Extremtest: UMi Hammer ‚unzerstörbares‘ 5″ Smartphone mit 64Bit für 119,99€

Wer am Montag ganz viel Glück hat, kann das UMI Hammer für knapp 10 Euro bei Banggood erwerben. Die Aktion zum Cyber Monday ist auf 2 Stück beschränkt; da hilft nur Daumen drücken!

Tja, wenn ein Handyhersteller damit wirbt, dass ein Smartphone „unzerstörbar“ sei, dann muss er sich solche extremen Tests von dem China-Gadgets Team wohl gefallen lassen. Der Dank für das Testexemplar geht auf jeden Fall an efox – ob sie uns nach diesem Video jemals wieder ein Gerät zum testen zur Verfügung stellen? 🙂

Das Umi Hammer ist ein Mittelklasse Smartphone, für einen kleinen Preis, welches sich vor allem im Outdoorbereich nichts so leicht vormachen lassen soll. Wir haben es gerne mal ausgiebig durchgetestet.

Umi-Hammer

Erster Eindruck

Das Datenblatt des UMI Hammer liest sich, wie das von jedem anderen Mittelklasse China-Smartphone. Ohne Frage ist das Besondere die „Unzerstörbarkeit“ die das UMI Hammer ausmacht. Hat man es dann erstmal in der Hand, sieht es gewöhnlich, ja fast alltäglich aus. Auch wenn das erst mal nach einer Kritik klingt, muss man immer daran denken, dass das Hammer ein Outdoorsmartphone ist. Gerade im Verhältnis mit den klobigen Draußenmodellen die man sonst so kennt, finde ich das Designe also echt gelungen.

UMI Hammer: schön, aber nichts Außergewöhnliches (auf dem ersten Blick!)
UMI Hammer: schön, aber nichts Außergewöhnliches (auf dem ersten Blick!)

Es liegt auch gut in der Hand, man sieht keine Spaltmaße oder überstehende Kanten. Die Zeiten in denen China-Smartphones nicht gut verarbeitet waren sind einfach zu Ende. Unserem Paket lag ein MicroUSB-Kabel, ein EU-Netzstecker, eine englische Bedienungsanleitung und eine Hülle, bei.

Das Display

Das Display ist ein 720p HD Display und arbeitet mit IPS-Technik. Die Pixeldichte liegt bei 293 ppi. Daten die man bei China-Smartphones aus dieser Preiskategorie kennt. Für uns heißt das, ein gutes, aber kein briliantes Display. Mir ist es kaum möglich noch einzelne Bildpunkte zu erkennen. Die Helligkeit reicht vollkommen aus um das Hammer auch im Sonnenlicht zu bedienen und die Farben werden gut dargestellt. Der 5Punkt Touchscreen ist kapizativ und lässt sich präzise bedienen. Darüber hinaus hat das Hammer noch Smartwake und Gestensteuerung. Das heißt das sich bestimmte Funktionen auch bei ausgeschalteten Display ausführen lassen. Das ist sicherlich ne ganz nette Spielerei, ich persönlich kenne aber niemanden der diese Funktion wirklich nutzt. Ihr? Alles im allen hat das UMI Hammer ein solides Display verbaut, dass meiner Meinung nach vollkommen ausreicht.

Betriebssystem und Custom Roms

Auf dem UMI Hammer läuft Android 4.4.4. Die Version ist von UMI kaum verändert worden und somit handelt es sich um eine „saubere“ Android Version. In meinen bisherigen Tests lief Android auch volkommen stabil auf dem Hammer, es kam zu keinen Abstürzen. Schön ist auch das von Werk aus Rootrechte auf dem Hammer vorhanden sind. Wer diese braucht, freut sich, dass er nicht erst div. Foren nach Unlocking-Howtos durchlesen muss und allen anderen ist es egal ;-).

