Im Test: TaoTronics ANC Over-Ear Kopfhörer TT-BH047 für 44,99€

Mit dem TaoTronics TT-BH047 bringt der chinesische Hersteller bereits den vierten ANC Over-Ear Kopfhörer auf den Markt. Wie immer mit komplett neuem Design. Ob er technisch besser ist als seine Vorgänger erfahrt ihr hier!

TaoTronics TT-BH047

Dies ist schon der dritte ANC Over-Ear Kopfhörer aus dem Hause TaoTronics, den wir testen. Dabei ist das älteste Modell, der TaoTronics TT-BH22 erst seit 2017 auf dem Markt. Seitdem hat der Hersteller, mit dem TT-BH036 (nicht getestet), TT-BH040 und nun dem TT-BH047 gleich vier ANC Over-Ear innerhalb von circa 18 Monaten auf den Markt gebracht.

Sparsamer Lieferumfang

Im Vergleich zu den vorherigen ANC Over-Ears von TaoTronics fällt der Lieferumfang hier leider abgespeckt aus. Im Karton liegt lediglich der Kopfhörer selbst, ein Micro-USB Ladekabel, ein Klinkenkabel, sowie eine Bedienungsanleitung bei. Eine Transporttasche und ein Flugzeug-Adapter fehlen beim TaoTronics TT-BH047 leider – schade!

TaoTronics TT-BH047 Lieferumfang

Verarbeitung und Design

Abgesehen vom größenverstellbaren Teil des Bügels ist der TaoTronics TT-BH047 ANC Over-Ear vollständig aus Kunststoff. Insgesamt ist die Verarbeitung solide, jedoch sind die Ohrpolster aus Kunstleder nicht ganz sauber vernäht, sodass diese leichte Falten werfen. Der Kunststoff ist in einem matten schwarz gehalten und wirkt auf mich leider etwas billig, zudem ist er anfälliger für Fingerabdrücke als seine Vorgänger.

TaoTronitcs TT-BH047 Ohrpolster

Auf den Rückseiten der Hörer ist das TaoTronics-Logo aufgedruckt, welches von einer silbernen Zierleiste umrandet ist. Wie immer ist der Kopfhörer nicht in verschiedenen Farben verfügbar, statt dessen bleibt man bei einem schlichten schwarz, mit dem sich vermutlich die meisten anfreunden können.

TaoTronics TT-BH047 Test

Während das farbliche Design immer ähnlich ist, hat der TaoTronics TT-BH047 ANC Over-Ear von der Form her überhaupt keine Ähnlichkeit zu seinen Vorgängern. TaoTronics TT-BH22 und TT-BH036 erinnern am ehesten an einen Bose QC35, den TT-BH040 kann ich keinem Vorbild zuordnen und der TT-BH047 erinnert mich ein wenig an einen Beats Studio Over-Ear, mit einer etwas eckigeren Bauform.

Tragekomfort

Wie die Hörer des Beats Studio, lassen sich auch die Hörer des TaoTronics TT-BH 047 nicht drehen, sondern lediglich einklappen. So gibt es nur ein wenig Spielraum in dem sich die Hörer an die Ohren anschmiegen können. Dies hat mir beim TaoTronics TT-BH22 und TaoTronics TT-BH040 besser gefallen.

TaoTronics TT-BH047 Tragekomfort

Obwohl die Polsterung des Bügels und der Hörer insgesamt gut ist, gefällt mir der Tragekomfort aufgrund des sehr starren Kopfbügels weniger gut, als bei anderen TaoTronics ANC Over-Ear Kopfhörern.

Sound des TaoTronics TT-BH047

Wie beim TaoTronics TT-BH040 kommen auch beim TaoTronics TT-BH047 dynamische Treiber mit einem Durchmesser von 40 mm zum Einsatz.

Klanglich gefällt mir der TaoTronics TT-BH047 besser als der TaoTronics TT-BH040. Der ANC Over-Ear löst in den Höhen besser auf als sein Vorgänger. Im Vergleich zum TaoTronics TT-BH22 gefällt mir dessen Sound jedoch immer noch am besten.

Zwar empfinde ich den Klang des TaoTronics TT-BH047 im Hoch- und Mittelton als ähnlich gut wie beim TT-BH22, jedoch verfügt dieser um einen hörbar gedämpften Bass. Dieser hat beim TaoTronics TT-BH22 deutlich mehr Druck und verleiht ihm ein kraftvolles Klangbild.

Active Noise Cancelling

Das Active Noise Cancelling des TT-BH047 ist im Vergleich zu dem seiner Vorgänger ähnlich. Zwar werden Hintergrundgeräusche spürbar gedämpft, jedoch ist es kein Vergleich zu einem Bose QC 35 oder Sony WH-1000XM2.

Während das ANC des TaoTronics TT-BH040 nicht mehr zu einem Unterschied des Klangs geführt hat, verhält es sich beim TT-BH47 wieder wie mit dem TT-BH22. Schaltet man das Active Noise Cancelling ein, sind die Höhen plötzlich stärker betont als zuvor, im Gegenzug sind die Bässe dann hörbar reduziert. Schade, hier erlaubt sich der chinesische Hersteller nach dem Fortschritt beim TT-BH040 wieder einen Rückschritt.

