News

Xiaomi Mi TV EA 2022 – Insgesamt 7 Neue Fernseher in China vorgestellt

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Xiaomi hat am 16. April wieder eine neue Reihe Fernseher vorgestellt. Die Reihe mit dem Titel Mi TV EA 2022 kommt in 7 verschiedenen Größen und startet in China bei umgerechnet 130€.

Xiaomi Mi TV EA 2022 Modelle

Auffälligstes Merkmal der Reihe ist der dünne Metallrahmen; abgesehen von der Größe sehen alle Modelle nahezu gleich aus. Gemein ist außerdem allen LCD-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 60Hz Bildrate. Unterschiede gibt es dann aber bei der Auflösung und weiteren Spezifikationen.

So hat das kleinste Modell mit 32 Zoll Bilddiagonale nur eine HD Ready-Auflösung von 1366 × 768p. Die 40 und 43 Zoll großen Fernseher haben eine Full HD-Auflösung (1920 x 1080p), während die vier Modelle über 50 Zoll alle auch 4K (3840×2160) darstellen können. Unterschiede gibt es auch bei den verbauten Prozessoren. Wo die kleineren Fernseher auf ein Dual-Core Amlogic 64-bit Chipset und 1 GB RAM setzen, findet sich in den 4K-Modellen die Quad-Core-Version und 1,5 GB RAM. Alle Geräte haben 8 GB internen Speicher. Als Betriebssystem kommt MIUI TV 3.0 zum Einsatz.

Xiaomi Mi TV EA 2022 1
Ankündigung der Fernseher auf Weibo

Die Anschlüsse sind bei allen Modelle gleich und beinhalten  2 x HMDI, 2 x USB, 1 x AV, 1 x Ethernet, 1 x S/PDIF und 1 x ATV/DTMB. WiFi und Bluetooth werden ebenfalls durch die Bank weg unterstützt. HD- und Full HD-Versionen haben je zwei 8 Watt-Lautsprecher, bei den 4K-Modellen sind es 2 x 10 Watt.

Die vollständige Liste der verschiedenen Fernseher mit den chinesischen Preisen (und umgerechneten Euro-Preisen).

  • Xiaomi Mi TV EA 2022
    • 32 Zoll: 999 RMB (128€)
    • 40 Zoll: 1.399 RMB (179€)
    • 43 Zoll: 1.499 RMB (192€)
    • 50 Zoll: 2.199 RMB (281€)
    • 55 Zoll: 2.399 RMB (307€)
    • 65 Zoll: 3.199 RMB (409€)
    • 75 Zoll: 4.999 RMB (640€)

Die Geräte sollen ab dem 18. April in China in den Vorverkauf gehen und eine Woche später ausgeliefert werden. Nur die 75 Zoll große Version soll erst später erhältlich sein. Ob und wann es die Reihe auch zu uns nach Europa schafft, ist bisher nicht abzusehen. Sollte es dazu kommen, darf man aber wieder von höheren Preisen ausgehen.

Der letzte Fernseher der Marke Xiaomi, der auch hier erhältlich war, ist der Mi TV Q1 75, der aber zuletzt so gut wie nicht erhältlich war. Andere Modelle wie den Mi TV 4S gibt es bereits seit Langem auch über Amazon oder verschiedene Deutsche Elektrohändler zu kaufen.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von denizxp
    # 21.04.21 um 03:18

    denizxp

    Ist doch lieferbar: Aber deutlich teurer… https://mobile.mi.com/de/mi-tv-q1-75/

    • Profilbild von Jens
      # 21.04.21 um 09:34

      Jens CG-Team

      Als ich das letzte Mal geschaut hatte, gab es ihn da noch nicht wieder. Danke für den Hinweis.

  • Profilbild von gufg UV
    # 17.04.21 um 09:12

    gufg UV

    75 Zoll für 640€ ein Schnapper !

    • Profilbild von suwwer
      # 19.04.21 um 09:19

      suwwer

      Die Europa wird der Preis deutlich Teurer ausfallen wenn die Geräte überhaupt nach DE kommen.

  • Profilbild von gufg UV
    # 17.04.21 um 09:12

    gufg UV

    74 Zoll für 640€ super günstig oder?

  • Profilbild von Jason77
    # 17.04.21 um 01:17

    Jason77

    Sieht schon schick aus mit dem dünnen Rahmen

  • Profilbild von Naich
    # 16.04.21 um 21:18

    Naich

    Also mit den schwachen specs und der mageren Ausstattung sind die China Preise fast schon zu teuer für Deutschland. Ich hoffe die Geräte kommen nicht zu uns da sie der Marke Xiaomi eher schaden durch P/L Verhältnis.

  • Profilbild von __geloeschter_nutzer__
    # 16.04.21 um 18:36

    __geloeschter_nutzer__

    Von den Specs her ist der Mi TV 4s aber besser…
    Mehr HDMI Anschlüsse, mehr RAM, in 43" höhere Auflösung, nur der Preis ist günstiger, aber wenn die Geräte nach de kommen, sind sie wahrscheinlich genauso teuer

    • Profilbild von Gast
      # 17.04.21 um 04:19

      Anonymous

      ja absolut.
      Wer jetzt noch einen "kleinen" Fernseher bis 43 Zoll sucht, sollte so langsam zuschlagen.
      Das hat auch der Test von Stiftung Warentest ergeben.

  • Profilbild von womba
    # 16.04.21 um 18:19

    womba

    Nur 2 HDMI 😑 das wird ja immer besser…

    • Profilbild von Thebat
      # 16.04.21 um 19:25

      Thebat

      Die bauen halt für den chinesischen Markt und nicht für deutsche Freaks.

      • Profilbild von Naich
        # 17.04.21 um 13:08

        Naich

        Das hat nix mit Freaks zu tun sondern wird benötigt! Playstation, Soundbar, GigaTV Box benötigen schon 3 Anschlüsse.
        Aber der TV ist wirklich nur low end für China. Deshalb auch kein Hdmi 2.1. Von daher sind die Geräte auch egal für Europa.

  • Profilbild von TLStern
    # 16.04.21 um 17:17

    TLStern

    Also der 75 und 65 Zoll sind sehr günstig

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.