Benchmarkt Points und GPS Fix

Screenshot_2015-05-26-23-30-46
UMI Hammer im AnTuTu Benchmark Rating

Das UMI Hammer hat einen Mediatek MT6732 Prozessor verbaut. Dieser hat vier Kerne die mit 1,5 GHz takten. Der MT6732 ist einer der neueren 64 Bit Prozessoren von Mediatek. Die Leistung des UMI Hammer liegt leicht unter dem des Samsung S5 und ist vergleichbar mit Smartphones die man hierzulande so für 240-300€ erhält. Die 64 Bit Prozessoren haben  den Vorteil das sie deutlich Stromsparender sind. Mit 2GB Arbeitsspeicher liegt das UMI Hammer auch hier im Mittelfeld der Chinasmartphones. Meiner Meinung nach reicht die Leistung die das Hammer bringt für eigentlich alle Aufgaben aus, die man tatsächlich mit dem Smartphone erledigt.Screenshot_2015-06-05-19-36-47

Der GPS Fix geht schnell über die Bühne. Das Hammer greift auf mehrere Sateliten zu und ist im Schnitt so auf 7 Meter genau. Dabei hat mich das Hammer problemlos durch die Leverkusener Altstadt navigiert. Auch der verbaute Kompass tut seinen Dienst. Im allgemeinen ist die GPS-Nutzbarkeit aber eher als durchschnittlich zu bezeichnen.

Kamera

Das Hammer hat eine 13 Megapixel Rück- und eine 3 Megapixel Frontkamera verbaut (Herstellerangaben). Auch hier wieder absolute Mittelklasse. Soll heißen bei guten Lichtverhältnissen kann sich die Qualität der Aufnahmen wirklich sehen lassen. Die Farben werden gut dargestellt und die Bilder sind im Allgemeinen wirklich scharf. Je dunkler es wird, desto schwerer tut sich das Hammer, es entsteht vermehrt Bildrauschen.

Akku

Ja der Akku hat uns ordentlich beschäftigt. Denn schon die von UMI angegebenen 2250 mAh wären für ein 5 Zoll Handy nicht das absolut gelbe vom Ei gewesen. Bei Tests hat es sich dann aber ergeben das der Akku sogar nur 1700 mAh hat. Das ist ein fetter Minuspunkt. Für die, die beim Efox-Shop bestellt haben, oder bestellen möchten, gibt es aber gute Nachrichten. Efox hat Akkus mit 2250 mAh nachbestellt und sendet diese, angeblich, nach. Wer aber vorhat sich das UMI Hammer nachzubestellen sollte sich mit dem kleinen Akku anfreunden. Hochgerechnet nach unserem Test sollte auch dieser, bei mittlerer Nutzung, für einen Tag Saft ausreichen.

Konnektivität und Sonstiges

Positiv muss auf jeden Fall erwähnt werden das, dass Hammer den LTE Standard unterstützt. Auch sonst funkt das UMI Handy vernünftig, wir hatten durchgängig vernünftigen Empfang. Dabei hat das Hammer zwei SIM-Karten Slot (Dual SIM Handy) und einen Micro-SD-Karten Slot über den sich die 16 GB Rom auf bis zu 64GB erweitern lassen. Oftmals wird hier bei Dual-SIM Smartphones gespart, in dem der zweite SIM-Slot entweder für die SIM oder für die MicroSD-Karte genutzt werden kann. Auch W-Lan und Bluetooth lassen sich auf dem Hammer einwandfrei verwenden.

Fazit

Das Hammer ist ein solides Mittelklasse Chinaphone, das sich durch einen Punkt von anderen Smartphones dieser Preisklasse extrem absetzt: es ist ein gutes Outdoor Handy. In unseren Tests hat es wirklich ordentlich etwas aushalten müssen und hat es locker überstanden. Ob das UMI Hammer allerdings wirklich „unzerstörbar“ ist, das klären wir in diesem extremen Video:

Warnung: für ruhige Seelen könnte das Video nicht sein ;-). Wer des Öfteren draußen unterwegs ist, oder einen Hang dazu hat, seine gerade neu angeschafften Smartphones wieder zu zerstören, aber eben auf High-End-Spezifikationen verzichten kann, macht mit dem UMI Hammer (nach dem Akku-Problem) einen guten Fang.

