Test

Der günstigste Soundcore Over-Ear: Soundcore Q20i für 34,99€

Die soliden und für den Preis guten Soundcore Q20i Over-Ear gibt es aktuell bei Amazon für 34,99€.

  • Klang in Relation zum Preis ok
  • Multipoint-Connection
  • App Einbindung

Die Soundcore Q20i ANC Over-Ear sind so günstig, dass man sich hier selbst den Namenszusatz „Life“, mit dem sonst alle Soundcore Over-Ear-Kopfhörer gekennzeichnet sind, aus dem Namen gestrichen hat. Trotzdem rangiert der günstige Kopfhörer in den letzten Wochen zwischen dem 1-3. Platz der Amazon Bestseller in der Kategorie Noise-Cancelling-Kopfhörer, ist er wirklich gut?

Soundcore Q20i Kopfhoerer

Verpackung & Lieferumfang

Die Soundcore Q20i kommen in einem stabilen, bedrucktem Karton. Darin befindet sich eine Plastikform, in der der Kopfhörer sicher aufbewahrt ist. In einer separaten Aussparung findet man ein USB-C Ladekabel, ein (sehr dünnes) Klinkenkabel und einen Quick-Start Guide.

Soundcore Q20i Lieferumfang

Design & Verarbeitung

Der Soundore Q20i hat das Design vom alten Soundcore Life Q20 praktisch 1 zu 1 übernommen. Lediglich auf den Hörerrückseiten wurde der Soundcore-Schriftzug durch ein großes Soundcore-Logo ersetzt. Dabei ist er nur in Schwarz erhältlich und besteht aus einem recht leichten, matten Kunststoff, insgesamt bring der Kopfhörer etwas unter 250 g auf die Waage. Hingegen der EDIFIER W820NB Plus ist der ausziehbare Teil des Kopfbügels hier mit einer Metallschiene verstärkt, daher würde ich ihm definitiv eine größere Stabilität zuschreiben.

An der Verarbeitung habe ich nichts zu beanstanden. Die Q20i-Kunststoffgussform ist schon so alt und bewährt, dass Soundcore hier nichts anbrennen lässt. Auch die Hörerpolster sind sauber verklebt und die Knöpfe haben einen guten Druckpunkt – sehr gut!

Klang der Soundcore Q20i

Die Soundcore Q20i kommen, wie die meisten wireless Over-Ear, mit dynamischen Lautsprechern mit einem Membrandurchmesser von 40 mm. Im Test ist der Klang der Soundcore Q20i solide. Mit der richtigen Erwartungshaltung kann man den Klang auch als gut betiteln.

Soundcore Q20i Tragekomfort
Der Tragekomfort gefällt mir gut!

Für meine persönliche Wahrnehmung hat er eine gute Abstimmung, der Frequenzumfang ist jedoch hörbar kleiner, als bei teureren Modellen. Sowohl im Hoch- als auch im Tiefton. Dennoch liefert er solide Höhen, die für Standard-Streaming-Musik-Qualität ausreicht. Der Mittelton gefällt mir gut und im Tieftonbereich ist die Performance solide. Hier fällt auf, dass der Kopfhörer etwas Soundcore untypisch nicht allzu sehr in den Subbässen wummern (kann). So wirkt der Bass etwas oberflächlich bei elektronischer Musik, für weniger bassbetonte Musik reicht es jedoch aus.

Wie zu erwarten ist das Klangbild von diesem ca. 40€ keine klangliche Ekstase, aber insgesamt als solide anzusehen und dazu in der Lage schätzungsweise mehr als 80% der Musikhörer absolut zufrieden zu stimmen. Es gibt definitiv deutlich schlechtere Kopfhörer, auch in diesem Preisbereich, und wer eben nicht mehr Geld ausgeben möchte, bekommt hier sicherlich einen tollen Klang für sein Geld.

Was kann ANC in diesem Preisbereich?

