Test

Xiaomi Mijia LCD-Schreibtafel mit 10 Zoll für 10,56€

Die Xiaomi Mijia LCD-Schreibtafel ist ein cooles Gadget für Kinder, aber auch sonst im Haushalt. Die 10 Zoll Variante gibt es aktuell wieder für 10,56€ bei Gearbest. Auch die 13,5 Zoll Tafel ist bei Aliexpress für gute 20€ zu haben.

Die LCD-Schreibtafel, die wir bereits getestet haben, stieß bei vielen unserer Leser auf gemischte Gefühle. Einige rieten dringlichst vom Kauf ab, während andere sehr positive Erfahrungen mit ähnlichen Geräten teilten. Kann Xiaomi Mijia vielleicht ein Modell liefern, das alle glücklich macht?

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Selbstportrait

Was ist anders zur Konkurrenz?

Ehrlich gesagt nicht viel. Mit einer 10 Zoll Bildschirm und einer Gesamtgröße von 17,3 cm x 24,4 cm x 0,7 cm ist diese Tafel nicht wirklich größer oder kleiner als ähnliche Modelle. Die 13,5 Zoll Version macht da auch keinen wirklichen Unterschied.

Was man aber herausstellen sollte, ist der verbaute Drucksensor. Mit diesem soll die Dicke der gezeichneten Linien, je nach Druck der mit dem Stylus ausgeübt wird, dicker oder dünner werden. Das funktioniert in der Tat ziemlich gut. Wie man eventuell im unteren Bild erkennen kann. Zieht man den Stift leicht und schnell über die Tafel, werden die Striche sehr filigran, bei stärkerem Aufdrücken oder mehrfachem hin und her gehen, werden die Striche deutlich dicker. Der beigelegte Stylus kann außerdem durch einen Magneten an der Seite der Schreibtafel befestigt werden.

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Haus

Auch das Schreiben funktioniert auf der Tafel sehr gut. Egal ob Links- oder Rechtshänder, die Schrift erscheint deutlich und gut zu lesen. Einziger Nachteil sind kleinere Abdrücke durch Ärmel, Uhren oder Armbänder. Aber wenn man darauf achtet, den Arm nicht komplett auf der Tafel abzulegen, dann funktioniert auch das sehr gut.

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Text

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Abdruecke

An Knöpfen findet man auch hier, nicht viel mehr als bei der Konkurrenz. Da, wo bei einem normalen Tablet der Home-Button ist, befindet sich die Lösch-Taste. Oben befindet sich auch noch ein Schalter, mit dem man verhindern kann, dass man seine Zeichnungen oder Notizen versehentlich löscht.

Zum Gadget

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Einkaufsliste

Die Funktion, seine Bilder, Notizen oder Nachrichten zu speichern, fehlt leider auch hier. Scheinbar bieten nur wenige bis gar keine vergleichbaren Modelle in dieser Preisklasse eine derartige Funktion. Dabei würde es aber diese Schreibtafeln aber deutlich attraktiver machen wenn man die Sachen speichern oder vielleicht sogar auf den Rechner ziehen könnte. Trotzdem ist die Tafel meiner Meinung nach sehr gut für Einkaufslisten, To-Do’s oder andere Notizen/Nachrichten geeignet. Noch besser würde es mir gefallen, wenn man einzelne Teile „radieren“ könnte. Durchstreichen funktioniert aber trotzdem ganz gut.

Xiaomi Mijia LCD Schreibtafel Drache

Wirkliche Meisterwerke wird man mit der LCD Schreibtafel nicht hinbekommen, auch wenn es durch den Drucksensor möglich ist mit feinen und starken Linien sowie angedeuteten Schattierungen deutlich mehr aus dem Bild herauszuholen. Bei der anderen Schreibtafel, wo ich ebenfalls einen Drachen gemalt habe, sieht man deutlich die Eindimensionalität. Die Größe der Tafel macht dabei natürlich auch einen Unterschied (13,5″ zu 8,5″).

Macht der Kauf Sinn?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Im Vergleich mit dem Model von Newyes werden nur wenig weitere Funktionen geboten. Die fehlende Speicherfunktion ist meiner Meinung nach schon ärgerlich, aber dafür ist die Schreibtafel auch einfach nicht gedacht. Hier geht es tatsächlich um Dinge, die auf Papier eher verschwenderisch wären: Notizen, Einkaufslisten, To-Do’s oder einfach Albernheiten können hier ohne schlechtes Gewissen festgehalten werden. Ob die Batterien hier so schnell verbraucht sind, wissen wir leider nicht, dafür haben wir die Tafel noch zu wenig genutzt. Die paar Tage hier im Büro hat sie auf jeden Fall ohne Probleme überstanden.