Hier geht’s zum Gadget >>

Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich die meisten Gadget-Fotos. Kleine Details einzufangen ist meine Mission, denn oft sagen Bilder mehr als 1000 Worte.

Schon gesehen?

Asus ZenFone 2

ASUS ZenFone 2 ZE551ML für 120,86€

Den Hersteller Asus kennt man hierzulande ja schon für seine hochwertigen Laptops und Notebooks, in China verkauft er aber schon seit längeren auch Smartphones. Jetzt steigt er mit den ASUS ZenFone 2 in den deutschen Markt mit ein, günstiger kriegt man das Mittelklasse-Smartphone aber immer noch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

98 Kommentare

  1. Profilbild von Gast
    Für mich sind da zu viele JumpCuts in dem Video.
    Ist ein Update auf lollipop zu erwarten?
  2. Profilbild von Gast
    Übrigens schwankt der Preis bei Geekbuying.com je nach Uhrzeit.
    Nun schon zum x. Mal wird der Preis ab 20:30 (China-Zeit) für 12 Stunden nochmals um ca. 10 USD reduziert.
    Der auf der Shopping Seite angezeigte Europreis beträgt dann nur 117,14 € (real nach aktuellem Wechselkurs: 120,94€).
    Ob das nach der Preselling-Phase am 25.04.15 noch der Fall ist, kann ich nicht sagen.
    Wer interessiert ist, kann also (trotz des bereits guten Preises) nochmals sparen.
  3. Profilbild von blizzard199
    Ich denke nicht. Im video lief zwar wasser drüber. Aber nur über das Glas und nicht oben wo der Lautsprecher ist. Auf der Rückseite sieht es auch nicht wasser dicht aus irgendwie ….
    • Profilbild von Gast
      Haha, das gleiche habe ich mir auch gedacht! Das Handy wird immer wieder bei allen Test nach dem Test komplett aus dem Bild genommen. Kann also auch ein zweites Handy dabei sein. Und das Wasser läuft in der Tat nur übers Glas. Nach dem das Auto drüber gerollt ist sieht man auf dem Display irgendwelche Macken und es spiegelt komisch. Aber da der Hintergrund auf dem Handy so unruhig ist, kann man nicht sehen, ob das Display einen Sichtbaren schaden hat. In meinen Augen bewußt gemacht!
  4. Profilbild von Gast
    Also das Ding sieht ganz überzeugend aus, aber das einzige was ich schwer bekritte ist das mit der Nuss. So wie die Nuss kaputt geht sieht das eigentlich nur bei einer Nuss aus die bereits ein bisschen manipuliert wurde .
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Gast
    Also das Ding sieht ganz überzeugend aus, aber das einzige was ich schwer bekritte ist das mit der Nuss. So wie die Nuss kaputt geht sieht das eigentlich nur bei einer Nuss aus die bereits ein bisschen manipuliert wurde .
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  6. Profilbild von Gast
    wäre endlich ein Ersatz für mein geliebtes Defy. Nur leider viiiieeel zu gross.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Gast
    leuchtenberger
    Typische praksiseinsätze, Bier aufmachen und Nagel in die Wand hauen. Dann auf Vibration und ab ins Loch
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Gast
    Hallo zusammen ich wollte nachfragen welches Smartphone in der Preisklasse aus China sich zurzeit am Besten lohnt. Es sollte schon einigermaßen gut laufen sprich nicht bei jeder App abstürzen.
    Danke im Voraus
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
    • Profilbild von teashirt
      wenn apps abstürzen liegt es zu 99% an der app nicht am gerät 😉

      zum handy kann man nur sagen für den preis ganz gute specs allerdings gibt es da auch aus DE genug geräte zB von wiko. das video sieht mir teilwese etwas seltsam aus. es mag schon robuster sein als andere geräte aber die nüsse sind sicher schon seit 3 wochen im wasser eingeweicht gewesen und schön das der nagel drin ist aber wie sieht das alu danach aus ? ;D dennoch würde ich nicht unbedingt auch ne garantie verzichten wollen.

