Amoner 20W Mini USB-C Ladegerät für 6,49€ bei Amazon

Das Amoner 20W USB-C Ladegerät gibt es aktuell für 6,49€ bei Amazon mit Versand durch Amazon. Wir haben das Gerät nicht getestet, laut Reviewmeta bleibt die Bewertung nach Entfernen potenzieller Fake-Bewertungen aber bei über 4 Sternen.

Amoner 20W USB C Ladegeraet

Bei dem Artikel handelt es sich ursprünglich um das TOPK 20W Ladegerät. Da diese funktional identisch sind, haben wir euch das Amoner Ladegerät als Alternative hier gelistet.

Wahnsinn wie klein Ladegeräte mittlerweile geworden sind. Auch das TOPK 20W Mini USB-C Ladegerät passt sogar in die Hosentasche, lädt euer Smartphone aber flott genug auf!

TOPK 20W USB-C Ladegeraet

Kompakter geht’s kaum!

Dank der GaN-Technologie, die vor einigen Jahren bei Ladezubehör etabliert wurde, schrumpfen Ladegeräte eigentlich kontinuierlich. Einen viel kleineren Charger als den Anker PowerPort Nano haben wir bisher auch noch nicht gefunden. Mit Maßen von 3 x 2,9 x 2,9 cm (ohne Stecker) ist das TOPK 20W Mini USB-C Ladegerät aber ebenfalls sehr kompakt. Mit 36 g Gesamtgewicht dürfte es selbst in der Hosentasche nicht mal auffallen.

TOPK 20W USB-C Charger groesse

Der Charger ist nur mit einem USB-C Port ausgestattet wie die meisten Ladegeräte dieser Art. Wer zwei Ports benötigt, muss zum TOPK 40W USB-C Ladegerät greifen. Der TOPK Charger bietet eine maximale Ausgangsleistung von 20W, aufgeteilt auf 9V/2,22A bzw. 12V/1,67A. Damit ist es zum Beispiel vom schnellen Laden eines iPhone 13 geeignet, kann dank Power Delivery 3.0 natürlich auch für andere Smartphones genutzt werden. Bei einem Redmi Note 11 entfaltet es aber nicht die volle Power. Ein aktuelles iPhone lädt es in 30 Minuten auf über 50% auf. PPS bietet es nicht, damit ist es nicht für Samsung Handys geeignet.

TOPK 20W USB-C Ladegeraet Geschwindigkeit

Das TOPK 20W Mini USB-C Ladegerät ist mit einem CE-Kennzeichen sowie Schutz gegen Überspannung, zu hoher Temperatur, Kurzschluss und Überstrom ausgestattet. Ein Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten, dafür gibt es aber 36 Monate Garantie.

Einschätzung

Wer einfach ein kleines Ladegerät sucht, macht mit dem TOPK 20W Mini USB-C Ladegerät schon mal nicht viel falsch. Ja, es gibt auch durchaus stärkere Ladegeräte, mit denen man auch ein Notebook laden kann. Das Aukey 65W Ladegerät ist beliebt. Für Smartphones und ein zweites Gerät ist aber zum Beispiel auch der INIU 30W Charger beliebt. Auch wenn der TOPK Charger eher für iPhones gedacht ist, ist es für alle Smartphones mit Unterstützung von Power Delivery geeignet. So ist es allein aufgrund der Größe ein praktisches Zweitladegerät für einen kleinen Preis.

bf9fa502f9bf435682124dbebd997259 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (16)

  • Profilbild von TobyT
    # 14.03.22 um 19:26

    TobyT

    sieht aus wie der den es grad beim Lidl gibt.

    • Profilbild von Thorben
      # 15.03.22 um 07:15

      Thorben CG-Team

      @TobyT: Echt? Hat du ein Bild? Hab's grad auf Anhieb nicht gefunden.

  • Profilbild von Kai
    # 15.03.22 um 21:08

    Kai

    Vllt meinte er das. Es kostet auch 6,99€, hat aber 30W. Ist aber anscheinend größer.