Die Soundcore Q20i sind mit Hybrid-ANC ausgestattet, was bedeutet, dass es sowohl in den Hörmuscheln, als auch außerhalb Mikrofone gibt, die die Umgebungsgeräusche wahrnehmen und entsprechend einen Antischall erzeugen, um die Umgebungsgeräusche zu minimieren.

bei Amazon kaufen »

Im Test ist zwischen eingeschaltetem und ausgeschaltetem ANC definitiv ein Unterschied spürbar. Dabei werden aber nur wirklich leise und monotone Geräusche ohne eingeschaltete Musik wirklich unhörbar. Insgesamt werden Umgebungsgeräusche einfach nur etwas gedämpfter. So ist definitiv eine niedrigere Musiklautstärke nötig, um seine Umgebung gänzlich nicht mehr wahrzunehmen, was auch schon mal eine gute Sache für euer Gehör ist.

Als ANC Kopfhörer kann man ihn aber nicht wirklich empfehlen. Ja, es ist ein nettes Feature an dieser Stelle, aber wer einen richtigen Effekt spüren möchte, um beispielsweise konzentrierter arbeiten zu können, der ist mit einem teureren Modell, wie beispielsweise den Soundcore Life Q45 deutlich besser beraten.

Bedienung & App

Der Kopfhörer ist mit insgesamt vier Bedienknöpfen ausgestattet. Neben einem ANC-Knopf gibt es zwei Knöpfe für die Lautstärke und einen Play/Pause Knopf.

Soundcore Q20i Knoepfe

Funktionen der Knöpfe: 

Geste1x drückenlang drücken
NC-KnopfANC/Transparent/Aus
LauterLautstärke erhöhennächster Titel
LeiserLautstärke verringernvorheriger Titel
MutifunktionsknopfPlay/PauseEin-/ Ausschalten; Pairing-Modus

Auch dieser günstige Soundcore Kopfhörer ist in die Soundcore App integriert, der Funktionsumfang ist aber mehr als gering. Es können lediglich die ANC-Modi durchgeschaltet, Equalizer angepasst beziehungsweise Presets angepasst und Software-Updates installiert werden.

Verbindungsmöglichkeiten & Akku

Das verbaute, nicht mehr ganz aktuelle, Bluetooth 5 Modul arbeitet mit dem AAC- und SBC-Standard-Codecs. Was für einen Kopfhörer dieser Preis- uns Leistungsklasse auch absolut ausreichend ist. Ein, wenn nicht sogar das Highlight des Soundcore Q20i ist, dass er mit dualer Geräteverbindung, oder auch Multipoint genannt, ausgestattet ist, was eine kabellose Verbindung zu zwei Geräten gleichzeitig ermöglicht. Neben der Bluetooth-Verbindung ist auch eine kabelgebundene Verbindung via 3,5 mm Klinkenkabel möglich.

Soundcore Q20i Anschluesse

Eine Akkukapazität gibt Soundcore leider nicht an. Allerdings verspricht der Hersteller 60 Stunden Laufzeit ohne ANC und 40 Stunden mit ANC. Im Test konnte ich bei einer Lautstärke von 50% – 70% eine Laufzeit von etwa 35 Stunden erreichen. Geladen wird der Kopfhörer via USB-C Kabel und dank Schnellladefunktion reichen 5 Minuten an der Steckdose aus, um bis zu 4 Stunden Musikzuhören (ohne ANC).

Fazit

Die Soundcore Q20i sind ein absoluter Basic-Kopfhörer, aber ich kann durchaus nachvollziehen, dass er bei Amazon beliebt ist. Ich kann jedoch nicht nachvollziehen, warum der Kopfhörer in der Kategorie Noise-Cancelling-Kopfhörer so beliebt ist. Denn zumindest für mein Verständnis erwarte ich etwas anderes, wenn ich explizit nach einem ANC-Kopfhörer suche. Das ANC der Soundcore Q20i mindert Umgebungsgeräusche zwar spürbar, aber wenn ich beispielsweise im Büro meine Ruhe haben möchte, dann sollte man schon etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