Bedienung

Die Bedienung des ANC Over-Ears erfolgt ausschließlich über den rechten Hörer. Hier sind insgesamt drei Knöpfe und ein Schiebeschalter für das Active Noise Cancelling verbaut.

An-/Aus Knopf und der Schiebeschalter sind auf der Vorderseite zu finden.

TaoTronics TT-BH047 Bedienknöpfe vorne

Lauter- und Leiserknopf befinden sich hingegen auf der Rückseite.

TaoTronics TT-BH047 Knöpfe Hinten

Funktionen der Knöpfe

Knopf: kurz drücken lang drücken
An/Aus  Play/Pause, anrufe annehmen/beenden An/Aus, BT pairing
Lauter lauter nächster Titel
Leiser leiser vorheriger Titel

Headset

Das Mikrofon des TaoTronics TT-BH047 ist mit CVC 6.0 Geräuschunterdrückung ausgestattet und soll das telefonieren für den Gesprächspartner angenehmer gestalten. CVC 6.0 Mikrofone kamen bereits im TT-BH22 und TT-BH036 zum Einsatz, beim TT-BH040 wurde darauf verzichtet. In der Praxis konnte mich mein Gegenüber während der Testtelefonate meist gut verstehen, zwar gab es vereinzelt Störgeräusche, jedoch reicht es für kurze Telefonate definitiv aus.

Bluetooth Reichweite

Wie bei seinen Vorgängern kommt auch hier der Bluetooth 4.2 Standard zum Einsatz. Während der Tests bleibt die Bluetooth Verbindung auf eine Entfernung von circa sieben bis acht Meter stabil. Auch innerhalb eines geschlossenen Raums hat man keine Probleme.

Wie immer sind massive Wände ein Problem. Verlässt man den Raum, in dem das Smartphone liegt, wird die Verbindung schon nach zwei bis drei Metern unterbrochen.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist mit 24 Stunden angegeben, im Test hat er mit eingeschaltetem Noise Cancelling und etwa 50%-70% Lautstärke etwa 20 Stunden durchgehalten. Zwar etwas weniger, als der Hersteller verspricht, jedoch immer noch in einem Rahmen, den ich für vertretbar halte. Ohne ANC ist der Wert von 24 Stunden sicherlich realistisch.

TaoTronics TT-BH047 Klinke und Micro-USB Anschluss

Natürlich hat man auch beim TT-BH047 die Möglichkeit per Klinkenkabel weiter Musik zu hören, auch wenn der Akku bereits leer ist.

Fazit

Wie auch bei anderen chinesischen Herstellern kehrt bei TaoTronics (in Bezug auf die ANC Over-Ears) eine gewisse Unübersichtlichkeit ein. Mir persönlich ist es ein Rätsel, warum der chinesische Hersteller in einem Zeitraum von 2017 bis heute ganze vier Active Noise Cancelling Kopfhörer auf den Markt bringen muss. Zumal sich diese, abgesehen von unterschiedlichem Design, nicht einmal großartig voneinander unterschieden.

Zum Teil ist es so, dass technische Features bei älteren Modellen unterstützt werden, bei neueren dann aber nicht mehr. Dies trifft beispielsweise auf aptX (nur bei TT-BH036), CVC 6.0 (nicht bei TT-BH040) oder Noise Cancelling ohne Soundverfälschung (nur bei TT-BH040) zu.

Außerdem hat TaoTronics mit dem TT-BH047 den Lieferumfang ausgedünnt, es fehlen im Vergleich zu den Vorgängern eine Transporttasche und ein Flugzeugadapter.

Der TaoTronics TT-BH047 hat meiner Meinung nach einen besseren Klang als der TT-BH040, aber einen schlechteren als der TT-BH22, da dieser im Tiefton Bereich stärker performt. Das ANC bewegt sich weiter auf einem Level, welches dem Preis angemessen ist, mehr aber auch nicht. Es unterdrückt Hintergrund-Geräusche zwar spürbar, ein wirklicher Preis-Leistungs-Kracher ist es aber nicht, da es eben immer noch deutlich schlechter ist, als bei High-End ANC Kopfhörern von Sony oder Bose.

Auch wenn er das älteste Modell ist, gefällt mir von den bereits getesteten ANC Over-Ears der TaoTronics TT-BH22 immer noch am besten. Er ist sehr bequem und überzeugt mit einem solidem Klangbild. Auf einen echten „Bose-Killer“, dessen ANC gleichwertig ist, aber nur ein Drittel kostet, müssen wir leider weiterhin warten.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von weitergedacht

    Wo gibts den Kopfhörerständer aus euren Bildern?

  2. Profilbild von SearchForANC

    Ihr habt nicht zufälligerweise die Möglichkeit einen ähnlichen rabattcode für das TT BH040 herauszugeben? 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.