    Kommentarbild von Kai
  • Profilbild von Ricochet
    # 17.03.22 um 10:02

    Ricochet

    Na klar, Samsung muss wieder sei eigenes Süppchen kochen. Unterstützen die wenigstens endlich PD? PPS ist nicht zwingend nötig zum Laden an sich. Sogar die proprietären Apples können schon lange PD. Ich habe auch das kleine INUI Netzteil mit PD für 8,16€, mit USB-C und dem alten A

    • Profilbild von SmashD
      # 20.08.22 um 17:10

      SmashD

      in allen Details kann ich's nicht sagen, aber PD3.0 oder 3.0+ sollte reichen. Finde es auch dämlich, wenn die Hersteller (Samsung sind ja nicht die einzigen) ihre eigenen, ganz leicht abweichenden Standards kreieren ohne Kompatibilität zu einem herstellerübergreifenden wie bspw. Power Delivery…

  • Profilbild von Gast
    # 25.04.22 um 18:47

    Anonymous

    Lol – keepa sagt, 7€ ist eher so der Standardpreis, auch ohne Gutschein für den 1er 10w Lader.
    Warum hier plötzlich der Hype zum überteuerten Preis?

  • Profilbild von JoHi
    # 20.08.22 um 13:34

    JoHi

    Leute lasst die Finger von solchem Billigmist. Das letzte 10€ Netzteil welches ich über einen Link hier bei Amazon gekauft habe, ist nach 4 Monaten auseinander geflogen. Garantie nützt überhaupt nichts wenn sich der Händler tot stellt.

    • Profilbild von elconte
      # 21.08.22 um 22:45

      elconte

      Es reicht, dass die Ware durch Amazon versendet wird und eine Lösung stellt dann Amazon auch zur Verfügung. Bis heute nie Probleme gehabt, ausser der Händler war bei Amazon nicht mehr gelistet

  • Profilbild von SmashD
    # 20.08.22 um 17:13

    SmashD

    Seit wann gibt es bei Multiport USB Chargern eigentlich nur noch den 10 Euro Billigramsch und dann ne ganze Weile gar nix und schön ist man bei 50 Euro aufwärts mit bspw Anker, Ugreen und Co? Überhaupt gibt's da gefühlt 90% Müll und der Rest ist irrsinnig teuer geworden.

  • Profilbild von Peter Garage
    # 22.08.22 um 18:04

    Peter Garage

    wie kommt ihr auf den Preis???

  • Profilbild von Sushi
    # 27.09.22 um 10:18

    Sushi

    wie ist bei solch kleinen netzteilen eigentlich die wärmeentwicklung? hab immer schiss, dass mir so n günsitger ding mal wegschmilzt, während es in der dose steckt…

    • Profilbild von JoHi
      # 29.09.22 um 20:41

      JoHi

      Ich bin vor etwa einem halben Jahr einer "Empfehlung" hier gefolgt und hab gleich zwei von dem Billigmist gekauft. Innerhalb diesen halben Jahres ist das eine mit einem lauten Knall, das andere mit einem Zischen ausgestiegen. Man kann sich vorstellen welche Angst ich um meine Geräte hatte. Ich kann nur jedem hier empfehlen seine Finger von diesen hier angepriesenen Billigteilen zu lassen und für seine hochwertigen Geräte etwas mehr zu investieren.

  • Profilbild von Ricochet
    # 27.09.22 um 10:32

    Ricochet

    „Fake-Bewertungen“ ist gut. Ich selbst bin bei Amazon gesperrt, weil ich Kunden in einer Rezension darauf aufmerksam machen wollte, dass ein Händler anstatt 7 angepriesener Lötspitzen nur 1 geliefert hatte. Ich verstehe es bis heute nicht, das wsr keine Fake-Bewertunge… 🙁

  • Profilbild von Svenmän
    # 27.09.22 um 18:15

    Svenmän

    bei Action kostet so etwas 5€ und man kann es sofort mitnehmen.
    Ich glaube meines hat 18W.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.