29 Werkzeuge für das Handgelenk: das Werkzeug-Armband für 48,94€

So genannte x-in-1 Multifunktions-Werkzeuge wie der 4-in-1 Notfallhammer sind immer wieder Stoff für coole Gadgets. Schließlich möchten wir überall für den Fall der Fälle gewappnet sein. Einen ganzen Werkzeugkoffer mit auf das Hotel zu schleppen oder zehn verschiedene Schraubendreher mit zum Camping zu bringen, ist uns dann doch etwas zu blöd. Ein wirklich extrem vielseitiges Gadget in diesem Bereich stellt das 29-in-1 Werkzeug-Armband dar. 29-in-1 Multitool Werkzeug-Armband

Das Armband selber besteht laut GearBest aus rostfreiem Stahl und beherbergt 29 verschiedene Werkzeuge an zehn einzelnen Elementen. Jedes dieser Elemente ist mit vier Schrauben befestigt und kann nach Belieben entfernt oder neu angeordnet werden. Die Länge des Armbands ist damit natürlich variabel, beträgt mit allen zehn Elementen jedoch 21,7 cm bei 3,05 cm Breite. Mit 175 g ist die Gewichtsangabe auf jeden Fall realistisch für Stahl und lässt darauf hoffen, am Ende kein billiges Metall-lookalike zu bekommen. Denn mit ca. 50 Euro liegt der Preis des China-Gadgets bei gerade mal einem viertel des offensichtlich als Vorlage dienenden Original.

29-in-1 Werkzeug-Armband Funktionen
Um den Text nicht mit allen 29 Funktionen des Armbands voll zu stopfen, sehr ihr hier einmal die integrierten Werkzeuge.

Neben den zu erwartenden Schraubendrehern und Sechskantschlüsseln sind zum Beispiel auch noch ein Flaschenöffner und Scheibenzertrümmerer vorhanden – ein echter Allrounder eben. Optisch sieht das ganze auch nicht schlecht aus, wenn man auf den robusten Look steht, was vermutlich auf den Großteil der Zielgruppe eines solchen Gadgets zutrifft.

Youtube Video Preview

Eigentlich sollte es für keines der vorhandenen Werkzeuge nötig sein, das Armband aufzuschrauben um es ordentlich nutzen zu können. Trotzdem ist es vermutlich eine gute Idee noch einen passenden Schraubendreher parat zu haben, um das Werkzeug-Gadget bei Bedarf zu modifizieren.

Alex

2016 schonmal da gewesen und jetzt wieder zurück im China-Gadgets Team. Begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von Marsi

    Der Preis ist schon ne Ansage..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Hai

    @Marsi: Das original liegt bei 300€ glaube ich

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Passer

    Den Preis finde ich auch unverschämt

  4. Profilbild von dennis_the_menace
    dennis_the_menace

    Moin Leude!
    Das Tread, wie es im Original heißt, ist mittlerweile bei Amazon für 179 €uronen (inkl.Prime!) in der silbernen Variante zu bekommen. Ist trotzdem zu Teuer m. E.!
    Hab mich diese Woche von meiner Freundin mit dem chinesischen Nachbau beschenken lassen.
    Lasst es und einfach „Tlead“ nennen.
    Fazit:
    – ziemlich massiv/geil…hatte aber das Original auch noch nicht in der Hand!
    – Die Originalschrauben gerieten leider durch die Armbewegung etwas in Rotation…sprich fielen raus…habe sie durch eine „WIRKLICH METRISCHE“ Variante ersetzt und mit mittelfestem Locktite eingeklebt. Hält Bombe!
    – die chinesische Variante ist übrigens schlauerweise mit metrischen und Zollgrößen bestückt. Bei Let******** muss man wählen.

    UNTERM Strich: Für´n Fuffie find ich´s o.k. und witzig!

    PEÄSS: Die schwarze Variante des Tread kostet 255,- bei Amazon…allerdings geht schon nach kurzer Zeit die Farbe ab!!!

    „GRÖÖÖÖHL!!!“

  5. Profilbild von Mememan

    Musst du dann nicht immer wieder das Teil mit Locktite einschmieren wenn du ein Werkzeug benutzt hast? Stell ich mir nervig vor. Oder trägst du es nur als Schmuck?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Olaf

    Cool, leider zu teuer

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von xxxx

    21.7 cm leider zu eng. Schade

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Von hinten

    @Mememan: warum sollte er das Armband jemals wieder auseinander nehmen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Patrick

    @Von hinten: Weil jedes einzelne Element des Armbands ein Werkzeug ist.

  10. Profilbild von Patrick

    Und man die Teile eben auch mal tauschen möchte.

    • Profilbild von Gast

      ??? Ich denke du kannst durch Öffnen des Bandes und Klappen der einzelnen Segmente die Werkzeuge verwenden. Was willst du denn mit einem Schraubenschlüssel, der 3x2cm groß ist? Da brauch man doch die restlichen Segmente als Hebel und für die Schraubendreher brauchst du einen Griff und wenn du für den Nothammer erst das Armband zerlegen willst, ist alles zu spät. Und was willst du sortieren bitte? Wenn eine Mutter oder Schraube so fest sitzt, dass der Hebel beim Werkzeug in der Mitte zu fest sitzt, würde ich doch den Werkzeugkasten holen. Da halten im Zweifel die Verbindungsstege doch gar nicht.

      Das Zerlegen ist doch nur sinnvoll, wenn man Segmente entfernen oder hinzufügen möchte wegen der Größe…

  11. Profilbild von Trawar

    Schließe mich Olaf an, das Ding hat einen zu hohen Preis! Im Ernst, eine Gewinnspanne jenseits von 400% ist nicht akzeptabel. Sollte jemand andere Erfahrungen machen so lasst es uns wissen! Weiter bezweifle ich aus Erfahrung die Wertigkeit des Materials bzgl. Festigkeit und dergleixhen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von HanZ

    Habe für das Lederman 180 gezahlt. Dieser hier sieht fast identisch aus. Dann ist der Preis mehr als fair.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Nero

    @HanZ: ist ja auch ne Kopie

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von fragenheini

    @HanZ: das ist der Sinn einer produktfälschung 😂😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Von hinten

    @Patrick: japp, und?
    Kein Grund es jedesmal zu zerlegen.
    Klapp das benötigte Segment nach vorne und nutze die restlichen Segmente als verlängerten Griff.
    Will man doch mal eins hinzufügen oder entfernen, ist es ja keine unlösbare Verbindung, nur ne Sicherung

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)