Hands-On

Aus 1 mach 2: Günstiger UGREEN HDMI Switch mit 2x HDMI 4K@60Hz

Ihr kennt es vielleicht: Aus irgendeinem Grund hat das Quellgerät, beispielsweise ein PC, nur einen HDMI-Port. Ihr habt aber zwei Ausgabegeräte, beispielsweise einen Monitor und einen Beamer, der auch mal mit dem PC verbunden wird. Wollt ihr euch jetzt aber das lästige Umstöpseln ersparen, dann geht das ganz einfach mit dem UGREEN HDMI Switch. Was er kann und welche Erfahrungen ich mit ihm gemacht habe, lest ihr in diesem kurzen Hands-On.

UGREEN HDMI Switch Aufmacher

Design: Schlicht & funktional

Es handelt sich beim UGREEN HDMI Switch um einen schwarzen schlichten bidirektionalen Adapter, an dessen einen Seite ein HDMI 2.0 Anschluss ist und an der anderen zwei HDMI 2.0 Buchsen. Das kleine Gadget mit gummierter Unterseite ist herrlich kompakt mit 51 x 51 x 14mm bei gerade einmal 29 g Gewicht.

UGREEN HDMI Switch Kompakt

Zwei kleine blaue Status-LEDs geben an, welcher HDMI-Port gerade aktiv ist. Das lässt sich mit einem einfach runden Druckschalter in der Mitte nämlich umschalten. Ihr seht schon: Es handelt sich hier um ein ganz einfaches Gerät ohne Fernbedienung.

IMG 20231221 214207

Features: 2-in-1 Out oder 1-in-2 Out

Der UGREEN HDMI Switch kann sowohl als 2 in 1 Out HDMI Switch oder aber 1 in 2 Out HDMI Splitter fungieren. Soll heißen: Er unterstützt das Umschalten von 2 HDMI Eingangsgeräten (Laptop/Gaming Konsole usw) auf ein HDMI Ausgangsgerät oder eben das Aufsplitten von einem HDMI Eingangsgerät auf zwei HDMI Geräte mit jeweils einem HDMI-Anschluss.

UGREEN HDMI Switch HDMI1

Dafür ist kein separater Stromanschluss nötig. Das Ganze funktioniert plug & play und zwar bei 4K@60Hz. Der UGREEN HDMI Switch unterstützt HDCP 2.2, 3D sowie HDR und das für das geräteübergreifende Steuern relevante HDMI-CEC. Als kompatibel werden u.a. die Xbox One, PS3, PS4, PS4 Pro und PS5 sowie Switch, TV Stick, MacBook oder Sat Receiver und viele mehr angegeben.

UGREEN HDMI Switch HDMI2und3

Achten solltet ihr für die maximale Auflösung und Bildwiederholfrequenz aber auf die jeweilige Kabellänge des angeschlossenen HDMI-Kabels. Für beide Modi (Switch & Splitter) hat der Hersteller diesbezüglich eine Übersichtsgrafik bereitgestellt, an der ihr euch orientieren könnt:

UGREEN HDMI Switch Uebersichtsgrafik

Praxistest: bestanden!

Ich nutze den UGREEN HDMI Switch seit Jahren hinter meinem Mini-ITX-Rechner. Dort ist sein einzelner HDMI-Port per Kabel mit dem HDMI-Port der Grafikkarte verbunden während ein Kabel von einem der beiden HDMI-Ports auf der gegenüberliegenden Seite zu meinem PC-Monitor führt. Sitze ich also am PC, leuchtet die Status LED bei „HDMI 1“ auf.

UGREEN HDMI Switch angeschlossen
Links: Anschluss an den PC, rechts oben: Anschluss an den PC-Monitor, rechts unten: Anschluss an den Beamer (aktiv: PC-Monitor)

Nun zocke ich ab und an aber eben auch und verbinde dafür meinen Beamer mit dem Mini-ITX-Rechner. Dazu drücke ich schlicht den Knopf des UGREEN Switches und „HDMI2“ mitsamt dem HDMI-Kabel vom Adapter zum Beamer leuchtet blau, ist also aktiviert. Das funktioniert ohne Probleme in meinem Fall,  automatisch etwa durch eine Eingangssignalerkennung aber nicht!

Von Farbblitzern oder Ausfällen kann ich nicht berichten. Auch die Splitter-Funktion hat bei mir ohne Probleme stets gut funktioniert. Latenzen habe ich nicht wahrgenommen.

UGREEN HDMI Switch Angeschlossen Nahaufnahme
Links: Anschluss an den PC, rechts oben: Anschluss an den PC-Monitor, rechts unten: Anschluss an den Beamer (aktiv: Beamer)

Allerdings muss ich bei alle dem sagen: Sowohl Monitor als auch Epson-Projektor unterstützen lediglich 1080P. Ja, ich weiß, ein 4K-Update wäre schön – nur funktionieren meine Geräte eben weiterhin tadellos und außerdem müsste die Finanzministerin des Hauses ohnehin erst zustimmen.

UGREEN HDMI Switch Beamerverbindung

Fazit: sein Geld wert

Zuverlässiges Umschalten von HDMI-Quellen ohne lästiges Herumstöpseln – und das ohne eigene Stromversorgung, möglichst platzsparend und ohne viel Schnickschnack. Genau das liefert der UGREEN HDMI Switch meiner Meinung nach. Dabei ist mir sehr wohl bewusst, dass ein Modell mit Fernbedienung natürlich mehr Komfort gibt und dass es sicherlich unendlich vielo9ooe solcher Adapter am Markt gibt. An dieser Stelle würde mich interessieren: Habt ihr eine Empfehlung für meinen nächsten Switch? Was kommt in dieser Hinsicht bei euch zuhause zum Einsatz?

d0ae4fee7374444d86ae84d1427686ab Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thommy

Thommy

Wenn ich nicht gerade mit Familie und Freunden unterwegs bin, findet man mich im Bastelkeller. Dort tüftele ich zwischen Multiplex Easystar-Klonen, Impeller-Jets, RC-Crawlern und insbesondere meinem geliebten Anycubic Mega S, dem möglichst bald noch weitere 3D-Drucker folgen sollen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.