News

Xiaomi Band 7 Pro vorgestellt: Endlich mit GPS!

Nachdem man vor kurzem mit dem neuen Xiaomi Smart Band 7 die beliebte Fitness-Tracker-Reihe fortgeführt hat, hat man nun in China zusammen mit dem Xiaomi 12S Ultra die Pro-Version vorgestellt. Das neue Xiaomi Band 7 Pro bringt das Feature mit sich, auf das wir alle gewartet haben.

Xiaomi Band 7 Pro Display

Technische Daten des Xiaomi Band 7 Pro

Xiaomi Band 7 ProXiaomi Mi Band 7
Display1,64″ AMOLED, 280 x 456 Pixel (326 ppi),1,62″ AMOLED, 192 x 490 Pixel (326 ppi), 500 nits Helligkeit
VerbindungBluetooth 5.2 BLE, NFC, GPSBluetooth 5.2 BLE
Akku235 mAh, bis zu 12 Tage Akkulaufzeit180 mAh, bis zu 14 Tage Akkulaufzeit
Schutz5 ATM (Duschen, Baden, Schwimmen)5 ATM (Duschen, Baden, Schwimmen)
FunktionenMusiksteuerung, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung, Anrufablehnung, Sporttracking, Menstruationszyklus, Kamera-Fernbedienung, permanente SpO2-Messung, 117 Sportmodi, BezahlfunktionMusiksteuerung, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung, Anrufablehnung, Sporttracking, Menstruationszyklus, Kamera-Fernbedienung, permanente SpO2-Messung, 120 Sportmodi
Gewicht / Maße20,5g ohne Armband | 44,7 x 28,8 x 11 mm13,5 g ohne Armband | 46,5 x 20,7 x 12,25 mm
Release04.07.2022 (China)24. Mai 2022 (China)

Xiaomi Band 7 Pro im Huawei-Design

Schon im Mai wurde darüber spekuliert, dass das Mi Band – inzwischen Smart Band, aber ihr wisst – bald eine Pro-Version bekommen soll. Schon auf ersten Teaser-Bildern zeigte sich das überarbeite Design, welches nun an das Huawei Band 7 bzw. sogar an die Huawei Watch Fit 2 erinnert. Das Xiaomi Band 7 Pro bekommt nun nämlich ein 1,64″ großes Display mit einer Auflösung von 280 x 465 Pixeln. Das ist in der Diagonale kaum mehr als beim normalen Xiaomi Band 7, dafür ist es deutlich breiter. Die Pixeldichte liegt bei starken 326 ppi, womit es auf Augenhöhe mit Smartwatches wie einer Galaxy Watch 4 liegt. Dank AMOLED-Panel ist auch ein Always-On Display möglich und es gibt weit über 100 Watchfaces. Das 2,5D Glas ist zu den Seiten hin gebogen.

Xiaomi Band 7 Pro Farben

Man setzt nun auf ein eckiges Armbanduhren-Design, allerdings ist es nicht quadratisch. Das Xiaomi Band 7 Pro ist dabei in sechs Farben verfügbar: Weiß, Schwarz, Grün, Pink, Orange und Blau. Auch ist zu erkennen, dass man auf einen anderen Armbandverschluss setzt. Das Uhrengehäuse ist dabei entweder Gold oder Grau und besteht aus Metall mit den Abmessungen von 44,7 x 28,8 x 11 mm, bei einem Gewicht von 20,5 g. Wie auch das normale Mi Band ist der Wasserschutz nach der ATM 5 Klassifikation vorhanden.

Xiaomi Band 7 Pro Design 2

Funktionsumfang des Xiaomi Band 7 Pro

Dank integriertem Herzfrequenzsensor auf der Unterseite bietet das Xiaomi Band 7 Pro wieder die üblichen Gesundheitsfunktionen wie einen Schrittzähler, Pulsmessung, Schlaftracking und auch die Blutsauerstoffsättigungsmessung. Genau wie im Smart Band 7 gibt es 117 Sportmodi, darunter auch zehn Laufkurse. Das ist besonders interessant, da man in der Pro-Version nun endlich GPS zur Positionsbestimmung verbaut. Ein Feature, das sich seit Generationen auch im normalen Mi Band gewünscht wird. Im Xiaomi-Kosmos musste man da bisher dann zur Redmi Watch 2 Lite greifen, jetzt dürfte GPS auch im Band 7 Pro für ein präziseres Sport-Tracking sorgen. Darüber hinaus bietet es aber auch Unterstützung für Beidou, GLONASS, Galileo und QZSS.

