Test Extremtest: UMi Hammer ‚unzerstörbares‘ 5″ Smartphone mit 64Bit für 119,99€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Wer am Montag ganz viel Glück hat, kann das UMI Hammer für knapp 10 Euro bei Banggood erwerben. Die Aktion zum Cyber Monday ist auf 2 Stück beschränkt; da hilft nur Daumen drücken!

Tja, wenn ein Handyhersteller damit wirbt, dass ein Smartphone „unzerstörbar“ sei, dann muss er sich solche extremen Tests von dem China-Gadgets Team wohl gefallen lassen. Der Dank für das Testexemplar geht auf jeden Fall an efox – ob sie uns nach diesem Video jemals wieder ein Gerät zum testen zur Verfügung stellen? 🙂

Das Umi Hammer ist ein Mittelklasse Smartphone, für einen kleinen Preis, welches sich vor allem im Outdoorbereich nichts so leicht vormachen lassen soll. Wir haben es gerne mal ausgiebig durchgetestet.

Umi-Hammer

Erster Eindruck

Das Datenblatt des UMI Hammer liest sich, wie das von jedem anderen Mittelklasse China-Smartphone. Ohne Frage ist das Besondere die „Unzerstörbarkeit“ die das UMI Hammer ausmacht. Hat man es dann erstmal in der Hand, sieht es gewöhnlich, ja fast alltäglich aus. Auch wenn das erst mal nach einer Kritik klingt, muss man immer daran denken, dass das Hammer ein Outdoorsmartphone ist. Gerade im Verhältnis mit den klobigen Draußenmodellen die man sonst so kennt, finde ich das Designe also echt gelungen.

UMI Hammer: schön, aber nichts Außergewöhnliches (auf dem ersten Blick!)
UMI Hammer: schön, aber nichts Außergewöhnliches (auf dem ersten Blick!)

Es liegt auch gut in der Hand, man sieht keine Spaltmaße oder überstehende Kanten. Die Zeiten in denen China-Smartphones nicht gut verarbeitet waren sind einfach zu Ende. Unserem Paket lag ein MicroUSB-Kabel, ein EU-Netzstecker, eine englische Bedienungsanleitung und eine Hülle, bei.

Das Display

Das Display ist ein 720p HD Display und arbeitet mit IPS-Technik. Die Pixeldichte liegt bei 293 ppi. Daten die man bei China-Smartphones aus dieser Preiskategorie kennt. Für uns heißt das, ein gutes, aber kein briliantes Display. Mir ist es kaum möglich noch einzelne Bildpunkte zu erkennen. Die Helligkeit reicht vollkommen aus um das Hammer auch im Sonnenlicht zu bedienen und die Farben werden gut dargestellt. Der 5Punkt Touchscreen ist kapizativ und lässt sich präzise bedienen. Darüber hinaus hat das Hammer noch Smartwake und Gestensteuerung. Das heißt das sich bestimmte Funktionen auch bei ausgeschalteten Display ausführen lassen. Das ist sicherlich ne ganz nette Spielerei, ich persönlich kenne aber niemanden der diese Funktion wirklich nutzt. Ihr? Alles im allen hat das UMI Hammer ein solides Display verbaut, dass meiner Meinung nach vollkommen ausreicht.

Betriebssystem und Custom Roms

Auf dem UMI Hammer läuft Android 4.4.4. Die Version ist von UMI kaum verändert worden und somit handelt es sich um eine „saubere“ Android Version. In meinen bisherigen Tests lief Android auch volkommen stabil auf dem Hammer, es kam zu keinen Abstürzen. Schön ist auch das von Werk aus Rootrechte auf dem Hammer vorhanden sind. Wer diese braucht, freut sich, dass er nicht erst div. Foren nach Unlocking-Howtos durchlesen muss und allen anderen ist es egal ;-).

Benchmarkt Points und GPS Fix

Screenshot_2015-05-26-23-30-46
UMI Hammer im AnTuTu Benchmark Rating

Das UMI Hammer hat einen Mediatek MT6732 Prozessor verbaut. Dieser hat vier Kerne die mit 1,5 GHz takten. Der MT6732 ist einer der neueren 64 Bit Prozessoren von Mediatek. Die Leistung des UMI Hammer liegt leicht unter dem des Samsung S5 und ist vergleichbar mit Smartphones die man hierzulande so für 240-300€ erhält. Die 64 Bit Prozessoren haben  den Vorteil das sie deutlich Stromsparender sind. Mit 2GB Arbeitsspeicher liegt das UMI Hammer auch hier im Mittelfeld der Chinasmartphones. Meiner Meinung nach reicht die Leistung die das Hammer bringt für eigentlich alle Aufgaben aus, die man tatsächlich mit dem Smartphone erledigt.Screenshot_2015-06-05-19-36-47

Der GPS Fix geht schnell über die Bühne. Das Hammer greift auf mehrere Sateliten zu und ist im Schnitt so auf 7 Meter genau. Dabei hat mich das Hammer problemlos durch die Leverkusener Altstadt navigiert. Auch der verbaute Kompass tut seinen Dienst. Im allgemeinen ist die GPS-Nutzbarkeit aber eher als durchschnittlich zu bezeichnen.

