Xiaomi Mi Portable Mouse 2 mit Bluetooth & Funkempfänger für 16,20€

Mit der Maus könnt ihr gleich zwei Geräte gleichzeitig verbinden. Außerdem gibt es sie in zwei verschiedenen Farben für 16,20€ bei Aliexpress mit kostenlosem Versand innerhalb von 10 Tagen.

Bereits seit einigen Jahren hat Xiaomi eine kleine portable Maus in ihrem Portfolio. Jetzt hat man erfolgreich über Crowdfunding eine zweite Version herausgebracht, nämlich die Xiaomi Mi Portable Mouse 2. Statt nur Bluetooth am Start zu haben, kann man sie jetzt auch über einen eingebauten Funkempfänger verbinden. Praktischer Begleiter für den Laptop unterwegs?

Xiaomi Portable Mouse 2 nebeneinander

Bekanntes Design mit neuen Farben

Rein optisch ist das neue Modell schwierig vom Vorgänger zu unterscheiden. Mit ihren Maßen von 109,8 x 60 x 25,7 mm ist sie auch quasi gleich groß und auch das Gewicht liegt mit 68 g gerade einmal 11 g über dem Vorgänger. Weiterhin nutzt man auch ein Aluminiumgehäuse und ein Kunststoff-Mausrad. Zur Auswahl stehen diesmal ein Silber mit weißen Tasten und ein Dunkelgrau mit schwarzen Tasten.

Xiaomi Portable Mouse 2 Tasten und Batteriefach

Neu ist der Mechanismus um die Maus zu öffnen, denn dieser befindet sich auf der Oberseite und ihr nimmt dort einfach die obere Abdeckung ab. Dort findet ihr dann das Batteriefach, wo ihr die AA-Batterie einlegen könnt und den 2,4 GHz Funkempfänger der Maus.

Mit der Batterie sollt ihr ungefähr ein Jahr Laufzeit erreichen, je nach gewähltem Verbindungsmodus und Einsatzdauer. Damit euch nicht die Maus plötzlich leer geht, warnt eine rote LED auf der Oberseite, sobald die Kapazität auf unter 10% fällt.

Simpler Wechsel zwischen Bluetooth & Funkempfang

Die große Neuerung ist der integrierte 2,4 GHz Funkempfänger, welcher zusätzlich zur Bluetooth 4.2 Verbindung genutzt werden kann. Dafür hat man nun auch einen Knopf auf der Oberseite der Maus verbaut, womit ihr zwischen Bluetooth und Funk wechseln könnt. Somit könnt ihr dann auch die Maus an zwei Geräten benutzen, um so zum Beispiel euren Laptop per Bluetooth anbinden und euren Desktop-PC per Funkempfänger.

Xiaomi Portable Mouse 2 Empfangsoptionen

Auch mit am Start ist eine Einstellung für die DPI der Maus, dafür befindet sich neben dem Stromschalter an der Unterseite ein weiterer Knopf. Mit diesem könnt ihr durch die vier Voreinstellungen (1200 dpi, 1800 dpi, 2400 dpi, 4000 dpi) wechseln. An verschiedenen Systemen könnt ihr die Maus auch benutzen. Offiziell gibt Xiaomi Unterstützung für Windows 10, macOS 10,10+ und Android 6+ an.

Xiaomi Portable Mouse 2 Unterseite

Einschätzung

In China ist sie für rund 11 € gestartet und man findet sie bereits in den China Shops. Ein fairer Preis finde ich, für eine kleine unkomplizierte Maus mit zwei Empfangsmöglichkeiten. Was haltet ihr vom neuen Modell der Xiaomi Maus?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (21)

  • Profilbild von Klartexter
    # 17.01.21 um 11:36

    Klartexter

    Kann auch nicht mehr als andere Mäuse können…ich sehe hier keinen Mehrnutzen.

    • Profilbild von Pax
      # 17.01.21 um 11:46

      Pax

      Die Maus an zwei Geräten nutzen zu können ist glaube ich eine recht seltene Fähigkeit.

  • Profilbild von R4pt0r
    # 17.01.21 um 11:41

    R4pt0r

    Hallo Fabian,

    da stimmt etwas nicht. Ich benutze seit über 2 Jahren die Xiaomi Mouse. Diese hat schon seit jeher ein USB Dongle UND Bluetooth. (Daher nutze ich sie auch als meine Reise-Maus für Notebook und Tablet).

    Veränderungen zwischen V1 und V2, die ich sehe:
    – Unterseite anders aufgebaut, DPI Switch hat meine wirklich noch nicht
    – Die Taste hinter dem Srollrad ist dazugekommen (mein Schalter für Bluetooth/Dongle war an der Unterseite, der scheint nun nach oben gewandert zu sein).
    – Meine Maus wurde glaube ich mit 2 AAA Batterien betrieben wenn ich es richtig im Kopf habe, jetzt nur noch eine AA Batterie.