Xiaomi Band 7 Pro Features

Dafür musste nun aber auch der Akku vergrößert werden. Statt 180 mAh verbaut man einen 235 mAh großen Akku, der für eine Laufzeit von 6 Tagen bei intensiver Benutzung gewährleisten soll. Bei „Normaler“ Nutzung sollen sogar bis zu 12 Tage drin sein. Wenn der Akku schon vor dem Schlafen leer ist, man aber nicht auf das Schlaftracking verzichten möchte, reichen fünf Minuten Ladung für acht Stunden Schlaf aus.

Xiaomi Band 7 Pro Fitness

Darüber hinaus gibt es noch die typischen Lifestyle-Funktionen wie Timer, Stoppuhr, Wecker, Benachrichtigungen, Kalender, Musiksteuerung und sogar auch NFC ist mit an Bord. Per WeChat oder AliPay kann man so in China kontaktlos bezahlen, in Europa bzw. in Deutschland funktioniert das allerdings nicht. Mit dem Mi Band 6 NFC lässt sich nur über ein Umweg mit der Curved-Kreditkarte dieses Feature nutzen.

Einschätzung

Bisher wurde das Xiaomi Band 7 Pro nur in China vorgestellt und ist dort zu einem Preis von umgerechnet 57€ zu haben. Damit ist es da so teuer wie das normale Xiaomi Band 7 hier, weswegen ein deutscher Preis wohl bei mindestens 80€ liegen müsste. Dafür bekommt man aber auch eine ganze Menge, gerade GPS ist noch nicht selbstverständlich für den Preis, genauso wenig wie ein hochauflösendes AMOLED-Display. Im Vergleich zu einer Huawei Watch Fit 2 fehlen dann auch Bluetooth-Anrufe oder Musikspeicher, weswegen das Xiaomi Band 7 Pro irgendwo ein Kompromiss darstellt. Würde es den Weg an euer Handgelenk finden?

8f06e7631022416fa13f708cc1976c8a Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (73)

  • Profilbild von Gast_123
    # 30.06.22 um 14:14

    Gast_123

    Ich tippe auf eine UVP von mind. 80€…und trauere meiner alten amazfit bip hinterher, GPS und 4 Wochen Akku für damals 40€ 😂

    • Profilbild von timo243
      # 30.06.22 um 20:30

      timo243

      ich hab sogar noch die erste bip aus 2018 hier, sogar der Akku ist noch okay 🙂

      • Profilbild von chris
        # 11.07.22 um 20:19

        chris

        @timo243: ich hab sogar noch die erste bip aus 2018 hier, sogar der Akku ist noch okay 🙂

        ich nutze sie hute noch und akku noch bombe

    • Profilbild von Gast
      # 07.07.22 um 10:40

      Anonymous

      @Gast_123: Ich tippe auf eine UVP von mind. 80€…und trauere meiner alten amazfit bip hinterher, GPS und 4 Wochen Akku für damals 40€ 😂

      Ich hatte die erste BIP auch für unter 40€ gekauft, genau wegen 30+ Tage Akkulaufzeit.
      Irgendwann bin ich dann auf die Amazfit GTR umgestiegen und mit 25-30 Tagen Akkulaufzeit bin ich auch sehr zufrieden, dafür aber viel besseres Display.

  • Profilbild von Toowake
    # 30.06.22 um 14:21

    Toowake

    Freue mich schon auf die Watch und das Handy

    • Profilbild von tester
      # 30.06.22 um 14:56

      tester

      Suche noch einen Nachfolger für mein Band 4, aber mit GPS. Das könnte es werden.

  • Profilbild von Olvat
    # 30.06.22 um 15:03

    Olvat

    Bei 80€ wäre die amazfit gts 2 mini, wenn auch etwas älter, schon eine andere Alternative.. Bei mir hat sie das miband 5 ersetzt, da ich ein größeres Display wollte und GPS. Allerdings ist die akkulaufzeit nicht so stark wie bei den mi Bändern..

  • Profilbild von Ischy82
    # 30.06.22 um 15:19

    Ischy82

    Kein schnell wechselbares Band, leider, sonst sieht die wirklich gut aus

    • Profilbild von Catman
      # 04.07.22 um 16:50

      Catman

      hab heute, in der Vorstellung gesehen, das man das Band schnell wechseln kann. aber man weiß nicht, ob es überhaupt nach Deutschland kommt

  • Profilbild von Jens
    # 30.06.22 um 15:21

    Jens CG-Team

    Da tun sich ganz neue Möglichkeiten auf. Ein Xiaomi Band Note 7 Ultra in drei verschiedenen Speicherkonfigurationen? You heard it here first.