Für mich ergibt der Kauf der Xiaomi LCD Schreibtafel insofern Sinn, dass es sich hier um ein sehr schickes und schlichtes Design handelt, die Tafel wirklich sehr leicht und dadurch auch ideal für unterwegs geeignet ist, der Druckpunktsensor gut funktioniert, der einem deutlich mehr Möglichkeiten des kreativen Auslebens bietet, und die Handhabung und Bedienung kinderleicht ist. Deswegen ebenfalls als Beschäftigung für die Kleinen (gerade bei längeren Fahrten) gut geeignet. Wer mit diesen, von mir als positiv angesehenen Punkten nichts anfangen kann, der hat wirklich keine Verwendung für diese Schreibtafel und braucht sie sich daher auch nicht zu kaufen. 😉

Natürlich spielt der Preis auch eine Rolle, und wenn wir das hier mit der Newyes Schreibtafel vergleichen, dann ist die Xiaomi Schreibtafel schon deutlich teurer. Als jemand der beide Tafeln bereits in der Hand hatte und darauf gemalt/geschrieben hat, kann ich sagen, dass die Qualität und Handhabung der Xiaomi Schreibtafel deutlich besser ist und für mich den Aufpreis wert wäre, sofern ich die passende Verwendung für die Tafel hätte. Wer eine solche Tafel nur als leichte Beschäftigung für seine Kinder kaufen möchte, der kann meines Erachtens auch locker zur Newyes Schreibtafel greifen, die ist deutlich günstiger, wenn auch kleiner, daher gut für den Einstieg geeignet.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (36)

  • Profilbild von Eda
    # 07.03.20 um 06:51

    Eda

    Habe auch eines (andere Marke)für meinen 3jährigen geholt und der geht damit wirklich grob um aber ich muss sagen das Teil ist sehr stabil auch wenn er meint mal ab und an drauf stehen zu müssen.sogar ich habe hin un wieder mein Spaß daran da man mit dem Ding auch bilder drauf legen kann und darüber zeichnen kann was später toll auf dem Teil ausschaut.wie selbst gemalt 😝
    Achja,wir besitzen es ca 1,5monate und die Batterie hält noch bei ständigem gebrauch

  • Profilbild von Leo
    # 04.03.20 um 22:40

    Leo

    Meine Bestellung ist seit dem 30. Januar noch nicht verschickt worden – ebenfalls bei AliExpress gekauft. Scheint so, als wäre vieles von Quarantäne betroffen und es geht nicht wirklich viel. Nur leider bekommt man auch Null Infos dazu.

  • Profilbild von Piko
    # 04.03.20 um 20:14

    Piko

    Wie stabil sind die Teile denn? Meine Kinder sind 3 und 5 und nicht so zimperlich. Unsere Magnettafel haben sie ordentlich gequält und mit der Zeit kaputt gekriegt. Und dabei den Stift halt auch manchmal sehr kräftig aufgedrückt. Kann die so etwas eine Weile lang ab, oder geht die schnell kaputt? Hat da jemand Erfahrungen mit eigenen Kindern?

    • Profilbild von Cube
      # 18.04.20 um 11:48

      Cube

      Hab ganz billige bestellt weil ich dachte die halten mit den Kids eh nicht lang. Ok, bis auf den ein oder anderen Kratzer sind die noch immer top und funktionieren ohne Probleme, 2J, 4J & 5 Jahre sind die Kids. Hat bisher über ein Jahr gehalten.

  • Profilbild von Leo
    # 04.03.20 um 18:08

    Leo

    Ich habe die Tafel am 31.01.2020 bei einem anderen Shop bei AliExpress bestellt und seitdem ist nichts passiert. Auch einige andere Bestellungen/Sendungen scheinen "unter Quarantäne gestellt" zu sein, nur leider bekommt man gar keine Infos.

