Tineco goes Tchibo – smarter Toaster mit Display

In der Technikwelt sieht man einiges an seltsamen Produkten und in den meisten Fällen sind die in irgendeiner Form zumindest witzig und interessant. Als wir 2023 auf der IFA in Berlin unterwegs waren, haben wir am Stand von Tineco ihre neuesten Produkte anschauen können. Unter anderem war dort dieses Gerät namens Toasty One zu sehen – ein smarter Toaster mit Display und für einen absurd hohen Preis.

tineco toasty one smarter toaster e1707141557366

Tineco Toasty One bei Tchibo

Jetzt haben wir gesehen, dass es das Gerät bei Tchibo gibt, danke @m1chael.121, der uns den Link bei Instagram geschickt hat. Ich weiß nicht, ob ihr diese Bildersammlungen kennt von seltsamen Tchibo-Produkten, aber sagen wir mal die Kette ist durchaus bekannt für fragwürdig praktische Alltagshelfer. Bestes Beispiel aus jüngster Zeit: der tragbare CD-Player, der ohne Witz 2023 neu in ihrem Sortiment erschienen ist.

Tchibo cd player

Doch kommen wir zum eigentlich Thema dieses Artikels, dem Toaster. Jeder weiß wie so ein Gerät funktioniert und man mag sich jetzt zurecht fragen: was kann man daran smart machen und wozu gibt es ein Display?

tineco toasty one smarter toaster display

Der Toasty One ist ein relativ standardmäßiger Toaster mit zwei Schlitzen für Toast. Auffällig ist dafür das Display an der kürzeren Seite. Dabei handelt es sich um einen 4″ Touchscreen, über den der Toaster bedient werden kann. Hier kann man zum Beispiel extra Modi für Gefrorenes, Frisches oder zum Aufwärmen auswählen.

tineco toasty one smarter toaster braeunungsstufe

Doch nicht nur das, über einen intuitiven Toaststufen-Schieberegler könnt ihr natürlich die Bräunungsstufe eures Toastes auswählen. Mit einer bildlichen Darstellung, wie es dann am echten Brot aussehen würde. Insgesamt könnt ihr bis zu 8 Favoriten einspeichern, so kann zum Beispiel jedes Familienmitglied schnell seinen bevorzugten Toast auswählen.

tineco toasty one smarter toaster intelliheat

Das alles ist dank der IntelliHeat-Technologie möglich, die den Zustand eurer Brotscheibe analysiert und daran den Toast-Prozess automatisch anpasst. Nach der perfekten Vollendung eurer individuell eingestellten Toastscheiben, werden diese automatisch aus dem Toaster herausgehoben, nachdem sie zu Beginn auch abgesenkt wurden. Kein Erschrecken vorm plötzlich aufspringenden Brot mehr.

tineco toasty one smarter toaster heben und senken

Der Toasty One ist nicht der einzige auffällige Toaster, der in letzter Zeit auf dem Markt erschienen ist. So zum Beispiel auch der Microsoft Xbox Series S Toaster.

Absoluter Luxus für eure Küche?

Ich möchte nicht sagen, dass dieser Toaster absolut keine Daseinsberechtigung hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass es gerade für Menschen mit Beeinträchtigungen eine Hilfe sein kann. Aber als reinen Luxusgegenstand, und das ist ein Toaster für 339€ (ohne Angebot) meiner Meinung nach, ergibt das Produkt für mich keinen Sinn. Dafür sieht der Toaster irgendwie ziemlich seltsam aus und für 99,99% der Leute reicht auch ein normales Gerät, vielleicht noch individuelle Bräunungsstufen pro Schlitz. Wie seht ihr das?

f4b294bd5dcb4c38a45577a5904c6f00 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.