    Alles in allem eine gute Maus, deren größtes Manko ist, dass sie nicht bequem in der Hand liegt. Also eher nur für "kurze" Arbeiten unterwegs taugt. Leider…

    • Profilbild von Fabian
      # 18.01.21 um 09:22

      Fabian CG-Team

      Guter Hinweis. Dann ist zu mindestens der Knopf zum Umschalten an einer besseren Stelle und die DPI-Umschaltung ist dazu gekommen.

      • Profilbild von Gast
        # 18.01.21 um 10:45

        Anonymous

        Moin, da scheint was in euren Spam Ordner (17.1)gelandet zu sein

  • Profilbild von snuppi
    # 17.01.21 um 12:11

    snuppi

    Die Mouse 1 hatte ich sie funktionierte nicht gut
    ob die jetzt besser ist weiß ich leider nicht.

  • Profilbild von herz_aus_gold
    # 17.01.21 um 12:52

    herz_aus_gold

    Für unterwegs finde ich die Mouse 1 echt klasse. Auch die Umschaltmöglichkeit (BT/Dongle) nutze ich oft. Leider ist sie sehr hungrig und verbraucht zwei frische AAA Batterien in knapp zwei Monaten…

  • Profilbild von Gast
    # 17.01.21 um 15:18

    Anonymous

    Die erste habe ich schon ca. 2 Jahre im Einsatz, der Funkempfänger ist am TV und unterwegs über Bluetooth am Lappi gekoppelt, klappt sehr gut. Für den Dauereinsatz ist die mir zu klein, eher was für Kinderhände. Gab es mal bei GB im Angebot für 7-8€

  • Profilbild von Bruno
    # 17.01.21 um 16:00

    Bruno

    Hallo, die Version1 habe ich schon lange, ist aber irgendwie nicht ganz so praktisch, weshalb ich mir eine Logitech Pebble zulegte (M350) , Nur eine AA, USB und BT und geräuschlos. praktisch und deshalb direkt 3 Stck für alle geholt. sehr dünn und schmal, deshalb mobil sind sie auch noch, für fast denselben Preis…

  • Profilbild von Heinerle
    # 17.01.21 um 16:02

    Heinerle

    Für mich ist die Batterielebensdauer entscheidend und die konnte mich bei der ersten Version nicht wirklich überzeugen. Bin jetzt bei der Logitech Pebble gelandet die bis zu 18 Monaten

  • Profilbild von Chaosbreed
    # 17.01.21 um 16:17

    Chaosbreed

    Naja für 20 € gibt es ab und zu von logitech eine ähnliche Maus bei Amazon

  • Profilbild von DerWiener
    # 17.01.21 um 17:48

    DerWiener

    hat schon jemand die ergonomischen Jelly-Comb Mäuse ausprobiert?

    • Profilbild von hugo66
      # 17.03.21 um 17:34

      hugo66

      Ja. Ist hier täglich im Einsatz. Tut, was sie soll. Solide, aber alles andere als wertig. Aus technischer Sicht aber durchaus zu empfehlen. Kann sogar zwischen zwei BT-Geräten im Wechsel betrieben werden.

  • Profilbild von hippocritical1
    # 17.01.21 um 20:20

    hippocritical1

    Alternativ auch bei eBay Mal schauen … Die Logitech g305 gibt s manchmal schon Refurbished für 27€… Habe eine solche gekauft und extrem zufrieden als Zocker Maus am PC. Wer die noch tunen will holt sich einen AAA Akku zu aa Adapter dann ist die auch mit dem Schwerpunkt viel mittiger und nicht so weit hinten… Oder einfach irgend eine billig Maus kaufen, gibt mittlerweile sogar Sets mit Tastatur für unter 20€

  • Profilbild von Pax
    # 18.01.21 um 11:42

    Pax

    Hey ich finde es auch praktisch eine kleine maus unterwegs da ei haben zu können. Aber es ist blöd dass man deshalb zwei Mäuse besitzen muss. Gibt es eine kleine maus für die dann eine art hülle existiert mit der die maus zur großen stationären maus mutiert?
    Jemand schonmal was ähnliches gesehen?

    • Profilbild von Fabian
      # 19.01.21 um 08:42

      Fabian CG-Team

      Das hört sich auf jeden Fall nach einem smarten Konzept an. Leider ist mir sowas noch nicht begegnet.

  • Profilbild von Pattr
    # 17.03.21 um 09:34

    Pattr

    Hoffentlich ist die besser als das Modell davor. Ich habe den vorvorgänger der ist spitze. Das 2020 Modell ist großer Mist …

  • Profilbild von swissbaer
    # 17.03.21 um 11:39

    swissbaer

    Also ich habe die schon im Einsatz. Braucht nur noch eine AAA. Bietet mir ein sehr präzises Klickgefühl. Funktioniert auch auf Oberflächen wo ich vorher Probleme hatte. Benutze sie ständig. Bin sehr zufrieden.

  • Profilbild von Bjarne9841
    # 17.03.21 um 14:53

    Bjarne9841

    Ich überlege mir ja gerade dass Elite Mouse und keyboard Set von miiw zu kaufen, aber es gibt dazu nicht einen Test. Hat sie hier vielleicht jemand?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.