Xiaomi Mijia Leshow Standventilator für 87€ – Smarter Ventilator mit App-Steuerung

Keine Lust auf warme und trockene Luft im Zimmer? Dann schaut euch mal den Mijia Leshow Standventilator an. Dieser kommt aus dem Xiaomi-Universum und kann so mit der Mi Home App genutzt werden. Ohne rotierende Ventilatorblätter ist er somit deutlich sicherer für Familien mit Kindern oder Haustiere.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator mit Kind

Einfach unauffällig

Der Ventilator hat eine Größe von 96 x 23 x 23 cm und ist 2,4 kg schwer. Das Design des Ventilators ist unauffällig, weniger ist mehr ist hier die Devise. Lediglich der Luftauslass und das Touch-Display für die Windstufen des Ventilators stechen in Grau bzw. Schwarz hervor. Der Standventilators besteht aus Kunststoff und ist nur in einer Farbe erhältlich.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Masse

Der User Alter Gast hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass der Leshow Turmventilator über TomTop kein EU-Stecker hat und auch kein Adapter mitgeliefert wird. Das Stromkabel kann aber durch eins mit EU-Stecker gewechselt werden.

Der Lufterfrischer hat ein 1,5 Meter Stromkabel, welches abgenommen und so einfacher ausgetauscht werden kann. Einen Akku besitzt der Ventilator nicht, wodurch man eingeschränkter in der Platzwahl ist und ihn z.B. nicht draußen im Garten nutzen kann. Durch die magnetische Fernbedienung hat man so eine Ablage und muss nicht in die Fernbedienung nicht in die Hand nehmen, um den Ventilator zu steuern.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Fernbedienung magnetisch

Mi Home kompatibel

Neben der Steuerung mit Fernbedienung, kann man den Ventilator zusätzlich mit der Mi Home App (iOS/Android) koppeln. Bei der Koppelung mit der App kann es sein, dass der Ventilator nicht gefunden wird. Wenn das der Fall ist, reicht es die Region wie auf der Produktseite beschrieben auf China zu ändern. Dann sollte man über den Namen leshow fan den Standventilator finden.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Bedienung

Der Ventilator hat elf verschiedene Windstufen. Neun von diesen sind in unterschiedliche Windstärken unterteilt. Zusätzlich gibt es zwei verschiedene Extramodi. Hier kann man zwischen einem Schlafmodus und einer starken Belüftung wählen. Die Unterteilung der Windstufen finde ich ganz praktisch, um nicht durch die ganzen Stufen klicken zu müssen. Auf höchster Stufe ist der Ventilator 53,6 dB laut und bei niedrigster Stufe 40 dB. Somit fällt die Lautstärke im Vergleich zu anderen Ventilatoren durchschnittlich laut aus.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Fernbedienung

Anhand eines Timers stellt sich der Ventilator nach bestimmter Zeit automatisch ab. Die Zeit kann dabei von einer bis zu acht Stunden eingestellt werden. Außerdem kann man eine Rotation von 5° nach links und rechts eingestellt werden. Neben einem Belüftungsradius von 90° ist die Rotation sicherlich nice to have. Man bekommt aber mit anderen Blatt-Ventilatoren einen größeren Rotationsbereich.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Ozilation und Belueftungswinkel

Wenn man den Ventilator regelmäßig in Benutzung hat, kann das Getriebe schnell mal dreckig werden. Damit ihr diesen einfacher säubern könnt, könnt ihr den Windauslass abstecken und kommt so besser an den Motor.

Xiaomi Mijia Leshow Standventilator Saeuberung

Einschätzung

Der Xiaomi Mijia Leshow Standventilator macht einen guten Eindruck. Es gibt elf verschiedene Windmodi, die mit der Mi Home App oder über die Fernbedienung gesteuert werden können. Kleine Details wie eine magnetische Fernbedienung gefallen mir gut. Durch die geringe Lautstärke und den verbauten Timer kann man sicherlich an warmen Sommernächten besser einschlafen.

Schade finde ich, dass der Ventilator keinen verbauten Akkus hat, wodurch man ihn nur über das Stromkabel an der Steckdose nutzen kann. Den Preis von 87€ finde ich fair, wenn man bedenkt, dass viele Standventilatoren in dem Preisgebiet keine App-Steuerung und deutlich weniger Windmodi bieten.

Eine Übersicht zu weiteren Xiaomi Ventilatoren mit Rotorblättern findest du bei uns!