    • Sebastian, du bist hier in einem Blog zum UMI Hammer. Deine Frage wird dir hier niemand beantworten; ist auch sehr speziell davon abhängig, was du von einem guten Smartphone für kleines Geld erwartest, wo du Kompromisse eingehen kannst und was in deinen Augen garnicht geht.
      Bei gefühlten 100 Herstellern und 500 Shops in China ist es schwer den Überblick zu behalten und vorab die Spreu vom Weizen zu trennen. Auch ist der Markt derzeit sehr stark in Bewegung.
    • Profilbild von Bjoern
      Wirf mal unter anderem einen Blick auf das elephone P6000 oder ulefone be Pro. Beide bei Geekvida für unter 130 Euro.
      Um die 150 Euro würde ich noch das mlais M52 ins Rennen jagen.
      Aber wie hier schon erwähnt wurde, müsstest du deine Ansprüche etwas spezifizieren.
  9. Profilbild von Gast
    Kann UMI sich vielleicht endlich mal für ein Firmenlogo entscheiden?
  10. Bei efox.com sind 200 Geräte eingetroffen. 500 weitere im Zulauf.
    Die Auslieferung der ersten Geräte steht also unmittelbar bevor.
  11. Profilbild von Gast
    Bei Geekbuying dank dem Rabattcode „AUHQJSVF“ für nur 118,94€ !!!
    • Da die Rechnung in USD ausgewiesen werden, verlasse dich nicht auf den im Shop angezeigten Euro-Preis. Der Wechselkurs ist im Shop nicht aktuell. Grundsätzlich mußt du in USD bezahlen. Also lasse dir den Preis in USD anzeigen und rechne über einen Währungsrechner selbst um.
      z.B. hier: http://www.finanzen.net/waehrungsrechner/euro_us-dollar
      Darüber kannst du auch gut die Preise der verschiedenen Shops vergleichen.
      Also nicht der günstigste Euro Wert entscheidet, sondern nur der Preis in USD.
      Günstig ist auch efox-shop.com Allerdings verschicken die nur mit DHL-Express, damit ist der Versand zzgl. Handling und EUSt. für ein Gerät efektiv zu teuer.
  12. Profilbild von Gast
    Hm,… sieht irgendiw „Fakeig“ aus mit den ganzen Cuts im Video.
  13. Profilbild von Gast
    Bei efox-shop.com mit gibts mit dem Gutscheincode „umihammer“ 5€ Rabatt.
  14. Mein Hammer ist da. Gebt mir 2 Tage, dann dürft ihr Fragen stellen 😉
  15. Profilbild von Gast
    Wie schlägt sich das Hammer den nun? Ich würde mir gerne auch eins zulegen. Wie sind eure Erfahrungen den?
  16. Profilbild von Gast
    Läuft einwandfrei, bis jetzt nichts zu beanstanden.
    2 Stück bestellt und beide wurden mit NL Post als einschreiben gebracht ( mit 20 $ und als Adapter gekennzeichnet 😉 )
    Was nur komisch ist, beide in weis aber nur eins der beiden hat in der rechten Ecke vorn das 4G stehen und auch nur eins hatte ein flachband USB kabel dabei, das andere ein normal rundes. Teilweise sind neu punkte trotz deutsch als Einstellung in englisch (aber sollte ja jeder verstehen). Gestochen scharfes display!!
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Gast
    Tja, was soll ich sagen. Der erste Eindruck ist überaus positiv. Die Verarbeitung ist top, keine Spaltmaße, kein Knarzen, die Tasten mit angenehmen Druckpunkt, da wackelt nichts.
    Das Gewicht und die Haptik sind für meine Verhältnisse noch akzeptabel. Da ich kein Freund von 5.5″-Kloppern bin, spielten die Abmessungen bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. Und hier zeigt sich der Vorteil des Hammer, da es ca. 5 mm schmaler als andere 5-Zöller ist. Die Länge ist mit anderen Geräten dieser Display-Größe vergleichbar.
    Der Rückdeckel sitzt extrem stramm in seinem Gehäuse. Durch die matte samtige Oberfläche liegt das Hammer gut in der Hand. Man kann es auch einhändig bedienen ohne das man Angst haben muß, dass es einem aus der Hand rutscht.