  • Profilbild von Chris
    # 04.03.20 um 11:43

    Chris

    Bei meiner Bestellung vom 17.02. hat sich noch nichts getan.
    Status steht seit dem auf "Waiting for Pickup"

    Ich habe die 10" Variante aus dem oben genannte Link bestellt.
    https://www.china-gadgets.de/goto/AliExpress_f_r_12_40_/71169/

  • Profilbild von kirvad
    # 03.03.20 um 14:15

    kirvad

    So etwas mit Speichern/Sync Funktion wäre tatsächlich sehr praktisch

    • Profilbild von Maike
      # 03.03.20 um 14:46

      Maike CG-Team

      Das wäre auf jeden Fall sehr praktisch, aber so kann man ansonsten auch ein Foto der Tafel machen und das abspeichern. Sofern man diese Tafel auf diese Art und Weise nutzen möchte.
      LCD Schreibtafeln mit Speicherfunktion sind leider dann doch eine Preisklasse höher. Wir sind schon dabei uns nach einer guten Variante umzuschauen, wenn ihr also eine Idee habt, dann gerne her damit 🙂

  • Profilbild von altok
    # 02.03.20 um 19:33

    altok

    Ich habe welche, die nicht so hell sind.
    Ist die Schrift hier wirklich so gut lesbar?

    • Profilbild von Maike
      # 03.03.20 um 10:21

      Maike CG-Team

      Moin altok, ich finde die Schrift ist wirklich ausreichend hell. Es war etwas schwierig das korrekt zu fotografieren, aufgrund der Spiegelung, aber selbst mit dieser finde ich die Schrift auf den Fotos schon sehr gut zu lesen. Ich nutz die Tafel am Arbeitsplatz für Notizen und selbst von weiter weg (1 – 3 Meter) kann ich alles entziffern.

  • Profilbild von Henry
    # 02.03.20 um 11:05

    Henry

    Haltet er diese Schreibtafel für ein gutes Arbeitsgerät für Fußball-/Handballtrainer, um Spielzüge/Taktiken darzustellen? Oder ist das dafür eher ungeeignet?
    VG

    • Profilbild von Maike
      # 02.03.20 um 11:33

      Maike CG-Team

      Moin Henry, für Spielzüge müsstest du auf jeden Fall die größte Variante der Schreibtafeln nehmen, damit man alles erkennen kann. Ich habs mal sehr grob ausprobiert und würde schätzen, dass es gut funktionieren könnte. Bin aber jetzt auch kein Profi, was Spielzüge aufmalen angeht 😀

      Kommentarbild von Maike
      • Profilbild von Jens
        # 02.03.20 um 13:05

        Jens CG-Team

        Bis auf den einen Pfeil der irgendwie ins Aus führt ist die Taktik doch okay 😀

      • Profilbild von Henry
        # 02.03.20 um 11:43

        Henry

        Hallo Maike,
        vielen Dank für die schnelle Antwort! Das sieht schonmal ganz gut aus!
        VG
        Henry

  • Profilbild von Cremo
    # 01.03.20 um 19:29

    Cremo

    Habe seit 2 Monaten sehr ähnliche Schreibtafeln für meine Kids. Speicherfunktion haben diese auch nicht aber ein gut aufgenommenes Foto mit dem Handy und die Bilder/Notizen sind gesichert und so auch schnell via WhatsApp etc. verschickbar.
    Hatte so um die 4€/Stck. bezahlt.

  • Profilbild von Normalo
    # 01.03.20 um 19:13

    Normalo

    Ich besitze so eine Tafel, nicht von Xiaomi, schon ein paar Jahre. Sehr nützlich in der Werkstatt an der Maschine und beim Programmieren für Notizen. Keine Zettelwirtschaft mehr. Dafür und für Kinder zum Zeichnen oder Handschrift üben etc finde ich es sehr gut. Gefällt mir sogar besser als die wiederverwendbaren Schreibhefte.

  • Profilbild von Chuwi
    # 21.02.20 um 23:22

    Chuwi

    Das Teil ist klasse!

  • Profilbild von Feldweibel
    # 17.02.20 um 16:25

    Feldweibel

    Hab das Ding nun auch seit 1 Monat – und ich muss sagen, zu all den "Super-Billig-Geräten" gibts tatsächlich Unterschiede. Verarbeitung ist 1A und das geschriebene/gezeichnete kann auch tatsächlich entziffert werden 😉

    So wie ich das System verstehe, wird die Batterie eigentlich nur dann benötigt, um die Zeichenfläche zu löschen – ansonsten ist da kein grosser Verbrauch. Also meinerseits klare Kaufempfehlung.

  • Profilbild von Xustermanm
    # 15.02.20 um 04:17

    Xustermanm

    Wieder ein Artikel, so hilfreich wie das chinesische Produktdatenblatt.
    Macht der Kauf Sinn? Nein, allenfalls ergäbe er Sinn.

