Xiaomi USB-C zu Mini DisplayPort Multi-Adapter mit 4K/60Hz für 28,20€

Der Xiaomi USB-C zu Mini DisplayPort Multi-Adapter verfügt, neben dem Mini DisplayPort, über zwei USB-A Schnittstellen und eine USB-C Schnittstelle, an der ein Netzteil angeschlossen werden kann. So kann mit dem Xiaomi Mi Notebook Air beispielsweise sowohl der Adapter als auch das Netzteil gleichzeitig verwendet werden.

xiaomi usb-c zu mini displayport USB Hub

In Sachen Design ist der Xiaomi USB-C zu Mini DisplayPort sehr schlicht. Der Adapter ist aus Plastik und vollständig in Weiß. Mit den Maßen 193 x 37 x 12 mm inklusive Kabel, hat der Adapter ein ähnliches Format wie der HooToo USB-C Hub, den wir euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt haben.

Xiaomi usb-c zu mini displayport USB Hub alle Anschlüsse
Mini Display- und USB-C Port befinden sich auf der kurzen, die USB-A Schnittstellen auf der langen Seite

Der Mini DisplayPort unterstüzt maximal eine 4K Auflösung bei 60Hz, welche dank verzinnter Kupferdrähte besonders stabil ist. Xiaomi bewirbt den Adapter in Kombination mit den eigenen Notebooks, Smartphones und Tablets. Allerdings ist er natürlich auch mit vielen weiteren Geräten, wie unter anderem auch Apples MacBook, kompatibel. Der Adapter unterstützt das Power Delivery Protokoll, welches von den meisten USB-C Netzsteckern für Notebooks verwendet wird. So können über den Hub 5-20V bei 0mA -3,25mAh, also maximal 65 Watt eingespeist werden.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von Leon1

    Kann man dann auch zb über ein Kabel den Handybildschirm (zb von einem Xiaomi MI4c) auf einen Projektor streamen ohne, dass ein WLAN wie bei Google chromecast in der Nähe ist? Oder ist das nur mit Tablets und PCs möglich?
    Danke schonmal
    Leon

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von preacher

    Bekommt man damit einen Videoausgang am Mi Tab 2?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von ansich

    Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Adapter am aktuellen MacBook Pro (mit Touch Bar)?

  4. Profilbild von Gast

    Kleiner Fehler bei den Einheiten. Strom wird in Ampere angegeben, also A. Ah ist Kapazität und m steht für milli und ist hier auch nicht passend 😉

    So können über den Hub 5-20V bei 0A – 3,25A, also maximal 65 Watt eingespeist werden.

    LG

  5. Profilbild von jAyR

    Habt ihr den auch getestet? Ich bekomme damit und dem Mi Notebook Air 2018 einen Full-HD DisplayPort Monitor nicht zum laufen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.