    Ich entschied mich, das original Hammer-Etui gleich mit zu bestellen. Dieses Etui wird anstatt des Rückdeckels angeklippst. Es besteht im wesentlichen aus dem Rückdeckel und einer Plastikscheibe, beides mit Kunstleder umhüllt. Das Hammer wird dadurch nur etwa 1-2 mm dicker und durch den Rand des Klappdeckels etwa 1 mm breiter.
    Die Griffichkeit gegenüber dem Plastikrückdeckel wird aber nicht verbessert. Auch hat der Deckel (wie bei anderen Herstellern) keine Funktion. Beim Zu- und Aufklappen wird also das Smartphone nicht aus- und eingeschaltet.
    Ob sich die 6 USD Mehrkosten lohnen, muß jeder selbst entscheiden.
    Ich hätte das Hammer so oder so in ein Etui gepackt, das originale ist aber mit Sicherheit die dünnste Lösung.
    Wie lang das Material hällt, muß sich noch zeigen, es macht zumindest einen wertigen Eindruck.

    Wie bereits in den Vorab-Tests zu sehen, kann ich alles bestätigen. Einzig LTE konnte ich bisher nicht testen, da ich keine SIM dafür habe.
    Die Empfangsqualitäten GSM, WLAN und GPS sind echt klasse. Selbst der Radioempfang über die vorinstallierte APP klappt ohne Rauschen oder Störungen.
    An meinem Arbeitsplatz hatte ich mit meinem alten Smartphone immer mit Funklöchern und Verbindungsabbrüchen zu kämpfen.
    Das Hammer zeigt hier im Vodafone-Netz immer 3G an, WLAN mit 90-100%, Radio perfekt.
    Wie lang die erste GPS Erkennung dauerte, weiß ich jetzt garnicht mehr. Allerdings hatte ich bisher mit diversen anderen Phones bei mir zu hause immer Probleme. Also HERE installiert und nach dem Starten der APP direkt die aktuelle Position erkannt. OK, die angezeigte Adresse war die meines Nachbarn, aber bei einer Doppelhaushälfte paßt das, hatte mich ja auch nicht bewegt. Hier zeigt die zusätzlich verbaute GPS-Antenne ihre Wirkung.

    Der eingebaute Lautsprecher ist wirklich sehr laut, allerdings fehlen Höhen und Tiefen, klingt also sehr flach. Der Klang wird auch über den App-eigenen Equalizer nicht wesentlich verbessert. Anders der Klang über externe Lautsprecher. Hier klappt die Anbindung über BT genauso gut wie über 3.5″-Klinke und der Klang läßt sich über den 5-fach Equalizer sehr gut einstellen.

    Die Kameras machen detailreiche Bilder, sind mir aber in den Standard- (Auto-) Einstellungen zu blaß, farb- und kontrastlos. Die Kamera-App bietet aber viele Einstellungen zur Verbesserung z.B. des Weißabgleichs oder der Anpassung des ISO-Wertes.
    Was aber funktioniert ist die Lächel-Erkennung und bei der Frontkamera das Victory-Zeichen. Beides führt nach Aktivierung zur Selbstauslösung, man muß also keinen Auslöser mehr drücken.
    Hier muß ich noch genauer testen, da die Kamerafunktion für mich sehr wichtig ist.

