TaoTronics TT-BH22 im Test: Over-Ear Kopfhörer mit ANC für 39,99€

Der TaoTronics TH-BH22 ANC Kopfhörer ist der Nachfolger des TT-BH21, den wir bereits getestet haben. Im Gegensatz zum Vorgänger ist der TT-BH22 mit einem ANC-System ausgestattet, welches Hintergrundgeräusche deutlich mindern soll. Wie gut dieses funktioniert und ob der Over-Ear insgesamt lohnenswert ist, erfahrt ihr in diesem Test!

TaoTronics TT-BH22

Lieferumfang

Das Zubehör des Kopfhörers umfasst ein Micro-USB Ladekabel, ein 3,5mm Klinkenkabel, eine Transport-Box und eine Bedienungsanleitung auf verschiedenen Sprachen, darunter Deutsch und Englisch.

TaoTronics TT-BH22 Lieferumfang
Ein Flugzeugadapter ist hier nicht beigelegt

Verarbeitung und Design

Im Vergleich zum iDeaUSA AtomicX V2oo, den wir zuletzt getestet haben, wurde beim TaoTronics TT-BH22 deutlich mehr Plastik verwendet, was den Kopfhörer allerdings um einiges leichter macht. Lediglich die einklappbaren Gelenke der Hörer und der ausziehbare Bügel sind mit Metall verstärkt.

TaoTronics TT-BH22 Ohrbügel Metall
Der Bügel lässt sich auf jeder Seite bis zu 2,3cm ausfahren

Neben dem geringen Gewicht fällt sofort die hohe Flexibilität des Kopfhörers auf, wodurch sich der ANC Over-Ear gut an die Kopfform anpasst und nur wenig Stauraum wegnimmt.

TaoTronics TT-BH22 flexibilität
Die Hörer lassen sich um 45° nach innen drehen

Die weichen Ohrpolster ermöglichen, auch bei der längeren Nutzung, ein angenehmes Tragen der ANC Kopfhörer.

TaoTronics TT-BH22 Ohrpolster
Die Ohrpolster sind sauber vernäht

Farblich sind die TaoTronics TT-BH22 nur in einem schlichten Schwarz erhältlich, lediglich das silberne TaoTronics Logo auf den Hörern setzen einen kleinen Akzent.

TaoTronics TT-BH22 Design

Insgesamt ist der Kopfhörer solide verarbeitet, ich konnte keine Verarbeitungsfehler oder sonstige Mängel finden.

Tragekomfort

Aufgrund der hohen Flexibilität sitzt der Kopfhörer zwar angenehm, jedoch nicht unbedingt fest auf dem Kopf. Ruckartige Bewegungen können dazu führen, dass der ANC Over-Ear verrutscht oder sogar vom Kopf fällt. Für sportliche Aktivitäten ist er daher eher weniger geeignet.

Sound des TaoTronics TT-BH22 ANC Kopfhörer

Der ANC Kopfhörer ist in Relation zum Preis-/ Leistungsverhältnis mit einem soliden Klangbild ausgestattet. Hoch- und Mittelton sind insgesamt gut aufeinander abgestimmt und bilden eine schöne Einheit.

Für einen Over-Ear Kopfhörer ist der TT-BH22 jedoch sehr basslastig, was für meinen Geschmack leider den an sich soliden Hoch- und Mittelton in den Hintergrund drängt. Je nach Musikrichtung dröhnt der Kopfhörer durch die zu stark betonten Bässe, was das Gesamtklangbild leider negativ beeinflusst.

Durch einige Spielerein im Equalizer der Wiedergabe-App kann der Bass jedoch leicht etwas raus genommen werden, sodass sich das Klangbild insgesamt wieder stimmig anhört.

Das Active Noise Cancelling

Offensichtliche Mikrofone für das ANC der Kopfhörer, wie sie bei den iDeaUSA AtomicX v200 ANC  zu finden sind, konnte ich bei diesem Kopfhörer nicht entdecken.

Von den bisher getesteten ANC Over-Ear Kopfhörern aus China würde ich den TaoTronics TT-BH22 im Mittelfeld einordnen. Ja das ANC funktioniert und Hintergrundgeräusche werden gedämpft, jedoch nur leicht. Vergleichbar mit einem ANC des Bose QC35 oder den Sony MDR-1000x ist es jedoch bei weitem nicht.

Ist das ANC der Kopfhörer eingeschaltet und währenddessen wird keine Musik abgespielt, ist ein leises Rauschen im Hintergrund zu hören, welches jedoch auch bei sehr leiser Musik sofort nicht mehr hörbar ist.

Bedienung

Um nicht jedes Mal das Handy aus der Tasche holen zu müssen, um zum Beispiel ein Lied zu überspringen, wurden insgesamt drei Knöpfe und ein Schiebeschalter verbaut.