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von nick name
    # 19.05.22 um 17:03

    nick name

    das LADEkabel ist 1,5 meter lang aber einen Akku besitzt der Ventilator nicht.

  • Profilbild von Alter Gast
    # 19.05.22 um 17:26

    Alter Gast

    AC oder DC Motor? Getestet oder nur auf Papier angeschaut? Leistungs-/Windstärke?

    • Profilbild von admin00
      # 19.05.22 um 22:23

      admin00

      👍

    • Profilbild von Randomblame
      # 20.05.22 um 05:10

      Randomblame

      Nicht getestet, daher gibts auch nur die Info's, die auf'm Karton stehen oder veröffentlicht wurden. Wurde auch erwähnt, dass noch nicht alle Spec's bekannt sind….

    • Profilbild von Henning
      # 20.05.22 um 07:40

      Henning CG-Team

      Hey Alter Gast,
      das Getriebe des Ventilators ist ein DC-Motor. Wir haben den Ventilator nicht getestet, wenn wir Gadgets testen, werden diese im Titel entsprechend gekennzeichnet.
      Liebe Grüße 🙂

      • Profilbild von Alter Gast
        # 28.05.22 um 12:07

        Alter Gast

        Hallo Henning,
        Danke. Habe ich bestellt und schon geliefert bekommen (TomTop). Macht einen guten Eindruck. Wobei ich keine SmartHome Geräte betreibe (Stichwort Bedenken bei IT-Sicherheit und Datenschutz). Daher wird er als 08/15-Ventilator mit Fernbedienung verwendet – reicht mir vollkommen aus.
        HINWEIS: Obwohl die Lieferung aus CZ erfolgt, kommt der Ventilator mit CN-Stecker und OHNE EU-Adapter. Da der Eingang im Ventilator ein Standard EU-C7-Netzkabel ist, habe ich einfach ein neues bestellt und durch Reklamation eine kleine Teil-Erstattung von TomTop bekommen.
        LG

  • Profilbild von Ajo ajo
    # 19.05.22 um 17:26

    Ajo ajo

    Für mich ne absolute Frechheit !!!
    So ein Produkt mit Ladekabel auf den Markt zu werfen ohne Akku ein einfaches Netzkabel hätte es auch getan..
    Und dank des fehlenden Akkus kann ich mich nicht mal auf Malle am Strand abkühlen…

  • Profilbild von Randomblame
    # 19.05.22 um 18:06

    Randomblame

    Ähhm! Wenn das Teil keinen Akku hat, wieso ist das dann ein Ladekabel?
    Stromversorgung über USB-C oder warum..?
    Und man gut, dass da KEIN Akku drin steckt! Für die paar Mal im Jahr, wo man so'n sperriges Teil mit nach draussen nimmt, lohnt ein Akku eh nicht! Werden eh viel zu viele Geräte mit Akku's ausgestattet, die später kaum oder garnicht genutzt werden und wenn der Akku dann irgendwann tot ist, führt das dazu, dass das Teil vorzeitig im Müll landet.
    Außerdem bezweifele ich, dass der genug Druck aufbaut und man in ein paar Metern Entfernung noch was spürt. Tun diese Dinger mit "umgelenkten Luftstrom" alle nicht, weder der runde von Dyson noch von sonst wem! Für die Grill-Party im Garten braucht man schon ein paar Watt mehr, sonst hat da keiner was davon.

    • Profilbild von Blueforcer
      # 19.05.22 um 19:09

      Blueforcer

      wo steht da USB-C?
      es ist ein normales C7 Stromkabel

      • Profilbild von Randomblame
        # 20.05.22 um 05:07

        Randomblame

        Ich habe es nicht behauptet, sondern gefragt, ob es eins ist, du Trollo! Von Standard C7 steht da nämlich auch nix!

    • Profilbild von Gast
      # 22.05.22 um 13:21

      Anonymous

      Ventilatior im Garten, ernsthaft?

  • Profilbild von Blueforcer
    # 19.05.22 um 19:08

    Blueforcer

    was hängen sich alle an dem nicht vorhanden Akku auf. Das Wort "Ladekabel" ist von der Redaktion einfach unglücklich gewählt. es ist ein Standart C7 Stromkabel wie die Luftreiniger von xiaomi etc auch haben.

  • Profilbild von Gast
    # 19.05.22 um 21:16

    Anonymous

    Ja Herrschaftszeiten kein Netzkabel zu dem Preis wird immer verrückter alla

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.