  • Profilbild von Gast
    # 30.06.22 um 16:47

    Anonymous

    Scheiße die können auch nur kopieren, aber dann scheinen andere Hersteller ja einen guten Job gemacht zu haben 😁💪

    • Profilbild von NixDotCom
      # 02.07.22 um 09:28

      NixDotCom

      Was sollen sie den ändern? Ein zwanzig eckiges Gehäuse und ein Armband, welches angetagert wird 🤦.
      Vermutlich beschwerst du dich auch über Autos, da alle 4 Reifen haben.

      • Profilbild von Rumpelstilzchen
        # 03.07.22 um 17:26

        Rumpelstilzchen

        Die Form "Hexagon" wäre mal interessant, hat bis jetzt noch keiner hergestellt!
        Und der Vergleich mit den Gummis hinkt.
        Es fahren ja nicht alle den selben Stil an Felge, oder ??

  • Profilbild von Copycatsgowild
    # 30.06.22 um 17:28

    Copycatsgowild

    Immer nur kopieren das können sie, aber dann scheinen die original Hersteller ja wesentlich besser zu sein und alles richtig zu machen 😁👍👍

  • Profilbild von timo243
    # 30.06.22 um 20:32

    timo243

    Ich finde das hier das Mit Band 7 Pro sich kaum noch von Uhren unterscheidet und davon ist der Markt inzwischen echt schon regelrecht überflutet….

  • Profilbild von Bedamoa
    # 30.06.22 um 23:12

    Bedamoa

    Was soll das denn für ein Design sein? Das ist dann kein band mehr sondern irgendeine watch.

  • Profilbild von Alter Gast
    # 30.06.22 um 23:35

    Alter Gast

    Meine 4 Jahre alte Amazfit Bip funktioniert noch einwandfrei und Akku hält 4 Wochen. Kein Grund sie zu wechseln, nur Armband getauscht. Hat damals ca. 45 Euro gekostet. Da muss sich Mi mit den Bändern etwas mehr anstrengen, sonst wird das wohl nichts.

    • Profilbild von Junger Gast
      # 01.07.22 um 07:24

      Junger Gast

      Meine ist leider damals nach einem Jahr und Wasserkontakt (1 Sekunde untertauchen in 5cm tiefem Salzwasser) gestorben. Hatte verpennt dass sie am Handgelenk war.

  • Profilbild von Jannis
    # 01.07.22 um 08:28

    Jannis

    Ich glaube ihr verwechselt da etwas. Dieses Tracker ist der Nachfolger vom Redmi Smart Band Pro den es auch bei uns zu kaufen gab, und hat nichts mit dem Band 7 zu tun.

  • Profilbild von Jannis
    # 01.07.22 um 09:10

    Jannis

    Hier Mal ein Bild vom Vorgänger:

    Kommentarbild von Jannis
  • Profilbild von Kray
    # 01.07.22 um 12:53

    Kray

    Trage momentan eine Gearfit2 von Samsung mit curved Display weil ich den Tragekomfort einfach hervorragend finde, Soetwas würde ich mir wünschen von anderen Herstellern.
    Die Akkulaufzeit ist allerdings mehr als grottig ;).

  • Profilbild von Gast
    # 01.07.22 um 14:51

    Anonymous

    Verstecke diesen Aufstand der Superzicken nicht. Kommt doch einmal klar. Wenn euch das Design zu sehr nach einer Uhr ausschaut, es gibt doch das Band 7 und diverse Vorgänger und viele im Design recht ähnliche und die schon ab unter 10€.
    Ist euer Leben wirklich so traurig, dass ihr zu allem nur sinnloses Kommentare hinterlassen müsst?
    Macht ihr das im echten Leben auch?
    Geht ihr durch die Stadt und meckert Menschen an, dass euch irgendetwas an deren Kleidung, Frisur oder ähnlichem nicht passt?

  • Profilbild von Valiantly
    # 02.07.22 um 13:48

    Valiantly

    Da stellt sich natürlich die Frage, wie viel teurer wird Sie sein im Vergleich zu Amazfit Bip 3 Pro und ich wie gut wird das GPS im Vergleich zu der Konkurrenz die schon längere Zeit GPS verbauen.

  • Profilbild von Olaf
    # 03.07.22 um 12:32

    Olaf

    Mahlzeit, kann mir einer sagen ob man bei dieser Watch, die Trageerkennung ausschalten kann? Hatte eine Samsung Watch 4 und die hatte das leider nicht mehr. Da ich an beiden Armen bis zum Handgelenk tätowiert bin, bekam ich keine Benachrichtigung mehr. Musste die Uhr dann zurück schicken. Für mich leider nutzlos.
    Danke für eure Hilfe, Gruß Olaf 😎

    • Profilbild von n11kos
      # 05.07.22 um 19:07

      n11kos

      bis jetzt ging es bei jedem mi band, sollte bei dem hier auch so sein

  • Profilbild von Lars
    # 03.07.22 um 14:37

    Lars

    Da lobe ich mir mein normales 7er. Denn ich liebe die Form.
    Das Pro Modell sieht aus wie x andere Modelle, von anderen Herstellern.