    Zu den installierten Apps:
    Hier übt sich UBI in Bescheidenheit, was auch gut so ist.
    Neben Standard-Apps wie Kamera, Musikplayer, Browser, Email, Galerie, Kalender, Kontakte, etc.
    gibt es noch:
    Notebook, Dateimanager, SIM-Toolkit, Taschenlampe, Soundrecorder, Videoplayer
    und obendrauf:
    SuperSU, App permission management, Google Playstore, SuperCleaner

    Und hier ist das was wirklich am Anfang stört:
    Der SuperCleaner (von mgyun) ist in der Version 1.2.x installiert und läßt sich ohne rooten nicht entfernen.
    Im Playstore findet sich eine Version 1.1.8, also älter
    Auf der Homepage gibt es eine neue Version 1.2.4 vom 04.05.2015 (noch nicht probiert)
    Alle Versionen sind auf chinesisch. Ich habe keine Stelle gefunden, die Sprache auf englisch umzustellen.
    Also mußte ich die App auf dem Hammer lassen und deaktivieren.

    Rooten ist mit dem Hammer generell möglich, mache ich aber (noch) nicht.

    Alle meine Wunsch-Apps konnte ich aus dem Playstore installieren und laufen einwandfrei.

    Zur Akkulaufzeit will ich noch nichts sagen. Geliefert wurde es mit 90% Ladung. Gestern Abend (nach 2 Tagen) habe ich es erstmals vollgeladen. Da werden wohl noch 2-3 Ladezyklen folgen müssen, um eine genaue Aussage treffen zu können.

    Fazit:
    Ich bin durchaus angetan von dem Teil, hätte ich so nicht erwartet.
    Auch das Gehäuse macht einen extrem wertigen und robusten Eindruck.
    Nur mit dem Bagger drüber fahren oder mit dem Schmiedehammer bearbeiten – das mache ich nicht….

    Wer mehr wissen will…. einfach fragen.

  18. Profilbild von Gast
    @Lars
    @StefanK

    Bei welchem Shop habt ihr jeweils mit welcher Versandart bestellt?
    Vielen Dank für eure Hilfe 🙂

  19. Profilbild von Gast
    Meins ist auch angekommen 30.- Einfuhrzoll obendrauf, aber ok.

    LTE kann ich demnächst testen, alles andere kann ich hier so bestätigen. Schneller und besser als mein Samsung S4. Wobei ich meine Handys auch 0 pflege und die viel mitmachen müssen (beruflich)… da bin ich mal gespannt

    Kennt jemand eine passende Silikonhülle für das Teil oder ein Case ohne Deckel? Das fehlt mir echt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. @Jan
    Ich habe bei geekbuying.com im Presale gekauft.
    Als Versand habe ich DHL ausgewählt.
    Der Versand erfolgte dann mit DHL-Express.
    Versandkosten hatte ich nur 0,41 USD, also keine.
    Mein Hammer wurde am 29.04. an DHL übergeben und am 04.05. bei mir ausgeliefert.

    Biite beachte:
    Kaufpreis + Versandkosten (immer in USD) + EUSt. (19% auf Rechnungsbetrag von tagesaktuellem Umrechnungskurs) + 11,90 (DHL Bereitstellungsgebühren) + Bankwechselgebühren (PayPal ist hier extrem teuer, die Banken nehmen bei Kreditkarten 1-2%).

    Bei Gebühren und Versandkosten läßt sich einiges sparen, bei der EUSt. nicht!! Bitte informiert euch bevor ihr irgendwas bestellt.