Kamera

Das Hammer hat eine 13 Megapixel Rück- und eine 3 Megapixel Frontkamera verbaut (Herstellerangaben). Auch hier wieder absolute Mittelklasse. Soll heißen bei guten Lichtverhältnissen kann sich die Qualität der Aufnahmen wirklich sehen lassen. Die Farben werden gut dargestellt und die Bilder sind im Allgemeinen wirklich scharf. Je dunkler es wird, desto schwerer tut sich das Hammer, es entsteht vermehrt Bildrauschen.

Akku

Ja der Akku hat uns ordentlich beschäftigt. Denn schon die von UMI angegebenen 2250 mAh wären für ein 5 Zoll Handy nicht das absolut gelbe vom Ei gewesen. Bei Tests hat es sich dann aber ergeben das der Akku sogar nur 1700 mAh hat. Das ist ein fetter Minuspunkt. Für die, die beim Efox-Shop bestellt haben, oder bestellen möchten, gibt es aber gute Nachrichten. Efox hat Akkus mit 2250 mAh nachbestellt und sendet diese, angeblich, nach. Wer aber vorhat sich das UMI Hammer nachzubestellen sollte sich mit dem kleinen Akku anfreunden. Hochgerechnet nach unserem Test sollte auch dieser, bei mittlerer Nutzung, für einen Tag Saft ausreichen.

Konnektivität und Sonstiges

Positiv muss auf jeden Fall erwähnt werden das, dass Hammer den LTE Standard unterstützt. Auch sonst funkt das UMI Handy vernünftig, wir hatten durchgängig vernünftigen Empfang. Dabei hat das Hammer zwei SIM-Karten Slot (Dual SIM Handy) und einen Micro-SD-Karten Slot über den sich die 16 GB Rom auf bis zu 64GB erweitern lassen. Oftmals wird hier bei Dual-SIM Smartphones gespart, in dem der zweite SIM-Slot entweder für die SIM oder für die MicroSD-Karte genutzt werden kann. Auch W-Lan und Bluetooth lassen sich auf dem Hammer einwandfrei verwenden.

Fazit

Das Hammer ist ein solides Mittelklasse Chinaphone, das sich durch einen Punkt von anderen Smartphones dieser Preisklasse extrem absetzt: es ist ein gutes Outdoor Handy. In unseren Tests hat es wirklich ordentlich etwas aushalten müssen und hat es locker überstanden. Ob das UMI Hammer allerdings wirklich „unzerstörbar“ ist, das klären wir in diesem extremen Video:

Youtube Video Preview

Warnung: für ruhige Seelen könnte das Video nicht sein ;-). Wer des Öfteren draußen unterwegs ist, oder einen Hang dazu hat, seine gerade neu angeschafften Smartphones wieder zu zerstören, aber eben auf High-End-Spezifikationen verzichten kann, macht mit dem UMI Hammer (nach dem Akku-Problem) einen guten Fang.

Hier geht’s zum Gadget >>

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (98)

  • Profilbild von Konsti
    13.07.15 um 16:30

    Konsti

    Achtung! Vorinstallierte Spy-App namens "Torch-Light" (die Taschenlampe) per Root Uninstaller deinstallieren. Unverschämt. Und natürlich auch den "Clean Master" aka. SpyDoctor.

  • Profilbild von Peter
    14.07.15 um 14:44

    Peter

    Zum Thema "unkaputtbar": Mir ist das Hammer, mit dem ich ansonsten eigentlich sehr zufrieden war, aus ca. 40-50cm auf den Fliesenboden gefallen, mit dem Display nach unten. Die Scheibe hat nun mehrere Sprünge, also nix mit unzerstöbar…

    Der Nachteil am China-Teil ist nun, dass man natürlich kein Ersatzdisplay bekommt.

    Nun habe ich für 190 Euro das Jiayu S3 Advanc mit 3GB Speicher gekauft ud das ist wirklich Hammer, obwohl es nicht so heißt 😉

    • Profilbild von Stefan
      14.07.15 um 17:38

      Stefan

      Dann bin ich ja nicht allein, herzlich willkommen im Club… 😉
      Es gibt aber durchaus Ersatzteile für das Hammer.
      So auch ein neues Display für ca. 42$, genauen Preis und Internet-Seite schaue ich nochmal nach, wenn's interessiert.

    • Profilbild von Jonas
      01.04.16 um 11:16

      Jonas

      Mein Hammer sieht nach drei Monaten ebenfalls schon absolut scheiße aus. Die größte Werbelüge ever. Bin total enttäuscht. Nix mit unkaputtbar. Als wären da völlig verschiedene Geräte bei china-gadgets und bei mir angekommen..