  • Profilbild von Lekomio
    # 04.07.22 um 15:28

    Lekomio

    Ich würde eher die Pro Version kaufen. Ich bin noch auf dem Band 5 Unterwegs, das Display ist mir mittlerweile zu klein.

  • Profilbild von H.B
    # 05.07.22 um 12:40

    H.B

    Erstmal abwarten, ob das Bezahlen mit der Uhr überhaupt in Europa / Deutschland funktioniert.

  • Profilbild von Bedamoa
    # 05.07.22 um 19:33

    Bedamoa

    Bin schon auf einen Test von euch gespannt,!!! 🤗

  • Profilbild von Aha interessant
    # 05.07.22 um 19:38

    Aha interessant

    Jaaaaaaa, endlich GPS. Dieses Ding muss ich mir einfach kaufen, zum Glück gibt's ja noch rueckgabe auf das 7ener. Das 7 pro wird Safe meeeggggaaaaaa

  • Profilbild von Huren&Söhne
    # 05.07.22 um 20:10

    Huren&Söhne

    was ist eigentlich mit der Bezahlfunktion und dem MiBand7? das Ding ist so neu, dass ich noch nicht viel dazu gefunden habe, dafür aber die NFC-Version als Angebot – eben hier auf Chinagadgets. Weiß da vielleicht jemand mehr?

  • Profilbild von LucasP
    # 05.07.22 um 20:38

    LucasP

    ich bin sehr zufrieden mit meiner Mi Watch Lite 2. sehe keinen Grund umzusteigen

  • Profilbild von Gast
    # 05.07.22 um 20:46

    Anonymous

    Ob dieser Thorben auch Mal schläft oder einfach nur so bei jedem Artikel sein Name drin steht 🤔

  • Profilbild von schwarzmarc
    # 05.07.22 um 21:27

    schwarzmarc

    Ohne ncf… Blöd… Mag kein gebastel… Entweder geht gleich oder gar nicht

  • Profilbild von Peter Garage
    # 05.07.22 um 21:57

    Peter Garage

    nein, dann lieber die bip u pro mit GPS und Alexa!

  • Profilbild von Gast
    # 05.07.22 um 22:54

    Anonymous

    Ich warte immer noch auf die Smartwatch, die ich nutzen kann, OHNE dem Hersteller meine Seele zu verkaufen!
    Sprich ohne Zwangsverdongelung mit irgend einer App oder Account. Einfach nur eine Erweiterung meines Handys.
    Ist das echt zuviel verlangt??

    • Profilbild von Gast
      # 06.07.22 um 10:33

      Anonymous

      sie sind 0815. keiner interessiert sich, für sie. sie leiden, an totaler selbstüberschätzung.

      • Profilbild von Gast
        # 06.07.22 um 22:42

        Anonymous

        Du hast leider keine Ahnung, wie die Welt funktioniert. Sorry. Spiel weiter im Chinasandkasten.

    • Profilbild von Liesl
      # 10.07.22 um 01:56

      Liesl

      Gibt es doch. Ich hatte Mal so ein ca. 30 – 40€ Ding, da müsste man GAR NICHTS angeben, vollkommen ohne Konto.
      Apropos Hersteller die Seele verkaufen: Du bezahlst auch Mal mit Karte? Du hast ein angemeldetes Smartphone? Du verwendest am PC nur die üblichen Sicherheitsmaßnahmen?
      Heutzutage ist man sowieso gläsern ……

  • Profilbild von Mark
    # 06.07.22 um 06:12

    Mark

    Hallo CG-Team,

    wie kann ich die Amazfit GTS 2 oder 3 mit dem Xiaomi Band 7 Pro vergleichen.

    Wie ist hier eure Einschätzung bezüglich der Vor-/Nachteile und eure Empfehlung?

    Vielen Dank für eure Meinung.

  • Profilbild von keinname
    # 06.07.22 um 07:45

    keinname

    also wenn bezahlen über beispielsweise curve möglich ist (und davon gehe ich aus) steige ich vom 6er band um.

  • Profilbild von Mater P
    # 06.07.22 um 09:37

    Mater P

    Wieder kein Google/Apple-Pay = Uninteresant.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.