    P.S. StefanK bin ich auch. Manchmal vergesse ich mich anzumelden. Deshalb 😉

  21. Profilbild von Gast
    Danke Stefan für deine schnelle Antwort. Ich denke dann werde ich bei geekvida.de für 135€ bestellen, da soll ja bereits Einfuhrumsatzsteuer sowie die Versandkosten im Preis inklusive sein ….
    • Profilbild von Maxi
      Einfuhrumsatzsteuer ist NICHT inklusive bei geekvida. Du bekommst sie nur nachträglich erstattet. Ob das zuverlässig funktioniert, kann ich nicht sagen, aber würde mich über Feedback freuen, damit wir diese Thematik ‚abhaken‘ können :/
      • Profilbild von Bjoern
        Die letzten Wochen (Monate??) läuft es eigentlich bei Geekvida so, dass sie die Ware aus China nach Deutschland an ihr Versandlager schicken und von dort aus an den Kunden in Deutschland weiterleiten. Dadurch ist die EUSt dann schon inkludiert, und du als Kunde hast damit nix zu tun.
  22. Profilbild von Gast
    Ach so ja noch etwas:
    wie klappt das in der Realität mit dem flashen diverser ROMs mittels ROOTJOY?
  23. Geekvida ist noch ein recht junger Shop. Da fehlt mir die eigene Erfahrung. Aber was man darüber hört, soll es ja ganz gut klappen. Wichtig ist generell, dass auf der Rechnung oder als Beiblatt irgendwo die 19% auftauchen, sonst kann es bei einer Prüfung (auch Jahre später) richtig Ärger geben.
    Wenn du in China einkaufst wirst du zum Importeur, Privatperson hin oder her. Somit bist du in der Bringpflicht. Tauchen nirgends die 19% auf, bist du verpflichtet beim Zoll nachträglich die EUSt. zu entrichten. Sicher ist sicher…..

    @Jan bestell dein Hammer mal bei geekvida und lasse uns wissen, ob das so funktioniert, wie in deren AGB beschrieben.
    Und Maxi, Jan hat irgendwie Recht mit seiner Aussage. Geekvida gibt einen Preis von €135 inkl. Versand und EUSt. an.
    Also beim Hammer keine Klausel mehr von wegen Rückerstattung o.ä. Das kann ich kaum glauben…. (Habe mir eben probehalber mal den Warenkorb befüllt und den Ablauf gecheckt)
    Ob bei geekvida noch die DHL-Express Bereitstellungsgebühren anfallen, würde mich interessieren.

    Allerdings driften wir hier vom eigendlichen Thema ab. Bei Themen zu China-Shops und Kosten/Gebühren gibt es genügend Foren im Netz (z.B. chinamobiles.org).

    @Maxi: Schreib mal was über deine Erfahrungen mit dem Hammer.

  24. Profilbild von Gast
    @jan

    bei geekbuying.com im presale. Hat mir 125.17 € gekostet da ich für 1.99 $ die NL Post gewählt hat. Da hatte ich bisher noch nie Zoll Gebühren ect. ! DHL will ich nicht mehr für Sachen aus Asien, da hatte ich immer einfuhrsteuer ect zu entrichten. Meins wurde am 24.4 versendet und war am 6.5 da.
    Das einzigste was etwas nervt ist die APP „superclean“ zeigt mehr mals am Tag was an aber nur auf chinesisch und was drückt man da 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  25. Profilbild von Gast
    Achso, sind beide sim slots LTE fähig?
    Mir zeigt es immer nur 3G H+ an egal in welchen sim slot ich meine Vodafone Karte mit LTE rein mache. LTE ist bei mur im Gebiet vorhanden.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  26. @Jan: Wenn Lieferung nach NL – keine Ahnung. Wenn aber Lieferung an eine deutsche Adresse sei vorsichtig mit deinen Aussagen. Der Zoll liest gerne mit…..
    Und: Ja, beide Slots sind LTE fähig.

    So, jetzt habe ich meins bereits 3x nachgeladen.
    Aufladung des Akkus von ca. 10% auf 100%: Um die 2 Std.
    Akku hält rund 2 Tage.

    Die Superclean App mußt du deaktivieren oder dein Hammer in englisch einstellen. Bei allen anderen Sprachen schaltet die App automatisch auf chinesisch. In der App gibt es keine Spracheinstellung.

  27. Profilbild von Gast
    @Stefan

    In der APP Verwaltung superclean deaktivieren?
    Akku ist bei mir zwischen 1 – 1 und 15 Minuten geladen (nutze aber ein Anker 50 Watt USB port) 2 Tage komme ich auch locker hin bei Dauer Nutzung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  28. Profilbild von Gast
    Wieder die Hälfte vergessen 😉
    Zeigt es dir dann 4G an bei LTE ?
    Wenn ich zwischen bevorzugt 4G und nur 3G wechsel tue, zeigt es mir bei nur 4G immer 3G H+ an und bei 3G eingestellt nur 3G auch an.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

98 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)