  • Profilbild von TomF
    03.08.15 um 22:38

    TomF

    Hallo zusammen
    habe das Hammer mittlerweile seit ca 4 Wochen.
    Soweit ein ganz ordentliches Smartphone, Emfang gut, WLAN gut, GPS super, nur die Kamera ist wirklich übel.
    Ab ca 5 Meter wird es unscharf. Habe schon zigmal mit dem Händler gemailt und Bilder und Videos als Beweis geschickt,
    aber diese Unschärfe wird als "normal" angesehen.

    Gruß
    Tom

  • Profilbild von Andre
    13.08.15 um 15:47

    Andre

    Hallo Hammer-Fans,

    nach meinem Reinfall mit meinem Hammer und Geekbuying (siehe oben) habe ich noch etwas an Zubehör übrig:

    – das originale Umi Hammer "translucent case"
    – 1x original Akku (der gefakte)
    – 1x original Akku (der nachgesendete, der angeblich wirklich 2250mAh haben soll
    – 1x Original UMI Tempered Glass Schutzfolie (neu, ovp)

    Würde es für 15€ inkl Versand abgeben.

  • Profilbild von Stefan
    07.10.15 um 13:35

    Stefan

    Hallo!
    Ich nutze das Handy mittlerweile seit Anfang Juli, also gut 3 Monate. Grundsätzlich bin ich völlig zufrieden damit, also das Handy läuft schnell, der Akku ist akzeptabel (wenn auch nicht berühmt), einzig die Kamera ist wirklich mies.
    Man kann bei dem Preis natürlich auch nicht viel erwarten. Ich dachte eigentlich dass mir die Kameraqualität relativ egal ist, mittlerweile denke ich jedoch anders. Oft ist man unterwegs und hat nur das Hady zum fotografieren mit.
    Daher habe ich nun mein Hammer wieder verkauft. Kann es aber dennoch empfehlen, im Großen und Ganzen für den Preis sicher kein schlechtes Handy!

    LG

  • Profilbild von Fg
    29.11.15 um 00:39

    Fg

    Ab wann startet die 9,99€ aktion?
    Habe auch ein hammer, jedoch das normale, bin ganz zufrieden…

  • Profilbild von Fg
    29.11.15 um 00:45

    Fg

    Sind die 2St pro account oder in Summe

  • Profilbild von ijn
    29.11.15 um 02:52

    ijn

    Überseh ich da irgendwas? Ist das mit Vertrag, oder verschenken die bei banggood das wirklich für 10€?
    Kann ja fast nicht sein

  • Profilbild von bjoern
    29.11.15 um 18:49

    bjoern

    Hö, ich checks grad nicht? Das Smartphone für 10€? brauche gerade eines, um mein LG G3 wegen Absturzbug einzuschicken – da wäre so ein 10€ Phone ja vermutlich völlig ausreichend… WTF? Danke vorab!

  • Profilbild von Verti
    29.11.15 um 23:06

    Verti

    Das 10€ Angebot ist so gut wie unmöglich zu bekommen.
    Das sind 2 Stk die Banggood unter die Leute bringt.
    Also ist das Angebot um 20:00 Uhr und 1/100 Sekunde Ausverkauft… 😀
    Ich sehe aber für uns keine Chance, da unsere Daten ja auch erst übern Deich müssen… :/
    Trotzdem viel Glück euch, vielleicht schafft es ja einer von uns 🙂

  • Profilbild von Cim
    29.11.15 um 23:09

    Cim

    Versteh kein Wort ,wie kann man sich 2 St. Bestellen und die Seite Vertrauens würdig!

  • Profilbild von Muximilian
    30.11.15 um 08:38

    Muximilian

    Toller Cyber Monday bei banggood. Der absolute Nepp….

  • Profilbild von Localhorst86
    30.11.15 um 19:27

    Localhorst86

    Schlägt euch das 10€ Smartphone aus dem Kopf. Das sind nicht 2 gerate pro user sondern insgesamt nur 2 Geräte. Das nennt man lockvogelangebot. Um 20 Uhr schmeißen sich das dann 1000 Leute in den Warenkorb, 2 bekommen das für 10€ (wenn überhaupt, wer soll dem laden schon anderweitig was nachweisen können) der rest hats für 120 im Warenkorb und einige davon Werdens dann trotzdem kaufen nach dem Motto "wenn's eh schon im Warenkorb liegt, und 120€ sind ja nicht die welt."

    • Profilbild von Ifm
      01.12.15 um 12:15

      Ifm

      Du solltest Deine Vermutung nicht mit Tatsachen verwechseln. Banggood hat separate Artikelnummern für die Aktionswaren angelegt. Wenn die weg ist, steht da ausverkauft und wird nicht heimlich teurer. Es ist alles so, wie es Banggood beschrieben hat und es war von vornherein auch alles offen so ersichtlich. Keien Spielchen mit Kleingedrucktem, Wortspielen o. ä. wie z. B. bei Pandawill.

      Bitte sachlich bleiben!

  • Profilbild von Fg
    30.11.15 um 20:34

    Fg

    Kannst du knicken, hat sicher keiner gekriegt..

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.