surround System im Wohnzimmer und am Ende die hässlichen Kabel an der Innenseite entdeckt, gepaart mit unnützen China Anschlüssen und den mikro Kühlschränken die vielleicht beim ersten Mal vor Freunden Aufsehen erregt im Anschluss aber ziemlich unnötig sind, ist mein Meinung jetzt doch eine andere.😅

  • Profilbild von befree68
    # 12.10.20 um 19:37

    befree68

    Der Gedanke ist nicht falsch, aber in einem Gamer Schreibtisch würde das gleich noch mehr Sinn machen. Und den könnte man dann auch an die Wand stellen, damit der Stromanschluss nicht stört.
    Mal schauen ob Ikea vielleicht in die Richtung geht, wenn sie mit Acer zusammen Gamer Möbel auf den Markt bringen…?😉

  • Profilbild von Gast
    # 12.10.20 um 23:54

    Anonymous

    Kann so unheimlich viele Features nicht verstehen.

    Kühlschrank ist bei den meisten nicht unerreichbar weit weg vom Tisch.
    Staufächer hat jeder schon einmal gesehen und wozu dieser Lift in der Mitte sein soll verstehe ich auch nicht ganz. Der Kickstarter wohl auch nicht und hat daher nur eine Schale Popcorn abgestellt.

    Innovationen wie z.b. mind. 50% der Oberfläche mit einem aktuellen Qi Standard ausstatten.

    Schwarzes Glas in der Mitte was als Magic mirror dienen kann (Wetter, Mails, Nachrichten im Feed)

    Meine Fresse, gebt uns etwas Zeit und wir stampfen in einer Umfrage unser Magnum Opus der Tische herraus. Das hier aber zeigt nur hässliche Spalte in allen Ecken und billiges RGB Licht um einen wow Effekt bei den Kids zu erzielen.

    Da währe mir ein etwas besser "versteckter" converttable schon eher ein paar Euros wert.

    Kommentarbild von Anonymous
  • Profilbild von ebola
    # 13.10.20 um 11:10

    ebola

    Absolut hässliches und unnützes Möbel. Klobig, riesige Spalten, 2 Mini-Kühlschränke, in die jeweils genau eine Flasche Bier oder 2 Coladosen passen, dazu billiges RGB Geblinke und ein paar eingebaute Brüllwürfel. Keinerlei Innovationen, ein nutzloses Teil für Gamer Kiddies.

  • Profilbild von Maxi Musterfrau
    # 16.10.20 um 08:21

    Maxi Musterfrau

    wann kann Ikea diesen schönen Anti-Corona-Tisch mit dem praktischen Starkstromanschluß nun liefern?
    Wieviel Impfdosen passen in die Kühlschränke?

    • Profilbild von Maxi Musterfrau
      # 16.10.20 um 08:49

      Maxi Musterfrau

      @Maxi: wann kann Ikea diesen schönen Anti-Corona-Tisch mit dem praktischen Starkstromanschluß nun liefern?
      Wieviel Impfdosen passen in die Kühlschränke?

      ups sorry wollte Wendler-Gedenk-Tisch schreiben

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.