  • Klang in Relation zum Preis ok
  • Multipoint-Connection
  • App Einbindung
  • Wenig App-Funktionen
  • ANC eher Gimmick

Klanglich ist der Kopfhörer solide, aber keinesfalls besonders. Das spannendste Feature für mich ist die Dual-Device-Connection, mit der der Kopfhörer mit gleich zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Für den Low Budget Bereich ist er ein netter Kopfhörer, wenn man denn mit der richtigen Erwartungshaltung an den Kopfhörer herantritt. Eine Überraschung oder gar ein Geheimtipp ist er aber im Großen und Ganzen nicht.

5a1809d50f5d46a9bbea1a775c9d08ea Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Tim

Tim

Gadget-Nerd bei China-Gadgets seit 2015 und immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Samasole
    # 20.08.23 um 23:09

    Samasole

    ich habe mir die Kopfhörer für den Urlaub gekauft, weil mir meine teuren für den Strand zu schade waren. Und im Großen und Ganzen stimme ich der Bewertung zu, allerdings sehe ich das ANC für den Preis als großartig an, für knapp 40 Euro darf man nun mal kein ANC eines 400€-Kopfhörers erwarten.

    • Profilbild von Tim
      # 21.08.23 um 08:06

      Tim CG-Team

      Hallo Samasole, danke für deinen kleinen Erfahrungsbericht! Freut mich, dass du zufrieden bist. 🙂 Ich bin bei der Bewertung des ANCs lieber etwas konservativ, da ich keine falsche Erwartungshaltung schüren möchte. Aber ja, für 40€ ist es gut, man muss halt die richtige Erwartungshaltung mitbringen.

      Liebe Grüße!

  • Profilbild von Uwe
    # 17.01.24 um 11:24

    Uwe

    Meine Frau hat mir, warum auch immer, diesen Kopfhörer zu Weihnachten geschenkt.(Hat auch eine Bewertung gelesen.)
    Natürlich habe ich mich gefreut.
    Ich bin soweit auch zufrieden. Aber! Der Bass ist mir zu lasch
    Der, die, das Klangbild könnte
    besser sein. Für unterwegs oder zum Fernsehen abends ist er voll in Ordnung. Wenn ich meine Musik, hauptsächlich LP's genießen möchte, dann greife ich zu meine klanglich hochwertigen Kopfhörer. (Marley)

    Uwe aus Halle/Saale

    • Profilbild von sprint
      # 07.02.24 um 20:15

      sprint

      Ich hab ihn mir für abends TV im Schlafzimmer gucken geholt und dafür reicht er aus. Mir persönlich gefällt jedoch die Haptik mit dem Power Button nicht so sehr, dadurch das er etwas versenkt ist, ist er recht schwer von den beiden anderen Tasten zu unterscheiden. Aber das Teil macht ansonsten was es soll für das Geld.

  • Profilbild von M.Eagle
    # 17.01.24 um 11:46

    M.Eagle

    Ich hab mir die auch gegönnt..ANC find ich OK (kenne aber auch nix anderes) den Transparenzmodus hätte man auch sparen können. Jedenfalls merk ich da nichts großartig.
    Hab sie mir fürs Fitnessstudio geholt und dafür sind Sie super.
    Preis ist genial, da ich die einmal wohl in der Umkleide hab liegen lassen, tat es nicht sooo weg, dass sie Beine bekommen haben.
    Hab mir direkt nochmal welche geholt.

  • Profilbild von crown7816
    # 10.02.24 um 15:07

    crown7816

    ich hab sie mir gekauft bin sehr zufrieden damit. . für den Preis muss man Zuschlagen. Lautstärke auch gut ..

  • Profilbild von elconte
    # 11.02.24 um 02:32

    elconte

    Hab die auch gekauft und gegen zurück. Mir ist der Druck auf den Kopf extrem. Polsterung einfach zu dünn. Ton ist super.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.