TaoTronics TT-BH22 Knöpfe
Die Knöpfe befinden sich am rechten Hörer

Funktionen der Knöpfe

Knopf: kurz drücken lang drücken
Play/Pause An/Aus, Play/Pause, anrufe annehmen/beenden BT pairing
Titel vor lauter nächster Titel
Titel zurück leiser vorheriger Titel
TaoTronics TT-BH22 ANC Schalter
der Schalter für das ANC befindet sich am linken Hörer

Headset

Während unserer Test-Telefonate konnte mich mein Gegenüber generell gut verstehen. Zwar hat man laut meines Gesprächspartners ein leichtes Rauschen im Hintergrund gehört, allerdings ist dies nicht sonderlich störend.

Bluetooth Reichweite

Innerhalb eines Raums ist die Bluetooth-Verbindung, wie auch bei den TT-BH21 stabil. Es gibt keine Aussetzer oder Verzerrungen. Auf freier Fläche, ohne Barrieren wie Betonwände, ist die Verbindung zwischen Wiedergabegerät und Kopfhörer auf bis zu 7-8 Meter störungsfrei. Auch der TaoTronics TT-BH22 koppelt sich nach dem Einschalten automatisch mit dem zuletzt verbundenem Gerät.

Akku

Der verbaute Akku soll laut Hersteller für bis zu 25 Stunden Musik hören durchhalten. Im Test waren es, mit eingeschaltetem ANC etwa 19 Stunden, was meiner Meinung nach trotzdem ein sehr guter Wert ist.

Der Micro-USB Ladeport befindet sich am rechten Hörer

Der Ladevorgang hat im Test etwa 3 Stunden in Anspruch genommen.

Fazit

Im Rahmen des Preis-/ Leistungsverhältnis ist der TaoTronics TT-BH22 ein guter Kopfhörer, welcher mit einem angenehmen Tragegefühl, einfacher Bedienung und einem soliden Klang punktet. Wobei mir persönlich der Bass, im Vergleich zu Hoch- und Mittelton, zu dominant ist und so etwas unausgewogen klingt. Jedoch kann dem durch leichte Modifikation im Equalizer entgegengewirkt werden.

Das ANC des Kopfhörers ist ebenfalls, für einen relativ günstigen Kopfhörer aus China, in Ordnung. Hintergrundgeräusche werden hörbar leiser. Jedoch kann sich in keinem Fall mit einem ANC eines ~300€ Kopfhörers zu vergleichen.

  • Tragekomfort
  • gutes Headset
  • solide Verarbeitung
  • ANC okay
  • ANC kann nicht mit Top-Marken mithalten
  • Bass im vgl. zu Hoch-/ Mittelton zu dominant
  • lockerer Sitz, nicht für Sport geeignet

 

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

11 Kommentare

  1. Profilbild von Angee

    90°, nicht 45°

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von dibe

    gibt schon Nachfolger… den 28

  3. Profilbild von Depechem70

    Warum sind die nicht von Xiaomi? Ich dachte in China gibt es nur noch eine Marke für alles

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Semih Terzi

    „Kann nicht mit Top-Marken mithalten“ sollte nicht als negativpunkt genommen werden.
    Ist ja fast so, als würde ich bei 500€ Kopfhörer ein Plus setzen mit „Ist besser als Budjet Headphones“.

  5. Profilbild von Micha

    Beim ANC ist es leider so, dass je mehr der Kopfhörer kostet, auch das ANC meistens besser wird. Das ist nicht ein generelles China-Problem. Ich habe den Sennheiser PXC 250 und den PXC 450 gehabt und jetzt den 25er – Bose. Da merkt man auch den Unterschied. Nicht das der Sennheiser PXC 250 schon schlecht gewesen wäre, aber die beiden anderen die mich bei ebay eben dreimal so viel (der PXC 450) oder noch mehr gekostet haben (der Bose) sind im ANC besser.
    Was mir noch aufgefallen ist: im Flugzeug funktioniert das ANC besser als in der Bahn. Jedenfalls mein persönlicher Eindruck.

    Ein Vergleich wie hier bei Euch von einem 40-Euro-Modell mit 250-Euro-Modell ist immer sinnlos.

  6. Profilbild von JayB

    Wie ist der Vergleich der Klangqualität und des ANC mit dem anderen von euch getesteten China-ANC-Kopfhörerern?
    Das sie nicht mit einem Bose mithalten können, ok geschenkt, aber wie sieht es in ihrer „Liga“ aus.
    Ich fände Vergleichstest oder eine Bestenliste super.

  7. Profilbild von Dbs

    Wo muss denn der Gutscheincode eingegeben werden?

  8. Profilbild von Bööörnd

    Der Gutscheincode ist (mittlerweile?) ungültig und damit nur für 59,99€ möglich oder gibt es einen Neuen??

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Micha

    gibt es noch weitere Gutschein Codes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)