    • Profilbild von Gast
      # 03.03.20 um 13:21

      Anonymous

      @Xustermanm: Wieder ein Artikel, so hilfreich wie das chinesische Produktdatenblatt.
      Macht der Kauf Sinn? Nein, allenfalls ergäbe er Sinn.

      Herzlichen Glückwunsch das du mit Büchern von M-U Kling lesen gelernt hast . (Kategorisierung : WITZIG)

  • Profilbild von unique
    # 15.02.20 um 02:03

    unique

    hab bei aliexpress schon 4 Bestellungen in den letzten 8 wochen offen.

    in china bewegt sich aktuell har nichts. nicht mal eine Versandbestätigung. mal schauen wie lange sich das noch hinzieht

  • Profilbild von smock
    # 14.02.20 um 17:15

    smock

    Hab das Ding seit einem Monat, Vor allem damit meine 2 Jährige Tochter eine Beschäftigung bei Autofahrten hat. Sieht gut aus und die Verarbeitung passt. Bis jetzt hält die Batterie.

  • Profilbild von Gast
    # 14.02.20 um 12:45

    Anonymous

    Für 12€ hättet ihr euch das Ding auch Mal bestellen und testen können. Dann hättet ihr auch was zu z.B. der Akkulaufzeit sagen können.

  • Profilbild von Oliver
    # 14.02.20 um 12:16

    Oliver

    Ich hätte sowas gerne mit einer Radierfunktion und ein paar KB internem Speicher, um mehrere Seiten ablegen zu können. Gibt's sowas?

  • Profilbild von Tekace
    # 14.02.20 um 12:16

    Tekace

    Technisch vergleichbare Geräte sind bei jeder chinesischen Plattform für unter fünf Taler zu bekommen: klassisches Beispiel für eine wieder einmal verfehlte Produkt- und Preispolitik bei XIAOMI.

  • Profilbild von Alexander78
    # 14.02.20 um 09:22

    Alexander78

    Kann mir hier Mal den Vorteil gegenüber Papier näher bringen? Erinnert mich irgendwie an die Entwicklungskosten von Gelschreibern.

    • Profilbild von Gast
      # 14.02.20 um 10:36

      Anonymous

      Der Vorteil ist doch logisch: an Papier würde Xiaomi nichts verdienen.

  • Profilbild von Chester
    # 14.02.20 um 07:49

    Chester

    Das Ding mit Akku statt Batterie wäre genial. Die Tafeln sind sehr nützlich im Büro.

    • Profilbild von Uwe Goldhan
      # 14.02.20 um 11:21

      Uwe Goldhan

      Habe mal nach Knopfzellen Akkus gesucht. Gibt es fast nicht, bei denen, die es gibt ist die Kapazität unterirdisch.

    • Profilbild von SmashD
      # 14.02.20 um 10:20

      SmashD

      Wozu Akku? Strom benötigt das nur zum Löschen des Inhalts, die Knopfzelle hält ewig.

      • Profilbild von Chester
        # 14.02.20 um 22:48

        Chester

        Primär Müll vermeiden. Nutze so ein Tab täglich auf der Arbeit und nach 3-4 Monaten muss ne neue Batterie rein, ist echt nervig.
        Oder so einen Knopf verbauen, der beim Drücken genug Energie erzeugt um das Display zu löschen? Gibts doch auch ^^

      • Profilbild von DerWiener
        # 14.02.20 um 14:22

        DerWiener

        @SmashD: Strom benötigt das nur zum Löschen des Inhalts, die Knopfzelle hält ewig.

        Kannst Du was dazu sagen, WIE das Display das gezeichnete Zeug anzeigt? Dafür braucht es KEINEN Strom?

        Also wenn ich den Bericht durchlese, dann komm ich zu der Überzeugung: "Ein Gadget, das die Welt nicht gebraucht hat, bekommen hat es die Welt trotzdem …"
        Wenn man das gezeichnete auch beispielsweise auf Speicherkarte übertragen könnte, dann hätte es ja eine nützliche Funktion, aber so?

        • Profilbild von Nayro
          # 18.02.20 um 14:37

          Nayro

          Das "ePaper" Display sollte spätestens seit den Kindle´n (seit 2007 auf dem Markt) allgemein beckannt sein….

          Ansonsten kannste immer Onkel Googel fragen 😉

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.